Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Lüftungsgeruchsprobleme

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von mimi2207, 25.02.2013.

  1. #1 mimi2207, 25.02.2013
    mimi2207

    mimi2207 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford mondeo MK3, 115PS 2,0l Diesel
    Hi leute. und zwar hab ich ein Problem mit meiner Heizung. Wenn ich zurzeit meine Heizung aus habe und gas gebe kommt ein geruch ins auto über meine Lüftungsdüsen von meinem Kühlwasser. weiss zufällig jemand was das sein könnte?

    danke für eure hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 25.02.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wie siehts generell mit Kühlwasserverlust aus? Welchen bemerkt?

    Ich hab das Problem auch, konnte es bisher auch noch nicht lokalisieren. Sobald der Wagen warm ist fängt er nach Frostschutz an zu müffeln. Aber innen und im Motorraum alles trocken und auch kein feststellbarer Verlust :gruebel:
    Schau mal im Beifahrerfußraum ob da alles trocken ist. Wenns da naß / feucht ist könnte es der Wärmetauscher sein...was aber eher selten ist. Ansonsten mal im Motorraum sämtliche Schläuche prüfen ob die dicht sind und ganz klar: Wasserstand im Auge behalten
     
  4. #3 mimi2207, 25.02.2013
    mimi2207

    mimi2207 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford mondeo MK3, 115PS 2,0l Diesel
    also wasserstand ist ok kein verlust. schläuche auch alle ganz. es regt echt auf weil man einfach die heizung nicht wirklich anmachen kann
     
  5. arai

    arai User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, Escort 1997 für Ringtreffen
    Oft ist es bei dem Frischwassertank für die Scheibenreinigung so das der Apfelduft in den Fahrerraum strömt über die Frischluftdüse.

    Da dieses Wasser von der Scheibe über die Ablaufkanäle abfliest, müsste demnach dein Kühlwasserkondenz ebenfalls auf diesem Weg in den Fahrgastraum kommen.

    Wo jetzt das Kühlwasser austritt, verdampft unter der Motorhaube, und durch Fahrwind ebenfalls durch die Frischluftdüse zu Dir eintritt mußt Du suchen.

    Halt uns auf dem laufenden. Wie Geier Opi meint Kühlwasser beobachten, geht ja wohin.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lüftungsgeruchsprobleme