manuelle Klimaanlage

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von malibuman, 24.05.2007.

  1. #1 malibuman, 24.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.05.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Hallo!

    Also entweder ich bin zu doof für die Klima oder sie hat tatsächlich eine Macke:

    wenn ich in einer der 4 Düsen die Temperatur des Luftstromes messe, passt alles:
    ohne Klima: Luftstrom hat die Temperatur von außen,
    mit Klima: Luftstrom wird wesentlich kälter (auch ist das Zuschalten der Klima kurz hörbar).

    So, wenn ich jetzt aber bei dem Luftauslaß messe, der direkt die Windschutzscheibe bzw. die Seitenscheiben (Antibeschlag) anbläst messe, kommt ständig gekühlte Luft raus (gestern z.B. war's bei 28 Grad Außentemperatur - ca. 12 Grad).

    Ein Zuschalten bzw, wieder Abschalten der Klima brachte keine Temperaturveränderungen.

    Ist das normal?

    Thx!

    greets
    malibuman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 24.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Weder noch. Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du deine Lüftung auf die Windschutzscheibe gestellt? In dem Fall ist die Klimaanlage immer an, auch wenn du die Klimaanlage ausschaltest. Ist kein Fehler, sondern von Ford so gewollt.
     
  4. #3 juergen/ST/, 24.05.2007
    juergen/ST/

    juergen/ST/ Guest

    Ist ne Entfrosterfunktion wennst auf die Wss. stellst, Klima läuft dann immer und kann dann nicht ausgeschalten werden:rolleyes: !!
     
  5. #4 malibuman, 24.05.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Aha!

    Riesiges Dankeschön Leute, hab mir echt schon Sorgen gemacht!
    (Obwohl ich den Sinn mit dem Entfrosten nicht wirklich verstehe...)

    greets
    malibuman
     
  6. #5 FocusZetec, 24.05.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.063
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die kalte trockene Luft der Klima soll Helfen die Scheibe schneller frei zu bekommen wenn sie beschlagen oder gefroren ist.

    Um das zu deaktivieren muss man hinten am Schalter den Stecker abziehen.
     
  7. #6 Focus ST Fahrer, 25.05.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Scheibenendeiser mit kalter Klmaanlagenluft?

    Also wenn ich bei meinem die Funktion einstelle kommt warme Luft raus.
     
  8. #7 malibuman, 25.05.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Das überleg ich mir - bin ein Freund der indirekten Belüftung (als gerne über die Windschutzscheibe), aber wenn's da immer kalt rausbläst ist's mit der Zeit ein wenig unangenehm (wenn's nicht gerade heiß draußen ist).

    Ist der Schalter leicht zugänglich?
    Eine kurze Beschreibung/Anleitung wie ich zum Schalter komme würde schon reichen.

    Frage deshalb so dumm, weil ich mir schon mal bei einem Auto den Schalter abgebrochen habe, beim Versuch die Schalterbeleuchtung zu tauschen...

    Thx!

    Greets
    malibuman
     
  9. #8 Rolli 3, 25.05.2007
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Ihr braucht euch mit dem deaktivieren der Klima doch gar nicht so viel Mühe geben. Ich stelle den Drehregler nicht voll auf das Scheibensymbol. Die Klima wird nur aktiviert, wenn voll bis Anschlag rumgeschalten ist. Man hört dann auch ein leises klicken. Eine Rasterstellung davor, und die Zwangskühlung is aus.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Klima an: Luft strömt von aussen zu erst durch den Klimaverdampfer und wird dort abgekühlt und gibt Feuchtigkeit ab (kalte Luft ist trockener als warme) nun strömt die kalte trockene Luft durch den warmen Wärmetauscher (die warme trockene Luft kann sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen), jetzt trifft sie auf die beschlagene Scheibe und nimmt die Nässe sehr gut auf. Die Scheibe ist somit schneller und effektiver von Feuchtigkeit zu befreien.
    Alle klar?
     
  12. #10 malibuman, 27.05.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Hey, toller Tipp - danke!

    Ok, jetzt hab's sogar ich kapiert - danke nochmal!

    greets
    malibuman
     
Thema:

manuelle Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

manuelle Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Suche Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima

    Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima: Suche den Unterdruck-Verstellschalter der Belüftung für den Mk 2 aus dem Armaturenbrett-Bedienteil. Meiner ist Bj 98. Siehe Foto. Eventuell auch...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...