Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Luftstrom bei der Standheizung

Diskutiere Luftstrom bei der Standheizung im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, in meinem Grand C-Max ist nachträglich eine Eberspächer Standheizung mit Fernbedienung eingebaut worden. Von der Werkstatt wurde...

  1. #1 Ralph502, 02.11.2013
    Ralph502

    Ralph502 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 1600 Ecoboost
    Hallo zusammen,
    in meinem Grand C-Max ist nachträglich eine Eberspächer Standheizung mit Fernbedienung eingebaut worden. Von der Werkstatt wurde mir gesagt, dass eine Voreinstellung der Klimaanlage erforderlich ist. Hier sollte ich vor dem Ausschalten des Motors das Klima auf Hi schalten und die Entfroster-Taste einschalten.
    Beim Test ist mir aufgefallen, dass der Luftstrom offensichtlich nicht über die Düsen an der Frontscheibe geleitet wird, sondern nur über die Luftdüsen beiderseits des Radios.
    Ein Aktivieren der "MAX Entfrosten"-Einstellung vor dem Ausschalten des Motors brachte ebenfalls keine Änderung.

    1) Ist diese Luftführung normal oder hat evtl. die Werkstatt die Standheizung falsch angeschlossen.
    2) Kann die Standheizung nachträglich in die Software eingebunden werden?

    Es würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Bis dann
    Ralph
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 86teufel, 04.11.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Wie nur vorne aus den Düsen? bei unseren alten Max bläst es aus allen düsen , und alles lauft über der Software .
     
  4. #3 Ralph502, 06.11.2013
    Ralph502

    Ralph502 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 1600 Ecoboost
    Danke für Deine Antwort. Meine Standheizung wurde nachträglich von der Werkstatt eingebaut. Daher habe ich keine Unterstützung durch die Software.
    Habe es heute nochmals mit der von der Werkstatt empfohlenen Voreinstellung probiert. Gleicher Erfolg. Aus allen Düsen kommt ein fühlbarer Luftstrom, nur aus den Düsen an der Frontscheibe kommt nichts fühlbares.
    Werde diese Woche nochmals die Werkstatt aufsuchen. Mal sehen, was die dort sagen.
     
  5. #4 Ralph502, 16.11.2013
    Ralph502

    Ralph502 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 1600 Ecoboost
    Zwischenzeitlich war ich mehrmals beim FFH, jedoch ohne Erfolg.
    Nun soll der Wagen für mehrere Tage in die Werkstatt. Mal sehen, was das bringt.
     
  6. #5 86teufel, 16.11.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    ab donnerstag kann ich mhr dazu sagen. denn dann bekomme ich meine Webasto mit einer T 100 .
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralph502, 23.12.2013
    Ralph502

    Ralph502 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2013, 1600 Ecoboost
    Nachdem ich wegen der Standheizung mehrfach beim FFH war, hat sich eine andere Werkstatt des Händlers des Problems angenommen.
    Es war, wie man mir berichtete, ein Verbindungsfehler mit Wärme/Kälte Effekt.
    Nun funktioniert alles. Ob das warme Lüftchen, das nun an den Frontdüsen herauskommt auch zum Abtauen von schneebedeckten Scheiben reicht, wird sich noch herausstellen.
     
  9. #7 86teufel, 23.12.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    egal wie ich die webasto einschalte, es werden oder gesagt , es kommt überall warme luft raus. man sollte es halt nur vorher einstellen. mfg fritz
     
Thema:

Luftstrom bei der Standheizung

Die Seite wird geladen...

Luftstrom bei der Standheizung - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Standheizung fehler

    Standheizung fehler: Hallo zusammen, ich habe mir im März diesen Jahres einen C-max tdci 2.0 zugelegt und bin seit her ein stiller Mitleser in diesen Forum, da ich...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Welche Standheizung ist verbaut

    Welche Standheizung ist verbaut: Hi zusammen, hab die Suche hier schon bemüht, bin aber leider nicht fündig geworden. Kann mir jemand sagen, welche Bezeichnung die Serienmäßig...
  3. Standheizung Nachrüsten

    Standheizung Nachrüsten: Hallo Allee miteinander Habe mir einen Ranger Bj.2002 (8566-006) zugelegt.Benötige ihn überwiegend für Waldarbeiten. Wollte gern eine...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Einbauversuch FB Standheizung von Ford-Werkstatt

    Einbauversuch FB Standheizung von Ford-Werkstatt: Mein C-Max war letzte Woche von Montag-Samstag (6 Tage!) in der Fordwerkstatt weil ich für die serienmäßig verbaute Eberspächer Standheizung eine...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ranger 2016 und Standheizung

    Ranger 2016 und Standheizung: Hallo, Ich habe keine Frage, ist eher eine Zusammenfassung von ergoogelten und beobachteten Informationen zum Thema Standheizung - vielleicht...