Luftfilter, AGR oder was...?!

Diskutiere Luftfilter, AGR oder was...?! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag zusammen! Fange mal von vorne an: Habe mir vor 5 Monaten einen gebrauchten Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 66 kw 1,8 Diesel gekauft....

  1. #1 Chris151180, 05.01.2008
    Chris151180

    Chris151180 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen!

    Fange mal von vorne an: Habe mir vor 5 Monaten einen gebrauchten Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 66 kw 1,8 Diesel gekauft. Hat allerdings schon 180TSD km auf der Uhr. Läuft aber wie eine 1, Motor ist (nun) trocken und ich bin mehr als zufrieden mit dem Auto.

    Nun zu meinem Problem: Nach dem Kauf war im Motorraum ein feiner Ölsprühnebel. Habe nach einiger Sucherei das Übel gefunden: Ein Schlauch (vom Kabel Bremskraftverstärker geht so ein Verteilerschlauch ab) war der Schlauch etwas rausgerutscht. Sauber gemacht, Schlauch wieder ganz drauf gedrückt und gut war. Beim Saubermachen hatte ich die Schellen vom Turbo ab und habe nachgeschaut ober der etwas Öl zieht (war aber nix, bzw. kaum was).

    Wenig später fing' das Problem an: Beim Beschleunigen z. B. Anfahren an der Ampel kommt erst verrußter, dunkler Qualm aus dem Auspuff, dann weißer/bläulicher Qualm (bilde ich mir zumindest ein da durch die Scheinwerfer des hinter mir Fahrenden den Qualm "erhellen". Tendentiell eher mal dunkler Qualm :gruebel:

    Ab zum Händler, der sah direkt dass die 3 Elektrokabel am AGR Steuerungsgerät :confused: (Motorraum oben links, siehe gelber Kreis im Bild unten, NICHT der Rote; Bild ist NICHT von meinem PKW )) ab/herausgerissen waren (war ein paar Tage vorher nocht nicht!). Stecker wurde prompt erneuet. Das Auto qualmte trotzdem noch. Also wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, angeblich muss das AGR-Ventil neu und es gibt Probleme mit der Einspritzpumpe (was aber angeblich mit einem neuen AGR-Ventil behoben wäre). Gibt das Teil aber nur mit Ansaugkrümmer (also AGR-Ventil nicht einzeln), der Turbo muss dann angeblich raus, etc.! Das Teil alleine soll ca. 350 EUR kosten + ca. 300-350 EUR Lohn für Ein/Ausbau. Kommt mir ziemlich überzogen vor. Also "Preisvergleich" bei Händlern in der Region: Heraus kam dass es (trotz gespeicherter Fehlermeldung) nicht zwingend des AGR-Ventil sein muss. Könnte auch falscher Alarm sein, also z. B. der Luftfilter, ggfls. irgendwo ein Schlauch ab, etc.! Ein Händler sagte mir, dass das AGR-Ventil beim Focus nicht soooo oft kaputt ginge.

    Was haltet ihr davon? Ich weiß, Ferndiagnose ist unmöglich aber die Sache kommt mir irgendwie "komisch" vor....!

    Gruß Christian

    0.jpg
     
  2. #2 black beast, 05.01.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    also
    -den krümmer gibt es nur in verbindung mit dem turbo (weiß ich aus erfahrung)
    -das AGR ventil gib es auch einzeln
    -der turbo muß aber nicht ausgebaut werden soweit ich das weiß
    -AGR ventil wurde schon bei vielen gewechselt und wenn dein FFh selbst noch wenige gemacht hat dann soll er daß mal nicht verallgemeinern
    -fehler meldungen sagen nie genau was defekt ist sondern eher in welchen bereich es probleme gibt (z.b. abgasbereich hier wäre dann der kat / evtl die lambdasonde/krümmer usw betroffen)
    -qualm entsteht ja durch eine im motorraum nicht verbrannte menge diesel/ öl oder durch eine unsaubere verbrennung

    hast du leistungsverlust?
    mehrverbrauch an diesel/öl?


    vielleicht wissen die anderen auch noch etwas oder mehr zu diesem thema
    gruß
     
  3. #3 petomka, 05.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    beim FoFo I Diesel sind Ansaugkrümmer und AGR-Ventil ein teil, wer den Ansaugkrümmer erneuern/ausbauen will, muss dazu erstmal den Krümmer (mit Turbo) ausbauen, das AGR-Ventil klemmte bei dem Modell schon mal gerne, aber auch ein defekter MAF-Sensor oder ein verstpfter Katalysator sind keine Seltenheit gewesen.
     
  4. #4 Chris151180, 05.01.2008
    Chris151180

    Chris151180 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @black beast:
    Das ist ja das was mich "stört". Weder Mehrverbrauch an Diesel noch Öl. Auch kein Leistungsverlust. Fährt gut wie immer, zieht schön an und ist auch hinten raus flott wie immer.

    Mich "stört" halt dass nach einer Probefahrt und Fehlerspeicher auslesen direkt die Diagnose "AGR-Ventil muss neu" kam. Da wurde nix geguckt/geschraubt.

    Bin heute mal hinter meinem Auto hinterher gefahren. Der Qualm ist definitv schwarz und nicht weiß/bläulich.
     
  5. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    fahr mal auf die autobahn und brenn ihn mal richtig frei. hilft oft wunder.

    und wenns wirklich das agr ist, würd mich nicht wirklich weiter drum kümmern.

    Gruß Flo
     
  6. #6 Chris151180, 06.01.2008
    Chris151180

    Chris151180 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe den schon mit Volldampf bis Köln und zurück (100 km) gejagt. Daran liegt es nicht. Wenn es das AGR ist (mal abgesehen von der Rauchfahne): Sind wenn man nix macht irgendwelche Schäden zu befürchten? Gut ist das doch bestimmt nicht.....! Muss ja gemacht werden, oder?
     
  7. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Hi,

    agr steht für abgasrückführung und soll die abgaswerte verbessern. tuts eigentlich auch abermotor tuts nicht so richtig gut.

    ohne agr hat er mehr leistung und verbrauch kann bis zu nem liter sinken.

    Gruß Flo
     
  8. #8 darkmaster, 06.01.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Und bei der nächsten AU kommt er nichtmehr durch.
     
  9. #9 Vitaesse, 06.01.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Also mein TDDI raucht seit dem ersten Tag und nunmehr mehr als 100tkm unter meinem Gasfuß. Schlimmer war es allerdings als die Einspritzdüsen nachtropften und erneuert werden mussten. Aber ganz ohne Rauch gings noch nie.

    Bei der AU war das kein Problem... So lange kein Leistungsverlust oder Ruckeln da ist. würde ich das nicht so ernst nehmen...:rolleyes:
     
  10. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    wer die AU beim tüv direkt machen lässt sollt sowieso bestraft gehören. wenn man gute beziehungen bei ner freien werkstatt hat geht da viel.
     
  11. #11 silversurfer, 14.01.2008
    silversurfer

    silversurfer Guest

    Hallo Zusammen,

    hab da auch so meine Probleme mit dem EGR Ventil, denn bei mir ist das Kabel abgerissen!:gruebel:
    Kann mir einer von euch sagen wie diese 3 Kabel angeschlossen werden?!

    das Gruen/Gelbe ist ganz Rechts, den rest kann ich leider nicht erkennen...



    bedankt!!!
     
  12. #12 petomka, 14.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    @silversurver:

    Pin 1: gelb/grün
    Pin 2: braun/grün
    pin 3: weis/grün

    dann sollte wieder alles funktionieren :)
     
  13. #13 silversurfer, 23.01.2008
    silversurfer

    silversurfer Guest

    Danke
    das hat geholfen!

    :)
     
Thema: Luftfilter, AGR oder was...?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselpumpe verstopft ford 2.0tdci

    ,
  2. ford focus 2ltr diesel agr stilllegen

    ,
  3. ford focus 2008 ölfilter wo

    ,
  4. wo sitzt das agr ventil beim ford kuga 2 0 tdci,
  5. agr ventil Ford mondeo 1 8l Benziner ,
  6. mk3 1 8 agr ventil,
  7. Ford Focus Ölfilter,
  8. Ölfilter focus 1 6,
  9. ölfilter ford focus,
  10. ford mondeo lll 1.8 agr,
  11. wo sitzt das agr ventil Ford Fiesta,
  12. agr ventil ford c max 1 8 Benziner wo,
  13. agr ventil ford focus 1 8,
  14. agr was ist das ford mondeo,
  15. ölfilter ford fiesta,
  16. ford focus luftfilter,
  17. focus ölfilter mk3 diesel wechseln,
  18. ford fiesta 2007 agr ventil,
  19. wo sitzt lambdasonde ford focus mk1 1.6,
  20. agr ford focus c max 1.8,
  21. Motor ford Focus cmax 1.8 agr ventil,
  22. wo sitzt das agr ventil ford focus c max 1.8 benziner,
  23. ford focus 2006 1.6 tdci stecker maf,
  24. ford focus ölfilter wechseln,
  25. agr ventil ford mondeo
Die Seite wird geladen...

Luftfilter, AGR oder was...?! - Ähnliche Themen

  1. Biete K&N 57S-4000 Luftfilter Kit

    K&N 57S-4000 Luftfilter Kit: Hallo Gemeinde, ich biete hier einen K&N 57S-4000 Luftfilter Kit und das Reinigungsset von K&N zum Verkauf an. Hatte mir das Filterset im Sommer...
  2. AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI

    AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI: Hallo Hat jemand die Teile Nummer von der V Schelle AGR
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 AGR Ventil: Gewinde defekt...

    AGR Ventil: Gewinde defekt...: Nabend zusammen, ich musste heute an die Verbindun AGR Ventil / AGR Kühler und beim wieder verschrauben stellte ich fest das ein Gewinde hinüber...
  4. Hohe Drehzahl nach Luftfilter Wechsel

    Hohe Drehzahl nach Luftfilter Wechsel: Zu meinem Problem: Vor einigen Tagen habe ich den Luftfilter selber ausgewechselt. Seit dem ist die Drehzahl deutlich erhöht ca. 1000u/h mehr als...
  5. Biete K&N Luftfilter

    K&N Luftfilter: Verkaufe K&N Luftfilter E-2993. gereinigt und eingeölt in OVP. war verbaut in meinem Focus 1,8ltr. Benziner 92 kw/125PS. 20 Euro Abholung in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden