Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Lüftungs Probleme

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Gerrit, 02.12.2009.

  1. #1 Gerrit, 02.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2009
    Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Guten Tag,

    wie die Üerschrift schon sagt habe ich seit einiger Zeit ein bisschen Probleme mit der Lüftung meines Escort Cabrio's.

    Wenn ich die Lüftung ausgeschaltet habe, also Schalterstellung Drehknöpfe von links nach rechts. Termostat: kalt, Gebläse: 0, Richtung: 0.

    Und ich fahre dann so zwischen 80km/H und Max. Habe ich ein extrem lautes Pfeifgereusch, wenn ich dann noch die einzelnen Lüftungsgitter verschließe wird dieses gereusch noch extremer.

    Es wird erst leiser wenn ich den Gebläserichtungsdrehknopf auf oben oder oben/unten stelle, ganz weg geht es allerdings nie.

    Es sei denn, ich mache alles auf aber dann is was Kalt.

    Kann mir vielleicht jemand helfen, wie ich das beheben kann? Ich denke mal diese Gumidichtungen sind nicht mehr ganz i.o. und lassen da luft durch.:rasend::rasend::rasend::rasend:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Kann mir keiner mal helfen :D:D:D:D:D:D
     
  4. #3 Dieseltreiber, 05.12.2009
    Dieseltreiber

    Dieseltreiber Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1990 1,4i
    Hallo Gerrit !

    Dieses Problem hatte ich auch schon mal.
    Lässt sich beim Essi IV mit Zellgummi und einigem Geschick leicht beheben, das hilft Dir aber nicht viel.
    Meines Wissens hat alles ab Essi V mit den Klappen vergossene Gummidichtungen, da hilft nur mehr austauschen wenn sie mal brüchig sind.
    Am besten holst Du Dir vom Schrott eine neue Lüftungseinheit und tust Dir die Pfriemelei mit Klappentauschen gar nicht an.

    Gruß Werner
     
  5. #4 ESSI 2009, 05.12.2009
    ESSI 2009

    ESSI 2009 Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio BJ.94,1.6
    Hab ich auch gehabt, habe grade diese Woche das Ganze behoben.Ghe in den Baumarkt, hol die dünnes Fensterdichtgummi und klebe dieses genau dahin wo die klappen beim schließen enden, und ruhe is!! gRUSS
     
  6. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Ok danke ich werde das mal versuchen......
     
Thema:

Lüftungs Probleme

Die Seite wird geladen...

Lüftungs Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Ich haben eine Ford Focus Kombi, EZ 11.02.14, mit einem 103 kw starken Diesel. Seit einiger Zeit bleibt der Drehzahlmesser und das Gas immer bei...