Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Liste bekannter Fehler - Ford Kuga (DM2)

Diskutiere Liste bekannter Fehler - Ford Kuga (DM2) im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo, auf allgemeinen Wunsch hin und als Feldversuch unsererseits eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim Kuga...

  1. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Hallo,

    auf allgemeinen Wunsch hin und als Feldversuch unsererseits eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim Kuga (DM2).

    Wer also Informationen über bekannten Fehler besitzt, schreibt bitte einfach einen Beitrag mit Fehlerbeschreibung und Lösungsweg (insofern vorhanden) in diesen Thread.

    Hier die genaue Vorgesehensweise:
    1. Gewissenhaft prüfen ob es sich wirklich um eine "Kinderkrankheit" handelt!
    2. Wenn 1. zutrifft: nach einem möglichen Lösungsweg recherchieren.
    3. Den/Die Dir bekannten Fehler einzeln auflisten und hier posten.
    4. Fertig.
    Bitte bedenkt das wir mit individuellen problemen nichts anfangen können, es würde nur die Liste unübersichlicher machen. Danke!
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Index

    Index:
    • -
    (wird unregelmäßig geupdatet)
     
  3. #3 wuerfel, 11.08.2011
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Unsere Mängel

    Wir sind mit unserem neuen Kuga (06/2011) völlig zufrieden,
    haben aber doch ein paar Macken feststellen müssen:

    All diese Punkte werden nächste Woche vom Ford-Händler abgearbeitet und überprüft...mal sehen was rauskommt.


    • Doppelkupplungsgetriebe nicht so toll wie von uns erwartet (langsame Reaktionszeit und eindeutig für den Benziner optimiert)
    • Motorhaube flattert ab 120km/h sichtbar
    • Türgriff-Umrandung (der Plastikrahmen) ist lose bzw. der Spalt zwischen Türverkleidung viel zu groß (nur hinten rechts)
    • Rückfahrkamera schaltet sich manchmal partou nicht ein
    • Lenkung schaltet willkürlich auf "Komfort" zurück (kann sich aber auch mal mehrere Tage auf dem von uns eingestellen "Sport" befinden)

    Kleinigkeiten:

    • Während der Fahrt können keine Zwischenziele zur Route dazu programmiert werden. Die aktuelle Route muss deshalb immer abgebrochen werden. Wer denkt sich sowas aus ????
    • Die Sprachausgabe klingt viel zu "dumpf" und kann leider nicht verändert werden (Einstellbalken im Equializer sind gesperrt, sobald Navistimme ertönt)

    Völlig unnötige und nicht zuverlässig funktionierende Ausstattung:

    • Die Reifendruckkontrolle. --> Wir hatten vorgestern eine Reifenpanne mit unseren 18 Zöllern. Trotz mehreren Kilometern Fahrt mit viel zu wenig Luft hat das die Druckkontrolle nicht interesssiert und wir bekamen keine Meldung.
    --->>Flicken unmöglich durch "Walkschäden" ----> 222 EUR für neuen Conti PremiumContact 2 (was noch billig ist).

    Ford-Händler schreibt dazu:

    [FONT=&quot]"Das System kann nur das Verhalten der Reifen zueinander vergleichen und ermöglicht keine Rückschlüsse auf deren absolute Luftdrücke. Das ABS-Modul ermittelt den Druckverlust im Reifen rechnerisch über die Raddrehzahlsensoren des ABS-Systems. Bei Druckverlust eines Reifens reduziert sich dessen Durchmesser, wodurch die Drehzahl des Rades steigt. Erkennt das System einen solchen Druckverlust, wird dies im Kombiinstrument angezeigt. [/FONT]
    [FONT=&quot]Die Warnschwelle ist unter anderem von der verwendeten Reifendimension, den Fahrbedingungen und dem Zustand bei der zuletzt erfolgten Initialisierung abhängig (Reifenwechsel Winter/Sommer, Luftdruckkorrektur oder Anpassung an den Beladungszustand). Da weder der absolute Luftdruck noch die Position des Reifens bekannt sind, sind Luftdruckkontrollen daher weiter notwendig.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Initialisierung muss vom Fahrer über das Fahrerinformationssystem durchgeführt werden.[/FONT]"

    Mein Gedankengang dazu: "Das heißt, dass ich bei jeder Wetterveränderung und am besten vor jeder Fahrt im „Menü“ auf „SET REIFENDRUCK“ klicken muss, damit der momentane Druck abgespeichert wird.
    Wahrscheinlich arbeitet das System nur so zuverlässig."
     
  4. #4 OHVfocusOHV, 17.08.2011
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Beim Allrad: Hydraulikpumpe Hadex-Kupplung zu hohe Stromaufnahme, Macht sich bemerkbar: Meldung im Kombi aktiv, Sicherung für Modul brennt 1 Sekunde nach Zündung einschalten durch

    Massepunkt Allrad lose, bzw Schraube fehlt. Massepunkt ist unter der Rücksitzbank rechts
     
  5. #5 jomakebi, 14.09.2011
    jomakebi

    jomakebi Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford kuga 2010, 2 l diesel
    frage zur tuergriffumrandung. bei meinem kuga hat sich die innenverkleidung vorne links geloest. ford fordert bei diesem weniger als 1 jahr altem auto reparaturkosten von ca. euro 330. meiner meinung nach konstruktionsfehler. ist ihr problem aehnlich ?
    jomakebi
     
  6. #6 wuerfel, 15.09.2011
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Der Türgriffrahmen wurde auf Garantie neu befestigt. Die ganzee Türverkleidung war aber noch fest. Nur der Rahmen lose.
     
  7. #7 wuerfel, 18.09.2011
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Interessante Info zur Anfahrschwäche und PowerShift

    Hier ein Zitat eines Ford-Mechanikers:

    " Es hat schon diverse updates gegeben, das mit der Anfahrschwäche ist bekannt. Da hat es für den 163PS Motor schon ein update gegeben.
    Am Getriebe gibt es meines wissens NOCH KEIN UPDATE, die sind meistens nur für das PCM. Hatte mal mit einem Getriebe Techniker telefoniert: erst nach den ersten 10TKM ist das "Einlernen" des Getriebes abgeschlossen.


    Sonst KAM Speicher, bzw. wenn vom TCM unterstützt, Getriebeadaption löschen,und dann sofort Probefahrt machen, am besten Stadtfahrt (mit vielen Schalt-und Anfahr-und Bremsmanövern) - hat schon oft geholfen.

    Getriebeölstand muss auch genau stimmen!! "
     
  8. #8 npn, 25.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2011
    npn

    npn Guest

    Die Garantiezeit ist noch nicht ganz rum. Ich hatte bisher nur zwei Probleme:

    Nach ca. 8.000km: Gewinde der Getriebeöl-Kontrollschraube undicht. Mit neuer Dichtung und zusätzlich mit Dichtmasse behoben.

    Aktuell bei ca. 49.000km: Turbolader pfeift plötzlich auffallend, wird nächste Woche auf Garantie erneuert.

    An die Anfahrschwäche (136PS-Diesel) habe ich mich immer noch nicht gewöhnen können. Ich spekuliere auf ein geeignetes Chiptuning.

    Das typische Flattern der Motorhaube hatte ich von Anfang an mit der hier empfohlenen Dichtung von Staufenbiel im Griff - danke nochmal für den Tipp!

    ---------------------------------------------------------------

    EDIT 2 Wochen später: So, der neue Turbolader ist drin und ich habe ein völlig anderes Auto :o Die Anfahrschwäche ist fast völlig verschwunden! Sanft schon ab 1300 Umdrehungen ansteigendes Drehmoment, kein "Aufpumpen" des Motors zum Anfahren mehr nötig, Beschleunigung schon fast aus dem Drehzahlkeller möglich. Verbrauch scheint auch etwas geringer zu sein. Laut FORD-Meister wurde aber wirklich nur der Turbo getauscht, kein Update Motormanagement oder so was gemacht. Seltsam.
     
  9. #9 edvjennes, 02.02.2012
    edvjennes

    edvjennes Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    kann ich noch um 2 Punkte ergänzen..


    • dauerndes durchbrennen der Halogen-Lampen Hauptfahrlicht. Dafür gibt es eine Modifizierung seitens Ford in Form eines Widerstandskabels welches die Spannungsspitzen eliminieren soll.
    • 2010er Modelle, Anzeige Bordcomputer, teilweise senkrechte Streifen im Display, schlechter Kontrast.
    Gruss Jens
     
  10. #10 Cadence, 28.02.2012
    Cadence

    Cadence Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    163 ps Powershiftgetriebe, anfahrschwäche

    Spaltmaße mittlere lüftungsdüse zum Armaturenbrett
    Spaltmaße hochtönerabdeckungen li+re
    Sporadisches scheppern v Fahrersitz, nicht nachvollziehbar (denke es hängt mit der Sitzheizung zusammen)
    Unzureichende Anpassung der gebläsestärke bei klimaautom
    Hintere Türen scheppern im Bereich des Griffs (weiches Blech)


    da gibt's aber mehr, wo ich nxiht genau zuordnen kann:
    wie zb sehr laut sperrendes mittel oder heckdifferenzial (irgendwas stimmt da nicht :rasend: )
    Zu krass entfaltender Leistungsschub im 1gang
    Schlecht abgestimmtes Getriebe fur den Motor.
    Bei Fahrleistung von knapp 20tkm hat das Abs/ESP bereits mehrmals ohne Grund (Lenkerinnen etc) "scheingeregelt"
    Heckscheibenheizdraht: 2 Drähte ohne Funktion, Anfrage wurde vor 9wochen gestartet!!!!!!!

    Ich finde Katastrophe für ein Auto, das in meinem fall €37500 gekostet hat.
    Der FFH der das auslieferte hatte das Auto mit den meisten Beanstandungen (Motor, Getriebe, diff) bereits x-Fach "bearbeitet" ohne jeglichen Erfolg
    Ford-Aftersales meinte ich soll die Rückgabe mit dem FFH besprechen.. :mies::mies::mies:
    Mehr kann i h dazu nicht sagen!
     
  11. #11 undercover, 19.03.2012
    undercover

    undercover Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136PS
    Gabs da schon eine Ursache wg. der Rückfahrkamera? Das hat unserer nämlich auch?

    + DVD LW vom Navi (zappelt nach anschalten der Zündung ewig rum)
    + schlechter Radioempfang
    + Fahrersitz (Elektrisch) wackelt beim anfahren und bremsen.
    + Tank läuft über
     
  12. #12 anjaundolaf, 06.06.2012
    anjaundolaf

    anjaundolaf Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,2012,1.4
    Automatik (beide)
    Kuga,2013,
    Nun, dass selbe mit der flaterden Motorhaube habe ich selbst schon festgestelt, aber sonst bin ich mit dem Kuga zufrieden.
    Er hat zum eisteigen genau die Höhe die ich brauche, weil ich eine Oberschenkel-Bein-Prothese trage und da kommt mir das Fahrzeug voll zu gute. Auch kann ich von dem Autohaus Ford in Neustadt nichts negatives sagen, die haben richtig mitgespielt als ich damals weckseln musste von Schaltgetriebe auf Automatik.
     
  13. #13 Flieger, 11.06.2012
    Flieger

    Flieger Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Was für eine Dichtung von Staufenbiel ?
    Gruß Flieger
     
  14. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
  15. #15 Tigen11, 27.08.2012
    Tigen11

    Tigen11 KUGA-Driver

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4x4 163PS BJ2010
    Die von MIG63 genannte Dichtung und zusätzlich Haubendämpfer / Haubenlifter eingebaut und seitdem flattert die Haube nicht mehr :freuen2:

    Video siehe hier: [ame="http://www.youtube.com/watch?v=k1EDd3zcS_s"]Von wegen Turbokrater - YouTube[/ame]

    Gruß
    Tigen11
     
  16. Funk

    Funk Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Tempomat

    Mein Kuga hat seit geraumer Zeit die Macke, daß der Tempomat nicht immer ab "Set" funktioniert:

    Ich fahre z.B. 130, drücke "Set" und die Geschwindigkeit fällt teilweise bis 40km/h runter, bevor der Tempomat anspringt und wieder beschleunigt. Das schon ziemlich nervig, gerade auf der Autobahn.
     
  17. npn

    npn Guest

    Druckdifferenzsensor für DPF

    Bei km-Stand 69.880, vier Monate nach Ablauf der Garantie, glimmte mir plötzlich "Motorstörung" entgegen, und das Steuergerät schaltete auf Notlauf: bei 2000/min und Tempo 90 war Schluß.
    Diagnose: Druckdifferenzsensor des Dieselpartikelfilters defekt, Zuleitungsrohr verrußt.
    Kosten: von rund 600EUR ging die Hälfte auf Kulanz (den Kuga hatte ich immer in dieser einen Ford-Werkstatt). Ich hatte allerdings schon vorher mehrfach auf dicke Rußschicht an den Endrohren hingewiesen. Auch der Fahrradträger auf der AHK war seit Herbst letzten Jahres immer ganz schön rußig.
    Nach Aussage eine Ford-Mechanikers, der bei mir in der Nachbarschaft wohnt, ist der DDS relativ häufig Fehlerursache - hatte ich bis dahin noch gar nichts von gehört.
    Hat noch jemand Erfahrung mit dem DDS?
     
  18. Kuga X

    Kuga X Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium 07/2010, 120 KW
    Hallo,

    ich habe aktuell ca. 34000 km auf dem Tacho.

    Bis dato funktioniert der DPF einwandfrei.

    Beide Auspuffrohre sind absolut rußfrei (innen,außen).

    Aktueller Verbrauch (Sommerreifen:7,3 L / Winterreifen 6,7 L).

    Beanstandungen:
    1. Ich hatte erst einen Werkstattbesuch (defekter Schalter an der Kupplungsbetätigung für das Steuergerät).

    2. Die lauten Brigestone-Sommerreifen> der Händler und Ford lehnten einen Austausch ab.

    mfg
    Kuga X
     
  19. npn

    npn Guest

    @Kuga X: Ich drücke Dir die Daumen, daß das so bleibt. Bei 34.000 hatte ich auch noch keinen Ruß, das fing bei etwa 50.000 an. Aber danke für die Info, ich werde bei der Werkstatt nochmal nachhaken.
     
  20. Fussel

    Fussel Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2.0 TDCI 4x4 Titanuim S
    Sag mal macht Ford was dagegen in der Garantie Zeit gegen das Motorhauben Flattern :gruebel:
     
Thema: Liste bekannter Fehler - Ford Kuga (DM2)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga probleme

    ,
  2. ford kuga krankheiten

    ,
  3. ford kuga mängelliste

    ,
  4. ford kuga awd problem,
  5. ford kuga 2.0 tdci probleme,
  6. ford kuga diesel probleme,
  7. ford kuga typische mängel,
  8. ford kuga 2011 probleme,
  9. ford kuga mk2 technische probleme,
  10. ford kuga Baujahr 2009 diesel habe oft Probleme mit motorstörrung,
  11. ford kuga motorstörung 2013,
  12. Fehlermeldung ford kuga,
  13. typische fehler beim ford kuga,
  14. ford kuga v6 24v probleme,
  15. ford kuga 2.0 tdci 4x4 probleme,
  16. haubenlifter ford kuga,
  17. ford kuga kulanz allrad,
  18. elektronikprobleme kuga,
  19. forum ford kuga 2010,
  20. fehlercode ford kuga,
  21. ford kuga dm1,
  22. Ford Kuga navigationsfehler,
  23. kuga rückfahrkamera defekt,
  24. kuga 2011 probleme,
  25. ford navi fehler wackelkontakt rückfahrkamera
Die Seite wird geladen...

Liste bekannter Fehler - Ford Kuga (DM2) - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...
  2. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  3. Ford Escort Cabrio 1.8 1994

    Ford Escort Cabrio 1.8 1994: Guten Abend liebe Community Dar ich langsam am verzweifeln brauch ich eure Hilfe Ich richte in Moment mein Escort Cabrio 1.8 Baujahr 1994 für...
  4. Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8

    Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8: Guten Abend liebe Community Dar ich langsam am verzweifeln brauch ich eure Hilfe Ich richte in Moment mein Escort Cabrio 1.8 Baujahr 1994 für...
  5. Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?

    Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?: Hallo , Hätte mal gerne gewusst ob schon jemand Erfahrung mit einem Upgrade von Sync 2 auf Sync 3 in einem Ford Focus Eco Boost Turnier Baujahr...