Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lüftung macht zicken...

Diskutiere Lüftung macht zicken... im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum! Und ich habe folgendes Problem: Wenn ich bei meinem FoFi die Lüftung einschalte, kommt zwar aus den...

  1. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum!

    Und ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich bei meinem FoFi die Lüftung einschalte, kommt zwar aus den vier Düsen im Amaturenbrett Luft, jedoch aus dem Lüftungsschlitz für die Frontscheibe und aus den Lüftungsschlitzen in den Türen für die Seitenscheiben keine Luft. Also noch nichtmal ein Lüftchen oder ein Luftzug. Ich dachte es liegt am Innenraumluftfilter, aber nachdem ich den heute gewechselt habe ergab sich keine Besserung. Ich hab auch schon vorsichtig versucht mal mit Druckluft in die jeweiligen Lüftungsschlitze, aber das hat auch nicht geholfen.

    Außerdem entwickelt das Gebläse bei kaltem (manchmal auch bei warmen) Motor einen unangenehm nervenden Quietsch-/Pfeifton, der allerdings nur auf den Stufen 2 und 3 sonderlich zu hören ist.

    Zu meinem Auto, ist ein Ford Fiesta mit 1.6l Maschinchen und Ghia Ausstattung, also eine Klimaanlage ist auch vorhanden. Baujahr 2002 und hat ca. 60.000 km gelaufen.

    Vielen dank im Voraus für jede Hilfe, denn ich selber komme nicht mehr weiter!

    Julian
     
  2. #2 Flips1991, 18.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Hast du denn die Lüftung auch auf die Frontscheibe gestellt?
    Falls ja, könnte es sein, das der Bowdenzug oder der Umschalter der Lüftung kaputt ist.
    Hast du denn eine manuelle Klima oder eine Klimaautomatik?
    Das mit dem Quietschton hatte ich bei Kälte auch, jetzt wo es milder gewurden ist, ist es weg. Habe aber vorsorglich einen Tropfen Öl an den Lüfter gemacht!
     
  3. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    Habe sämtliche Lüfterstellungen ausprobiert. Keine Veränderung. Die Klimaanlage an sich funktioniert auch einwandfrei bis auf diese Quietschtöne, die jetzt wo du es sagst tatsächlich erst seit dem Winter da sind.
    Also ich hab nen Knopf da steht A/C drauf, also müsste es ne Klimaautomatik sein. Könnten die Kanäle i.wie verstopft sein oder gibt es da Schläuche die sich lösen können?
     
  4. #4 sebastianw, 18.01.2011
    sebastianw

    sebastianw Guest

    Wenn sich wirklich gar nichts mehr ändert, also du nichtmal mehr zwischen Fußraumluft und normaler Raumluft (über die 4 Düsen) umschalten kannst, dann kann es wie "Flips1991" bereits sagte am Bowdenzug liegen.
    Den hab ich mir beim Einbau meines Autoradios z.B. auch schon mal aus der Halterung gezogen und dann konnte man auch drehen wie man will, es veränderte sich nichts mehr.
    Lässt sich der Umschalter seit das Problem besteht eventuell auf einmal leichter drehen?

    Wo finde ich denn den Lüfter und wie kommt man da am besten ran?
    Meiner quietscht nämlich auch ab Stufe 2 ganz schön störend.
     
  5. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    Wenn ich bei mir auf Luft in den Fußraum etc. schalte kommt dort zwar Luft an, aber das ist dann trotz Lüftung Stufe 4 nur ein mäßiger Luftzug.
    Das Auto habe ich vor ca. nem halben Jahr gebraucht gekauft und aber zu dem Zeitpunkt war schon ein Din-Radio eingebaut, also keine Ahnung ob es damit zusammenhängt. Um an den Bowdenzug zu kommen bzw. den Lüfterschalter zu prüfen muss ich die Mittelkonsole auseinander nehmen oder nicht?
     
  6. #6 vanguardboy, 18.01.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Nicht nur die Mittelkonsole, sondern auch komplett das Handschuhfach demontieren & unter dem Lenkrad die abdeckung.

    Wenn ein DIN Radio nachträglich eingebaut wurde, kann es dadrann liegen, wenn man mit zuviel schmackes die Mittelkonsole abzieht ist ende im gelände.
     
  7. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    Gut das demontieren wird nicht so das Problem sein, ich hab da auch noch son schlaues Buch (obwohl das ziemlich dumm beschrieben ist da), aber was meinst du mit Ende im Gelände? Der Bowdenzug ist raus oder gerissen?
     
  8. #8 vanguardboy, 18.01.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kannst den abreissen, aber eher brichste die halte clips ab.
     
  9. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    also mit den clips hab ich schon so meine erfahrungen, da ich schon neue lautsprecher und hochtöner eingebaut hab, das ist kein alles kein problem soweit.
    gibt es denn noch eine mögliche andere fehlerquelle außer den lüftungsschalter und den bowdenzug?
     
  10. ferox

    ferox Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1.6l Bj. 2002
    UPDATE:

    Habe heute mal die Mittelkonsole auseinander genommen und siehe da:

    Der Bowdenzug war nicht richtig in dem Stecker für die Lüfterregelung...

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  11. #11 Flips1991, 19.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    der lüfter sitzt hinter der mittelkonsole, d.h die beiden fußraumverkleidungen (fahrer und beifahrer ab) und mit dünnen händen den lüfter ertasten. dann kannste auch ein bisschen öl drauf geben. aber das problem hatte ich schon immer im winter, im frühjahr war es auch ohne öl weg!
     
  12. T-1

    T-1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V (JH1) 1.4 16V;1388 cm3, 80 PS, 5
    Hallo Zusammen,

    auch wenn das Thread schon etwas älter ist will ich trotzdem daran anküpfen...


    ich habe nämlich genau das gleiche Problem! Seit dem rumfriemeln an Radio funktioniert nur noch die Lüftung für die Windschutzscheibe, was jetzt im Winter kein Problem war aber im Sommer will ich schon die Klimaanlage vernüftig nutzen und nicht nur die Scheibe kühlen. Ich schaffe es nur nicht diesen gelben Stecker wieder bündig in den Schalter zu stopfen(muss der überhaupt bündig sitzen??)... gibt es da einen Trick den wieder Vernüftig rein zu bekommen? Habe bereits alle Stellungen des Schalter ausprobiert... :|

    Danke euch schonmal!
     
  13. #13 vanguardboy, 24.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    In den wahschalter steckt er aber trotzdem geht nur Windschutzscheibe? Dann ist er beim handschuhfach raus gesprungen da muss der auch drinnen sein.
     
Thema: Lüftung macht zicken...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta jd3 innenraumlüftung funktioniert nicht

    ,
  2. fiesta mk6 geblase

Die Seite wird geladen...

Lüftung macht zicken... - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lüftung auf Frontschei nur bedingt möglich

    Lüftung auf Frontschei nur bedingt möglich: Hallo, ich habe eine merkwürdige Lüftungssteuerung. Und zwar wenn ich die Lüftung nur auf Frontscheibe stelle, kommt nur an der Frontscheibe Luft...
  2. Radio/Navi macht Probleme

    Radio/Navi macht Probleme: Hallo Zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Radio im Galaxy (Bj2003). Es geht um ein Radio mit Navi, genaues Modell weiss ich nicht. Es ist...
  3. Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp

    Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp: Hallo zusammen, folgendes Problem bei meinem S-Max (Diesel, 2.0, 163PS, Bj 07/2014): Im Sommer kommt warme Luft beim Beifahrer raus, obwohl die...
  4. Klappern Beifahrerseite (Lüftung unter Sitz)

    Klappern Beifahrerseite (Lüftung unter Sitz): Hallo, ich habe seit einigen Monaten einen C-Max Bj. 2012 und stelle seit ein paar Wochen ein Klappern (wahrscheinlich nichts metallisches,...
  5. Lüftung funktioniert nicht mehr nur noch Stufe 4?!?

    Lüftung funktioniert nicht mehr nur noch Stufe 4?!?: Hallo zusammen, meine Lüftung funktioniert nur noch bzw bläst nur noch auf Stufe 4?!? Evtl hatte einer von euch schon mal das selbe Problem....