LPG- Aufleuchten Motorkontrolleuchte

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von albatros, 12.01.2012.

  1. #1 albatros, 12.01.2012
    albatros

    albatros Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,

    fahre einen Fiesta LPG (ab Werk), 7 Monate alt, 6000 KM.
    Bei 2000 KM ging erstmals die Motorkontrolleuchte an. Fehler wurde bei Ford ausgelesen und gelöscht (Lamdasonde). Könne bei LPG Fahrzeugen schon mal vorkommen....... beobachten und gegebnenenfalls wiederkommen.
    Weitere Auskünfte waren nicht möglich, da der (einizge) LPG-kompetente Mitarbeiter der Werkstatt nicht im Hause war.

    OK, heute ging die Leuchte wieder an.

    Bevors wieder in die Werkstatt geht folgende Frage: Handelt es sich um ein bekanntes Problem und welche Lösungsansätze gibt es?

    Danke und Grüße aus dem Rheinland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Das scheint nach meinem Wissen ein LPG-Problem zu sein, da ich mehrere Bekannte habe die auf LPG Fahren (und das mit unterschiedkichen Marken) und das Problem haben, die lassen zT die Motorleuchte einfach brennen, ist zwar die beste Methode aber was gibt es noch für Alternativen? Wenn es die Hersteller / Umrüster nicht hinbekommen?
     
  4. #3 FoFi BP, 14.01.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    ein kleines Stück Isolierband drauf kleben und es stört nicht mehr? :verdutzt:
     
  5. #4 albatros, 14.01.2012
    albatros

    albatros Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, Ford bietet seit Jahren LPG ab Werk an. Dann darf man erwarten, dass die Technik soweit ausgereift ist, dass man ein Neufahrzeug ohne ständig leuchtende Kontrollampe fahren kann.
    Also ich bleib dran und werde berichten, was sich tut.
     
  6. #5 autohaus bathauer, 14.01.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wär von vorteil wenn man den genauen wortlaut des fehlers wüßte ,denn wenn die lamdasonde platt ist , dann gibts halt auf garantie ne neue. 2000km ohne problem und dann kommt ein fehler, da muß´auch was sein. Einfach wegdrücken und beobachten ist meiner meinung der falsche weg und obs was mit der lpg anlage zu tun hat laß ich jetzt mal dahingestellt, denn das schreien alle sobalt irgendwas zusatzlich verbaut ist obs lpg , erdgas oder oder oder ist.
     
  7. #6 albatros, 19.01.2012
    albatros

    albatros Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Update

    So, es war ein Marderbiß, Lamdasonde wird getauscht, nicht nur das angeknabberte Kabel. Es wurde mir geraten, die Sonde gleich mittauschen zu lassen, wegen eingedrungener Feuchtigkeit.

    So long.
     
  8. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    hi, du hast ja den fehler finden können. bei uns war es allerdings ein anderer.
    unser fiesta wurde umgerüstet (nicht von ford) der wagen läuft auch soweit ohne probleme allerdings ging nach ca 100000 km gasbetrieb die motorkontrollleucht an. hab den wagen bei ford auslesen lassen- ergebniss: lamdasonde!?
    nach erfolgreicher löschung des speichers war der fehler ertmal wieder weg für 500 km. bin dann damit zum umrüster gefahren der hat ein defektes rail festgestellt und das das gemisch zu fett war. laut seiner aussage sind die rails nach ca.90000 km runter und sollten ausgetauscht werden.
    nachdem wir das dan auch machen lassen haben fährt der fiesta auch wieder super mitlerweile sind wir schon 120000 km mit gas gefahren.
     
  9. #8 romeobossini, 07.03.2012
    romeobossini

    romeobossini Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem bei meinem damaligen Astra. Dort war es allerdings nicht die Lambdasonde, sondern das AGR-Ventil...
    Eine leuchtende MK-Leuchte ist leider ein Kill-Kriterium beim TÜV, deshalb musste ich es damals tauschen lassen... teurer Spaß :-(
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gummiadler, 25.03.2012
    Gummiadler

    Gummiadler Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Explorer 2011 Limited
    3,5L V6 TIVCT mit
    eine leuchtende MKL ist immer ein Kill Kriterium, nicht nur für den TÜV, auch für den Motor.
    Das die bei Gasanlagen öfter mal brennt hat nichts, so richtig garnichts mit dem Gas zu tun. Es ist ausschliesslich ein Einstellungsproblem (abgsehen von defekten Teilen). Es ist eben nicht normal, dass die MKL bei Gas leuchtet. Das deutet eigentlich immer auf eine fehlerhafte Einstellung hin und damit auf nen Umrüster, der es nicht hinbekommen hat und zu faul zum präzisen Einstellen der Anlage war.
    Die MKL geht bei Gas v.a. dann an, wenn die sog. Fueltrims zu weit von den Normalwerten weglaufen. Wenn z.b. die Lambdasonde zu mager meldet, regelt das Steuergerät Richtung fett nach. Nach ner Weile merkt sich das Steuergerät die Nachregelung als sog. Fueltrim. Fällt diese Nachregelung zu gross aus (egal in welche Richtung) oder müsste mehr nachgeregelt werden als möglich ist, geht die MKL an.
    Bei einer gut eingestellten Gasanlage, sind die Fueltrims bei insgesamt gering und mehr oder weniger identisch wie im Benzinbetrieb. Daher ist die MKL dann natürlich aus.
     
  12. #10 Fröschi, 25.03.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Laß mal die Zündung prüfen.
    So war's jedenfalls bei mir - gut, ist jetzt ein MK6 mit nunmehr 173tkm, aber trotzdem.
    Hatte auch Motorkontrolleuchte und der Fehlerspeicher sagte "Lambdasonde"...

    Gas zündet nämlich schwerer als Benzin (jaaaaaa, man mag es kaum glauben, ist aber so!) und deswegen braucht ein LPG-Auto neben einer sauberen Gemischeinstellung auch eine topfitte Zündanlage.

    Ach ja, und spezielle Zündkerzen, aber die hast ja (hoffentlich) drin ;-)


    Gruß Torsten
     
Thema:

LPG- Aufleuchten Motorkontrolleuchte

Die Seite wird geladen...

LPG- Aufleuchten Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet

    Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet: Habe mal eine Frage, heute morgen ist nach einiger Fahrtzeit beim Beschleunigen die Anzeige im Display aufgeleuchtet, dass es ein Problem mit dem...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorkontrolleuchte

    Motorkontrolleuchte: alle 10-15km geht meine Motorkontrolleuchte an und diese Fehler werden angezeigt, P2297-E8kann leider nix damit anfangen.Es wurde erneuert...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Motorkontrolleuchte - Ford Kuga

    Motorkontrolleuchte - Ford Kuga: Hallo, Mein Auto: Ford Kuga Bj. 2009 2000ccm/136PS Diesel/Titanum 4x4 122.000km Seit längerer Zeit (halbes Jahr)leuchtet bei meinem Fahrzeug...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motorkontrolleuchte

    Motorkontrolleuchte: Hallo, Ich fahre einen Focus ST MK3 Turnier BJ.12/2012, seit ein paar Wochen habe Ich das Problem das die Motorkontrollleuchte angeht! Beim...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Löcher Bohren unter Motorhaube Richtung Innenraum

    Löcher Bohren unter Motorhaube Richtung Innenraum: Hallo, unter der Motorhaube, aussenseite Fahrzeuginnenraum, von mitte nach links verlaufen 2 Klima Schlaüche. Kurz oberhalb , ca. vor...