Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Lüftersteuerung Stecker undicht?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von TBO, 05.10.2009.

  1. TBO

    TBO Liebling des Tankwarts

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1991, 1,1i / Mondeo BNP, 1998, 2.0i
    Nabend

    Habe folgendes Problem mein Gebläse geht wie bei manch anderem auch schon nur noch auf die Frontscheibe...
    Hab dann mal angefangen das A-Brett auseinander zu pflücken und beim probieren viel mir auf das am Stecker des Reglers für die Gebläsestärke ein zischen zu hören ist.
    Ist ein Stecker mit 3 Schläuchen dran hab dannmal weiter probiert.
    Wenn ich den Stecker abziehe und den linken Schlauch...schwarz issa...zuhalte dann klappt das mit dem verstellen auch ohne Probleme.
    Nu meine Frage ist da was kaputt? Oder kann ich das abdichten? Oder woran liegts sonst?

    HOffe ihr könnt mir helfen...

    Mfg

    Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Eigentlich ist die Luftverteilung und Umluft Unterdruckgesteuert und nicht die Gebläßestärke. Sicher das du den richtigen meinst?
     
  4. TBO

    TBO Liebling des Tankwarts

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1991, 1,1i / Mondeo BNP, 1998, 2.0i
    Jo weiß jetzt nicht genau wie man des Teil nennen soll...Der ganz rechte Regler 1-4 Umluft und 1-4 Frischluft...Da ist ein Stecker dran mit 3 Schläuchen und da liegt wohl des Problem...

    MFG

    Tobi
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Dann mach doch den Schlauch zu, es währe dann ja nur die Umluftfunktion von betroffen. Du solltest aber darauf achten, das die Umluftklappe offen steht. Vermutlich, so wie du es beschreibst hat der Schalter eine interne Undichtigkeit.
     
  6. TBO

    TBO Liebling des Tankwarts

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1991, 1,1i / Mondeo BNP, 1998, 2.0i
    Hmm okay und warum sollte die Umluftklappe offen sein?
    Und wie macht man die offen? =)
    Ich mein Umluft nutz ich eh nie....

    MfG

    Tobi
     
  7. #6 d.j.sylvio, 09.10.2009
    d.j.sylvio

    d.j.sylvio Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK 2 , 1997, 2,0
    Das ist die Um-und Frischluftregelung.Die klappe ist auf Frischluft sobald dort der Unterdruck fehlt.
    Hatte den Ärger erst. Da ging aber bei mir gar nichts mehr nicht mal die klapen für die Umstellung Füße ,Frontscheibe. Habe 2 Tage gesucht um die Ursache zu finden. Es waren alle Unterdruckschläuche hinter den Schaltern verstopft. Ursache dafür war die Dichtung im Gebläseschalter.Die hat sich im Sommer in eine art dünnflüssigen Kaugummi verwandelt . Durch den Unterdruck wurde es in die Schläuche gesaugt.Hatte jetzt schon 2 Schalter vom Schrott aber funktionierten auch nicht.Werde mir wohl einen neuen besorgen müssen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TBO

    TBO Liebling des Tankwarts

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1991, 1,1i / Mondeo BNP, 1998, 2.0i
    Hmm okay und wo sind die Klappen? Und wie sieht man wie se stehen? :gruebel:

    Kompliziertes Zeug frag mich echt was sich der Ingeneur dabei gedacht hat sowas zu erfinden...elektrisch wär doch viel einfacher und weniger anfällig...naja kann man nichts machen

    MfG

    Tobi
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Umluftklappe sitzt im Heizungsgehäuse. Ob diese offen steht kann man doch leicht testen: Du kennst jemanden der raucht? Der dampft dann mal kräftig zum Pollenfilter und riechst du es sofort drin ist diese auf jeden fall offen. Zum 2. würden die Scheiben sehr schnell anlaufen wenn diese zu ist.
    http://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_eur/index.html?iKeys=23.2.0.21.2
     
Thema:

Lüftersteuerung Stecker undicht?

Die Seite wird geladen...

Lüftersteuerung Stecker undicht? - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?

    Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?: Hallo Gemeinde, Ich hab vor ein paar Tagen ein neues Radio in mein FoFo eingebaut und dabei ein USB-Anschluss in einen "Blindschalter"gelegt....
  3. Kofferraum undicht

    Kofferraum undicht: Hey hab seit ein paar Wochen das Problem das es in meinen Kofferraum geregnet hat. Haben die Stelle auch ausfindig gemacht das Problem ist das mir...
  4. Stecker mit Kabel (Vorbereitung)

    Stecker mit Kabel (Vorbereitung): Hallo zusammen, bei meinem Turnier kommt im Unterboden links in der Nähe der hinteren Stoßstange ein Kabel mit Stecker aus dem Innenraum. Eine...
  5. unbekanter Stecker

    unbekanter Stecker: Bei meinem Scorpio ist im Motorraum nähe Kühler an der Traverse ein Stecker (4 Polig) mit einer roten Kappe drauf für was ist das Teil??