Luftfilter für Innenraum wechseln?

Diskutiere Luftfilter für Innenraum wechseln? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe einen Mondeo (Bj. 95). Habe seit Jahren den Luftfilter für die Innenraumbelüftung nicht gewechselt. Kann man dieses selber...

  1. #1 sideshore, 24.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2007
    sideshore

    sideshore Guest

    Hallo,

    habe einen Mondeo (Bj. 95). Habe seit Jahren den Luftfilter für die Innenraumbelüftung nicht gewechselt. Kann man dieses selber durchführen oder ist man da auf die Werkstatt angewiesen? Und wo kommt man günstig an solche Filter?

    Danke und Gruß,
    sideshore
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 24.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    der Innenraum- (oder Pollenfilter) sitzt Fahrtrichtung Rechts unter der Abdeckung des Scheibenwischers, das ist dieses schwarze Plastikteil mit Lüftungslöchern drin.
    Musst du nach Plastikabdeckungen in 1 cent Größe schauen, damit sind die Kreuzschlitzschrauben abgedeckt, die rausschrauben.
    Richtung Motor ist die Abdeckung noch mit 2 oder 3 Torxschrauben fest, die dicke Gummidichtung kannst du einfach nach oben abziehen.
    Danach die schwarze Abdeckung mit sanfter Gewalt (hakelige Fummelei) abbauen.
    Darunter ist dein Filter, das Gehäuse ist links und rechts geclipst.
    Beim Einbau der Abdeckung muss diese in der Mitte der Scheibe mit der anderen Hälfte zusammengeführt werden.
    Und am Kotflügel auch aufpassen, alles etwas mit Gefühl und vorher genau ansehen wie sie drin sitzt, dann geht das schon.
    Den Filter gibst auch im Zubehör, habe die Tage einen bei Ford gekauft, ist sogar Aktivkohlefilter, für ca 25,-- Euro
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 sideshore, 24.01.2007
    sideshore

    sideshore Guest

    Klasse! Vielen Dank für die schnelle und detailliete Antwort!
    Soll ja wohl ganz sinnvoll sein den Filter regelmäßig zu wechseln.
     
  5. #4 MucCowboy, 24.01.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Empfehlung ist alle 1 - 3 Jahre, je nach Staubbelastung bei Euch (Stadt und Wüste eher öfter wechseln). Und wer ungefähr weiß wierum man einen Schraubenzieher hält, braucht keine Werkstatt sparen, das Geld kann man sich sparen.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 sideshore, 27.01.2007
    sideshore

    sideshore Guest

    Danke nochmal für die Infos! Wechsel war ohne Probleme möglich!!
    Leider dabei festgestellt, dass die Motorhaube vorne anfängt großflächig zu rosten :(
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fordbergkamen, 27.01.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Und wer kontrolliert bei dir den Ölstand?
    Hört sich so an als wenn du sehr selten die Haube aufmachst...
    MfG
    Dirk
     
  9. #7 sideshore, 27.01.2007
    sideshore

    sideshore Guest

    Ölstand ist ok ;)
    Bisher sehr wenig bzw. gar nichts (außer Ölstand kontrollieren) an meinem Ford gemacht. Aber gerade die Freude daran entwickelt nicht immer in die Werkstatt zu fahren, sondern selber mal Hand anzulegen! :)
     
Thema:

Luftfilter für Innenraum wechseln?

Die Seite wird geladen...

Luftfilter für Innenraum wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Beige Innenraum Holz Farbe ändern

    Beige Innenraum Holz Farbe ändern: Hallo, ich besitze einen MK2 Ghia mit dem Innenraum in Beige. Mit der Innenraumfarbe kommt auch der Rahmen um den Radio etc mit Holzdesign,...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Katalysator selber Wechseln?

    Katalysator selber Wechseln?: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem , ein kleiner süßer Mader hat mir die Zündkabel durchgebissen ...da ich nicht jeden morgen unter die...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fahrwerk bzw Federn wechseln

    Fahrwerk bzw Federn wechseln: So und los gehts...Was braucht man dazu? Grube? Hebebühne? Weder noch! Ihr braucht n Wagenheber und Unterstellböcke, einen gut sortierten...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI

    AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI: Hallo zusammen, hier eine bebilderte Anleitung zum Tausch des AGR-Ventils beim Focus 2 1.6 TDCi mit 109 PS, ähnlich vermutlich auch für andere...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Türlautsprecher wechseln / Adapterringe

    Türlautsprecher wechseln / Adapterringe: Guten Tag, ich bin stolzer Besitzer eines Focus mk3 und bin mit dem Auto rundum zufrieden :) Da ich jedoch gern Musik höre und auch selbst mache,...