Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW LMM \ LLR könnte es daran liegen?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Thilnd, 24.04.2015.

  1. Thilnd

    Thilnd Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 16V - Bj 99
    Hallo liebe Community.

    Ich besitze seid einer Woche einen Focus 1.6 16v bj. 99.

    Sobald der Motor warm ist fängt er an ampeln sowie im stand an auf ca 800rpm zulaufen. Hört sich sehr quälend an als würde er jeden Moment ausgehen.

    Habe bereits den lmm stecker abgesteckt. Hier treten die Symptome auch auf jedoch ruckelt er nur kurz und schwankt dann zw. 800-900rpm ohne das das Lenkrad schleudert...

    Kann man in diesem Fall von einem defekten lmm ausgehen? Oder könnte es evtl. Doch der leerlaufregler sein? Fehler sind keine im Speicher.

    Vielen dank und auf unfallfreie fahrten :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Escada

    Escada Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Anderes
    Hast Du beobachten können, wie der hinten rausraucht, eventuell schwarz ? Dann überfettet er ! Könnte schon am LMM liegen...

    Generell kann sowas von Falschluft kommen, wegen Marder, aber das kann auch an anderen Defekten liegen, so wie:

    - Leerlaufregelventil
    - Lambdasonde
    - eventuell Droddelklappenschalter, wenn bei Dir vorhanden
    - Zündverteiler, oder nur Verteilerfinger, oder beides
    - Zündspulen
    - diverse Stecker könnten korrodiert sein
    - Spritpumpe
    - Benzinfilter (eher unwahrscheinlich)
    - Zündkabel

    Am besten gehst Du vor, nach Ausschlussverfahren, wenn Schrauberfähigkeiten vorhanden.

    Ich muss bei sowas dann wieder in die Werkstatt !

    MFG
     
  4. Thilnd

    Thilnd Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 16V - Bj 99
    Hallo escada.

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Zündkerzen\kabel\Verteiler\spule sind relativ neu (1jahr alt) über den TÜV ging er auch noch vor 5monate. Er qualmt gar nicht weder weiss noch grau noch dunkel.

    Einzige Manko was er noch hat ist eine defekte krümmer Dichtung.welche ich mir selber aber nicht zutraue zuwechseln. Da ich von unten super schlecht rankomme. Bei einer defekten Lambdasonde hätte er mir rein theoretisch ja ein Fehler ausgeben müssen normalerweise 2 - einmal das diese zulangsam reagiert zum anderen das der lmm falsche werte vermittelt.

    Komisch ist halt das nur bei warmen Motor er anfängt rumzumucken.
     
  5. #4 MucCowboy, 25.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    800 U/min liegt für die Leerlaufdrehzahl im völlig normalen Bereich, sollte maximal 850 U/min betragen. Wenn der Motor dabei zu stark vibriert, läuft er aus anderen Gründen nicht rund und leicht.
    Wann wurde der letzte Ölwechsel gemacht?
    Wenn unbekannt, dann mal einen durchführen (lassen).
     
  6. #5 DNWFahrer, 25.04.2015
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Du sagst Zündkabel, Verteiler und Kerzen sind neu. Da erschließt sich mir die Frage von welchem Hersteller?
    Viele haben mit nicht originalen Teilen Probleme. Meinem sind Zündleitung und Verteiler egal aber nehme ich nicht explizit die Originalen Zündkerzen zuckt meiner genauso rum wie deiner!
    Wäre ein Ansatz, da sofern nicht verbaut, die original Kerzen nicht die Welt kosten.
     
  7. Thilnd

    Thilnd Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 16V - Bj 99
    Wie finde ich denn heraus ob es die originalen Kerzen und Kabel sind? Habe leider keine Rechnung davon. Kerzen sollten ja im Handbuch stehen. Aber die Kabel?? Da steht ja keine ersatzteilnr drauf. Aber dann sollte er doch permanent unruhig laufen anstatt nur im warmen Zustand?? Werde nochmals nachschauen. Ölwechsel werde ich als nächstes mal angehen - zurzeit sind hier ziemlich hochgegriffene preise von 70,-euro

    Kann es evtl. An der kaputten krümmer dichtung liegen? Da der abgasdruck nicht ordentlich entweicht ?? Hat jmd einen tipp wie ich die dichtung am besten wechseln kann - sieht sehr eng aus und von hängt glaube ich die achse im weg um ordentlich arbeiten zu können
     
  8. #7 MucCowboy, 25.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bitte gehe strukturiert vor und nicht planlos. Die Krümmerdichtung ist eine ganz andere Baustelle - und hat hier sowieso kaum einen Einfluss.

    Ford stimmt seine (eigenen) Motoren auf die Produkte von Motorcraft ab. Kerzen und Kabel von dieser Marke, oder von der Ford-Teiletheke, sollten passen. Die Zündspule solltest Du ebenfalls nur original verwenden, keine China-Ware.

    Die Krümmerdichtung beim 1,6er kann man von oben wechseln.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 DNWFahrer, 25.04.2015
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Name des Herstellers steht auf den Zündleitungen. Bei den Zündkerzen wirst du eine raus nehmen müssen.
    Sofern du bei einer freien Werkstatt gewesen bist, ist zu 99 Prozent weder das eine noch das andere original.
     
  11. #9 Thilnd, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    Thilnd

    Thilnd Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 16V - Bj 99
    Welchen Durchmesser haben die Kerzen? 14\16mm?? Dann prüfe ich mal. Zurzeit passt nur kein kerzenschlüssel

    Rest ist von motocraft
     
Thema:

LMM \ LLR könnte es daran liegen?

Die Seite wird geladen...

LMM \ LLR könnte es daran liegen? - Ähnliche Themen

  1. AGR und LMM Fehler

    AGR und LMM Fehler: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen : Bei meinem Transit hatte ich schön öfters Agr Fehler ausgelesen, ausgebaut, gereinigt und Fehler...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Luftmassenmesser beim 1.3

    Luftmassenmesser beim 1.3: Hey Bin neu hier also verzeiht mir, falls ich irgendwelche Formalien nicht beachte:rotwerden: Hab schon viel gesucht und nichts gefunden, deshalb...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Luftmassenmesser defekt oder nicht?

    Luftmassenmesser defekt oder nicht?: Hallo, bin neu in diesem Forum. Habe mich bislang im Internet, auch in diesem Forum, schlau gelesen, um die Fehler bei einem Ford Focus Mk2 zu...
  4. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Ich benötige Glühbirnen und habe hier ein unidentifiziertes Etwas liegen ?!?!?

    Ich benötige Glühbirnen und habe hier ein unidentifiziertes Etwas liegen ?!?!?: Hallo, ich ahbe 2 anliegen und zwar benötige ich für die Instrumente (Tacho etc.) neue Glühlampen. Nun steht auf den Birnen selbst was von wegen...
  5. Suche Suche für 1.4L Mk7 Ölabscheider und eventuell LMM

    Suche für 1.4L Mk7 Ölabscheider und eventuell LMM: Hi, wie schon oben genannt suche ich einen Ölabscheider für meinen 1.4 er Essi ihr würdet mir sehr damit helfen finde irgendwie keinen nur neu bei...