Mängelliste Ford Fiesta Flair 1,25

Diskutiere Mängelliste Ford Fiesta Flair 1,25 im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Fordgemeinde ! Melde mich wieder mal mit einem Anliegen: für meine Tochter hätte ich einen Ford Fiesta Flair 1,25 Benzin ausgemacht - Bj...

  1. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fordgemeinde !

    Melde mich wieder mal mit einem Anliegen: für meine Tochter hätte ich einen Ford Fiesta Flair 1,25 Benzin ausgemacht - Bj 2000. Ausstattung: neben manueller Klimaanlage auch Zentralverrigelung, Fenbedienung, elektr. Fensterheber, Servolenkung und Wegfahrsperre.

    Welche Schwächen hat dieses Modell bzw. auf welche Besonderheiten bezgl. Mängel sollte ich bei einem eventuellen Kauf achten ? Rostanfälligkeit ?

    Der Wagen hat ca. 85.000 km am Buckel - ist hier ein größeres Service (Zahnriemen, etc...) bald fällig ?

    Danke für eure Hilfe schon im vorhinein !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das einzigste und grösste rostproblem bei den wagen versteckt sich unter den dichtungsgummis, also einfach mal durchchecken. der motor braucht bei 150.000km einen neuen zahnriemen. ansonsten es ist ein recht zuverlässiger wagen, der mich 50tkm lang nie im stich gelassen hat, und auch bei einer gesamtlaufleistung von 165tkm keine grossen werkstattbesuche aufweisen kann. wenn denn mal kleine fehler auftreten sollten (leerlaufprobleme, leistungsverlust etc.) sind sie meist mit ein wenig handwerklichen geschick selbst zu erledigen.

    eins darf der motor allerdings nicht: klappern
    sonst ist irgendwas faul.


    falls mir noch was einfällt schreib ich es später nach, bin etwas in eile.
     
  4. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort - also von diesen roststellen unter den dichtungen hab ich schon gehört - der zahnriemenwechsel bei 150.000 beruhigt mich auch erstmal. was ist damit gemeint, dass der motor "klappert" ?
    da der wagen derzeit bei einem händler steht, habe ich - denke ich mal - bezgl. gewährleistung einen vorteil gegenüber einem privatkauf.
     
  5. Unhold

    Unhold Guest

    na wenn die Ventile klappern ,ich mein das Fahrzeug hat Hydrostößel die sich selbst nachstellen damit die Ventile nicht zuviel Spiel haben ,wenn diese kaputt sind klapperts nachtürlich da zuviel Spiel zwischen Ventil und Nocken ist .
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nö, nicht wirklich...
    die alten zeta-technology motoren haben hydros, die neueren sigma-se haben wieder normalen ventiltrieb mit tassenstößel :) hat alles seine vor und nachteile.

    mit den klappern meinte ich eher ein metallenes hämmern, ist dann meist n' lagerschaden.
     
  7. Unhold

    Unhold Guest

    ;) klugscheisser :lol: war mir net sicher was da für`n Motor drin is aber gut das wir dich haben Moso hehe .Metallisches klappern hehe das erinnert mich an gestern ,naja das wirste kaum übrhören können lach kommt man schon von allein auf den gedanken da stimmt was nicht
     
  8. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    habe mittlerweile folgende infos aus dem net abrufen können:

    rostanfällig in radkästen und bei dichtungen
    bremse reparaturanfällig
    lichtmaschinen gerne kaputt
    auspuff schwachpunkt
    unterboden rostanfällig

    kann das von jemandem bestätigt werden ?
     
  9. Unhold

    Unhold Guest

    Na die Kinderkrankheiten kennste ja jetzt zum größten Teil ,schau dir das Fahrzeug einfach genau an ,laß dir Zeit und mach dir am besten eine Liste .Ist doch letzendlich so das man nie genau sagen kann ,auch wenn`s ne Fofi Krankheit ist ob er ´genau da Rostet wo er Rosten sollte ,gibt immer ausnahmen,die dann da Rosten oder schwachpunkte haben wo es andere der gleichen Baureihe nicht haben .Aber das ein Fofi Reperaturanfällige Bremsen hat hab ich noch nie gehört.
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    rostanfällig in radkästen und bei dichtungen
    ^ersteres ist quark, nur bei den 96er modellen.

    bremse reparaturanfällig
    ^die müssen nur öfters ausgewechselt werden, da die motorbremse kaum wirkt bei den wagen, so können die bremsen nicht entlastet werden. bei der ein oder anderen notbremsung kann es vorkommen das sich die massiven bremsscheiben verziehen (unrund laufen).

    lichtmaschinen gerne kaputt
    ^absoluter super quark.

    auspuff schwachpunkt
    ^wie bei fast jeden anderen wagen der gerne kurzstrecke in der stadt gefahren wird. so sammelt sich viel kondenswasser im auspuff und rostet von innen nach aussen. wenn der wagen öfters langstrecke bewegt wird ist es kein problem. hab meinen auch noch original dran.

    unterboden rostanfällig
    ^auch quark, das einzigste ist ein klein klein wenig flugrost da wo das reserverad aufbewart wird. das ist dann bin 5minuten mit etwas rostumwandler wieder behoben. man kanns aber auch sein lassen ;) wie das bei dem 96er modell aussieht weiss ich allerdings nicht

    so nochmal zur erklärung dieser 96er modell geschichte. die aller erste mk4 version die 1996 rauskam hatte noch div. kinderkrankheiten die nicht hätten sein müssen. diese wurden dann auch anfangs 97 direkt korrigiert. also lieber erst nen mk4 ab 97 kaufen ;) da ihr aber sowieso nen MK5 kaufen wollt, was ja nochmal n überarbeitetes facelift des MK4 ist solltet ihr eigentlich keine probleme haben.

    die mängelliste die du da aufgelistet hast, kommt mir wie von nem billigen zeitungsblatt wie autobild oder sowas vor... keine ahnung woher du den humbug hast.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    sag ich doch... autobild...

    :lol: ja mit alten luftfilter, zündkerzen und 100km am drehzahlbegrenzer im 5ten gang...
     
Thema:

Mängelliste Ford Fiesta Flair 1,25

Die Seite wird geladen...

Mängelliste Ford Fiesta Flair 1,25 - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  2. Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom

    Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom: Hallo, über die Suche habe ich irgendwie nur was passendes zum Tourneo Connect gefunden... Kann mir jemand weiter helfen welche LED Birnen ich...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  4. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...
  5. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...