Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Lüftung bläst heiße Luft

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Stefan76, 09.09.2009.

  1. #1 Stefan76, 09.09.2009
    Stefan76

    Stefan76 Neuling

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, `97, 50 PS
    Hallo zusammen!!!

    Nun, ich habe einen Fiesta Baujahr `97. Das ist mein erstes Auto was nur quitscht und klappert.:mies: Angeblich sollen diese Geräusche von den Gummis sein??? Fiesta - Problem !?!:gruebel:

    Jedoch mein größtes Problem ist die Heizung. Zuerst mußte ich im letzten Winter frieren bis mein Schrauber im Heizungsregelventil den Stift trennte. Es war die einzigste Möglichkeit um an warme Luft zu gelangen!
    Nun habe ich mir auf dem Schrottplatz ein anderes Heizungsregelventil gekauft!
    Kosten 35,-€. Der Händler testete das Ventil über eine Batterie. Es machte klick klack und er meinte, dass es funktionieren würde.
    Tat es nicht!!! :rasend:
    Nun kaufte ich mir heute aufgrund einiger Tips ein neues Bedienteil!
    Kosten 40,-€.
    Das Ende vom Lied....:nene2:!!!
    Da mein Freund nur Kfz - Meister ist und kein Elektriker wußte er auch nicht mehr weiter. Er hat die Elektrik überprüft!! Strom kommt ans Bedienteil und auch an das Ventil. Das komische ist aber, dass immer beide Schläuche ( welche ins Fahrzeuginnere gehen ) heiß werden. Eines meiner Kinder ist Lungenkrank und ist in diesem Auto nur am husten gewesen. Nun hat mein Kumpel die Schläuche miteinander verbunden. OK... jetzt habe ich zwar fürs erste keine Heizung mehr aber das ist doch auch keine Lösung. Wofür habe ich 75,-€ ausgegeben???:rasend:
    Deswegen wende ich mich an dieses Forum und würde mich über Tips oder Fotos sehr freuen. Ich bin überhaupt nicht im Besitz dieses Fachwissens und möchte eure Tips an meinen Kumpel weitergeben können!!!

    Für`s erste schon einmal vielen Dank:top1:

    LG Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 10.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du hast also noch kein neues Heizungsregelventil eingebaut?

    Wo hast du das neue Bedienteil gekauft? Die kosten nach meinem wissen normalerweise 200-300€ :confused:

    Ich bin mir sicher das deine Heizung geht wenn das Ventil und das Bedienteil neu ist, eine andere Fehlerquelle gibt es normalerweise nicht.


    Bei dem Klappern und Quietschen muss man die Vorderachse mal genauer anschauen, neben den Querlenkern kann es auch vom Stabilisator kommen.
     
  4. #3 Kletterbuxe, 12.09.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Schon mal die Kontakte des Steckers am Ventil gereinigt? Die korrodieren gerne mit der Zeit.

    Wenn du das ausgebaute Ventil mal ansteckst und die Zündung anmachst sollte es im Wechsel auf und zu machen - Geschwindigkeit je nach Einstellung (kalt / warm)

    Achtung! Nur die Zündung anmachen, net den Motor sonst hat man ganz schnell ne Pfitze. :-D

    Sag mal, was dabei rauskommt...
     
  5. comec

    comec Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia,01,1.25i
    Heizung funktioniert nicht

    Hallo Freunde,
    Ich schreibe aus der Türkei.Ich fahre einen Fiesta Ghia 1.25 zetec bj.2001

    Seit einem jahr habe ich mit der heizung probleme.
    Zuerst konnte ich keinen kalten luft kriegen,danach warmen.

    Ich habe den ventil ausgetauscht,es hat auch elektrik,habe auch einen bedienteil aus schrott gekauft.
    Leider funktioniert es immer nicht.

    Wenn ich meinen wagen starte und wenn das motor heiss wird mache ich die lüftung an.Das bedienteil steht auf warm aber es kommt kaltes luft.Nach einer weile kommt ein bischen warm,dann aber wieder kalt.

    Das bedienteil kostet sehr viel.Gibt es eine möglichkeit nur die platte von der bedienteil zu kaufen.
    Sie wohnen ja in Deutschland.Ich bin weit entfernt.

    Können Sie mir helfen.

    Vielen dank im Voraus.

    mit besten grüssen...
    Hakan
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lüftung bläst heiße Luft

Die Seite wird geladen...

Lüftung bläst heiße Luft - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. 1.8D wird zu Heiß

    1.8D wird zu Heiß: Hallo zusammen :) Hoffe hier finde ich Hilfe! Ich hab mir letzten Monat ein Fiesta mk3 1.8d mit 60 ps gekauft (hatte eine leichten Auffahrunfall)...
  3. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  4. Ford StreetKa Lüfter

    Ford StreetKa Lüfter: Hallo, hat jemand einen Stromlaufplan für die Lüftersteuerung (kühllüfter) des StreetKa? problem: Lüfter i.O aber er läuft nicht an. relais...
  5. Innenraum Gebläse-Lüfter ohne funktion

    Innenraum Gebläse-Lüfter ohne funktion: Hallo, Mein Gebläse bei meinem 2.5T MK5 funktioniert nicht mehr! Heizung funktioniert... Jetzt hab ich das Handschuhfach beim Beifahrer ausgebaut...