Lichtschalterbelegung oder Schaltplan für Außenlicht

Diskutiere Lichtschalterbelegung oder Schaltplan für Außenlicht im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe mich gerade bei Euch registriert, weil ich die Hoffnung habe das Ihr mir helfen könnt. Hab bei euch schon ne Menge quer gelesen...

  1. #1 lireiner, 30.12.2018
    lireiner

    lireiner Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 (2008)
    Hallo,
    ich habe mich gerade bei Euch registriert, weil ich die Hoffnung habe das Ihr mir helfen könnt.
    Hab bei euch schon ne Menge quer gelesen und wichtige Hinweise bekommen wie ich z.B. die Innenverkleidung am Amaturenbrett ausbauen kann.
    Nun habe ich aber das Problem das ich meiner Frau aus Ihrem Ford Ka (der leider aus dem Rennen ist, der Rost hat Ihn mehr im Griff als es dem TÜV lieb ist), eine Lichtautomatik von Valeo nachrüsten möchte.
    Leider kann ich keinen brauchbaren Schaltplan finden der die Lichtschalterbelegegung oder am besten einen Überblich der Außenbeleuchtung darstellt.
    Konnte zwar im Internet ein paar Bilder dazu finden, aber in einer solch miesen Qualität, das ich nichts erkennen kann.
    Kann mir da jemand helfen?
    Gruß Reiner
     
  2. #2 MucCowboy, 30.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.470
    Zustimmungen:
    1.834
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen!

    Einen Schaltplan der Beleuchtungsanlage habe ich leider auch nicht. Leider hab ich auch nicht viel Hoffnung, dass Dein Vorhaben klappen könnte.
    Welches Modell bzw. Baujahr war denn der Ka?

    Wenn es ein Ka MK1 war (Bj 1996 - 2008), dann schaut's schlecht aus, weil der Fiesta eine komplett andere und weitgehend vom zentralen Steuermodul bediente Beleuchtung hat. Der Lichtschalter gibt nur Steuerbefehle an das Modul, und das Modul regelt alle Lampen. Sowas gab es im Ka nicht.

    Wenn es ein Ka MK2 war (Bj 2009 - 2016), habe ich auch Zweifel, weil dieses Modell von Fiat entwickelt und gebaut wurde. Ob die Elektrik da mit dem Ford Fiesta kompatibel ist.....?

    Höchstens wenn der Ka ein MK3 (Ka+) war, könnte es klappen, weil beide halbwegs auf dem gleichen technischen Stand und von Ford entwickelt sind. Aber ein Ka+ ist erst wenige Jahre alt und dürfte nicht bereits vom Rost aufgefressen sein.
     
  3. #3 lireiner, 30.12.2018
    lireiner

    lireiner Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 (2008)
    Hallo MucCowboy,

    sei nicht sauer, aber wenn es einfach wäre hätte ich nicht hier um einen Schaltplan gebeten ;-).

    Mir ist natürlich klar das der Mk7 einen CanBus hat und nur noch Signale auf den meisten Leitungen im Innenraum hat.
    Genau deshalb benötige ich einen Schaltplan.
    Ich habe das gleiche Teil auch schon in einem Vertra C verbaut, hat auch einen CanBus.

    Das geht schon nur wo am besten man Signale bekommt die man auch nutzen kann bekommt man kaum durch Messen heraus.
    ich habe heute schon den halben Vorderwagen zerlegt, aber leider noch nicht recht fündig geworden.

    Gruß Reiner
     
  4. RSI

    RSI Guest

  5. #5 lireiner, 30.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2018
    lireiner

    lireiner Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 (2008)
    Danke, stelle mich aber zu doof an, wie geht das?
    Wenn ich die FIN eingebe bekommen ich einen Error.
    Bitte Erklärung wie das geht?

    Also bis zur Fahrzeugauswahl bin ich gekommen, es lag an meinem Browser, geht offenbar nicht mit Firefox.
    Aber registrieren kann ich mich nur als Mitarbeiter oder freier Händler.
    Ich brauche also noch Infos von Euch.
    Gruß Reiner
     
  6. #6 MucCowboy, 31.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.470
    Zustimmungen:
    1.834
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das ist richtig. Diese Seite ist im Grunde nur für für Vertragshändler, registrierte Werkstätten oder Mitarbeiter des Konzerns gedacht. Eine andere Quelle zu den gewünschten Informationen gibt es aber nicht, da Ford ansonsten das Copyright auf diesen Unterlagen hält. Wer sich privat einen befristeten Zugang verschaffen will, muss sich als Händler ausgeben - und hoffen, dass Ford dies wie bislang nicht nachprüft. Halte Deine Kreditkarte bereit, es wird eine Vorauszahlung verlangt.
     
  7. RSI

    RSI Guest

    WF"null".............
    nicht O eingeben .
     
  8. #8 lireiner, 01.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2019
    lireiner

    lireiner Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 (2008)
    Hallo und ein gesundes Neues, wünsche ich allen.
    Ich habe es inzwischen ohne Pläne soweit hinbekommen das die Lichtautomatik zwar funktioniert, aber noch nicht 100% so wie ich es gern haben möchte.
    (automatik Licht geht schon bei Zündung an, die Kontrollampe für Fahrlicht wird noch nicht mit angesteuert)
    Besonderen Dank an Mathias, mit seiner Hilfe werde ich das i-Tüpfelchen wohl auch noch hinbekommen.
    Gruß Reiner
     
  9. #9 MaxMax66, 02.01.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.839
    Zustimmungen:
    719
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    unser MK7 hat auf Stellung II am Lichtschalter auch "Lichtautomatik" ab Werk, obwohl er keinen Sensor hat.
    Zündung an = Licht an, Zündung aus = Licht aus
    Das Ganze ist dann natürlich nicht helligkeitsabhängig.
     
  10. RSI

    RSI Guest

    das ist dann aber keine lichtautomatik sondern "sogenanntes skantinavisches TFL" wie es auch ( eine zeitlang?) in österreich pflicht war/ist .
     
  11. #11 lireiner, 02.01.2019
    lireiner

    lireiner Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 (2008)
    Das sehe ich genauso, Lichtautomatik ohne Lichtsensor ist wie Streuselkuchen ohne Streusel ;-).
    Macht auch im Zusammenhang mit TFL (Tagfahrleuchten) keinen rechten Sinn.
    Gruß Reiner
     
Thema: Lichtschalterbelegung oder Schaltplan für Außenlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kuga schaltplan

    ,
  2. schaltplan mk7 licht

    ,
  3. schaltplan fiesta mk7

    ,
  4. schaltplan Elektronik von ford f150
Die Seite wird geladen...

Lichtschalterbelegung oder Schaltplan für Außenlicht - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit BJ. 2014 Schaltplan Fahrertür

    Ford Transit BJ. 2014 Schaltplan Fahrertür: Moin bin neu hier, habe einen Ford Transit Bj. 2014 gekauft. Bei dem Transit wurde der komplette Stecker in der Karosserie zur Fahrer Tür...
  2. F-100 & Größer (Bj. 1953–1956) Schaltplan/Kabelbaum

    Schaltplan/Kabelbaum: Hallo F100 Gemeinde, hat jemand ein druckfähigen Schaltplan für unser gemeinsames Hobbycar F100 Bj. 1955 239 cui Y-Motor. Oder noch besser: Wo...
  3. suche schaltplan

    suche schaltplan: suche Schaltplan für Faltdach mustang 4.0 GTbj.2007 danke im voraus inselmensch
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schaltplan Radio Fiesta MK7

    Schaltplan Radio Fiesta MK7: Hallo, hat jemand die Schaltpläne vom MK7 oder zumindest den vom Radiokreis vom MK7? Bräuchte diesen dringend für eine Fehlersuche. Danke im Voraus
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Schaltplan Motor erhältlich?

    Schaltplan Motor erhältlich?: Hallo Foristen, könnte mir jemand einen Plan für die Motorelektrik zukommen lassen oder mir eine entsprechende Quelle sagen? Natürlich per PN, bzw...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden