Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Lochkreisumbau

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Mopar, 02.11.2013.

  1. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Da ich das Felgenangebot mit Lochkreis 4x108 ziemlich ernüchternd finde und Adapterplatten Aufgrund ihrer Stärke keine Alternative sind, wollte ich einfach mal mit der Spinnerei anfangen, den Lochkreis zu ändern.
    Dass das Ganze weder einfach noch wirklich Legal bzw. TÜV-tauglich ist, ist mir bewusst und bedarf auch keiner weiteren Diskussion. Das Thema ist auch eher theoretisch.

    Ausgangsbasis:
    Ford Escort mit RS2000 Bremse vorn und großen Trommeln hinten.
    Ziel:
    Lochkreis von 5x112 (oder alternativ 5x120)

    Hinten sehe ich bisher nur die schmerzfreie aber einfache Lösung, die 4 Löcher zu verschweißen und 5 neue Löcher zu bohren.

    Vorn könnte es etwas eleganter gehen, wenn man passende Radnaben und Bremsscheiben findet. Radnaben müssten u.U. etwas abgedreht werden, BS wahrscheinlich auch bzw. mit in die Scheiben passenden Distanzscheiben gearbeitet werden, ähnlich beim Mondeo V6 Bremsumbau. Oder ganz kompliziert kann man ja noch mit anderen Radlagern rumhantieren.
    Woher bekommt man die passenden Daten, ohne zu Stahlgruber o.ä. zu rennen, und dort jede Nabe und Scheibe mit dem Lochkkreis zu vermessen?
    Die Anzahl an möglichen Teilespendern ist ja beträchtlich, da es den Lochkreis ja schließlich bei VW, Audi, Mercedes und einigen anderen gibt.


    Um mal bei Ford zu bleiben:
    Beim Scorpio funktioniert der Umbau von 4x108 auf 5x112 und umgekehrt ja. Sind die Naben evtl. ähnlich? Hat da zufällig jemand die Maße?
    Radlager sind bei Escort und Scorpio 4x4 zumindest die gleichen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jason_87, 06.11.2013
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Ich versteh immer die Probleme nicht mit dem Lochkreis 4x108. Sucht ihr nicht richtig oder habt ihr keinen Bock? Es gibt so eine riesige Auswahl an Felgen. Und nochn Tipp: Einfach mal den Hersteller kontaktieren wenn es die Felgen nicht in 4x108 gibt, es gibt auch Sonderanfertigungen. Kommt die immernoch billiger als so ein Umbau der einfach nur ohne nutzen ist.
     
  4. #3 Mopar, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Nur mal ein Beispiel:
    BBS RS oder "Super RS" in 17".
    Gibt es in dem Lochkreis einfach nicht, da es die Felgen nur bis 16" gab. In 5x112 allerdings schon und noch lange nicht so selten wie BBS RS in 4x108 alle zusammen.
    Hersteller anschreiben bringt da dann auch nichts, da die Felgen ja nicht mehr produziert werden.

    Um 17" BBS RS zu fahren, bleiben einem dann nur Nachbauten oder Lochkreisadapter. Erstere kann man oftmals nicht umschüsseln, zweiteres fordert eine zu hohe ET bzw. recht schmales Außenbett, wenn die Karosse original bleiben soll, also nicht gezogen wird.

    Mit Lochkreisumbau gewinnt man also 1" mehr Außenbett.



    Es gibt auch hunderte schöne Felgen, die es in 4x108 auch nie geben wird, z.B. sämtliche Mercedes Felgen.
     
  5. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Dein Beispiel ist aber nur ein Beispiel, wenn du die BBS möchtest macht das Sinn.

    Und wegen den Mercedes Felgen, möchte man die am Escort haben? Wem es gefällt.

    Gruß Marco
     
  6. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, der soll aber auch nicht das Thema sein.

    Mir geht es halt nur darum, ob es theoretisch möglich ist und ob evtl. noch jemanden Probleme auffallen, die bisher noch nicht erwähnt wurden.
     
Thema:

Lochkreisumbau