Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS LiMa defekt ?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von paxley, 29.09.2009.

  1. paxley

    paxley Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2,0 2004
    Ich bräuchte Eure Hilfe , vorgestern beim Losfahren (nachdem der Wagen 4 Tage stand) ging die Batterielampe nicht aus. Fahrzeug fuhr ganz normal. Ich habe trotzdem alle "unnötigen" Verbraucher ausgeschaltet . Mein Heimweg führte über die Autobahn und als ich abfuhr ging die Lampe aus . Daher dachte ich das die Batterie vielleicht etwas schwach ist und sich auf der BAB geladen hätte......
    Gestern Abend auf dem Heimweg von der Arbeit auf der Autobahn ging die Lampe wieder an . Diesmal fing auch die gesamte Beleuchtung (Fahrlicht und Instrumentenbel.) an zu flackern bzw. wurde impulsweise dunkler und heller.
    Kurz nach dem Abfahren von der BAB war die Lampe wieder aus und auch das Licht verhielt sich normal .
    Ist das die LiMa ?! Oder doch Batterie ?! Was kann man tun ?!
    Bei dem Auto handelt es sich um einen Fiesta 1,4 TDCI BJ05/02
    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe !!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.09.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ich würde auf die Lichtmaschine tippen ... das einfachste und Sinnvollste ist aber beides, Lichtmaschine und Batterie, zu prüfen.
     
  4. #3 fiMagic, 29.09.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hört sich nach einem Phasen- oder Reglerdefekt der Lichtmaschine an,
    der freundliche Ford-Händler kann überprüfen, ob die LiMa noch ihre volle
    Leistung bringt (vermutlich tut sie das nicht mehr, zumindest nicht immer)
    Wenn die LiMa defekt ist, wirkt sich das in der Regel auch auf die Batterie
    aus- die hat dann oft auch einen Knacks.

    Grüße
    Stefan
     
  5. #4 blue-shadow, 29.09.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    könnten warscheinlich die Kohlen runter sein, aber was hast du denn jetzt für ein Auto, im Profil der Mondeo TDCI oder einen Fiesta?
     
  6. #5 FocusZetec, 29.09.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ;-)

    Wobei das angegebene Präfix falsch ist, es ist ein Fiesta ab 2002 ...
     
Thema:

LiMa defekt ?

Die Seite wird geladen...

LiMa defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Welche Ampere leistung für Lima?

    Welche Ampere leistung für Lima?: Hallo, Mir ist heute morgen meine Lima kaputt gegangen.Jetzt hab ich gesehen das es 2 verschiedene gibt.einmal mit 120A und einmal mit 150A....