KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Lüftungsmotor / Gebläsemotor ausbauen und ölen

Dieses Thema im Forum "Innenraum & Klimatechnik" wurde erstellt von McGarry, 06.11.2011.

  1. #1 McGarry, 06.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    McGarry

    McGarry Bastler

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KaII '09 1.2; B-MAX '14 1.6
    Da bei eingeschalteter Lüftung ein leises, aber nervtötendes zwitschern/zirpen/quietschen oder was auch immer zu hören war, musste sich was tun....

    In Fiat 500 Foren ist dies auch ein bekanntes Problem und hier hab ich eine Anleitung gefunden, die Abhilfe schaffen soll.

    Ich schreibe hier eine neue Anleitung, da es kleine bauliche Unterschiede zwischen seinem 500 und dem Ka gibt.

    -----------------------------

    (kein Witz!) Nicht geeignet für Personen die ungelenkig sind oder Rücken-/Nackenprobleme haben!

    Benötigtes Werkzeug:
    Steckgriff
    4er Stecknuss
    5,5er Stecknuss
    (zu finden in einem Knarrensatze/Steckschlüsselsatz)
    Silikonspray oder WD-40
    [​IMG]



    Schritt 1: Gebläsemotor finden
    Der Motor befindet sich innerhalb der Mittelkonsole, ungefähr auf der Höhe der Schaltung. Man legt sich am besten mit dem Rücken oder der rechten Schulter nach unten in den Fahrerfußraum und schaut dann rechts neben dem Gaspedal nach oben.
    [​IMG]



    Schritt 2: Kabel abstecken
    Die beiden Pinne zusammendrücken und dann ziehen/wackeln bis sich das Kabel löst. Das lose Kabel am besten irgendwo hinter klemmen, damit es nicht stört.
    [​IMG]



    Schritt 3: Schraube lösen

    Es ist nur eine Schraube zu entfernen damit der Motor entnommen werden kann. Wenn man im Fußraum liegt kann man diese leider nicht direkt sehen, sondern muss sie ertasten. Sie ist wie auf dem Bild zu erkennen unterhalb des Kabelanschluss zu finden. Für diese Schraube braucht man die 5,5er Stecknuss.
    [​IMG]



    Schritt 4: Gebläse ausbauen
    Das ganze Gebläse um 45 Grad im Uhrzeigersinn drehen (erfordert ein wenig Kraftaufwand) und dann vorsichtig durch den Fußraum schlängeln.


    Schritt 5: Gebläse demontieren

    Zu entfernen sind nun die 2 Schrauben auf den weißen Unterlegscheiben an der Oberseite des Gebläses. Für diese Schrauben braucht man die 4er Stecknuss.
    [​IMG][​IMG]



    Sind die Schrauben entfernt, zieht man an Propeller und Gehäuse. Durch die Gummilagerung tritt dabei ein gewisser Widerstand auf
    [​IMG]



    Schritt 5: Schmiermittel auftragen
    1. Motor nach unten halten und dann zwischen Schleiffläche und Plastik das Schmiermittel auf das Lager blasen. Nichts auf die Schleiffläche kommen lassen!!!
    [​IMG]

    2. Auf der Unterseite des Motors, zwischen das schwarze Mittelstück und den silbernen Ring etwas Schmiermittel sprühen.
    [​IMG]



    Schritt 6:
    Danach alles in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lüftungsmotor / Gebläsemotor ausbauen und ölen

Die Seite wird geladen...

Lüftungsmotor / Gebläsemotor ausbauen und ölen - Ähnliche Themen

  1. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  2. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  3. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Querlenker Ein- und Ausbau

    Querlenker Ein- und Ausbau: Hallo Leute, habe heute leider feststellen müssen dass bei meinem Ford Focus 3 Turnier der rechte Querlenker kaputt ist, jetzt wollte ich mal...