Luftdruck Winterreifen

Diskutiere Luftdruck Winterreifen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Was habt Ihr für einen Luftdruck auf euren Winterreifen? Ich habe 2,5 bar vorne und hinten, Auto fühlt sich an als ob es schwimmt:gruebel: Danke...

  1. #1 Ford-driver, 11.12.2011
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    Was habt Ihr für einen Luftdruck auf euren Winterreifen?

    Ich habe 2,5 bar vorne und hinten, Auto fühlt sich an als ob es schwimmt:gruebel:
    Danke schon mal für eure Anworten.:top1:

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 11.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Beim Fiesta oder C-Max? Welche Reifengröße?

    Laut Ford bekommen die Winterreifen +0,2bar, beim Fiesta wären 2,5bar deutlich mehr (vor allem hinten). Beim C-Max wäre es in etwa genau richtig

    Du kannst ja mal 0,1-0,2bar rausmachen und schauen was passiert
     
  4. #3 focusdriver89, 11.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    muss nicht wegen der Reifen sein, bei mir kam der "Entenarsch" durch ausgenudelte HA-Querlenkerbuchsén. Das fühlt sich so an, als würde das Heck ausbrechen wenn man über einen Gullideckel oder so gefahren ist.

    Aber mit dem Luftdruck interessiert mich auch, ich habe gehört man soll bei WR, das was in der Tabelle im Holm steht "+0,3" drauf machen. Ich fahre aber auch rundrum 2,5 (17" Alu), also 0,2bar mehr wie in der Tabelle (2,3) aber was ist richtig?
     
  5. #4 vanguardboy, 11.12.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Man kann nicht verallgemeinern wieviel bar richtig ist. Es kommt immer auf den Reifen drauf an. 0.3-0.5 bar mehr sind i.d.r richtig.

    Fahre den Fiesta vorne mit 14zoll auf 2.5bar und hinten auf 2.3 bar. Sind 0.4bar mehr als angegeben.
     
  6. #5 focusdriver89, 11.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    hmm...ich suche für 205 50 17 noch den optimalen Druck, der weder zu hohen verbrauch noch zu hohen reifenverschleiß bringt.
     
  7. #6 Ford-driver, 11.12.2011
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
     
  8. #7 Meikel_K, 11.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.235
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    2-3 Zehntel über dem Solldruck für das unbeladene Fahrzeug schaden nicht, davon bekommt man noch keinen Mittenabrieb. Den Solldruck für das beladene Fahrzeug aber nicht überschreiten.

    Falls die Reifen ganz neu sind, können sie sich durchaus ein paar km lang schwammig anfühlen, bis sie ordentlich angefahren sind. Von der Herstellung kann noch Trennmittel zur Erleichterung des Ausformens auf der Lauffläche sein, außerdem hat die Oberfläche der Reifenlauffläche ihre optimale Rauhigkeit noch nicht erreicht. Ein paar trockene Tage vor dem ersten Schnee sollte man immer haben.

    Aufgrund der Lamellierung und der geringeren Biegesteifigkeit der Blöcke (besonders der kurzen) beim Winterreifen ist ein Unterschied beim Lenkgefühl um die Mittenlage im direkten Vergleich zum Sommerreifen auch normal, vor allem bei maximaler Profiltiefe.
     
  9. #8 flopsen, 11.12.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    also ich habn paar wochen als reifenmonteur gearbeitet, in der regel macht man 2,5 bar rein. alles zw 2,0 -2,5 bar ist richtig bei winterschlappen. in meine sommerreifen mach ich meist 2,8 bar rein.
    für dein wagen ist das also genau richtig so wies ist. wahrscheinlich ist der fehler, wie einer der vorredner sagte, im bereich verschlissener buchsen HA zu suchen.
     
  10. #9 jörg990, 11.12.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Immer schön, diese Pauschalaussagen der Reifenmonteure :nene2:

    Bei meinem Mondeo mit Servicewerkzeug wären 2,5bar an der Hinterachse viel zu wenig, während der MX-5 meiner Freundin mit 2,5bar nicht mehr fahrbar ist.

    Also: Betriebsanleitung nehmen und je nach Reifenbreite und Beladung den Reifendruck auswählen!


    Grüße

    Jörg
     
  11. #10 Mondeo-Driver, 12.12.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Und dann etwa 0,4-0,6 bar draufgeben, egal on Winter- oder Sommerpneu.
     
  12. #11 focusdriver89, 12.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    wat? echt soviel?
     
  13. #12 Carcasse, 12.12.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich fahre Sommers wie Winters mit 3,0 bar vorne und hinten bei 205/55 R16.
    Aber auch fast nur Langstrecken auf den BABs.
     
  14. #13 jörg990, 12.12.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Finde ich zu viel.

    Mein Mondeo bekommt laut Handbuch 2,5bar vorne und 3,0bar hinten.
    Hinten könnte ich gar keine 0,4..0,6bar mehr reinmachen, weil der zulässige Druck der Reifen 33kPa = 3,3bar beträgt...

    Ich fahre den vorgeschriebenen Druck und habe damit eine gleichmäßig abgefahrene Lauffläche.

    Wenn man etwas weiter vom zulässigen Reifendruck weg ist, würde ich 0,2bar über der Empfehlung des Fahrzeugherstellers fahren.
    Ach ja, macht euch mal den Spaß und messt den Druck bei unterschiedlichen Außentemperaturen...


    Grüße

    Jörg
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Andreas_S., 13.12.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Luftdruck nach Handbuch zzgl. 0,2 bar ist die Faustformel für Winterreifen. Bei sehr breiten Reifen vielleicht noch ein weiteres Zehntel dazugeben. Dabei die Abnutzung beobachten. Fährt sich der Wagen schwammig, sollte man sich mal Dämpfer und Aufhängung ansehen. Eine ausgeschlagene Buchse ist dann nämlich gut möglich.
     
  17. #15 Mondeo-Driver, 13.12.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    0,4-0,6 finde ich nicht zuviel ....

    Ich habe 2,8 bar vorn wie hinten in den Reifen. Laut Angaben am Fahrzeug soll ich 2,2 bar vorn und 2,0 bar hinten fahren bei 195/60R15 Serienbereifung. (Und um die gehts hier in diesem Thread doch oder?)
     
Thema:

Luftdruck Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Luftdruck Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Luftdruck der Reifen beim Galaxy Mk2

    Luftdruck der Reifen beim Galaxy Mk2: Hallo Habe mal folgende Frage , meine Vorderreifen sind an den Außenkanten mehr abgefahren als an der übrigen Lauffläche . Spurüberprüfung und...
  2. Biete 18 Zoll ST Felgen mit Winterreifen

    18 Zoll ST Felgen mit Winterreifen: Biete hier einen kompletten Satz ST Felgen von einem Ford Focus an. Montiert waren diese auf einem ST MK3 FL. Felgen in 8J x 18 und LK 5 x 108...
  3. Luftdruck im Reifen

    Luftdruck im Reifen: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, der Luftdruck in den beiden Hinterreifen verringert sich binnen 3-4 Wochen von 1,8 auf...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Winterreifen für Focus ST Line Red Edition

    Winterreifen für Focus ST Line Red Edition: Hallo zusammen, Ich kann ich Kürze meinen neuen Focus 1.5 EB 182 Red Edition beim Händler abholen, obwohl das Lieferdatum eigentlich für...
  5. Winterreifen aber welche ????

    Winterreifen aber welche ????: hallo zusammen , hab mich jetzt hier dusslig gesucht aber nichts richtiges gefunden Fahre einen Ranger 2,2 Limited 4x4 Automatic zur Zeit sind...