Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Mängelliste

Diskutiere Mängelliste im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Mein in 04/2010 gekaufter RS weist schon jetzt Mängel auf, daß er der Sau graust! - bei Frost läßt sich nach Öffnen die Fahrertür nicht mehr...

  1. Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Mein in 04/2010 gekaufter RS weist schon jetzt Mängel auf, daß er der Sau graust!
    - bei Frost läßt sich nach Öffnen die Fahrertür nicht mehr schließen (Schloßfalle versagt)
    - die verchromten Endrohre haben bereits jetzt Rostfraß
    - das Soundsystem erkennt erst nach einem Fahrzeugneustart den USB-Stick wieder (sporatisch)
    - Telefonate lassen sich erst durch komplettes Abschalten des Fahrzeuges beenden (sporatisch)
    - das Display des Bordcomputers hat bereits jetzt senkrechte Verschleiß-Striche
    - bereits kurz nach Übernahme verlor das Fahrzeug diverse Kunststoffteile und Schrauben!

    Zur Mängelbehebung muß das Fahrzeug in die Werkstatt...
    ...ein Ersatzfahrzeug gibt es keines :mies:
    Ford hat den miesesten Service den ich jehmals erlebt habe!!!
    Nie wieder einen Ford :nene2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SCHACKES, 06.01.2011
    SCHACKES

    SCHACKES Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD FOCUS RS
    Servus erstmal...deine Mängel sind zwar nicht schön...sehe ich aber auch nicht als so dramatisch an...

    Es besteht bei einem neuen RS auf jeden Fall Garantie...also auf zum Händler und die Sachen beheben lassen...wenn der nicht kooperativ ist auf zum nächsten...

    Der RS ist vom Preis-Leistungsverhältnis das beste Auto auf dem Markt...und mit seinem tollen 5-Zylinder-Sound neben dem neuen Audi RS3 (allerdings etliche Scheine teurer) einzigartig...

    Wünsche also alles Gute und weiterhin viel Spass mit dem RS ;)
     
  4. #3 blackisch, 06.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    meine ST is Bj 06/2010

    was mich ankotzt ist die miserable Lackierung...da wo man es nicht sieht wurde gespart :mies: hässlicher Sprühnebel oder garnicht lackiert :mies:

    desweiteren zu harte Dichtmasse verwendet was letztendlich Rissbildung an Bördelkanten/Falzen erzeugt :mies: und den Lack aufplatzen lässt

    frag mich jetzt wann der Ford das erste mal zu rosten beginnt :mies:

    da bin ich von meinen MK1 verwöhnt da stimmte noch alles was Lackqualität angeht
     
  5. #4 AceBleiche, 06.01.2011
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    04/10 ... ebend, Garantie.
    Bei mir wars nicht so schlimm, hab aber auch ein / zwei Schräubchen auf der Strecke gelassen.
    Display - da hab ich mal was gelesen, aber ob es eine TSI gibt, kein Plan.

    Endrohre putzen = kein Ärger, oder mit Polierzeugs für Chrom und Metallwolle säubern.

    Soundsystem ist zwei Tage nach Kauf rausgeflogen -.-
     
  6. #5 blackisch, 06.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24

    hab noch 11 1/2 Jahre Garantie gegen Durchrostung, solange musste noch warten :zunge1:
     
  7. #6 AceBleiche, 06.01.2011
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Dann warte mal ab, wenn Du 2-3 Steinschläge hast und zur Korrisionsschutzprüfung kommst. Viel Vergnügen beim Neulackieren und dann abnehmen lassen. Und nein, Ford übernimmt die Kosten nicht. Hatte das Spiel schon und glaub mir, diese Korrisionsschutzsch .... kann man sich einfach sparen nach ein paar Jahren.

    Bei mir waren es 2-3 Steinschläge in der Haube, habe das mitm Lackstift ausgebssert (von FORD Originial bla), kam dahin und wollte den Stempel.

    Ford-Kundenservice + Ford-Händler -> Neeeeeeeee, dass geht so nicht, das muss erst ordentlich lackiert sein.

    Und das geilste: Dieser Schutz gegen Durchrostung gilt ja für "von innen nach außen" ... wo ist der Steinschlag? ... (P.S.: Aufpassen, wenn der Lack an Plastikteilen ab ist -> Auch hier gilt: Das geht nicht ... Plastik rostet!!!!)
     
  8. #7 blackisch, 06.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Motorhaube ist mir Schnuppe, die lass ich sowieso irgendwann komplett lackieren (wenn er nicht schon an den Kanten durchgerostet ist) da ich nur Autobahn fahre und der Wagen jetzt schon mit knapp über 1000km schon zwei Steinschläge hat (der Mk2 zieht Steinschläge irgendwie an), hab ich mit Lackstift ausgebessert, wenn man es nicht weiss, sieht man es auch nicht

    Wenn da dein FFH dir ne Lackierung aufdrängeln will, würd ich mir mal überlegen die Werkstatt zu wechseln

    die bei der Rostkontrolle checken sowieso nicht wirklich alles, zu oft schon erlebt die gehen nur um den Wagen, das wars, ist in 5 Minuten erledigt...Unseren Kantenrost hatten sie 3 Jahre wohl "übersehen", das blühte schon ewig, und an der Beifahrertür sind auch schon Blasen seit 2 Jahren..wurde bis jetzt auch noch nicht bemängelt/entdeckt :nene2: aber hauptsache 80 euro einkassieren

    Aber Ford und Rost sind ja e ein Thema für sich :mies:
     
  9. #8 blackisch, 06.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    haken ist von innen nach aussen und das man jährlich zum Rostcheck beim Ford Händler geht...aber das ist bei jedem Hersteller so

    wenn man mal ausrechnet kommt man in den 12 Jahren auf fast 1000 eus was man für die Rostdurchsicht ausgegeben hat...da kann man ein komplettes Karosserieteil ja gleich neu kaufen und lackieren lassen..rostet es erst nach 12 Jahren ist man so oder so 1000 los geworden ohne ein nutzen davon zu haben

    aber da Ford ja e rosten tut, ist ja nicht das ganze Geld umsonst ausgegeben :D
     
  10. #9 Shifty2002, 07.01.2011
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
    was 80€ für die prüfung...na geil ich muss den monat noch hin, aber wenn es nur 5 min dauert bekommen die ganz sicher keine 80€ von mir, weil das abzocke ist.

    und was ist wenn der lack stumpf ist?? als der vorgestern auf der hebebühne war, konnte ich im neonlicht schön den lack meiner frontschürze betrachten und da war an einigen stellen der lack voll matt...sieht man nur im neonlicht. und ich pflege immer den lack, zumal es an komischen stellen ist wo man eh immer viel gründlicher poliert.
    ich dachte erst es wäre ne stelle die ich vergessen hatte beim polieren...ich poliere nochmal drüber...voll stumpf. ich könnte kotzen, weil der mist auf alle fälle nochmal lackiert werden muss und das bei EO...na da
     
  11. #10 Cisco, 07.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2011
    Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Danke erstmal für die Wünsche :rolleyes:
    Der Spaß dürfte sich aber in Grenzen halten, nachdem Ford während der Reparatur kein Ersatzfahrzeug stellt und ich dann wohl in der Werkstatt übernachten muß...
    Weiter hält sich der Spaß in Grenzen, wenn ein "Neufahrzeug" bereits jetzt solche Mängel hat.
    Der RS ist ja bereits von der Gesamtverarbeitung nicht wirklich prickelnd...

    Der RS mag ein geiles Auto sein...
    ...jedenfalls wenn man einen Audi R8 vor sich hat und auf Paßstraßen unterwegs ist,
    aber man hätte ihn als Allrad und mit einer Tiptronic (Schaltwippen am Lenkrad) bauen sollen. ****** auf den Mehrpreis!
    Er ist für sein Gewicht mit zu viel Drehmoment ausgerüstet und versagt spätestens beim Bremsen kläglich. Bremsfading bei 280 km/h ist EXTREM UNSPASSIG!!
    Es geht hier nicht ums Rasen, sondern die artgerechte Haltung eines RS ;)
     
  12. #11 John Andrew, 07.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2011
    John Andrew

    John Andrew Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    und Mondeo CD132
    Ich würde das nicht akzeptieren das es keinen Leihwagen gibt!
    Machst du beim Ford Händler auch so ne Welle wie hier im Forum?
    Oder bist du einer von denen die wenn es drauf ankommt ja und amen sagen?
    Wenn Fall 2 eher zutrifft würde ich da beim FFH mal die Tonart ändern und deine Beanstandungen mal "richtig" rüber bringen.
    Für den Preis muss schon klar sein das man keinen Golf bekommt. Das sollte einem auch klar sein bevor man sich einen RS holt.
    Meiner Überzeugung nach holt man sich dieses Auto um gute Fahreigenschaften zu haben. (die er unbestreitbar hat) Das die Optik da auf der Strecke bleibt ist klar. Finde den Innenraum auch eine totale Katastrophe(Handschuhfachdeckel, Konsole in 0815 Grau).
    Ist mir aber Wust, wenn Sound und Performance stimmen.
    Der Lack ist bei allen Neuwagen bescheiden. Ein Passat ist genau so schlecht lackiert.
    Durch das Minimieren des Lacks bildet sich halt Orangenhaut.
    Die Rostvorsorge würde ich mir sparen. Steinschläge kann man auch ohne den FFH beseitigen lassen. Z.B. in der Lackiererei um die Ecke.

    Absolut klar das die Bremse bei 280 km/h versagt. Dafür ist sie nicht ausgelegt. Aus diesem Grund hat der RS500 auch andere Zangen bekommen.
    Fahren fährt der RS übrigens nur 250km/h.
    Langsam dringt sich mir der Gedanke auf das hier nur jemand gegen den RS stänkern will. Find den letzten post auch extrem unglaubwürdig.
    Deshalb klinke ich mich hier nun aus.
     
  13. #12 Focus2003tdci, 07.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    @Cisco: wenn das autohaus wirklich so bescheiden is dann geh doch in ein anderes. soviel ich weis musst du ja wärend der garantie den fordhändler frei wählen. das die werkstätten bei ford von der qualität her extrem unterschiedlich sind und manche von kundenservice noh nichts gehört haben ist ja nix neues. zur mängellicte an meinem st: linker scheinwerfer locker(steckverbindung hatte sich gelöst), abdeckung des schließzylinders am schloss der fahrerseite lose(auf garantie behoben), der fahresitz wackelt(würde schon 3 mal auf garantie gemacht, ist leider noch nicht gelöst, gab aber jedes mal kostenlos nen leihwagen). zum lack: bei mir im großen und ganzen ganz ok, nur an den schwellern ist es an paaar stellen bissl matt. was bissl seltsam is ist das für motorrum und kofferraum warscheinlich der klarlack nichtmehr gereicht hat. trotzdem is das auto einfach nur geil, die mängel nehm ich da in kauf.
     
  14. #13 Cisco, 08.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2011
    Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Hier poste ich nur die kläglichen Ergebnisse des Ford Service.
    Vorangegangen ist entsprechender Schriftverkehr mit Ford selbst und ab Montag liegt die Sache beim Anwalt mit dem Ziel die Finanzierung zu kündigen und das Fahrzeug zurückzugeben!
    Und ja, solch ein Auto holt man sich um gute Fahreigenschaften zu haben...
    ...hat er aber nicht! Ist auch mittlerweile mehrfach in der Presse nachzulesen.

    Sofern dieser RS keine 280 läuft lügt wohl das Navi!
    Es wäre auch nicht unüblich das ein Fahrzeug welches mit 267 km/h angegeben ist, tatsächlich 280 km/h fährt.
    Wenn die Bremsen nicht dafür ausgelegt sind, hat Ford wohl auch hier gespart und vergessen abzuregeln.

    Es geht hier nicht ums Stänkern, sondern um Fakten.
    Das mit dem RS einiges nicht in Ordnung ist kann man nicht nur in diesem Forum nachlesen, sondern auch in der Fachpresse.
    Sollte dieses Forum nur für Leute bestimmt sein, die Ihren RS in den Himmel heben, sollte man es vielleicht dazu schreiben...

    Klar werde ich jetzt einen anderen Ford Händler aufsuchen. Ich wollte das nur im Vorfeld mit Ford direkt klären um dem Händler den Ärger zu ersparen. Aber wie gesagt, am Montag geht die Sache sowieso zum Anwalt.

    Die Endrohre der Abgasführung sind verchromt und nicht lackiert...
    ...wenn diese jetzt schon, trotz Pflege, Rostfraß haben ist was faul!
     
  15. #14 Focus ST 60, 08.01.2011
    Focus ST 60

    Focus ST 60 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focust ST Bj. 2008, MP 260-Kit
    Ich muß Cisco in vielem Recht geben.
    Die Werkstätten sind mit den ST,RS-Modellen teilweise überfordert.
    Wie sollen sie auch damit zurechtkommen, wenn sie selber diese Modelle
    nicht bei sich stehen haben.
    Das Fachwissen vieler Händler ist teilweise katastrophal.
    Ist reine Glückssache,wenn man an einen kompetenten gerät
     
  16. #15 PlushELK, 08.01.2011
    PlushELK

    PlushELK Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus RS MkII

    Der RS500 hat andere Zangen? Wer hat dir den Schwachsinn denn erzählt?

    Serie fährt der RS500 (lt. angabe) nur 265 und nicht 280.
     
  17. #16 Shifty2002, 08.01.2011
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
    also ich kann mir irgendwie schwer vorstellen dass die verchromten endrohre jetzt schon rostfraß haben sollen. dass hatte ich nicht mal bei meinem ST nach 2 Jahren. Vielleicht ist es auch nur flugrost oder der auspuff brennt auch aus und wird gelblich...viele denken es sei rost.
    ich denke egal von welchem hersteller man ein auto kauft, man kann bei jedem pech haben und der service ist momentan bei allen schlecht, denn jeder beschwerd sich zur zeit darüber. Das einzige wo ich zur zeit nur gute kritiken höre von allen seiten ist von den japanern.
    ich denke einfach mal man ist nie 100% zufrieden mit seinem auto, denn es gibt immerkleine mängel...bei mir ist es zb. der lack an der frontstoßstange, weil es kann nicht sein dass die trotz merhfacher pflege im jahr jetzt schon richtige matte stellen hat, als sei wohl kein klarlack mehr vorhanden. aber da bin ich je nicht der einzige mit lackproblemen.
     
  18. Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Fazit

    Vielleicht kann man sich ja darauf einigen, daß die Kraftfahrzeuge heute allgemein wesentlich schlechter verarbeitet sind als vor fünf Jahren. Die Hersteller gehen auch heute noch sehr differenziert mit dem Begriff Service um.

    Die Werkstatt mit dem RS überfordert?
    Ja, mit Sicherheit! Hier in Bad Tölz haben sie geschaut als ob ich mit dem Space Shuttle gelandet wäre...
    ...sie haben allein 30 Minuten benötigt um zu wissen was eine Inspektion bei dem Fahrzeug kostet :)

    Fakt ist, der RS ist nichts für schwache Nerven und Fahranfänger!
    Der Meinung war auch der Trainer beim Fahrsicherheitstraining...
    ...und ich fahre schon 25 Jahre Auto und LKW.

    Was die Endgeschwindigkeit angeht kann man vieles lesen...
    ...ich kann da nur meinem Navi vertrauen.
    Ist auch egal, bis jetzt hat es noch für jeden Audi R8 und diverse Porsche gereicht! Auf Paßstraßen haben eh die meisten gleich verloren, weil sie nicht fahren können! Abgesehen davon halte ich den RS in dieser Disziplin für unschlagbar.
    Ich weiß wenigstens warum meine Continental Sport Contact maximal 4500 km halten :rolleyes:
     
  19. #18 PlushELK, 09.01.2011
    PlushELK

    PlushELK Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus RS MkII
    Was hat der RS nicht? Gute Fahreigenschaften? :lol:
    made my day! Danke!

    Zeig mir mal die Presseberichte wo das steht. Die möchte ich ja gerne mal sehen. Und komm mir nicht mit den von VW gekauften zeitschriften wo drin steht "Der hat aber Frontantrieb".

    Was haben deine Mängel eigentlich mit Fahreigenschaften zutun? Bekommst deine Tür ned zu, deswegen fährt die Karre *******?

    Herr, lass Hirn regnen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cisco, 09.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2011
    Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
    Es geht hier nicht alleine um die Fahrertür, deren Mechanik bei Minusgraden einfriert, sondern auch um weitere Punkte. Man sollte den thread schon genau verfolgen bevor man sich entsprechend polemisch äußert!

    Der RS hat beim Beschleunigen und starkem Abbremsen Probleme und diese sind hinlänglich bekannt. Jeder der seinen RS schon im Grenzbereich gefahren hat, weiß wovon ich rede.
    Beim extremen Beschleunigen sucht er sich gerne Spurillen und fordert beide Hände am Lenkrad. Daher wären Schaltwippen genial.
    Beim starken Abbremsen schwänzelt er gerne mit dem Heck, weil er hinten einfach zu leicht ist.

    Vielleicht kann man das Thema hier ja mal sachlich diskutieren (unter RS-Fahrern und Mechanikern mit entsprechender Erfahrung).

    In der Tat sind die Endrohre erstmal gelb angelaufen was mich auch nicht wundert nachdem ich ihn länger im Vollastbereich gefahren bin. Trotz regelmäßigem Putzen mit Politur haben sie am hinteren unteren Rand jetzt richtigen Rost. Vielleicht vom Kondenswasser was austropft. Keine Ahnung...
    Normalerweise wird erst verzinkt, dann gelbchromatiert und dann verchromt, dann würde da auch nichts rosten. Schon garnicht nach gerdemal acht Monaten.
     
  22. #20 Focus2003tdci, 09.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    [Daher wären Schaltwippen genial.
    Beim starken Abbremsen schwänzelt er gerne mit dem Heck, weil er hinten einfach zu leicht ist.[/QUOTE]

    Willst du schaltwippen musst du vw kaufen. das mit dem leichten heck hat der st auch. aber sind halt keine autos für fahranfänger. wenn du so fahren kannst wie du gesagt hast wundert es mich das dich das stört.
     
Thema:

Mängelliste

Die Seite wird geladen...

Mängelliste - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 S-Max 2007 und die lange Mängelliste geht weiter, diesmal Rostansatz an Heckklappe!

    S-Max 2007 und die lange Mängelliste geht weiter, diesmal Rostansatz an Heckklappe!: Hallo, seit kurzem habe ich an der Heckklappe über dem Kennzeichen einige Blasen, sieht für mich wie typische Rostblasen aus. Reife Leistung für...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lenkgetriebe leicht ölfeucht, Querlenkerbuchsen Verschleiß

    Lenkgetriebe leicht ölfeucht, Querlenkerbuchsen Verschleiß: Guten Tag Focus-Freunde, ich fahre seit einem Jahr einen Focus MK2, Bj. 2007, 74 KW, 1,6L, 72200km. Vorher Mondeo MK1 von 1995!!! Bei der...
  3. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Mängelliste vom TÜV - teurer Spaß?

    Mängelliste vom TÜV - teurer Spaß?: Hallo, folgende Liste: eine Bremse hinten ist nicht in Ordnung... ein Schweller muß geschweißt werden die Entlüftung des Motors ist nicht...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Tüv - mängelliste // AU nicht bestanden

    Tüv - mängelliste // AU nicht bestanden: moin gemeinde also ich war vorhin beim tüv und leider hat der gute einige mängel...ansich keine grossen aktionen was ich aber nicht weiß, was hat...