Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ LiMa & BAT - Probleme

Diskutiere LiMa & BAT - Probleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey ho leutz. Vielleicht könnt ihr mir ein bisschen helfen bevor ich mein auto (FoFi, 1994, 1299ccm, 60 PS) in die werke bringe morgen....

  1. #1 Fiesta-Jule, 26.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    Hey ho leutz.

    Vielleicht könnt ihr mir ein bisschen helfen bevor ich mein auto (FoFi, 1994, 1299ccm, 60 PS) in die werke bringe morgen.

    Alsooo... ich hatte jetz seid ca. 2 wochen so ein queitschendes Geräusch im Motorraum. War auch schon zur Werke hin, aber ich hab morgen da ein Termin weil die das sich GENAUER angucken wollen. ( warscheinlich der Keilriemen, aber bitte mal weiterlesen!)

    Nur jetzt hat meine Batterie am Wochenende versagt. Hatten Überbrückt und 20 min im stand laufen lassen, kaum war er aus, konnte man ihn auch nicht mehr starten. Haben gestern eine neue BAT eingebaut, nur die war heute morgen mal weider bis zum Rest leer.

    Hab noch im Internet im anderen Forum gelesen gehabt, dass es die LiMa gewesen sein kann mit dem quieken.

    Jetzt wollte ich es nochmal von euch hören. Kam das queitschende Geräusch von der LiMa und liegt es an der LiMa, dass die BAT immer wieder leergefressen wird oder kann da noch was anderes sein?

    Auto läuft jetzt garnicht mehr. Gestern noch 25 km geschafft mit neuer batterie, aber jetzt geht nix mehr.

    Wenn mehr information, bitte eben melden hier. seh es ja wenn jemand schreibt.

    Gruß Julia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lisi

    lisi Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2006,2.0l Duratec-HE,Titanium
    :weinen2:ist die lima.wenn die neue batterie auch schon wieder leer ist,zieht die lichtmaschine die batterie leer,auch wenn das auto aus ist.das quietschen kann auch von der lima oder halt vom keilriemen kommen.
     
  4. #3 DaveRaver1987, 26.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Schon mal Geschaut nach der Ladekontollleuchte oder ob die Batterie geladen wird?
    Meistens ist das Eregerkabel in Höhe des Kühlers abgefault.

    Gruß
     
  5. #4 Fiesta-Jule, 26.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    also ich bin ne frau so nebenbei und autos sind nicht mein spezialgebiet... soll den Männern gehören ;)

    aber es leuchtet nix mehr... die SerienUhr, die im amaturenbrett ist auch aus... die ist leergesogen...

    also kanns davon kommen...

    morgen kommt er ja in die werkstatt, also kann ich schon mal ausrechnen, was so an kosten auf mich zu kommen... hab mich auch schon bei der Werke erkundigt wie viel eine neue kosten würde -> 170 euro :weinen2:...

    mhm aber wenns sein muss, will keien vom schrotti holen, die in einer woche wieder kaputt ist... man weiß ja nie :was:

    wenn ihr noch was habt an Antworten, einfach schreiben. kann alles gebrauchen :-)
     
  6. #5 Fiesta-Jule, 28.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    seid gestern steht er in der werkstatt...

    gucken wann er wieder nach hause darf...

    entweder morgen oder samstag, wenns ******* läuft, dann erst montag...

    will mein kleinen wieder haben...:weinen2:
     
  7. #6 DaveRaver1987, 28.01.2010
    DaveRaver1987

    DaveRaver1987 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Viva.
    Bin mal gespannt was defekt ist , ich Tippe stark auf das Eregerkabel , . Viel. haste ja glück und die haben ne überholte Lima für dich und bauen sie dir ein . Oder viel. sind sie auch so nett und wenns nur des Kabel ist , und flicken dir des Kabel .

    Gruß :top1:
     
  8. #7 Fiesta-Jule, 29.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    Parrty... hab grad bei der werke angerufen, kann mein auto abholen :)

    lag an der lima, haben die gestern schon zu papa gesagt, die haben die noch überprüft... die war KAPUTTE... ging nix mehr...

    aber jetzt ist mein Babe bald wieder zuhause... mein besseres ICH :-):freuen2:
     
  9. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei meinem Fiesta schon ne gebrauchte LIma für 120 Euro reingebaut bekommen. Hats dann auch bis zu seinem Ende getan.
     
  10. #9 Fiesta-Jule, 30.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    joa ich musste ja jetzt vom schrotti die gebrauchte zahlen, meine alte halt hingeben und werke hat die denn geprüft, ob die läuft vom schrotti und halt eingebaut... alles zusamm hat mich jetzt 100 euro gekostet...

    ich finde das geht. wenn man sich ne neue kauft muss man fast 350 euro mit einbau blechen... mhm... :mies:
     
  11. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Naja dann freu dich doch, dass es sich noch im Rahmen gehalten hat (=
     
  12. #11 Fiesta-Jule, 30.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    ich als azubi kann mir das mit der neuen auch nicht wirklich leisten...


    na gut, haben meine eltern auch erst bezahlt mit der gebrauchten, damit er wieder schnell aus der sache raus ist... und ich keine unnötigen kosten mitn Zug und Bus jetzt habe und nicht an meinen eltern hänge, wenn ich mal irgendwo abgeholt werden muss. :mies:

    müsste 2 monate erstmal "sparen" für die neue Lima bis ich das geld zusamm zu haben, weil ich nicht so viel lohn bekomme. 350 euro kann ich nicht mal eben ausgeben...

    kam mir mit den 100 euro auch grad passend... aber lieber das geld an die eltern bezahlen als schulden bei der werke... hab tolle eltern. alleine fahren und nicht mitgenommen werden ist eh besser :top1::)
     
  13. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Na gut hast gewonnen =D
     
  14. #13 Fiesta-Jule, 30.01.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    ich hab nicht gewonnen... meine werkstatt und meine eltern waren schuld dran, weswegen ich so billig weggekommen bin :-)


    aber jetzt kanns hier auch geclost werden... hab keine probleme mehr...

    danke für alle tipps und beiträge

    -> CLOSE!
     
  15. #14 Fiesta-Jule, 22.02.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    die ganzen symtome sind wieder da -.-

    -> OPEN!!!

    hey leutz...

    wollte mal weider was berichten...

    unzwar macht mein FoFi wieder iwie Probleme...

    nach dem er 2 tage aus der Werkstatt war, war alles ok, aber nach 3 Tagen fing er wieder an zu quietschen....

    Hab angst, dass die "neue" gebrauchte Lima bald wieder hin ist...

    Oder es ist wirklich der Keilriemen...



    :mies:

    iwie *****...
     
  16. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, du willst eigentlich nix an deinem auto rumbasteln...
    Aber hast du nen Multimeter und kannst die Ladespannung überprüfen?

    Leuchtet deine Batterielampe irgend wann (während der Fahrt, wenn er aus ist?)
    Oder flackert die komisch oder so?
     
  17. #16 Fiesta-Jule, 23.02.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    nee... will da nicht noch mehr kaputt machen wie vielleicht schon ist :)


    mhm... kann ich am WE mal machen, wenn ich bei meinen freund bin, der hat glaube einen...

    ich hab nämlich kein bock, dass die "neue" gebrauchte Lima bald wieder ihren geist aufgibt...


    also die batterie lampe leuchtet, wenn ich anfahre und nicht so viel gas habe, von wegen "absaufen", aber das ist normal, wenn ich zu wenig gas nehme...
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ja, das die Batterielampe leuchtet wenn er untertourig ist ist normal.
    Mit nem Multimeter kannste da vorne eigentlich nicht viel kaputt machen...

    Wann tritt das Quietschen denn auf? Direkt nach dem Starten bzw. bei schnellen Drehzahländerungen oder die ganze zeit?
     
  20. #18 Fiesta-Jule, 24.02.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    das ist eig die ganze zeit über... zwischendurch mal weg, hab nie drauf geachtet, wann es in welchen gang, welche geschwindigkeit, wenn er kalt oder schon warm ist... das ist eig immer... so genau kann ich es nicht sagen

    fahr am WE zum kumpel, der ist kfz-mechatroniker, der guckt sich das an und misst mal die voltzahl...

    er hat da ja ahnung von :top1:
     
Thema:

LiMa & BAT - Probleme

Die Seite wird geladen...

LiMa & BAT - Probleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  2. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  3. Probleme mit "schluckauf "

    Probleme mit "schluckauf ": Moin. Ich habe einen Ford Focus 1999 benziner mit ner 1.4 l Maschine die ca 196.000 km runter hat. Mein treuer freund hat folgendes Problem: -...
  4. Probleme aus der P Stellung zu kommen.

    Probleme aus der P Stellung zu kommen.: Hallo zusammen, bin hier neu und habe da mal eine frage zu meinem Mavi, gelegentlich kommt es vor das ich nicht aus der P Stellung komme. Muss...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Probleme: Bj. 2003, 1.3 Benzin

    Probleme: Bj. 2003, 1.3 Benzin: Hallo, habe mir den o.g. Gebrauchten gekauft. Ich bin nur Student und musste für das Auto lange sparen. Leider haben sich bei der ersten Fahrt...