Lichtmaschinenkohlen ausbauen?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von mondeocassis, 05.03.2007.

  1. #1 mondeocassis, 05.03.2007
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    neulich wollte ich bei meinem Mondeo '98 1,8 die Schleifkohlen der Lichtmaschine zur Prüfung ausbauen, ging aber nicht ohne weiteres. Die Lichtmaschine hat kein Regler-Modul mit eingebauten Kohlen, wie ich es von anderen Autos gewohnt war.
    Frage: wie werden die Kohlen bei dieser Lichtmaschine ausgebaut? Ist eine 90A-Bosch mit schwarzem Kunststoffhinterteil. Auf der linken Seite (Fahrgastraumseite) ist auf dem großen noch ein weiteres Kunststoffteil mit den beiden Anschlüssen D+ und Hauptkabel zur Batterie. Die Nummer der LIchtmaschine beginnt mit einer 123 xxxx. Irgendwo steht auch eine 861.
    Zweite Frage: Wann sind erfahrungsgemäß die Kohlen dieser Art Lichtmaschine fertig? Meiner hat knapp über 140 tkm. Ist eine Prüfung jetzt überhaupt nötig?
    Danke im Voraus für Eure Anworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cranedriver66, 06.03.2007
    cranedriver66

    cranedriver66 Guest

    Hi
    also mein Scorpio hatte 275000 gelaufen und die Lima war noch voll in Ordnung, ich denke das mit der Kontrolle ist Quatsch. Wenn sie die Grätsche macht tut sie das auch ohne Deine Kontrolle:) .
    LG cranedriver66
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was hat dich überhaupt dazu veranlasst die LIMA auszubauen? Ein Autoleben hält die normal durch, 200.000km sind kein Problem.
     
  5. #4 mondeocassis, 06.03.2007
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Danke für Eure Antworten,
    sorry, ich hab mich da vielleicht ein wenig ungeschickt ausgedrückt.
    Ich habe die Lima nicht ausgebaut, wollte nur nach den Kohlen schauen. Bin relativer Ford-Neuling, aber bei allen früheren Autos mit Bosch-Lima, die ich gefahren hab, konnte man das Regler-modul inklusive der Schleifkohlen sehr einfach von der Lima abschrauben (zwei 4mm-Schräubchen). Die Lima blieb dabei natürlich onboard.
    Bei keinem meiner früheren Autos (darunter auch richtige Volvo-Dauerläufer) haben diese Schleifkohlen länger als 150 tkm gehalten, bis die Ladekontrolle aufleuchtete. Beim Ausbau zeigte sich dann immer, dass die Schleifkohlen komplett abgenutzt waren; austauschen, 150 tkm Ruhe.
    Dachte, ist beim Mondeo ähnlich, wollte deshalb einem eventuellen Ladekontroll-Meckern auf der Bahn vorbeugen. Aber der Mondeo hat ja offenbar 'nen ganz anderen Typ Lima.
    Dass die Kohlen bei Euch immer 200 000 km aufwärts halten, ist sehr beruhigend. Also keinerlei Wartung oder Kontrolle nötig.
    Gruß
     
  6. #5 Mondeo 2364, 07.03.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Normalerweise mußt Du die net kontrollieren , ich denke aber das die Kohlen so verschleißen liegt nicht an den Kilometern die dein Auto drauf hat , das liegt glaube ich mehr daran was alles für Verbraucher angeschlossen sind , wenn Du ne große Anlage dran hast werden die Dinger früher runter sein !!!!
     
Thema:

Lichtmaschinenkohlen ausbauen?

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschinenkohlen ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...
  2. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  5. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...