Liste bekannter Fehler - Ford C-MAX MK1 (DM2)

Diskutiere Liste bekannter Fehler - Ford C-MAX MK1 (DM2) im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, auf allgemeinen Wunsch hin eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim C-MAX MK2 (DM2). Wer also Informationen...

  1. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Hallo,

    auf allgemeinen Wunsch hin eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim C-MAX MK2 (DM2).

    Wer also Informationen über bekannten Fehler besitzt, schreibt bitte einfach einen Beitrag mit Fehlerbeschreibung und Lösungsweg (insofern vorhanden) in diesen Thread.


    Hier die genaue Vorgesehensweise:
    1. Gewissenhaft prüfen ob es sich wirklich um eine "Kinderkrankheit" handelt!
    2. Wenn 1. zutrifft: nach einem möglichen Lösungsweg recherchieren.
    3. Den/Die Dir bekannten Fehler einzeln auflisten und hier posten.
    4. Fertig.
    Bitte bedenkt das wir mit individuellen problemen nichts anfangen können, es würde nur die Liste unübersichlicher machen. Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 milkman1, 21.04.2012
    milkman1

    milkman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, 2004, 1.8 Benzin
    Lichtmaschine und Hecktürschloß
     
  4. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Innenraumfilter - Fehlkonstruktion

    Pollen/Innenraumfilter.

    Das ist eine echte Macke - die Spinnen bei Ford

    Das Ding hätte problemlos in doppelter Größe draußen im Ansaugbereich Platz gefunden.
     
  5. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Zündschlüssel

    Das Ding ist ein einziger Fehler

    Selten - eher NOCH NIE habe ich einen so langen unnützen Schlüssel überhaupt gesehen.

    Ein echter Hosentaschenzerstörer

    Die spinnen bei Ford.....
     
  6. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Halterung rechter Hauptscheinwerfer

    Die eingeklickten Laschen zur Fixierung brechen einfach ab.

    Desweiteren sind die Stecker sehr bedienungsunfreundlich.

    Leider sitzt unter dem Scheinerfer die Servopumpe - zur Ölkontrolle mß der Scheinwerfer ebenso ausgebaut werden, wie zum Wechseln der Lichtmaschine.

    Ford - auwei
     
  7. #6 focusdriver89, 12.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Bei der Lima kann ich es ja noch nachvollziehen, ich mein, da muss man ja nicht sooft dran, wenn ich da was wegbauen muss, ist das nicht so wild.

    Bei den "normalen" Wartungsarbeiten, die man öfter macht (Servoölkontrolle, Pollenfilterwechsel) ist es in der Tat eine Frechheit sowas zu konzipieren. Aber das is es ja...am liebsten soll man für alles in die Werkstatt und Kohle abdrücken...
     
  8. #7 WendenMax, 14.12.2012
    WendenMax

    WendenMax Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2003, Diesel, 109 PS
    Hallo, bin neu hier...
    Seit einem guten Jahr fahre ich einen C-Max mit 109 PS Diesel.
    Aber seit einigen Tagen nervt das Heckklappenschloss.....es entriegelt ganz spontan während der Fahrt,oder auch gleich beim Motorstart.
    Ist das ein Typisches C-Max Problem? Mag der Ford die Kälte nicht,oder brechen die Kabel an der Heckklappe gerne, wie beim alten Galaxy?
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip zur Selbsthilfe geben......
    Danke...
    Mfg, Guido
     
  9. #8 focusdriver89, 14.12.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
  10. #9 WendenMax, 14.12.2012
    WendenMax

    WendenMax Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2003, Diesel, 109 PS
    Ok, danke. Werd mir die Sache mal bei besserem wetter angucken.
    Mfg, Guido
     
  11. #10 Schnuffel16v, 28.12.2012
    Schnuffel16v

    Schnuffel16v Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max Bj.2005
    Hallo Ihr Lieben,

    Ich fahre jetzt seid über 1 Jahr einen C-Max bj.2005 mit 125Ps Benziner. Und war schon öffters mit meinem Baby in der Werkstatt ( gott sei dank Garantie). Es sind verschiedene Probleme bei mir auf getaucht. Das einfach mal so die Einparkhilfe Kaputt geht....immer nur einer von den Sendern.

    Dann hatte ich das ich Wasser im Reserveradkasten sind hatte, da war die Dachnart vom Kofferraum nicht ganz dicht....bin eine Zeit mit einem Swimming Pool rum gefahren bis die Werkstatt den Fehler gefunden hat.

    Dann Kennzeichen Beleuchtung undicht.....habe sie jetzt schon 2 Mal getauscht und es läuft immer noch Wasser rein den fehler habe ich noch nicht gefunden. Ansonsten ist er ein Super Weg begleiter hat mich noch nie im Stich gelassen
     
  12. #11 Loki_GER, 28.12.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wenn die Kennzeichenbeleuchtung unter Wasser steht, ist in der Regel die Dichtung der Griffleiste defekt und meistens meldet sich dann früher oder später auch der Heckklappenschalter mit Fehlfunktionen. Die Dichtung gibt es beim FFH und bei der Gelegenheit wäre es evtl. angebracht die Kennzeichenleuchten ebenfalls zu erneuern, meist rosten die von innen und irgendwann brechen dann die Kontakte der Glühlampen ab.
     
  13. #12 milkman1, 31.12.2012
    milkman1

    milkman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, 2004, 1.8 Benzin
    Gleiches Problem bei mir mit Kofferraumschloss. Wird nun zum 2 Mal getauscht. Auch 125 PS Benziner. Ich hoffe, ich werde diesen Ramschwagen asap los.
     
  14. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Weitere Fehler

    Die Abdeckung unter der Frontscheibe löst sich und hebt sich.

    Die Parksensoren frieren regelmäßig dank minderwertigem Design ein.
     
  15. cake

    cake Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, 2005, 1.8
    Hallo Vavuum,

    kannst Du den Trick verraten, wie man den Hauptscheinwerfer (in diesem Fall rechts) herauszieht nach dem Lösen der Schraube sowie dem Herunterdrücken der beiden Schnapphaken? Es stört nämlich das Kotflügelblech rechts oben, um den Scheinwerfer gerade herausziehen zu können. Es muss nämlich die Halogenlampe gewechselt werden. Nach erfolglosen Versuch wurde der Scheinwerfer wieder angeschraubt. Das Einrasten der Schnapphaken ist auch ein Rätsel, denn man kommt ja so schlecht ran.

    Überhaupt ist es natürlich ein Unding, dass man den Scheinwerfer zum Lampenwechsel ausbauen muss. Das gab es bislang noch bei keinem Vorgängerfahrzeug anderer Marken.
    Dies ist das erste genutzte KFZ aus deutscher Fertigung. Die Qualität ist enttäuschend.
    Aus eigener Erfahrung muss sie leider auf das Niveau von FIAT gestellt werden =Fehler in allen - zumindest bei Ford vielen - Teilen. Unser Fahrzeug wurde gebraucht erworben. Das ADAC-Urteil zu einem guten Gebrauchtwagenkauf kann keinesfalls bestätigt werden.

    Danke für Deine Rückmeldung

    Gruß cake
     
  16. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    So Wie Du es angehst ist richtig :)

    Den Scheinwerfer verkanten und in den Kotflügel schieben. Dann kann man die andere Seite herausheben. Klingt unglaublich - klapp aber, nur Geduld und OHNE Gewalt.

    Mir kam die linke Seite einfacher vor und hat man den Scheinwerfer dann draußen, bekommt man den zunächst nicht mehr rein. Das Spiel dan umkehren - plötzlich ist das wieder an Ot und Stelle.


    Es ist ein Armutszeugnis.....
     
  17. maxx

    maxx Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2008, 2l tdci, 136PS, Powershift
    Wieso nicht den Scheinwerfer ausbauen? Besser geht´s doch garnicht! Guck mal bei anderen Herstellern, wo Frontschürzen oder Bauteile im Motorraum entfernt werden müssen. Dauert viel länger und wird (in der Werkstatt gemacht) richtig teuer.
    Daher: Super Lösung am Max ;)

    Viele Grüsse
    maxx
     
    chrisheil gefällt das.
  18. #17 Bamm Bamm, 20.01.2013
    Bamm Bamm

    Bamm Bamm Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Bauj 2010 1,6 74kw Benziner
    Muss ich zustimmen Besser geht es nicht, einfach Scheinwerfer rausziehen Stecker ab ins Warme gehen Lampe Tauschen und dann wieder Kompl- einsetzen. Das Raus ziehen ist gefühl´s- sache. Aber beim Galaxy musste ich die Batterie ausbauen.
     
  19. #18 bLu3t0oth, 22.01.2013
    bLu3t0oth

    bLu3t0oth Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max(DM2) BJ2004 [1,8l 125PS]
    Ich zitiere mal den ADAC:
    Allgemein
    Motor
    Einspritzanlage
    Zündanlage
    Allgemeine Elektrik
    (mein Mäxchen mit BJ2004 hat jetzt auch eine defekte LiMa)
    Lenkung
    Karosserie
    Rückrufe
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Was für ein NONSENS

    Das ist mit Abstand eine SCHLECHTE Methode und dann zudem sehr schlecht gelöst.

    Die elektrischen Stecker sind GRAUSAM und nur mittels Werkzeug zu entriegeln, die Kabel zu kurz und das Herausnehmen schlecht gelöst.


    Wahrscheinblich habe ich zu viele gute Lösungen gesehen, daß ich dieses am C-Max als minderwertigen Mist erkennen kann,

    Da kann die "Jugend" auf gar keinen Fall einen Vergleich ziehen/sehen.



    Noch eine Macke - der Tankdeckel. Verschließt man bei geöffnetem Tankdeckel den Wagen, dann zerstört man das Tankschloß beim zu sportlichem Zudrücken der Klappe. Wie DÄMLICH ist das denn bitte gelöst....

    Davon abgesehen gibt es keine mechanische Aufbewahrung für den Tankverschluß beim Tanken. Das ist Armseelig......
     
  22. #20 Loki_GER, 22.01.2013
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Bei deiner ewigen Meckerei frage ich mich wirklich warum du überhaupt einen Ford fährst? Leg dir doch einfach einen netten VW oder einen hübschen Benz zu, schont auch das Herz weil du dich dann über den minderwertigen Ford Mist nicht mehr aufregen musst. ;-)

    Sollte jemand der Meinung sein hier würde eine leichte Prise Sarkasmus in der Luft liegen ... So wird er wohl Recht haben! :cooool:
     
    Brandeilig gefällt das.
Thema: Liste bekannter Fehler - Ford C-MAX MK1 (DM2)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c-max leerlaufprobleme

Die Seite wird geladen...

Liste bekannter Fehler - Ford C-MAX MK1 (DM2) - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Standheizung fehler

    Standheizung fehler: Hallo zusammen, ich habe mir im März diesen Jahres einen C-max tdci 2.0 zugelegt und bin seit her ein stiller Mitleser in diesen Forum, da ich...
  2. Heckträger für Ford Focus Turnier

    Heckträger für Ford Focus Turnier: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich fahre einen Ford Focus Turnier Bj. 2016. Suche einen Fahrrad Heckträger bei dem man...
  3. Ford Fiesta mk7 bj 2010 1.4l , scheibenwischer langsam und träge

    Ford Fiesta mk7 bj 2010 1.4l , scheibenwischer langsam und träge: Hallo liebe ford freunde , hab mir vor ein paar wochen ein fiesta gekauft , bin auch sehr zufrieden damit nur jetzt habe ich ein problemchen...
  4. Suche Ford Escort Rs Turbo

    Ford Escort Rs Turbo: Hallo, ich bin auf der Suche nach den geliebten Ford Escort Rs Turbo von meinen Vater. Er hat das Auto nach einen Unfall gekauft und Eigenhändig...
  5. 8,5x18 ET 45 auf Grand C-Max

    8,5x18 ET 45 auf Grand C-Max: Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen, ob 8,5 x18 ET 45 ohne Karosseriearbeiten möglich sind? Möchte gern, das die Felgen möglichst bündig zum...