Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Liste bekannter Fehler - Ford Fiesta MK4/5 (JAS/JBS)

Diskutiere Liste bekannter Fehler - Ford Fiesta MK4/5 (JAS/JBS) im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, auf allgemeinen Wunsch hin und als Feldversuch unsererseits eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim Fiesta...

  1. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Hallo,

    auf allgemeinen Wunsch hin und als Feldversuch unsererseits eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim Fiesta MK4/5 (JAS/JBS).

    Wer also Informationen über bekannten Fehler besitzt, schreibt bitte einfach einen Beitrag mit Fehlerbeschreibung und Lösungsweg (insofern vorhanden) in diesen Thread.

    Hier die genaue Vorgesehensweise:
    1. Gewissenhaft prüfen ob es sich wirklich um eine "Kinderkrankheit" handelt!
    2. Wenn 1. zutrifft: nach einem möglichen Lösungsweg recherchieren.
    3. Den/Die Dir bekannten Fehler einzeln auflisten und hier posten.
    4. Fertig.
    Bitte bedenkt das wir mit individuellen problemen nichts anfangen können, es würde nur die Liste unübersichlicher machen. Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Index

    Index:
    • -
    (wird unregelmäßig geupdatet)
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    - nun offen für alle -
     
  5. #4 bunner321, 09.04.2011
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    Na dann fang ich mal an hier:

    Krankheiten sind auf jedenfall mal der
    * Rostbefall, vor allem hinten am Radlauf. sieht man meist erst, wenns zu spät ist.
    Beheben...ganz klar, raustrennen und neu reinschweissen. Da das mangels Hohlraumkonservierung von innen rausfault.

    Dann weiss ich nach langer "Recherche", dass die 1.6er Zetec Motoren (auch vom Puma; 1,7 ) zu stark sind für die
    * Zwischenlagerung der Antriebwelle.
    Also bei metallischen Geräusche aus dem Vorderachsbereich auch mal die Antriebswelle auf Höhenspiel prüfen und falls vorhanden ein Ersatzkit (z.B von Spidan) kaufen, da Ford die Dinger nicht einzeln verkauft.

    Alles andere, das bei meinem aufgefallen ist, würde ich nicht als Kinderkrankheiten bezeichnen, da jedes Auto unter Verschleiß leidet, besonders Gummis und Blech sind halt irgendwann mal auf dem Weg nach draussen.
    Wer weiss mehr?...:top1:
     
  6. #5 MucCowboy, 10.04.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Störung:
    Das Heizungsregelventil ist an seinem Einbauort Wind und Wetter ausgesetzt, neigt zu Korrosion und sitzt dann fest. Folge: Heizungstemperatur für den Innenraum nicht mehr regelbar. Mitunter zerstört es auch die empfindliche elektronische Ansteuerung im Bedienteil.

    Einbauort:
    Das Ventil sitzt im Heizwasserkreislauf, Motorraum im Wassersammelschacht zwischen Spritzwand und Frontscheibe. Falls betroffen: Das Bedienteil sitzt in der Mittelkonsole unter dem Radio.

    Abhilfe:
    1. Ventil bitte immer nur NEU besorgen, gibt es ab 25 EUR bei Ebay. Zunächst nur das Ventil tauschen. Kühlwasserüberlaufbehälter öffnen (Druckausgleich), Plastikteile um das Ventil (Spritzwandverlängerung) entfernen, Schlauchschellen an allen vier Anschlüssen des Ventils zurückziehen, Stecker vom Ventil abziehen, Ventil auswechseln. Es geht fast kein Kühlwasser verloren, weil es der höchste Punkt des Kreislaufs ist. Ein Entlüften ist hinterher nicht notwendig. Vorsicht: wenn Klimaanlage vorhanden, die Klimaschläuche NICHT beschädigen und nicht zu öffnen versuchen! Zeitaufwand ca. 1/2 Stunde. Funktionstest: Fahrzeug warm fahren, Heizlufttemperatur verstellen und fühlen, ob sich die Temperatur der eingeblasenen Luft ändert.

    2. Wenn trotz neuem Ventil keine Temperaturregelung erfolgt, Bedienteil tauschen. Bei der Beschaffung darauf achten, dass das Ersatzteil (auch gebraucht möglich) je nach Fahrzeug mit oder ohne Klimaanlage ist. Wer eine Dekorblende hat, kann auch ein schwarzes Bedienteil besorgen und die Elektronik dahinter umtauschen. Radio ausbauen. Bedienteil lösen (zwei Schrauben im Radioschacht), Luftverteilerwelle auf der Rückseite ausclippsen, Stecker lösen, Bedienteil austauschen und umgekehrt einbauen. Vorher den Luftverteilerknopf in die gleiche Stellung bringen wie am Alt-Teil damit die Welle passt. Zeitaufwand 20 Minuten. Funktionstest wie oben.
     
  7. #6 M.Reinhardt, 23.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    ***verstärkter Motoröl-Verbrauch
    Beim 1,25 l Zetec treten relativ häufig ansteigende Motorölverbräuch auf.Ursache sind,soweit mir bekannt ist,Probleme mit der Zylinder-/Kolbenabdichtung - sprich mit den Kolbenringen.Selbst wenn der z.T. erhebliche Mehrverbrauch konsequent überwacht und
    der fehlende Ölstand korrigiert wird führt das Ganze letztendlich unter anderem zur Zerstörung des Katalysators der dann auch das
    bestehen der Abgasuntersuchung vereitelt.

    ***Durchgebrannte Ventile
    sind zwar eher selten aber sie kommen vor.Das Problem gibt es vorzugsweise bei allen Zetec-Motoren ohne Hydros.Da die erste Ventilspielkontrolle erst mit dem Zahnriemenwechsel bei 150.000 km. erfolgt (wenn überhaupt) wird ein zu enges Ventilspiel nicht erkannt und sorgt damit für die Ventilschäden.

    Servus,Micha
     
  8. #7 FiestaGirl666, 10.05.2011
    FiestaGirl666

    FiestaGirl666 Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2001, 1,3 Endura
    moin, moin,

    ich hab da 'n problem....

    mir ist aufgefallen, dass, immer wenn ich aussteige, da so ein metallisches knarren von der vorderachse zu hören ist.

    was kann das sein?:gruebel:
     
  9. #8 MucCowboy, 10.05.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    bitte mach dafür im Fiesta-Bereich ein separates Thema auf. Dieses Thema hier soll bekannte Probleme und auch gleich die zugehörigen Lösungen auflisten und ist kein Frage-Thema.

    Danke
    Uli
     
  10. #9 Morgana, 25.01.2012
    Morgana

    Morgana Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Flair 1996 16 V Ghia
    Leuchtweitenregulierung Scheinwerfer

    Hallo Leute,

    leider konnte ich zu o.a. Thema nichts finden.:gruebel:
    Weiss hier jemand was, der TÜV hat das bemängelt, weil das zur Sicherheit gehört ( ?? )
    Danke schon mal füe Eure AW.
    Beste Grüße
    Morgana
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mario Mustermann, 08.07.2012
    Mario Mustermann

    Mario Mustermann Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ford Fiesta Mk4 44 kw , zeiht batteriestrom leer

    hallo Fordfreunde ^^,

    ich benötige dringen Hilfe. Meine Freundlin bestitz seit c.a 4 Tagen ein Ford Fiesta,

    von Privat gekauft , bei der Probefahrt lief alles gut und der Wagen ist auch optisch sowie mechanisch bremsen Getreibe etc. top ,jedoch nach 2 tagen springt der Wagen von alleine nicht mehr an, kontrolliert man die Batterie Ampeerspannung etc. sieht man wie drastisch die Spannung nachlässt , vor 2 Tagen war die vermutung auf den Lichtmaschinenregeler , den wir dann auch ausgetauscht haben , dann leif der Wagen 3 Stundenlang gut , dann haben wir ihn 1 stunde stehen lassen , wieder war die Batterie leer gesaugt!!!

    Warum? Alle Sicherungen haben wir einzeln überprüft, jedoch scheint alles inordung zu sein.

    Heute habe ich eine Fehöerdiagnosegerät von einem Kumpel angschlossen um zu sehen ob der Wagen einen Fehler angibt : Folgendes wurde angezeigt

    Autoscan 8400 KWP 2000 Iso 9141 link error :weinen2:

    Vielleicht hat jemand eine idee von euch oder hat sowas schon mal erlebt und kann mir einen Tipp geben.
    wäre echt gut.

    Danke im Vorraus
     
  13. Pommi

    Pommi Guest

    Heckklappe lässt sich nicht mehr per Schlüssel öffnen

    Wenn sich die Heckklappe nicht mehr per Schlüssel öffnen lässt, wird es in 90% der Fälle an dem Blech liegen, dass am Schließzylinder den Schließdraht hält. Dann hat sich dieses Blech etwas weiter Richtung Schließzylinder gebogen und der Weg des Drahtes langt nicht mehr aus, um den Verschlußhebel im Schloß zu betätigen.

    Lösung:

    1. Rücksitzbank umklappen
    2. Am besten die Hutablage entfernen. Dazu zuerst die Schnüre aushängen, dann die Ablage rechts und links in der Mitte sanft etwas hoch drücken, damit die Stifte aus den Halterungen rausgehen. (Nacheinander rechts und links. Zusammen braucht man 2 Mann)
    3. Über dem Griff zum runterziehen der Heckklappe ist eine Schraube. Diese rausdrehen. Danach kann man die Verkleidung mit sanfter Gewalt ausklipsen.
    4. Im Bereich Schloß reingreifen und den Halter des Drahtes am Schloß aushängen, danach am Draht ziehen. Dadurch öffnet sich die Heckklappe. Ab jetzt kann man von hinten weiter machen.
    5. Im Bereich Schließzylinder sieht man das Blech, wo ein roter Plastikring eingeklipst ist. Dieses etwas vom Schließzylinder wegdrücken, notfalls mit einem kleinen Hebel (Schraubendreher z. B.). Schloßzunge reindrücken und mit Schlüssel probieren, ob sie wieder rauskommt.
    6. Wenn dies geschieht: Klappe zumachen und schauen, ob sie zu bleibt. Wenn nicht, habt ihr das Blech ein wenig zu weit gebogen. Also wieder ein klein wenig zurück. Wieder probieren, ob Schloßzunge mit Schlüssel wieder rausgeht und danach wieder schauen, ob die Heckklappe zu bleibt. Das ganze solange wiederholen, bis alles einwandfrei funktioniert.
     
Thema:

Liste bekannter Fehler - Ford Fiesta MK4/5 (JAS/JBS)

Die Seite wird geladen...

Liste bekannter Fehler - Ford Fiesta MK4/5 (JAS/JBS) - Ähnliche Themen

  1. Ford Denso

    Ford Denso: Hallo in die Runde Biete bei Ebay Unter der Auktionnummer 262915314229 Ein Komplettset Ford Denso Navy an Ist vielleicht interessant für...
  2. Felgen für Ford Transit Bj. 2004

    Felgen für Ford Transit Bj. 2004: Hallo zusammen, weiß jemand, von welchem Fahrzeug die Felgen auf den Ford Transit passen? Ich finde die Stahlfelgen nicht besonders sehenswert....
  3. Getriebe für Ford Escort Bj. 98 (MK7?)

    Getriebe für Ford Escort Bj. 98 (MK7?): Biete ein Getriebe für Ford Escort, Bj. 98 (MK7?) mit ca. 160.000 km Laufleistung. Das gleiche Getriebe wurde auch im gleichaltrigen Fiesta...
  4. Biete Fiesta MK7 Sportline Heckschürze

    Fiesta MK7 Sportline Heckschürze: Biete eine komplette neue, noch nie montierte Heckschürze vom neuen Fiesta Sportline in Frostweiß an. Preis 290,- €. Das ist der halbe Neupreis....
  5. Suche Heckklappe Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer

    Heckklappe Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer: Suche: 1 x Heckklappe (evt. komplett) Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer, kein Rost usw., also wenn überhaupt existent in gutem Zustand...