Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Lichtprobleme sowie Blinkerton.

Diskutiere Lichtprobleme sowie Blinkerton. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Ford Freunde, ich habe mir vor einigen Tagen einen Focus 2003 (Facelift) gekauft da mein Escort nicht mehr wollte (schnief). Der...

  1. #1 Raven64, 22.07.2013
    Raven64

    Raven64 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 MK1 (Facelift).
    Bj. 2003, 1,6,
    Hallo liebe Ford Freunde,

    ich habe mir vor einigen Tagen einen Focus 2003 (Facelift) gekauft da mein Escort nicht mehr wollte (schnief).

    Der Focus Futura 1.6 Benziner, gefällt mir soweit ganz gut, doch ich befürchte ich bin etwas übers Ohr gehauen worden was die Elektrik betrifft:

    Meine Probleme sind folgende:

    1.Beide Seiten Standlicht funktioniert nicht und ich finde dazu keine Sicherung.

    2. Fahrerseite Abblendlicht funktioniert nicht und ich habe keine Ahnung wie ich an die Glühbirnen rankomme (Batterie im Weg) und ich weiß auch nicht welche Birne ich dafür kaufen muss.

    3. Dieser Lautstärkereglerhebel für das Radio, welches sich am Lenkrad befindet, ist vollständig ohne Funktion. Verbaut ist ein Blaupunktradio/CD Player.

    4. Und als letztes hat der Klickton, wenn man den Blinker betätigt, immer mal Aussetzer. Mal ist der Ton da, mal nicht. Das Blinkerlicht aber funktioniert.

    Könnt ihr mir bitte bei meinen Problemen ein wenig helfen?!

    GLG, RAVEN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 22.07.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    funktionieren die kennzeichenleuchten sowie die rückleuchten ?
    wenn ja dann sind die glühlampen im scheinwefer defekt.
    ( sicherungen sind innen unterhalb vom lichtschalter hinter einer klappe im amaturenbrett 1 für links 1 für rechts und eine für den lichtschalter , welche das sind sollte in der bedienungsanleitung stehn )

    wenn man die klappe vom scheinwefer nicht aufbekommt , die batterie oder den scheinwerfer ausbauen bzw den scheinwefer lösen .
    ( geht aber auch ohne ;) )


    wenn kein orginalradio verbaut ist funktioniert die fernbedienung an der lenksäule nicht , es sei denn es ist ein interface verbaut damit das zubehörradio mit der fernbedienung bedient werden kann.

    zum quitierton der blinker kann ich nur sagen das der ton aus dem tacho kommt , aber wieso der manchmal nicht kommt kann ich auch nicht sagen.
     
  4. #3 Raven64, 22.07.2013
    Raven64

    Raven64 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 MK1 (Facelift).
    Bj. 2003, 1,6,
    Ja, aonsonsten funktionieren alle. Ich bin nur erstaunt, dass gelich beide Front-Standlichter zugleich nicht funktionieren.

    Für Standlicht kann ich keine Sicherungen finden. Standlicht wird auch nicht in der Beschreibung beschrieben. Deswegen frage ich ja.


    Ich frage ja wie es ohne dem geht.


    Aus dem Tacho? Ich denke der Lautsprecher dafür sitzt im Blinkerschalter?!
     
  5. #4 klaralang, 22.07.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    1.Beide Seiten Standlicht funktioniert nicht und ich finde dazu keine Sicherung.

    Bei der Fehlersuche fängt man am leichtesten an, bei den Glühbirnen

    Sicherungplatz 57+58 7,5A ( Parklicht )



    2. Fahrerseite Abblendlicht funktioniert nicht und ich habe keine Ahnung wie ich an die Glühbirnen rankomme (Batterie im Weg) und ich weiß auch nicht welche Birne ich dafür kaufen muss.

    FOFO MK1 BJ 2004 Facelift hat H1 und H7 Birnen, besorg Dir gleich je einen Satz
     
  6. #5 striker75, 22.07.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Normal nur den Bügel nach unten drücken und Klappe abnehmen. Das ist zwar nicht besonders toll gebaut an der Betterieseite aber noch machbar.

    Wenn das Blinklicht normal blinkt und nicht zwischendurch auch ausffällt, sollte es am Schalthebel liegen. Darin liegt der Lautsprecher. Wechsel ist einfach : Lenkradverkleidung oben abnehmen, Verschluss vom Schalter öffnen und herausnehmen, Stecker ab und wechseln. Dazu benötigst dazu kein Werkzeug. Facelift und VorFacelift sind gleich nur der Ton anders. VFl angenehmer. Es sei denn, du hast einen Bordcomputer, dann benötigst du einen mit Info Taste. Die sind sehr selten.
     
  7. #6 HeRo11k3, 22.07.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Kommt häufiger vor, denn wenn die Lampe ausfällt, fällt das nicht auf, ohne genau hinzusehen. Daher fahren viele dann so lange damit herum, bis auch das Abblendlicht auf der Seite ausfällt.

    Für mich und meine Wurstfinger reicht es, die Batterieabdeckung abzunehmen. Wenn dir der Platz nicht reicht (im Zweifel auf der Beifahrerseite schauen und auf der Fahrerseite blind arbeiten) wirst du entweder die Batterie lösen und verschieben oder ganz ausbauen müssen oder eben den Scheinwerfer nach vorne ziehen.

    MfG, HeRo
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Raven64, 22.07.2013
    Raven64

    Raven64 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 MK1 (Facelift).
    Bj. 2003, 1,6,
    Ach, das Parklicht ist das Standlicht? Ich dachte immer das Parklicht ist was anderes und immer nur auf einer Seite wenn mans an hat.

    Riesiges ?
     
  10. #8 striker75, 22.07.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Einseitiges Parklicht hat kein MK1, ausser ein paar, die etwas mit Eigeninitiatve nachgerüstet haben, aber nichts offizielles.

    Die Birnen sind dieselben wie beim Standlicht bzw Parklicht=Standlicht. Nur die SChaltung ist verändert. Ein Unterschied wurde erst in der Baureihe verändert. Bei den ersten Focus ist das Standlicht=Parklicht, Unterschied ist nur, dass das Licht bei Parklicht komplett ausgeht, wenn Motor gestartet wird. Bei Standlicht keine Veränderung beim Starten und bei Türauf piept es, bei PArklicht nicht.

    Die späteren Modelle haben bei Parklicht zusätzlich die Nummerschildbeleuchtung angeschaltet.
     
Thema:

Lichtprobleme sowie Blinkerton.

Die Seite wird geladen...

Lichtprobleme sowie Blinkerton. - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Radio sowie Adapter funktionieren nicht. WARUM?

    Radio sowie Adapter funktionieren nicht. WARUM?: Hallo, habe mir unbedingt ein neues Radio kaufen wollen, wegen der USB, sowie auch wegen der AUX Funktion. Nun, ich habe mir ein Radio von Kenwood...
  2. Presseportal.de: Ford präsentiert vier neue Vignale-Modelle sowie exklusiven Vignale-

    Presseportal.de: Ford präsentiert vier neue Vignale-Modelle sowie exklusiven Vignale-: Ford-Werke GmbH: Köln/Genf, Schweiz (ots) -- Ford stellt auf dem Automobilsalon von Genf erweitertes Vignale-Modellangebot und spezielle...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Suche Spritzblech für die hinteren Bremsen sowie Aschenbecher

    Suche Spritzblech für die hinteren Bremsen sowie Aschenbecher: Hallo, ich bin neu hier und suche die Spritzbleche für die hinteren Bremsan, da meine mittlerweile ziemlih durchgerostet sind. Weiterhin suche ich...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Beleuchtung für Kombiinstrument sowie Klimabedienteil spinnt nach Radioeinbau

    Beleuchtung für Kombiinstrument sowie Klimabedienteil spinnt nach Radioeinbau: Hallo Zusammen, ich habe in meinem C-Max Baujahr 2004 ein anderes Radio eingebaut und seit dem Probleme mit der Instrumentenbeleuchtung. Ich...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor nagelt beim Gas geben (ab 1200U/min) sowie bei "Motorbremse"

    Motor nagelt beim Gas geben (ab 1200U/min) sowie bei "Motorbremse": Hi, mein Focus Mk1 Turbodiesel 90PS nagelt seit vorgestern ziemlich laut beim Beschleunigen (ab ca. 1200 U/min) sowie beim Gas wegnehmen. Was...