Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lichttest: Halogen Vs. Xenon :-)

Diskutiere Lichttest: Halogen Vs. Xenon :-) im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hauptscheinwerfer m. Philips H1 und H7 X-treme Vision +100% mehr Licht, ca. 4000 Kelvin Nebelscheinwerfer m. H11 gelb Fotoapparat Mitte...

  1. #1 MaxMax66, 24.09.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.606
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hauptscheinwerfer m. Philips H1 und H7 X-treme Vision +100% mehr Licht, ca. 4000 Kelvin
    Nebelscheinwerfer m. H11 gelb

    Fotoapparat Mitte Armaturenbrett, Entfernung bis Schild: 50 m

    Abblendlicht
    [​IMG]

    Fern- und Abblendlicht
    [​IMG]

    nur Nebel SW gelb
    [​IMG]

    [​IMG]

    - - - Aktualisiert - - -

    nun die Xenons bitte :-)
     
  2. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Für einen einigermaßen aussagekräftigen Test, müsste der Focus mit Xenon-Licht aber an exakt der gleichen stelle wie deiner stehen. Sonst kann man doch Ausleuchtung und Reichweite schlecht vergleichen.
     
  3. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Welche Cam haste denn genommen? ISO? Welches Objektiv? Fummel hier grad am Handy rum aber Du kannst ja mal die exifs veröffentlichen dann kann jemand der die gleiche Cam hat mit diesen.... vergiss es - dann müsste, wie der herett schon schrieb müsste der Wagen mit Xenon an exakt der selben Stelle stehen, es müssten die selben Wetterverhältnisse... :gruebel:
     
  4. Fitch

    Fitch Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Bj. 2011
    Trend irgenwas
    Ausserdem haben die ganzen autozeitschriften schon geschrieben, dass der focus sauschlechtes xenon hat. :)
     
  5. #5 MaxMax66, 25.09.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.606
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    macht doch einfach mal paar Fotos :-)
    EXIF Daten poste ich heute abend mal
     
  6. #6 holgerkubsch, 25.09.2013
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    Ich denke so kann man das nicht sagen. Der Fofo hat gemäß der Autozeitschriften ein schlechteres Xenon Licht als die Mitbewerber. Das resultiert vor allem daraus, dass der Fofo kein echtes Kurvenlicht hat. Dennoch ist das Fofo Xenon Licht dem normalen Halogen Licht deutlich überlegen.

    Habe selbst einige Jahre eine Audi A6 mit Xenon (ohne Kurvenlicht) gefahren und kann keinen wirklichen Unterschied feststellen. Das Xenon am Fofo möchte ich keinesfalls mehr missen. Und das Paket mit TFL etc. finde ich auch nicht zu teuer.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also wenn DAS wirklich DAS ach so geile Halogenlicht sein soll dann herzlichen Glückwunsch.
    Mein Abblendlicht leuchtet mindestens so weit wie das Fernlicht auf dem Bild.
     
  8. #8 aspire77, 25.09.2013
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Da geb ich dir absolut recht Rathi. Das Fernlicht ist bestenfalls das Abblendlicht von meinem Bi-Xenon
     
  9. Fitch

    Fitch Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Bj. 2011
    Trend irgenwas
    Geb rathi recht. Mein halogen ablendlicht is so hell wie bei dir das fernlicht.
     
  10. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Redet Ihr jetzt von der Leuchtweite oder von der Helligkeit? In Lux angegeben sind Xenon nicht viel Heller als Halogen-Lampen. Der Unterschied ist aber die Lichtfarbe! Auch kann die Wahrnehmung der Lichtausbeute auf dem Foto stark täuschen, das menschliche Auge ist doch etwas anders als das optische System einer Kamera, vom Sensor ganz zu schweigen. Die Entfernung auf dem Foto läßt sich auch schwer einschätzen, ok bis zum Schild sind es 50m, aber wie weit geht es dann weiter. Auch geht es dann rechts den Berg rauf, für eine Ermittlung der Weite eine schlechte Voraussetzung.

    Vielleicht sind auch die Scheinwerfer schlecht eingestellt. Bei mir waren sie, aus welchen Gründen auch immer, viel zu tief eingestellt. Da hatte wohl mal einer beim Lampenwechsel an der falschen stelle gedreht.

    Aber alle die vom Halogenlicht jetzt enttäuscht sind, sollten mal ein Foto ihres Xenon-Lichts machen, man kann sich da wirklich stark täuschen.
     
  11. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    wie bereits erwähnt, ist für einen aussagekräftigen vergleich der gleiche ort und möglichst die gleiche zeit nötig ... und bitte nicht während der fahrt ;)

    wenn jemand ohne xenons zu mir oder rathi (der erklärt sich dazu sicher auch gerne bereit) nach österreich kommt, können wir gerne einen vergleich anstellen und auch mit photos dokumentieren :)
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Genau, die Entfernung vom Auto bis zum Schild wäre interessant!
     
  13. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    50 m ;)
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Weiß ich doch, steht ja sogar im ersten Beitrag. :rotwerden:
     
  15. #15 MaxMax66, 25.09.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.606
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    genau das war das Thema

    mir ging es mehr um Homogeninät und Farbe, nicht um Leuchtweite
    wenn ich das will, bau ich mir nen FLAK-Scheinwerfer aufs Dach, damit komm ich dann bis zum Mond
    deswegen, macht doch mal paar Xenon-Fotos

    meine Scheinis sind def. richtig eingestellt, dafür bin viel zu pingelig :-)

    naürlich gibt die Fotografie die Helligkeit nicht so wieder wie es das Auge sieht
    aber man sieht eine durchweg gut ausgeleuchtete Fläche beim Abblendlicht

    und wenn hier einige schreiben, das bei ihnen das Abblendlicht so wie bei mir das Aufblend geht, also
    deutlich mehr als 50 m, dann ist das wohl ein bissel weit und blendet wie sau

    das abblendlicht fällt auf 10 m genau 10 cm (Gesetz) ab, soll heissen, ist der scheinwerfer 50 cm über der Strasse
    ist bei 50 m Feierabend, ich schätz jetz mal die scheinwerfermitte ist 65 cm hoch beim Focus, also muss bei 65 m
    auf der Straße finito sein.

    hier die EXIF-Daten
    [​IMG]

    - - - Aktualisiert - - -


    gerne, leider nur bissel weit :|
     
  16. #16 vitaler, 25.09.2013
    vitaler

    vitaler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2012, 1.6 EB 182ps
    yo, nur das doppelte etwa, oder?
     
  17. #17 ST/Turnier, 25.09.2013
    ST/Turnier

    ST/Turnier Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Turnier 12 Ford Fiesta ST 14
    Gibt auch Leute die Äpfel mit Birnen vergleichen. ;-)
     
  18. #18 MaxMax66, 25.09.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.606
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wikipedia:

    Helleres Licht: Xenonlampen erreichen deutlich höhere Lichtströme als herkömmliche Halogenlampen (H7 = max. 1500 lm (lm = Lumen),
    D2S-Xenon (Farbtemperatur 4200 K) etwa 3200 lm).

    Lichtquelle Farbtemperatur
    Kerze 1500 K
    Natriumdampflampe (SON-T) 2000 K
    Glühlampe (40 W) 2600 K
    Glühlampe (60 W) 2700 K
    Glühlampe (100 W) 2800 K
    Halogenlampe (Hochvolt, Eco-Halogen, 30–60 W) 2700-2800 K
    Glühlampe (200 W) 3000 K
    Halogenlampe (Niedervolt) 3000-3200 K
    Fotolampe Typ B, Halogenglühlampe 3200 K
    Fotolampe Typ A bzw. S, Spätabendsonne kurz vor Dämmerungsbeginn 3400 K
    Leuchtstofflampe (Kaltweiß) 4000 K
    PS: die philips und osram halogen machen engeblich 4000k
    Xenon-Lampe, Lichtbogen 4500–5000 K
    Morgensonne-/Abendsonne, D50-Lampe (Druckerei) 5000 K
    Vormittags-/Nachmittagsonne 5500 K
    Elektronenblitzgerät 5500–5600 K
    Mittagssonne, Bewölkung 5500–5800 K
    Bedeckter Himmel 6500–7500 K
    Nebel, starker Dunst 7500–8500 K
    Blauer (wolkenloser) Himmel auf der beschatteten Nordseite, kurz nach Sonnenuntergang oder kurz vor Sonnenaufgang, Blaue Stunde 9000–12.000 K
    Klares blaues, nördliches Himmelslicht 15.000–27.000 K

    - - - Aktualisiert - - -

    wie wärs wenn wir tagsüber den blauen Himmel einfangen, zB im Kofferraum und nachts
    über einen Lichtleiter dann wieder rauslassen :rofl:
     
  19. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Lumen nicht gleich Lux, aus der stärke des Lichtstroms läßt sich nicht so einfach auf die Beleuchtungsstärke schließen. Xenon hat halt den Vorteil, dass der Lichtstrom hoch ist, da das Lichtbild auf Grund des Lichtbogens etwas näher an der idealen Punktförmigen Lichtquelle liegt.

    Wir haben mal zu Testzwecken drei Scheinwerfer vermessen, zwei Xenon und ein Halogen. Die Xenon lagen bei 91000 Lux und 80000 Lux, der Halogen bei 60000 Lux, gemessen wurde direkt am Scheinwerfer. Bei einem Abstand von 1 Meter zum Schweinwerfer ist die Beleuchtungsstärke um den Faktor 50 abgefallen!

    Das Wichtige ist vor allem die Lichtfarbe und das bedeutet homogener Lichtbild von Xenon. Energieaufwand bei Xenon ist im Vergleich zu Halogen nicht viel geringer. Da zu den 35 W der Lichtquelle ca 15 W Energiebedarf der extra Steuergeräte und Spannungswandler + Verlust hinzukommt.

    Und wie MaxMax66 schon schrieb, gibt es in D-Land gesetzliche Vorgaben wie weit das Abblendlicht leuchten darf, 50 m links und 75 m rechts. Das Fernlicht muss min. 100 m weit scheinen. Wobei nach 25 m die maximale Beleuchtungsstärke nur 480 Lux betragen darf. Also egal ob du altes Halogen oder High-Tech LED-Schweinwerfer hast. Nach 25 m "liegen" maximal 480 Lux auf der Straße.
     
  20. #20 vitaler, 25.09.2013
    vitaler

    vitaler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2012, 1.6 EB 182ps
    Danke für die Aufklärung herett
     
Thema: Lichttest: Halogen Vs. Xenon :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford Focus mk1 xenon gut

    ,
  2. xenonlicht Focus 3 test

    ,
  3. ford s-max schlechtes licht

    ,
  4. fiesta st licht vs focus dt xenon
Die Seite wird geladen...

Lichttest: Halogen Vs. Xenon :-) - Ähnliche Themen

  1. Xenon Scheinwefer und Türschloß

    Xenon Scheinwefer und Türschloß: Hallo Leute, ich besitze seit neuestem ein FORD MONDEO III Kombi (BWY) Baujahr 2001, ich bin wirklich begeistert von dem Auto, es ist wirklich...
  2. Xenon Frontbeleuchtung gestört

    Xenon Frontbeleuchtung gestört: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Frontbeleuchtung Xenon. Wenn ich in Automatik fahre richten sich die Scheinwerfer aus. Nach kurzer Fahrt...
  3. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Verwirrung Distanzscheiben StreetKa (4x100 vs. 4x108)

    Verwirrung Distanzscheiben StreetKa (4x100 vs. 4x108): Hallo zusammen! Jetzt hab ich der Kleinen ein par schicke Schluffen gekauft auf schicker Felge und 30/20mm Distanzscheiben von H&R. Wollt ich...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Xenon Brenner D3S ausbauen

    Xenon Brenner D3S ausbauen: Hallo, Ich habe bei meinem Fofo die Scheinwerfer ausgebaut um die Xenon Brenner zu tauschen, da einer schon rötlich. Habe einen VfL 2012 Turnier....
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost

    Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost: Hallo, ich versuche gerade Herauszufinden was für ein Öl mein Motor braucht. Da ich (noch) kein Handbuch bekommen habe hatte ich mir ein PDF vom...