Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 LPG Anlage und Zusatzschmierung

Diskutiere LPG Anlage und Zusatzschmierung im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Nabend zusammen. Am Dienstag haben wir unseren neuen (gebrauchten) Focus geholt. 1.6er mit 101 PS. Dieser ist ein Re-Import aus Holland und hat...

  1. #1 Timmy86, 10.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    Nabend zusammen.

    Am Dienstag haben wir unseren neuen (gebrauchten) Focus geholt. 1.6er mit 101 PS. Dieser ist ein Re-Import aus Holland und hat eine holländische Gasanlage verbaut. Der Wagen läuft mit der Anlage einwandfrei. Man merkt nur ein kleines Ruckeln sobald der Motor warm ist und er automatisch auf Gas umstellt.
    Der Wagen hat jetzt etwas über 85.000 km gelaufen.
    Da diese Gasanlagen totales Neuland für mich ist hab ich jetzt mal ein paar Fragen:

    Ist es sinnvoll diese Zusatzschmierung (Flash-lub system) nachträglich noch einzubauen? soweit ich weis verbrennt das gas heißer und die ventile werden durch dieses system zusätzlich geschmiert/gekühlt.

    Wie sieht es mit den Service-intervalen aus. sollte man wegen dem gas- umbau früher die zündkerzen oder das öl wechseln?

    mir wurde von einen bekannten geraten nicht das billigste gas zu tanken. laut aussage von ihm ist lpg-gas keiner genauen norm unterzogen. deshalb KANN es sein das bei "günstigem" gas von der freien tanke (z.B.) wasser mit im flüsiggas ist. dieses würde dann ja zwangsläufig mit ins system gelangen und bösen rost in den leitungen/düsen/verdampfer ansetzten. ist da was wahres dran?!


    das wärs fürs erste. ich hoffe mal das ich ein paar antworten auf meine fragen bekomme, da google nicht wirklich hilfreich war.


    danke schonmal.:top1:
     
  2. #2 FocusZetec, 10.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.855
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Motor ist nicht Gasfest, daher ja Flash Lub unbedingt

    Zündkerzen spätestens alle 40.000km, jetzt mal das Ventilspiel prüfen/einstellen lassen wäre sicherlich auch kein Fehler
     
  3. #3 Timmy86, 10.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    das hab ich mir schon fast gedacht. danke schonmal.
     
  4. #4 Gas-Geber, 11.01.2013
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Da ist schon der erste Irrtum: Gas verbrennt nicht heisser, sondern langsamer! Deswegen kann es vorkommen, das bei hohen Drehzahlen das Gas noch nicht vollständig verbrannt ist wenn sich die Auslassventile öffnen. Und dann können die Ventile festbrennen.
    Die Service-Intervalle bleiben gleich. Da allerdings die Serienzündkerzen (bei mir zumindest) verbaut sind, werden die alle 45000 Km gewechselt.
    Ich habe lediglich festgestellt, das ich mit "Billig-Gas" einen leicht höheren Verbrauch habe.

    Alles in allem kann man sagen, wenn man ruhig und sachte fährt, ist ein Gas-Antrieb recht problemlos.

    Zum Thema Flash-Lube:
    Ich fahre seit 40000 Km "trocken"! Das heisst ich fülle dieses Zeugs nicht mehr ein. Der einzige Vorteil wäre eigentlich etwas Schmierung der Einlassventile, da Gas ansonsten ein "Furztrockener" Brennstoff ist. Da aber die Ausslassventile meistens vom "Pitting" betroffen sind, sehe ich da keinen Sinn drin. Das Flashlube verbrennt ja auch bei der Zündung.
    Meine Anlage (Prins) ist übrigens so eingestellt, dass sie bei ca. 4200 U/min auf Benzinbetrieb umschaltet.

    Gruß
    Andreas
     
  5. #5 christian.k, 11.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2013
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Hallo,
    ich würde empfehlen, auch mal hier nachzulesen:
    http://www.lpgforum.de/

    Wir selber haben im 1,6er Zetec-Escort, umgerüstet bei rund 130 tkm über 100tsd KM ohne Motorprobleme absolviert.
    Flash-Lube ist nicht verbaut, normale Fahrweise, ich halte davon nix....
    Siehe aber hier:
    http://www.flashlube.com/de/produkte/valve-saver-fluid.html
    Der Hersteller empfieht es im Prinzip für ALLE Motoren, auch Mopeds und Rasenmäher....

    Muss aber jeder selber wissen, wichtig ist eine perfekt eingestellte Gasanlage !

    Bez. Norm:
    "Die LPG-Kraftstoffqualität wird seit März 2004 durch die DIN EN 589 festgeschrieben. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Zusammensetzung von Flüssiggas durch die DIN 51622 geregelt. Nach der alten DIN 51622 muss Flüssiggas mindestens aus 95 Vol.Prozent Propan und Propen, (der Propananteil muss überwiegen) und aus 5 Vol. Prozent Ethan, Butan- und Butenisomeren bestehen. "....
    http://bfg-ev.com/presseberichte/81.html

    Hatten weder im Escort als auch im Mondeo über 70 tkm mit 95/5 keine Motorprobleme...

    Gruß
    Christian
     
  6. #6 Timmy86, 12.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    danke für die infos.....

    ich musste heute schon mit dem wagen in die werkstatt. im kalten zustand hat er kein gas angenommen und die MKL ging an.

    ende vom lied: montag geht der wagen in die werkstatt. neuen "kühlmitteltemperatursensor" (tolles wort). im kalten zustand fettet das steuergerät nicht an. sensor kaputt. diagnose zeigt nur nen ref. Wert von 75 grad.
    und die gasanlage bekommt 4 neue düsen weil der motor im gasbetrieb zu mager läuft. deshalb leuchtet die MKL.

    alles auf kulanz....
     
  7. #7 Timmy86, 14.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    da hat einer alles richtig gemacht. Hab heute mal spasses halben unter die motorhaube geschaut. Flash lube system ist schon verbaut. Die flasche ist noch ca. 1/4 voll. Kann das zeug schlecht werden? Oder kann ich da einfach neues drauf kippen?
     
  8. #8 heizer2977, 14.01.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    einfach nachfüllen . wenn es nur ne flasche mit unterdruckschlauch ist solltest du die tropfzeit mal prüfen . im leerlauf sollten es zwischen 12-15 tropfen pro min sein.
     
  9. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Ja und bei Vollgas tropft da gar nix :)

    Man gut, denn die thermische Belastung ist bekanntlich im Leerlauf am höchsten :lol:
     
  10. #10 Timmy86, 15.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    werd es mal testen. Danke... Jetzt meine hoffendlich letzte frage. Ist es schlimm wenn man die flasche leer fährt. Würde der motor dadurch falschluft ziehen? Oder ist da ein sperrventil drin?!
     
  11. #11 Gas-Geber, 15.01.2013
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Wie schon geschrieben, ich fahr schon eine ganze Zeit mit ner leeren Flasche. Da passiert nix!
     
  12. #12 Timmy86, 15.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    dann ist gut... Ist aber wahrscheinlich vom system zu system anders. Aber ich werd mir erstmal keine sporgen machen. Danke nochmal für die infos.
     
  13. #13 Jojo83, 18.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2013
    Jojo83

    Jojo83 Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei mir auch eine LPG winterreifenn test Anlage verbaut. Ja, diese Zusatz ist sicherlich net schlecht, jedoch nicht zwingend erforderlich:cooool:

    Mfg
    Arnold
     
Thema:

LPG Anlage und Zusatzschmierung

Die Seite wird geladen...

LPG Anlage und Zusatzschmierung - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus C-Max Spardose mit LPG Bj.2005 168 Tkm

    Focus C-Max Spardose mit LPG Bj.2005 168 Tkm: Hallo liebe Ford-Fans, nachdem ich schon ewig auf einen Focus Turnier ( wegen dem Kofferraum) mit LPG ab Werk gelauert habe, und seit einiger Zeit...
  2. Tuning -Allgemein May Turbo Anlage

    May Turbo Anlage: Hallo, Bin auf der Suche nach einer vollständigen Turbo May Anlage. Wenn wer eine verkauft bitte melden. Mfg Tom
  3. Biete Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg

    Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 05/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  4. Anlage für Fiesta MK4

    Anlage für Fiesta MK4: Moin zusammen Bei uns gibt ein Teilehöker aus Altersgründen auf und verramscht seinen Lagerbestand. Ich könnte für 400€ folgende Teile bekommen...
  5. Klima Anlage funktioniert nicht mehr

    Klima Anlage funktioniert nicht mehr: Hallo ihr Lieben.. Schon mal vorab, ich habe nicht viel Ahnung :) aber vielleicht hat ja der eine oder andere eine Tipp der helfen kann bevor...