Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Luftfilter wechseln,Schrauben drehen durch

Diskutiere Luftfilter wechseln,Schrauben drehen durch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo an alle. Wollte die Tage mal "eben" auf die schnelle bei meiner Mutter nach dem Luftfilter gucken.Wie gesagt,mal "eben".Ist ja eigentlich...

  1. #1 Binford Micha, 27.06.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Hallo an alle.
    Wollte die Tage mal "eben" auf die schnelle bei meiner Mutter nach dem Luftfilter gucken.Wie gesagt,mal "eben".Ist ja eigentlich auch keine Sache bei den 4 Schrauben.
    Jetzt kommts aber.Die Schrauben im grünen Kreis gingen sofort los.Bei den Schrauben im roten Kreis drehten sofort die "Kontermuttern" mit.
    So weit ich das auf die Schnelle sehen konnte sind das aber keine richtigen Muttern.Und mit einer Zange kam ich da auch nicht dran.
    Irgendwie lässt mir das jetzt keine Ruhe.
    Gibt es da irgendwie einen Trick um die festzuhalten damit ich mal nach dem Luftfilter gucken kann?
    Wär prima wenn da jemand einen Tip für mich hätte.
    Muss eh noch den Pollenfilter wechseln.Der Vorgänger hat da Murks gemacht.
    Herzlichen Dank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 27.06.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    Das passiert haufig..da hilft nur filterkasten raus und neuen rein...keine chance die dinger noch zu lösen
     
  4. #3 Binford Micha, 27.06.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Ja klasse *Ironiemodus aus*.
    Jetzt kann ich zusehen wo ich nen guten gebrauchten herbekomm.
    Kriegt man den Kasten denn relativ einfach raus?
    Fragen über Fragen.
    So viel zum Thema:"Ich guck mal eben".Grrrrrr :rasend:
     
  5. #4 ViperGTSRC, 27.06.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Mach dich nicht verrückt. Einfach den Schlauch oben ab und den Entlüftungsschlauch unten. Dann kannste den ganzen Kasten so aus der gummiführung nach oben rausnehmen.

    Dann kommste einfach mit ner Zange dran. Das dauert nur n paar Minuten und neukaufen ist unnötig.
     
  6. #5 blackisch, 27.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    Bei mir ist das gegenstück durchgedreht und festgegammelt keine chance mit der zange da gegenzuhalten. ich hab nach dem ich die erste schraube aufgesägt hatte bei der zweiten dann aufgegeben... So nen kasten kostet nur paar eus gebraucht...ist besser als sich die arbeit zu machen...aubauen geht einfach indem man die schlauchschelle und kge schlauch loest und kräftig dran zieht da nur an drei stellen gesteckt
     
  7. #6 Binford Micha, 27.06.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Ok,dann werd ich das erst mal so versuchen.
    Es soll ja Gelegenheiten geben wo man auch mal Glück haben soll.
    Muss für meinen Mondeo eh die grossen Schlauchschellen besorgen,dann kann ich direkt welche für den Fofo mitbringen und dann diese "Oneway"-Schellen ersetzten.
    Herzlichen Dank euch beiden :top1:
     
  8. #7 FocusZetec, 27.06.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    oder mal schauen ob es reicht wen du die zwei Schrauben rausdrehst (die sich nicht wehren) und den Deckel soweit wie möglich nach oben drückst
     
  9. #8 tipo.negro, 02.07.2013
    tipo.negro

    tipo.negro Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Trend 1.6, BJ 2004
    Gleiches Problem hatte ich bei meinem auch. Ich habe den Kasten ausgebaut und mit ner Flex den Schraubenkopf getrennt. Anschließen habe ich eine andere Schraub + Mutter + einigen Schnitzarbeiten am Kasten den Kasten wieder gängig gemacht. Muss zwar jetzt immer von unten die Mutter festhalten aber so oft muss man da ja nicht ran.

    Grüße
     
  10. #9 Binford Micha, 02.07.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Ich hoffe ich krieg den Fofo nächste Woche wieder in die Finger,dann werd ich mal gucken wie weit ich komm.Danke für die Tipps.Hab heute schon mal neue Schellen als Ersatz für diese "Oneway-Schellen" besorgt.
    Und wenn der Kasten nicht will nimm ich nen Hammer (oder ich trink erst mal nen Beruhigungstee und setz mich in die Ecke*grins*).
    Ich geh nämlich mal davon aus die Werkstatt den Luftfilter nicht gewechselt hat.Den Pollenfilter haben sie auf jeden Fall nicht gemacht.Wollte dann beide Filter zusammen bestellen.Und bei der Gelegenheit den Windlauf mit Scheibenkleber abdichten.Man hat ja sonst nix zu tun.
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Schrotthandel
    oder
    2. mit dem Akkuschrauber an der Schraube drehen und dabei den Deckel kräftig hochziehen. So bekommst du die Mutter unten drunter rausgewaltet.
     
  12. #11 Binford Micha, 03.07.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Ich werds dann mal so so versuchen.Hoffe die Kosten halten sich in Grenzen,sonst dreht mir meine Mutter den Hals um.Ich glaub den Fofo von meiner Frau fass ich erst besser gar nicht an,sonst find ich noch mehr und ich komm noch schlaflos in die Nacht.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hawktom, 04.07.2013
    hawktom

    hawktom Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus B-Max Sync 1,0 ltr. Ecoboost
    Die Aktion hab ich auch durch. :rasend:
    Lufi-Kasten raus, Schrauben weggetrennt, Edelstahlschrauben mit selbstsichernden Muttern rein, fertig. :top1:

    Gruss Tom
     
  15. #13 Binford Micha, 07.07.2013
    Binford Micha

    Binford Micha Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Turnier MK3 Bj.2003 2,0
    Hab dann heute den Fofo in die Finger bekommen.
    Hab dann doch nicht den Schlauch demontiert,sondern direkt den Flansch (die Schrauben hab ich wohl seit dem letzten Mal vergessen).
    Noch mal mit WD 40 eingesprüht und versucht die "Muttern" mit ner Zange festzuhalten.Pustekuchen.
    Dachte mir wenn ich eh nen "neuen" vom Schrott besorgen muss kannst du auch versuchen an den Problemschrauben mal einen Steg wegzuschleifen um so mehr Fläche für eine Zange zu bekommen.
    Nach einigen nicht ganz jugendfreien Flüchen lösste sich doch wahrhaftig die erste Schraube.Jetzt weiss ich nur nicht woran es gelegen hat.WD 40,die Flüche oder meine nicht endenwollende Kraft :lol:
    Auf jeden Fall hab ich das Ding aufbekommen und werd die Tage einen neuen Luftfilter und Pollenfilter bestellen und dann ist Mutter wieder glücklich.
    Nochmals ganz lieben Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten.
     

    Anhänge:

Thema:

Luftfilter wechseln,Schrauben drehen durch

Die Seite wird geladen...

Luftfilter wechseln,Schrauben drehen durch - Ähnliche Themen

  1. Radlager hinten wechseln

    Radlager hinten wechseln: Hallo Mein Name ist Denis. Ich bin seit neusten im Besitz eines Ford Granada Mk1 2.6 Bj 74. Er braucht hinten neue Radlager und ich wollte fragen,...
  2. Querträger und Schlossträger wechseln

    Querträger und Schlossträger wechseln: Hallo, ich habe einen Frontschaden, wobei der Schlossträger und der Querträger beschädigt wurden. Mondeo MK4, 2007, TDCI, 130PS Meine Frage ist,...
  3. Klimasteuergerät wechseln

    Klimasteuergerät wechseln: Hallo da meine Klimaanlage nicht funktioniert und ich laut meinem Mechaniker das Klimasteuergerät wechseln muss, wollte ich fragen ob das neue...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Grillgitter wechseln

    Grillgitter wechseln: Hallo, habe leider noch nichts passendes gefunden. Ich möchte bei meinem Kuga MK 1 TFL einbauen. Da ich diese in den Grill integrieren möchte,...