Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mal ne doofe Frage zur Motorisierung...

Diskutiere Mal ne doofe Frage zur Motorisierung... im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab da mal ne vielleicht blöde Frage und hätte gerne ein paar Meinungen, bitte. Würdet Ihr sagen, ein Focus Turnier mit dem 110 KW EB...

  1. #1 Qwertzuiop, 25.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Hallo,

    ich hab da mal ne vielleicht blöde Frage und hätte gerne ein paar Meinungen, bitte.

    Würdet Ihr sagen, ein Focus Turnier mit dem 110 KW EB ist ausreichend motorisiert? Also auch auf längere Zeit gesehen? Oder gewöhnt man sich da schnell dran und ärgert sich, nicht den größeren genommen zu haben?
    Auf dem Papier ist ja der größte Unterschied zwischen 150 und 182 PS der Preis. Drehmoment gleich, 0-100 0,3 Sekunden schneller. Das ist doch nichtmal merkbar, oder??

    Danke vorab.

    LG

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kiezkoeter, 25.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Also ich fahre jetzt den 150EB und bin voll und ganz zufrieden mit der Leistung. So wie ich verstanden habe, ist der grobe Unterschied beim 150EB und 182EB nur die Endgeschwindigkeit von 10kmh mehr oder so. An Leistung gewöhnt man sich immer schnell. Selbst wenn du 300, 500 oder sogar 1000 PS hättest würdest du nach ein paar Wochen schon stöhnen, weil es zu wenig ist. So geschehen in meinem Bekanntenkreis ;) Im Endeffekt ist doch die Frage, was braucht man und was kann man sich auf lange Sicht leisten. Andere hier im Forum haben die 1,0EB oder den VTCi mit 125PS und sind vollkommen zufrieden.
     
  4. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Bin mit meinem 1.5 150EB voll zufrieden. Hatte vorher einen 1.8 TSI mit 160. Ging etwas flotter auf der BAB. Aber nach ein paar Monaten hat man sich dran gewöhnt. Bis 180 merkt man keinen so großen Unterschied.
    Und langsam ist der 150EB nun wirklich nicht. Wenn du viel und schnell auf der BAB unterwegs bis, dann den 182PS. Aber dann wäre auch der TDCI sinnvoll.
    Da saufen alle Turbo Benziner.
     
  5. #4 Focus-CC, 25.05.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Hab zwar keinen MK3, aber einen MK2 CC mit 1610 Kilo leer (gewogen) und Gasanlage. Es gab in den letzten Jahren nur ganz wenige Situationen in denen ich mit der Masse und
    "spärlichen" 145 PS und einem bescheidenen Sauger-Drehmoment leicht gehadert habe. Voll beladen Alpenpässe, bspw. den Gotthard hoch.
    Dann muss man ihn eben zwischen 5000 und 6000 u/min halten .

    Zu 99,5 % reicht dieses PS/Kilo Verhältnis reichlich aus. Obwohl ich gerne auch über 200 fahre, und der CC einen versenkbaren Haken hat den ich ab und an benutze.

    Ganz nebenbei verdienen die Hersteller durch das Ego des Kunden, möglich 200PS zum Mitschwimmen in der City haben zu müssen, enorm viel.
    Die Aufpreise rechtfertigen nicht den Aufwand.

    Schaut man sich auf der Autobahn mal um, so scheinen die Meisten dort mit mehr als 150PS diese Leistung lediglich mental zu benötigen.
    Die wenigsten fahren mit der Leistung adäquate Speed wenn frei ist.
    Hab auch so einen Bekannten: " Bin zügig gefahren ..... 130 km/h " Hat aber 150PS TDI - PS .
     
  6. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Man kommt sich schon etwas komisch vor, wenn sich hier gefragt wird, ob 150 PS für den Focus Turnier reichen - und man besitzt selbst nur 95 (Diesel-) PS. :lol:

    Ich denk, dass das total Geschmacks- bzw. Gewohnheitssache ist. Ich bin bis jetzt nur den 150er gefahren, der geht im Gegensatz zu meiner Mühle natürlich ab wie ne Rakete.. Ich glaube ehrlichgesagt auch nicht, dass sich im täglichen Gebrauch der Aufpreis lohnt, außer du fährst nur BAB.

    Ich bin übrigens die meiste Zeit selbst mit meinen 95 PS zufrieden. Klar, mehr ist immer besser und auf der Bahn geht halt nix los.. aber ich fahre größtenteils Stadt/Land und nicht so die riesig langen Strecken BAB, und das ist dank Turbo auch so noch okay. Auch wenn ich mir privat niemals so ne Pumpe kaufen würde :lol:
     
  7. #6 charly2, 25.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2016
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    unser sauger-fofi hat 1.4ltr mit 98ps. meiner frau reichen die vollkommen und im nahverkehr sowieso. natürlich muß man auch das gewicht des autos sehen, ein fofi und ein fofo, dass sind schon unterschiede.
    es kommt ja immer drauf an wie einer "drauf" ist. ich persönlich möchte meinen fofo mit über 300ps nicht mehr missen, denn sowas macht spass. in der ps-klasse hatte ich noch kein auto und ich habe es nicht bereut. aber da kommt dann das was schon angesprochen wurde, der reiz nach mehr!
    gruß
     
  8. #7 Focus 115, 25.05.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ich selbst hab den 182er EB und bin auch sehr zufrieden da er ab dem 3.Gang und 4000rpm ordentlich geht.
    Im Prinzip brauch ich aber den Motor auchnicht um von A nach B zu kommen aber um mal ordentlich Spass zu haben,den hat man beim überholen,beim brettern über die Landstraße und auf der AB reichlich auch wenn man nicht der schnellste ist oder sein kann.
    Den 150er kenne ich nicht aber glaube das der nur in den oberen Drehzahlen etwas weniger nach vorn geht aber doch mehr als ausreichend,von zu wenig Leistung zu sprechen ist bei 150PS immer unangebracht.
    Bzgl.Gewöhnung ist es jedoch so das sich ein Motor immer lahmer anfühlt wie er beim Kauf,vorrausgesetzt man hatte vorher weniger,geht mir aktuell so wie auch bei den vorherigen Modellen.
    Wenn dir 150PS auf dem Papier reichen dann greif zu,du wirst den Gewöhnungseffekt so oder so spüren,da kannst auch nen M3 kaufen und kommt dasselbe raus.
     
  9. Andyk

    Andyk Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus tunier, 2011, 1.6 ecoboost 150 ps. Schwa
    Hab den 150ps ecoboost und bin sehr zufrieden. Wie andere schon gesagt haben gewöhnt man sich auch dran aber trotzdem macht es immer wieder Spaß mal drauf zu treten. Hab vorher nen 1.6er 105 ps mazda 3 gehabt. Der unterschied ist riesig. Den 182 ps konnte ich noch nicht fahren aber wie auch schon gesagt wurde glaub ich nicht das man den unterschied merkt. Man denkt wohl eher das man was merkt. Meiner fährt auch 220 über de bahn und überholen macht auch Spaß damit. Bei einer neu bestellung würde ich wieder den 150er nehmen und für den mehr Preis lieber nen schönen auspuff drunter.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 baustein1, 26.05.2016
    baustein1

    baustein1 Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III FL, Turnier, Titanium, EB 1.5 182 PS
    Habe den 150 PS probe gefahren und dann mich für den 182 PS entschieden; vom Gefühl her würde ich sagen, dass die 150 PS sich von den 182 PS nicht unterscheiden; im Nachhinein glaube ich, dass die 150 PS ausreichend sind.
    Wenn Du auf der linken Spur immer mithalten willst, dann den ST.
     
  12. #10 Qwertzuiop, 27.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Vielen Dank für Eure Meinungen! Ich fahre nicht soo viel BAB. Und noch seltener über 180. Von daher habt Ihr mich in meiner Meinung bestärkt, dass der 150er reicht.
    Den hab ich jetzt auch bestellt!
    Vielen Dank! Das war wirklich hilfreich!

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
Thema:

Mal ne doofe Frage zur Motorisierung...

Die Seite wird geladen...

Mal ne doofe Frage zur Motorisierung... - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic

    Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic: meine Uhr hat unten eine kleine rote Leuchtdiode, die nach Zündung angeht und nach paar Sekunden wieder ausgeht Wozu dient die??
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!

    Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!: Ich würde mir gern einen gebrauchen C-Max zulegen. Ich habe die Wahl zwischen: 1.5 EcoBoost 150PS, EZ 10/16 7950km, Titanium oder: 1.5 TDCi...
  4. Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .

    Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .: Moins, habe einen Transit 2.4 Bauj. 2008. Nachdem er vor ca. 6 Wochen an der Tankstelle nicht mehr ansprang, es war an dem Ladepol an dem...
  5. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...