F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Luftzusatzgederung für F150 ab 2015

Diskutiere Luftzusatzgederung für F150 ab 2015 im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, Ich bin auf der Suche nach Leuten die eine Luftzusatzfederung eingebaut und eingetragen habe. Laut TÜV und DEKRA ist es fast unmöglich...

  1. LF-150

    LF-150 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach Leuten die eine Luftzusatzfederung eingebaut und eingetragen habe. Laut TÜV und DEKRA ist es fast unmöglich hier in Hessen ein Air Lift Kit aus Usa (Europäische hab ich noch keine gefunden) offiziell im Fahrzeugschein einzutragen. Hat da jemand Erfahrung aus anderen Bundesländern?

    Gruß aus Hessen
    Matthias
     
  2. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Hallo Mathias,
    meines wissens brauchst Du da keine Eintrag für.
    Die Originale Radaufhängung bleibt ja bestehen. Hi-Jacker werden auch nicht eingetragen.
     
  3. LF-150

    LF-150 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo Tom,

    ich war letzte Woche bei der Dekra und davor auch schon mal beim TÜV. Die aussagen waren sehr eindeutig. Die US Luftfederungen haben alle keine Zulassung für Deutschland.
    Die Zusatzfederung muss nach meinem Verständnis eingetragen werden da sie das Fahrverhalten des Autos verändert und wenn man Felgen und Spoiler eintragen muss , dann bestimmt auch die Zusatzfederung (zu mindestens hier in Hessen),
    Nach der technischen Prüfung des Air Lift Kits und dem korrekten Einbaus muss auch noch ein Fahrdynamiktest gemacht werden. Der Fahrdynamiktest muss nur einmal für die Modellreihe gemacht werden. Kostet bei der DEKRA so circa 5000 Euro.

    Gruß Matthias
     
  4. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Hallo Matthias,
    anscheinend erhält man immer andere Antworten je mehr man fragt.
    Natürlich kannst Du die US Lifter nicht eintragen lassen.
    Mein früherer G20 hatte hinten Hi-Jacker ab Werk verbaut. Die waren auch nicht eingetragen.
    Wofür benötigst Du die Luftfederung denn?

    Gruß Thomas
     
  5. LF-150

    LF-150 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hi Thomas,

    ab Werk ist das anders ( weil es ein Originalteil ist , soweit geht das vertrauen vom TÜV in die US Qualität). Leider gibt es keine Air Lift Kit von Ford (auch keine Schwerlastfelgen in 20"). Ich habe eine Wohnkabine für meinen F150 und die Luftfederung wurde das fahren angenehmer und auch sicherer machen.

    Gruß Matthias
     
  6. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Hey Matthias,
    schonmal über eine Zusatzlage im Blattfederpacket nachgedacht?
    Es gibt einen HD-Ausführung mit 2500 Pfund Traglast gegenüber 1600-, bzw 1800Pfund.

    Unbenannt.PNG Unbenannt.PNG
    Ich habe damals die Blattfedern von meinem Van verstärken lassen.
    Das ist bei der Firma gemacht worden:Federnverstärkung Blattfederreparatur

    Die Blattfedern verstärken zu lassen ist unter umständen Preiswerter.

    Gruß Thomas
     
  7. #7 HelmiHH, 07.11.2019
    HelmiHH

    HelmiHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford F 250, Bj. 2004, V10 Triton, HD Edition
    Moin, ich habe auch Luftbälge hinten, die sind auch zusätzlich eingebaut aber nicht eingetragen, der TÜV hat das bisher nie bemängelt, habe das Auto aber auch so gekauft.....
     
  8. #8 LF-150, 10.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2019
    LF-150

    LF-150 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo Thomas,

    das mit den verstärken Blattfedern (Payload Version vom F150) habe ich auch schon durchgespielt und auch mit dem Ford Händler im letzten USA Urlaub besprochen. Laut aussage vom Ford Händler sind die Federn sehr hart und im unbeladenden Zustand macht es keinen Spaß den F150 zu fahren. Macht auch Sinn und deshalb ist die Luftfederung für meine Anforderungen besser geeignet.

    Falls das mit der Luftfederung nicht klappt werde ich auch nochmal nach einer Verstärkung des Federpakets schauen. Das fällt weniger auf als die Luftfederung. Ich habe zur Zeit 2 und ein halbe Feder, eine weitere halbe oder 3/4 Feder wäre ein Kompromiss um das Fahrverhalten unbeladen nicht zu verschlechtern.

    Gruß Matthias
     
  9. LF-150

    LF-150 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo HelmiHH,

    das geht vermutlich, weil keiner hier in Deutschland wirklich weis wie ein F250 HD Edition wirklich aussieht.
     
Thema:

Luftzusatzgederung für F150 ab 2015

Die Seite wird geladen...

Luftzusatzgederung für F150 ab 2015 - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) F150 Raptor Radlager

    F150 Raptor Radlager: Hallo Leute, hätte eine fragen zu einem f150 raptor bj. 2016 kann man bei diesem auf der Hinterachse das Radlager bzw Nabe nachstellen?! danke...
  2. Heckscheibe F150 HD, Bj. 2007 zerborsten

    Heckscheibe F150 HD, Bj. 2007 zerborsten: Hallo Gemeinde, haben wir in Deutschland eine Bezugsquelle für Heckscheiben? Mglw kennt jemand einen Händler , der die Teile auf Lager hat....
  3. Ford F150 abs anlernen

    Ford F150 abs anlernen: Hi Leute bin neu hier und bräuchte dringend Hilfe. Mit meinen F150 Harley Davidson bj 2006. Problem ist. ABS Block. Defekt gewesen....
  4. F150 Raptor Blinkerproblem

    F150 Raptor Blinkerproblem: Halloo ich brauche dringend eure Hilfe, Ich bin ich mit dem Umbau auf DE Beleuchtung an meinem 2014 F150 Raptor schon recht gut vorangeschritten....
  5. F150 09 Wasser im Innenraum

    F150 09 Wasser im Innenraum: Moin! Ich habe Wasser im Beifahrerfussraum. Dieses tropft aus der oberen Schraubenverdeckung, welche sich an dem Haltegriff am Holm befindet. Dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden