C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lichtmaschine

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Orx, 21.11.2009.

  1. Orx

    Orx Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4X4 Bj. 04/15, 2.0 TDCI,132 KW
    Kurzer Bericht:
    Mein C-Max hat zu Hause normal gestartet, nach 6 km kurvige Bergabstrecke ist plötzlich keine Servo mehr vorhanden :eek:sofort angehalten EPS hatte geleuchtet. Den Wagen ausgeschaltet um zu sehen ob nach dem Starten wieder alles ok ist. Aber Pustekuchen nichts ging mehr. Nach ungefähr einer ¾ Std. nochmals versucht, der Wagen sprang an aber elektronisch alles durcheinander wie z.B. Klima einfach ausgegangen, von selbst Radio ein/aus, mal mit mal ohne Servolenkung, also ab zum Freundlich. Ende vom Lied Lichtmaschine ausgetauscht. Frage an euch: ist es durchaus normal bei 105000 km?

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 21.11.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ich hab schon limas bei weniger laufleistung erneuert.
     
  4. wutz

    wutz Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2003, TDDI
    Ich persönlich finde das schon etwas früh, aber einen Defekt kann man ja nie ausschliesen. Lag es denn wirklich an der Lichtmaschine? Das dann gleich der Wagen nicht mehr anspringt deutet ja auch auf ne leere Batterie hin.
     
  5. #4 Raven 13, 22.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Ist doch klar: Wenn die Lichtmaschine nicht funktioniert, wird die Batterie nicht mehr geladen und das Auto läuft dann nur noch so lange, wie es die Batterie schafft, alles am Laufen zu lassen....

    MfG. Raven 13
     
  6. #5 Janosch, 22.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Das Thema Lichtmaschine wird wohl beim Focus Mk2/C-Max zum Dauerthema.
    Immer mehr Generatoren segnen das Zeitliche...
     
  7. wutz

    wutz Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2003, TDDI
    @raven 13
    schon klar mit der leeren Batterie wenn die nicht geladen wird, aber Orx hat geschrieben das der Wagen nach einer 3/4 Std. wieder ansprang und er damit fahren konnte.
     
  8. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt defekte Limas die laden solange, bis sie richtig warm sind. Sind sie dann warm, laden sie nicht mehr. Fragt mich aber nicht warum. :weinen:
     
  9. Orx

    Orx Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4X4 Bj. 04/15, 2.0 TDCI,132 KW
    Es war in der Tat so das ich nach einer 3/4 Std. wieder starten konnnte und die Batterie ist immer noch die gleiche und funzt tadellos.
    Raven du hast sicherlich recht das ich hätte alles laufen lassen sollen aber der Überraschungsefekt der nicht mehr funktionierenden Servo hat mich schon erschrocken wie gesagt sehr kurvig, bergab und Frau und Kind im Auto. Wer weiss wie meine Frau reagiert hätte wenn es ihr passiert wäre denn ohne Servo musste ich schon ordentlich ins Lenkrad greifen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jpbremen, 23.11.2009
    jpbremen

    jpbremen Guest

    Meine Lichtmaschine hat sich bereits bei 87.000 KM verabschiedet, es scheint wirklich ein Problem bei dieser Serie zu sein. Ich will nur hoffen das diese jetzt etwas länger durchhält.
     
  12. #10 sveagle, 23.11.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Das Problem ist die Servolenkung,die zieht mehr Strom als die Lima erzeugen kann,wenn die Servolenkung im Dauerbetrieb ist dann ist die Batterie irgendwann komplett leer.
     
Thema:

Lichtmaschine

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine - Ähnliche Themen

  1. Cougar (Bj. 98–01) BCV Lichtmaschine defekt

    Lichtmaschine defekt: Hallo. Bei mir ging gestern die Lichtmaschine kaputt. Suche nun eine Austausch Lichtmaschine. Habe schon einige Zeit mit Google am suchen, aber...
  2. Lichtmaschine defekt?

    Lichtmaschine defekt?: Hallo zusammen, Habe Folgendes Problem. Vor paar Tagen wollte ich losfahren. Und das Auto startete ganz langsam. Sprang an und gleichzeitig...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lichtmaschine, Lager wechseln?

    Lichtmaschine, Lager wechseln?: Hallo zusammen, bei meinem FoFi 1.4 Benziner Jahrgang 2009 mit 53.000 Km hats die Lichtmaschine (zumindest zum Teil) gelegt :rasend:. Nachdem ich...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Lichtmaschine tauschen

    Lichtmaschine tauschen: Hallo liebe Ford-Gemeinde, bei meinem Ford Fiesta MK4 1.25 55KW verabschiedet sich gerade die Lichtmaschine. (lautes Quietschen vom Generator und...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Trotz neuer Batterie kurze Zeit später wieder Motorkontrollleuchte an

    Trotz neuer Batterie kurze Zeit später wieder Motorkontrollleuchte an: Hallo ihr lieben, Ich habe folgendes Problem mit meinem Mondeo - 1.8 mit 125 PS. Er fing vor geraumer Zeit an zu stottern beim Gas geben. Immer...