Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lüfter läuft immer nach

Diskutiere Lüfter läuft immer nach im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Es ist nicht mein Hoppel, sondern der von Freunden. Egal wie kurz oder weit der FoFi fährt, sobald er abgestellt wird, läuft der Lüfter nach....

  1. #1 Martin II., 27.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Es ist nicht mein Hoppel, sondern der von Freunden. Egal wie kurz oder weit der FoFi fährt, sobald er abgestellt wird, läuft der Lüfter nach. Selbst, wenn er nur 10m umgeparkt wird :gruebel:.
    Und dabei wird nicht sinnlos aufs Dieselpedal getreten, sondern ganz normal umgeparkt. Wenn wir zu zweit fahren und anschließend die Fahrzeuge nach halbwegs identischer Fahrweise, gleicher Strecke usw. abstellen, läuft dessen Lüfter nach und meiner ist ruhig. Ich habe keine Erklärung dafür, ihr? Wir finden das Verhalten aber äußerst merkwürdig. Werkstattbesuch war bisher zeitlich noch nicht machbar, daher mal die Frage hier in die Runde.

    Es handelt sich um:
    FoFi, BJ 05/09 (glaub), 1.6 TDCi
    FoFi, BJ 10/09, 1.6 TDCi (meiner)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mp3

    Mp3 Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Sport
    mein lüfter läuft auch noch nach wenn er steht also ist das ja irgendwie dann doch normal?
     
  4. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    wie gerade im focus bereich rausgefunden ist das wohl der regerationsprozess vom dieselpartikelfilter.

    @mp3: macht meiner komischerweise auch, obwohls ein benziner ist.
     
  5. #4 Martin II., 27.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Aber die DPF-Regeneration, die kann doch nicht immer im Gange sein? :was:
    Der läuft ja wirklich immer nach, egal wie weit gefahren, egal welche Drehzahlen... eben immer.
     
  6. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Aber solange die Regeneration nicht abgeschlossen ist wird er das immer tun.
    Am besten den kleinen mal auf die Bahn fahren und die Drehzahl über 3000 U/min
    halten,dann ist der Prozess binnen weniger Minuten abgeschlossen.

    Gruss Dieter
     
  7. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube nicht, dass dies mit der Regeneration was zu tun hat.
     
  8. #7 Martin II., 27.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Regeneration des DPF glaube ich nicht, weil es unabhängig von Fahrstrecke, Fahrweise u.ä. ist. Das ist ja genau der Knackpunkt der Sache.
     
  9. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    ja,ok kann natürlich auch ne andere Ursache haben,aber ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen lassen und desweiteren kann man im Datalogger des Diagnosegerätes sehen wieviel Regenereationen das Modul angefordert und auch durchgeführt hat.
    Will heissen das wenn 15 Regenerationen angefordert,aber nur 3 durchgeführt
    bzw zu Ende gemacht wurden ist das Fzg quasi dauernd im Reg.. modus
    was wiederum den Lüfterdauerlauf erklärt.
    Noch ne möglichkeit wäre ein defekter Kühlmitteltemp.Sensor welcher das gleiche Symtom verursacht weil das Modul in dem Moment auf Nummer Sicher geht und den Lüfter volle Pulle drehen lässt um einen evt.Motorschaden durch Überhitzung zu vermeiden.

    Gruss Dieter
     
  10. #9 Martin II., 28.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Gut, wir werden mal schauen. Danke.
     
  11. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    DPF Regenration kann nicht sein, weil das nur bei hohen Geschwindigkeiten bzw Drehzahlen passieren, kann, weil der Filter ne gewisse Temperatur (glaub 600°C) haben muss, um die Reste abzubrennen. Und da macht es wenig Sinn, dass noch das Kühlluftgebläse zum KÜHLEN angeschaltet wird... im STAND.

    Bei mir hab ich auch bei größter Sommerhitze noch kein Lüftergeräusch beim Abstellen wahrgenommen.

    Kann sein, dass das betroffene Auto n größeren Motor hat? Weil wo mehr Leistung freigesetzt wird, kommt auch mehr Abwärme raus.
     
  12. #11 Martin II., 28.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Lies mal meinen ersten Beitrag: sind identisch.
     
  13. SAO

    SAO Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,6 TDCI DPF
    Lüfter läuft nach

    Hallo Zusammen!

    Also ich hab einen 1,6 DPF und hab mich auch über das Nachlaufen des Lüfters nach dem Abstellen gewundert... :gruebel:

    Also 1. Selbsttest - mal nicht so aufs Gaspedal....
    Resultat mal besser mal schlechter

    Also 2. Ab zur Werkstatt meines Vertrauens :top1:

    Das Thema ist nicht ganz unbekannt dafür aber umso harmloser - Fehlerspeicher wurde ausgelesen - alles okay!

    In Summe ist es eine Mixtur aller bereits genannter Faktoren.
    Der Fiesta ist eben ein Kleinwagen und somit auch kompakt verbaut... um entwickelt so mehr Wärme.
    Besonders mit dem 1,6 DPF kommt noch dazu das der DPF sehr warm wird und deshalb mehr Lüftung benötigt! Ich persönlich fahre (leider :mies:) zu 99% nur in der Stadt (8 km in und 8 km von der Arbeit) und somit habe ich mit dem Regenerationsprozess ein Thema.

    Dieser startet meiner Meinung nach, dann wenn der DPF mein es ist Zeit - unabhängig von der aktellen fahrt. Hier kann ich nur sagen, das mein voriges Auto (Zafira) mir zumindest im Cockpit eine Anzeige machte - das Handbuch hatt dann allerdings auch nur gesagt, mann solle die Fahrt zügig (zum Thema 3.000 Touren) fortsetzten bis der Zyklus abgeschlossen ist und die Anzeige erlischt....
    Okay, meine Rakete gibt mir die Info nicht....

    Also 3. Schau auf dein Auto, dann schaut es auch auf dich...
    Kann nur empfehlen, wer einen DPF drinnen hat und wenn der Lüfter nach dem Abstellen 2 Minuten bei vollen touren nachläuft - einsteigen und ab auf die Autobahn :cooool: - bei mir hat es geholfen :)
     
  14. #13 Martin II., 29.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Der betroffene FoFi fährt mehrmals in der Woche Überland, weniger Stadtverkehr als ich mit meinem.
    Das Thema Wärme und klein, weil Kleinwagen, kann doch aber auch nicht ernst gemeint sein!? Wie soll er so warm werden, dass er gekühlt werden muss, wenn er nur von A nach B bewegt wird und B von A nur 10m entfernt ist :boesegrinsen:.

    Ich habe bei meinem festgestellt, dass der Lüfter genau dann nachläuft, wenn ich mit mind. 1.800U/min gefahren bin. Könnte es sein, dass genau in diesem Drehzahlbereich erst der Turbo aktiv wird und nach Kühlung verlangt? Das wäre zumindet logisch, in meinen Augen zumindest :rotwerden:.
     
  15. SAO

    SAO Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,6 TDCI DPF
    Von A nach B

    Naja, hier sind 2 Dinge zu unterscheiden:

    1. Der Motor läuft warm und will gekühlt werden und
    2. Der DPF wird warum und will gekühlt werden!

    Du hast recht das die Distanz jetzt nicht so weit ist - aber auch auf den gefahrenen 10 km ist der Motor vielleicht noch kalt aber der DPF wird schön warm und deshalb läuft auch der Lüfter.

    Probier einfach mal aus, dass du nach den 10 gefahrenen km die Motorhaube öffnest. Du wirst feststellen, daß der Motor nicht so warm ist aber der ganze Motorraum warm abstrahlt.... weil klein, kompakt verbaut und der DPF eben schön war wird.....

    Hat jemand ohne DPF auch einen länger nachlaufenden Kühler?
     
  16. SAO

    SAO Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,6 TDCI DPF
    Zusatz Turbo

    Ja, beim 1,6 DPF 90 PS liegt das maximale Drehmoment bei 1750 U/min, das hat der Turbo mit sicherheit schon eingesetzt, ich fahr meinen im Normalfall zwischen 1500 - 2500.

    Muss aber auch sagen, daß ich mit steigender Kilometerleistung immer weniger das Gefühl habe, das der Lüfter nachläuft

    Und gleich als Antwort für alle Komiker - nein nicht weil ich schon so taub bin...:boesegrinsen:
     
  17. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    Eigentlich lüftet der Motorlüfter ja nur den Wärmetauscher VOR dem Motorblock. Also Motoröl, Kühlflüssigkeit, und Klimaanlage. Wüsste nicht dass ein DPF einen Wärmetauscher hat, und ob der überhaupt im Motorraum verbaut ist.
     
  18. #17 Martin II., 29.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich sprach von 10m und nicht km :rolleyes:
     
  19. #18 Tombers7, 29.12.2009
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle mit dem Lüfter Problem.
    Mal ne dumme frage.
    Ist eure Klimaanlage eingeschaltet??
    Das würde auch ein nachlaufen des Lüfters erklären.
    Desweiteren ist es schon ok, wenn der Lüfter den Motor kühlt, wenn er aus ist. Aber ich habe noch nichts davon gehört, das er den DPF kühlen soll, nachdem ich den Wagen abstelle.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Martin II., 29.12.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Die Klima läuft doch bei unter 4°C nicht - sollte also keine Rolle spielen bei den aktuellen Temperaturen.
     
  22. #20 Tim2601, 29.12.2009
    Tim2601

    Tim2601 Snowwhite

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8
    Also ich habe auch einen Benziner und bei mir läuft er nur wenn ich meinen Fofi mal über die Autobahn geprügelt habe. Deswegen denke dass ist normal^^
     
Thema:

Lüfter läuft immer nach

Die Seite wird geladen...

Lüfter läuft immer nach - Ähnliche Themen

  1. escort 1997 geht an der ampel immer aus

    escort 1997 geht an der ampel immer aus: mein esscort geht beim einparken oder Ampel wenn ich kuppeln tue aus, habe ihn wegen Fehlersuche in einer freien Werkstatt gehabt, die wollten...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben

    Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben: Hallo, ich habe schon einiges zum Summen im Amaturenbrett gelesen, nämlich dass es vom Lüfter der Klimaautomatik kommt. ich weiß auch wo der...
  3. Uhr läuft NUR bei LAUFENDEM Motor?

    Uhr läuft NUR bei LAUFENDEM Motor?: Hallo, hab seit ein paar Tagen ein merkwürdiges Phänomen am Ford Ka meiner Freundin festgestellt. Zuerst ging die Borduhr nach, hab sie dann...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Plötzlich sehr lauter Lüfter

    Plötzlich sehr lauter Lüfter: Hallo zusammen, Ich habe einen Ford Focus Turnier Titanium mit 140PS TDCI-Maschine und dem Ford-Powershift-Automatikgetriebe. Das Auto hatte...
  5. standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht

    standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht: Hallo zusammen, habe heute am rechten Scheinwerfer die Birne fürs Abblendlicht gewechselt und muss feststellen, wenn ich das Abblendlicht...