Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Linken Fensterheber geht nicht komplett zu?

Diskutiere Linken Fensterheber geht nicht komplett zu? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Tag, ich habe leider ein Problem mit dem Fahrer’s Fensterheber (elektrisch) – meiner Einschätzung nach, geht die Scheibe nicht bis zum...

  1. #1 DeltaGold, 22.10.2015
    DeltaGold

    DeltaGold Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe leider ein Problem mit dem Fahrer’s Fensterheber (elektrisch) – meiner Einschätzung nach, geht die Scheibe nicht bis zum ganz oben hoch. Das Wasser drängt zwar nicht durch, aber:

    1. Die geschlossene Scheibe hat ein Spiel, es kann diagonalweise deutlich bewegt werden. Die halb-geschlossene Scheibe hat auch vertikale Spiel, ca. 5 cm (wenn nicht mehr).
    Aufnahme14.jpg

    2. Die Scheibe geht hoch bis zu oberer Türdichtung und haltet an, geht nicht in der Dichtung hinein.

    3. Man hört Straßengeräusche, als ob das Fenster undicht ist.

    Dabei geht das Fenster hoch und runter ohne Schwierigkeiten, mit gleichmäßiger Geschwindigkeit.

    Leider habe ich kleine Erfahrung was die Fensterheber angeht… kann jemand was dazu sagen?

    IMG_0945.jpg
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    1. Zuerst einmal scheint das ein MK6 zu sein. Baujahr 2001 oder später. In vielen offiziellen Stellen wird der MK5 als MK4 Facelift geführt (wie z. B. bei motomobil.com, Ford usw.). Deshalb immer das Baujahr angeben.

    2. Da gab es doch mal was von Endpunkte anlernen. Aber die genaue Prozedur muss ein anderer erklären.

    3. Wenn die Scheibe nicht komplett zu ist, lässt die sich immer etwas bewegen. In der Regel auch etwas hoch/runter.
     
  3. #3 DeltaGold, 22.10.2015
    DeltaGold

    DeltaGold Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Pommi, ich habe nur ein Beispielsbild eingefügt, damit die Scheibebewegungsrichtug zu zeigen. Der Fahrzeug auf dem Foto ist ein Zufallsauto - vielleicht gar kein Ford.

    Mein Auto ist Ford Fiesta von 1996, 3-Türig, 1,25 Motor mit 75 PS, 16 Ventile. Aber die Zeichnung unten ist echt, ist aus einem Werkstattprogramme.
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Ok, dann nehme ich Punkt 1 zurück mit dem Tipp, dann dabei zu schreiben, dass das Bild nicht das Fahrzeug darstellt, um das es geht.

    Denn dann hat sich evtl. auch Punkt 2 erledigt. Der MK6 hatte das meinem Wissen nach, der MK4 nicht. Dann kann es eigentlich nur noch daran liegen, dass der Motor nicht mehr genug Kraft hat. Schon mal probiert, die Scheibe zu unterstützen, in dem du mit der flachen Hand die Scheibe mit hoch schiebst?
     
  5. #5 MucCowboy, 22.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im MK4 hat der elektrische Fensterheber keine Endabschaltung, nur eine Überlastungsabschaltung wenn die Scheibe nicht mehr weitergeht. Vermutlich ist genau das hier der Fall. Entweder klemmt die Scheibe in den Führungsschienen oder der Mechanismus in den Türen fährt nicht vollständig aus (siehe Teileskizze, das sind kräftige Bowdenzüge, die auf Zug und Druck arbeiten, je nach Drehrichtung des Motors.)
     
  6. #6 DeltaGold, 22.10.2015
    DeltaGold

    DeltaGold Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so meine ich auch. Ich habe die Tür zerlegt und probiert, die Scheibe weiter nach oben zu drucken - geht nicht mehr. Diese Wochenende wollte ich versuchen, die Scheibe komplett abzuschrauben und versuchen manuell in der Endposition hochzubringen. Die Führungsschienen sind freiläufig, waren auch mit dem Solikonspray bearbeitet und, wie gesagt, läuft die Scheibe über die Schienen ohne merkbare Schwierigkeiten bis nach oben.

    Ist auch nicht ausgeschloßen. Was macht man in solchen Fällen, wo kann die Scheibe etwas höher eingestellt werden?
     
  7. #7 MucCowboy, 22.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Aber irgendwas muss den Gleitweg der Scheibe wohl blockieren, sonst würde der Motor nicht plötzlich stehenbleiben.
    Viel Erfolg bei der Suche.
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Schreib mal, von wo du bist. Vielleicht kann ich dir helfen. Ich wohne im Nordsaarland, etwa 40 Km von Trier weg. Notfalls habe ich auch noch eine Scheibe da von einem 5-türer, falls fast an der Befestigung der Scheibe ist.

    OK, gerade gemerkt: Das mit dem Helfen ist etwas weit weg (knapp 250 - 270 Km).
     
  9. #9 DeltaGold, 23.10.2015
    DeltaGold

    DeltaGold Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke trotzdem Pommi, ich habe aber kein Problem, eine neue Scheibe von einem Schrott zu bekommen. Fiesta IV ist ziemlich populär, diese findet man oft :-) .

    Über die Wochenende versuche ich den Fehler zu finden - hoffentlich es wird kein grossen Aufwand sein, diese zu behenben (das schlimmste was passieren kann - es gab ein Unfall und dadurch ist die Tür nicht mehr zu der Scheibe passend).
     
  10. #10 MucCowboy, 23.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Scheibe selber dürfte weniger das Problem sein. Eher eben der Mechanismus in der Tür oder die Laufschienen.
    Der Ein- und Ausbau ist nicht so arg schwierig. Denke daran, dass die Batterie diesmal angeklemmt bleiben sollte, weil Du das Fenster ein Stück weit rauf und runter fahren musst um an die Klemmschrauben zu kommen, wenn Du es wirklich ausbaust.
     
  11. #11 DeltaGold, 30.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2015
    DeltaGold

    DeltaGold Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke an alle für die Beiträge. Problem wurde gefunden und behoben.

    Der Fehler lag an dem schlecht reparierten Fensterheber: da gibt es ein Plastikpendler, wo die Scheibe festgeschraubt wird. Diesen Pendler wird durch die zwei Seile angetrieben, die ihn nach unten und nach oben über die Schiene ziehen.

    Die Seile werden mit Hilfe von Quetschhülsen zu dem Pendler befestigt, die in einem Loch im Pendler versteckt sind. Eine Kollege, die den Fensterheber früher repariert hat, entschied die "untere" Seil nicht mit Hülse, sondern mit einer Schraube, die er oberhalb des Pendlers angebracht hat, zu befestigen. Genau die Schraube hat den Heber gestört, der oberste Punkt zu erreichen. Jetzt habe ich aber diese mit Quetschhülse fixiert, das Fenster geht wieder zu. Strassengeräusche sind weg, das Fenster wackelt so gut wie nicht mehr.

    Nochmal danke, die nächste Baustelle ich Stabilisatorlager. Dafür mache ein anderes Thema auf, oder werde ein vorhandenes Thema nehmen.
     
Thema:

Linken Fensterheber geht nicht komplett zu?

Die Seite wird geladen...

Linken Fensterheber geht nicht komplett zu? - Ähnliche Themen

  1. El. Fensterheber nachrüsten

    El. Fensterheber nachrüsten: Ich habe folgendes Problem, wir haben einen 2. Escort mit El. Fensterhebern gekauft. Nachdem wir den Kabelbaum für die Fensterheber am...
  2. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Hebel links an der Steuersäule

    Hebel links an der Steuersäule: Habe seit drei Monaten einen 96er Mustang. Links an der Steuersäule unter dem Scheibenwischerhebel sitzt ein kleiner Hebel. Kann jemand sagen...
  3. Hebel links vom Steuer

    Hebel links vom Steuer: Habe seit drei Monaten einen 96er Mustang. Links an der Steuersäule unter dem Scheibenwischerhebel sitzt ein kleiner Hebel. Kann jemand sagen...
  4. Klima geht immer alleine an.

    Klima geht immer alleine an.: Hallo immer wenn ich das auto Anmache geht die Klimaanlage automatisch an. Ist keine klimaautomatik... ist ein Knopf mit A/C. Weiss einer Rat?...
  5. Die elektischen Fensterheber "vorne rechts" und "hinten rechts" spinnen.

    Die elektischen Fensterheber "vorne rechts" und "hinten rechts" spinnen.: ich habe ein Problem mit meinem Focus DYB von 04.2011 HSN: 8566 TSN: AVS Die elektischen Fensterheber "vorne rechts" und "hinten rechts"...