Puma (Bj. 97–00) ECT Lohnt sich der Aufwand noch?

Diskutiere Lohnt sich der Aufwand noch? im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; TÜV bis 08.01.2016 1.7 (125PS) 16 Jahre alt Erstzulassung: 19.08.98 150.000 km Klimaanlage H&R Gewindefahrwerk seit 2000 eingebaut haben 120.000km...

  1. #1 Puma-Spbg, 19.08.2014
    Puma-Spbg

    Puma-Spbg Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    1.7l 125PS
    Erstzulassung 19.08.98
    TÜV bis 08.01.2016
    1.7 (125PS)
    16 Jahre alt
    Erstzulassung: 19.08.98
    150.000 km
    Klimaanlage
    H&R Gewindefahrwerk seit 2000 eingebaut haben 120.000km runter
    Alufelgen von Borbet 195/50 R15 mit „Gebrauchsspuren“


    Reperaturen:
    Checkheft von 99 – 2008

    23.04.08 Neuer Motor + Dichtungen, Klimakompressor, Zahnriemen, Keilriemen, Zündkerzen,
    neuer Endtopf

    08.01.14 Öl wechsel + Filter, alle Bremsen neu + Bremsleitungen, ein Scheinwerfer neu, Regelventil, VSS-Sensor (Geschwindigkeitssensor), neue Batterie

    Mängel: hintere Stoßdämpfer kaputt, Rost an beiden Radläufen, grosser Kratzer an Beifahrertür

    Radläufe einbauen könnte ich selber machen ausser Schweißen und zurechtbiegen.
    Stößdämpfer einbau kann ich auch selber, ausser von der Werkstatt überprüfen und vermessen lassen und TÜV eintragung.
    Wenn dann würde ich ein AP Gewindefahrwerk nehmen für ca. 450€ oder doch ein Sportfahrwerk? Oder nur die Stoßdämpfer tauschen? + Domlager und Staubmanschetten?
    Aber ich frage mich ob sich das noch lohnt?
    Ich hänge wirklich sehr an meiner Katze!
    Was meint Ihr?

    Verkaufen? oder reparieren?
     
  2. #2 FocusZetec, 19.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.449
    Zustimmungen:
    866
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das passt nicht zusammen, du kannst nicht einerseits über das Ende vom Autos nachdenken und im gleichen Moment über eine Sportfahrwerk oder gar ein Gewindefahrwerk!

    Die Frage ist ob du das Auto wirklich behalten möchtest? Wenn ja steht dem normalerweise nichts im Weg, neue Stoßdämpfer und neue Radläufe ist jetzt nichts dramatisches, man muss es einfach machen

    wobei sich auch die Frage stellt, ist der Rost an den Radläufen wirklich dramatisch oder ist es nur optisch unschön?


    das passt auch nicht^, Radläufe erneuern heißt das man ein neues Blech einschweißt ... oder an was hast du gedacht bzw. was kannst du selber machen?
     
  3. #3 Puma-Spbg, 19.08.2014
    Puma-Spbg

    Puma-Spbg Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    1.7l 125PS
    Erstzulassung 19.08.98
    Ja möchte ihn schon behalten.

    Ja die Radläufe sind durchgerostet da muss ein neues Blech rein, der TüV hat es schon beanstandet aber mich noch einmal durchkommen lassen.
    Ich meine den radlauf raus schneiden und gegen Rost behandeln kann ich selber, ein neues Blech ausmessen und zuschneiden kann ich auch nur schweißen und ganz genau formen wird für mich nicht machbar sein. Danach es zu schleifen und zu lackieren würd ich auch hinkriegen
     
  4. #4 FocusZetec, 19.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.449
    Zustimmungen:
    866
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ^das muss einer schon komplett machen, ansonsten geht das garantiert schief, am Besten entsprechende Angebote einholen ... und dann halt dazu sagen das du das Finish (das lackieren) selber machen möchtest
     
Thema:

Lohnt sich der Aufwand noch?

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich der Aufwand noch? - Ähnliche Themen

  1. Zweimassenschwungrad defekt, lohnt reparatur

    Zweimassenschwungrad defekt, lohnt reparatur: Hallo, Bei meinem Ford Kombi aus 2011 ist das zms defekt und soll gleich mit der Kupplung gewechselt werden. Kosten ca 1200 Euro. Der Wagen hatte...
  2. Dashcam, welche lohnt sich

    Dashcam, welche lohnt sich: Bin seit Monaten am überlegen mir eine Dashcam ins Auto zu bauen, Frage ist halt welche, da gibt es ja zig verschiedene, mal mit viel (+) mal mit...
  3. Ford Focus MK3, lohnt sich noch?

    Ford Focus MK3, lohnt sich noch?: Hallo, also kurz zu meinem Problem. Ich besitze ein Ford Focus MK3 BJ: 2011. Gelaufen ist er bereits 193000km. Jetzt habe ich das Problem das...
  4. Nachrüstscheinwerfer einbauen - lohnt es sich?

    Nachrüstscheinwerfer einbauen - lohnt es sich?: Hallo, ich bin seit genau 2 Tagen Besitzer eines Fiestas aus 07/2013 und bin mit den Scheinwerfern eher gehst so glücklich. Gut, mein letztes Auto...
  5. Lohnt sich ein Aufrüsten mit Autogas?

    Lohnt sich ein Aufrüsten mit Autogas?: Hi Leute, sorry, falls die Frage sehr naiv rüber kommt, aber ich frag lieber, bevor wir ins blaue investieren ;) Wir haben eine Ford Focus,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden