Mängel S-max 2,5

Dieses Thema im Forum "Ford S-MAX Forum" wurde erstellt von MarkusK, 13.08.2007.

  1. #1 MarkusK, 13.08.2007
    MarkusK

    MarkusK Guest

    Hallo Leute mein S-max 2.5 hat jetzt ca.1000 km !!!!

    und ich habe jetzt schon die schnautze gestrichen voll
    ich bräucht mal einen Rat von euch
    Hier meine Mängel

    - Fenster Fahrerseite schließt nur manchmal ganz
    - Kofferraum lässt sich manchmal nicht öffnen
    - so wie alle eine sau laute Servopumpe (ist ja ganz normal)
    - und das aller letzte manchmal starte er gar nicht (habe nichts abnormales im Auto)

    Alle diese Mängel wären vielleicht normal , wenn mein Auto 15 Jahre alt wäre
    ich habe in aber erst seit 4 Wochen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Markush1207, 13.08.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Du hast es gut, Nur so wenig Mängel. Wünschte ich hätte auch so ein Glück
     
  4. #3 Flysurfer, 13.08.2007
    Flysurfer

    Flysurfer Guest

    zu1. vielleicht mal neu anlernen

    zu2. Fall für die Werkstatt

    zu3. all so die laute Servopumpe haben nur die Diesel und auch nur im Winter, weil elektropneumatich

    zu4. Werkstatt

    Frank
     
  5. #4 stefan940, 14.08.2007
    stefan940

    stefan940 Guest

    Hallo MarkusK,

    wie Markush1207 schon schreibt ...ich wäre froh, wenn ich so einen perfekten S-Max wie du hätte!!!!
     
  6. #5 masadobe, 14.08.2007
    masadobe

    masadobe Guest

    Hallo

    Das mit den Fenstern ist ein Problem, daß bei Ford Werk schon bekannt sein soll und Sie an einer Lösung basteln. Ich hoffe bald, denn es nervt mich total, daß man die Scheiben 10 mal betätigen muß, damit Sie zu bleiben.

    Bei unserem Galaxy (der 5 Wochen alt ist) sind vom Werk aus Beulen auf dem Dach, anscheinend bei allen Galaxy. Die Beulen befinden sich im Dach beidseitig auf der Höhe der hinteren Türen. An der Heckklappe hat er auch Beulen beidseitig auf gleicher Höhe. Diese wurden Aufgenommen und einen Antrag bei Ford Werk gestellt. Bin mal gespannt was dabei raus kommt.

    Die Verkleidung der Heckklappe war auch schon defekt.

    Bei der Verkleidung im Kofferraum rechts ( dort ist der Hebel um die Anhängerkupplung auszuschwenken) gehen immer die Häckchen ab, diese Häckchen bekommt man aber nicht einzeln, sondern es muß die ganze Abdeckung bestellt werden, diese ist schon in Lieferschwierigkeiten, also fahren wir immer mit ausgeschwenkter Anhängerkupplung durch die Gegend, war so nicht gedacht.

    Unser Beifahrersitz macht seit einiger Zeit komische quietsch Geräusche.

    Beim Lackieren würde ein Fremdartikel mit einlackiert. Auch über diesses würde ein Antrag gestellt.

    Der Serviceleiter von der FFH, läßt das Auto jetzt bei jedem weiteren Problem abholen und stellt uns ein Leihwagen vor die Garage. Er tauscht die Wagen dann wieder aus. Wenigstens ist es dann keine Fahrerrei mehr. Denn man hat ja noch schließlich was anderes zu tun, als immer in die Werkstatt zu fahren.

    Eigentlich dachte ich nach unserer Umwandlung ( Galaxy war 23 mal nach Kauf in der Werkstatt ( in einem Jahr) ) wird es besser, aber Pustekuchen es geht gleich so weiter. ALnge lassen wir uns das nicht mehr bieten und wir gehen wieder zum Rechtsanwalt. Aber dann gibt es keinen FORD mehr.

    Gruß masadobe
     
  7. #6 Galaxy64, 31.08.2007
    Galaxy64

    Galaxy64 Guest

    Moin, moin

    Kann leider nicht mit Mängel bei meinem S-Max 2.5 dienen. 23500 km gelaufen und schnurrt wie ein Bienchen. Bin von diesem Auto nach wie vor überzeugt und begeistert ! (Erstzulassung 15.09.06!)
    Allen ein schönes WE!
     
  8. #7 Markush1207, 31.08.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Mängelliste

    Wollte Euch mal meine Mängelliste zeigen.


    Mängelliste
    Zierleiste an der Windschutzscheibe Fahrerseite oben lose. (abgearbeitet)

    Parklicht schaltet sich nicht immer sofort ein.

    Display im Radio bleibt manchmal nach dem verriegeln an.

    Vordertüren berühren die hinteren Türen in geschlossenem zustand. (vom Fordhändler mittels Lackschutzfolie behoben das Fortschreiten der Schäden aufgehalten.“).

    Lichtwarnton schaltet sich erst spät ein. (War bereits 2mal beim FH, ohne Erfolg)

    Batterie leuchte geht manchmal erst nach einer weile aus.

    Außentemperaturanzeige aktualisiert sich manchmal erst nach ein paar Minuten.

    Kühlwassertemperatur geht bei ca. 4500 u/min bis auf 0. (War bereits 2 mal beim FH, ohne Erfolg)

    Beleuchtung geht kurz aus wenn man die Heckklappe zuschlägt.(nicht immer)

    Unangenehme Gerüche aus der Klimaanlage.(abgearbeitet)

    Heckklappenscheibe berührt die Karosserie (vom Fordhändler mittels Lackschutzfolie behoben das Fortschreiten der Schäden aufgehalten.“).

    Heckklappe berührt hintere Stoßstange (Scheuerspuren bleiben zurück)(abgearbeitet)

    Kleine Fach in Mittelarmlehne lässt sich nicht mehr öffnen (abgearbeitet)

    Silberne Abdeckung an rechtem Türgriff vorne löst sich. (abgearbeitet)

    Fahrzeugbatterie war entleert (Fehler nach Softwareupdate angeblich behoben)

    Quietschen beim einschalten der Klimaanlage, teilweise auch während der Fahrt. (Konnte angeblich vom FH nicht nachvollzogen werden.)

    Quietschendes Kupplungspedal

    Rost an einer Schraube an Heckklappe.

    Delle an der Motorhaube. (abgearbeitet)

    Kleine Seitenscheibe vorne rechts lose.

    Karosserieschäden durch falsche Angaben in der Bedienungsanleitung bei Radwechsel. (abgearbeitet)

    In der Abdeckung über der Tank/Temperaturanzeige gibt es einen spalt. . (War bereits 2mal beim FH, ohne Erfolg)

    Dichtung unter Außenspiegel löst sich( Keine Lösung vom Fordhändler) siehe Foto

    Kabeldurchführung zur Heckklappe auf der Fahrerseite zeigt schon Ermüdungsspuren.

    Spaltmaße der Heckklappe.
    .
    Rückleuchte hinten recht berührt Karosserie und scheuert am Lack.

    Kopfstützen in der 3, Reihe

    Wasser im Fußraum Beifahrerseite
     
  9. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    wieso gehst du nicht einfach in die werkstatt? machst terror und verlangst einen leihwagen (kein mietwagen) und nimmst dein S-max erst wieder mit wenn alles funktioniert. sagst einfach du läßt dein auto solange stehen bis alles geklärt ist.

    gruß
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Markush1207, 01.09.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Wenn das so einfach wäre. Montag geht er mal wieder in die Werkstatt.
     
  12. ergo1

    ergo1 Guest

    Erfahrungsberichte S-Max 2.5T

    Hallo,

    bin auch am S-Max 2.5/220 PS interessiert.
    Könnten bitte die Besitzer eines solchen mal weitere Erfahrungsberichte abgeben, wenn möglich auch diejenigen, die rundum zufrieden mit dem Auto sind?
    Mängelliste und Werkstatterfahrungen?

    Danke und Gruß!
     
Thema:

Mängel S-max 2,5

Die Seite wird geladen...

Mängel S-max 2,5 - Ähnliche Themen

  1. kraftstofffilter mit gehäuse vom 2,5 td 100ps von 94-2000

    kraftstofffilter mit gehäuse vom 2,5 td 100ps von 94-2000: wo bekomme ich einen gebrauchten oder neuen kraftstofffilter mit gehäuse her oder gibt es irgend einen ersatz für diesen der mit dem motor...
  2. Rücken Lehne C Max zerlegen

    Rücken Lehne C Max zerlegen: wer von euch hat schon mal dieses gemacht, und kann mir sagen wie ich den Lendenwirbel hebel ab bekomme. danke in vorraus, vielleicht klappt es...
  3. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  4. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...