Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Marcel kauft neue Felgen

Diskutiere Marcel kauft neue Felgen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Abend zusammen, Mein Focus Turnier steht aktuell ja leider noch im Sommer wie Winter auf Stahlfelge da. Das schaut aus :andewiedert:...

  1. #1 Marcel-Huppi, 20.11.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Guten Abend zusammen,

    Mein Focus Turnier steht aktuell ja leider noch im Sommer wie Winter auf Stahlfelge da.
    Das schaut aus :andewiedert: :pfeifen:

    Ich glaub da sind wir uns einig, dass sich das zum Frühling hin auf alle Fälle andern muss :boesegrinsen:

    Jetzt ist ja die Auswahl an Felgen so groß, da gibt's ja zig verschiedene. Einfach in den Laden gehen und kaufen is nicht, das weiß ich schon Lochkranz usw :D

    Auf Stahlfelge hab ich aktuell 16" drauf.
    Erste Überlegung:
    Die 16" weiter verwenden und 16" Felgen kaufen.
    Welche Vorteile bietet die 16" Variante gegenüber 17", 18" oder gar 19".
    Wie schauts da Reifenmäsig aus?
    In welcher Größe gibt es neue und gute Reifen am günstigsten?
    Ich spar lieber an der Größe als an Grip und Sicherheit ;)

    2. Überlegung:
    Original Ford Felgen VS Zubehör Felgen.
    Ich hab schon mal ein bisschen rum geschaut und die Ford Felgen, die man sich so im Konfigurator drauf packen kann/konnte. Findet man so eigentlich kaum im Netz.
    Hier konnte ich so noch gar keine Preis Vergleiche anstellen.
    Zubehör Felgen hab ich mir massig auf diversen Online Portalen angesehen. Hab dort mittels HSN und TSN die passenden Felgen gefiltert. Preis dort pro Felge zwischen 82 und 115€.
    Wie liegen da die Felgen von Ford im Vergleich und würdet ihr eher zu Ford Felgen oder zu Zubehör Felgen tendieren?

    Überlegung 3:
    Farbliche Gestaltung.
    Meine Idee war, dass ich mir Felgen zulege, die innen dunkel sind und nach außen hin dann Silber oder hell.
    Hintergrund:
    Bei nem dunklen Felgen inneneren fällt der Dreck/Staub nicht so schnell auf.
    Richtig oder falsch?
    Würdet ihr eher dunkle oder helle Felgen bevorzugen?

    Habt/kennt ihr eventuell eine Felge, die ich unbedingt mal gesehen haben muss und die nicht mehr als 120€ pro Stück kostet. Maximal möchte ich für den ganzen Satz 500€ ausgeben.

    Ich hoffe, dass ich mit eurer Hilfe bis Frühling die richtigen Felgen für mich gefunden habe :)
     
  2. #2 busch63, 20.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Müssen es denn neue sein? 16" bietet sich an wenns günstig bleiben soll. Ggf. Kann man Platten verbauen, damit er etwas breiter steht. Allerdings beeinflusst das auch ggf. die Lenkung weil die Kräfte über das Rad einen längeren Hebel zur Nabe haben.

    Da Du ja nun einen dunklen Kombi hast, sieht Silber als Kontrast nicht schlecht aus. Ich habe mir gebr. 16" Ford Felgen (2x5 Speichen) im Winter gekauft und diese bis zum Frühjahr in sterlinggrau (Ford Farbe Kuga 2) lackieren lassen, wegen dem Bremsstaub und auch als Kontrast zum Silber des Autos. Das klappt super.
    Die Felgen mit Lackierung haben rund 400€ zusammen gekostet.

    so schauen die dann aus:
    IMG_3061.jpg

    und so insgesamt am Wagen:
    DSC_8254_f.jpg

    Ich würde es nochmal genauso machen.....
     
  3. #3 mr_white, 20.11.2015
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
  4. #4 Osdp1man, 20.11.2015
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Zu deiner 3. Überlegung:
    Definitiv falsche Idee.
    Wenn ich unsere Firmen-PKW ansehen, deren Fahrer konsequent die Waschanlage meiden, sind die Felgen komplett mit Bremsbelagstaub belegt. An der Nabe genauso dick wie am Felgenhorn. Von daher wäre also eine Felge in seidenmatt-schwarz die Lösung für Nichtwäscher. ;-)
    Ansonsten gilt, über meinen schlechten Geschmack kann man nicht streiten. ;-)

    Zur Frage 16" oder doch größer.
    Tendenziell kann man wohl sagen, je größer das Rad um so mehr leidet der Komfort. Die Federung/Dämpfung wird härter. Manche sagen auch sportlicher.
    Für mich, der viel Autobahn fährt, ist Komfort wichtig, daher sind bei mir die "kleinen" Räder drauf. Die Straßenzustände werden eher schlechter als besser bei diesem Investitionsstau beim Straßenbau.

    Just my 2 cents
     
  5. #5 Marcel-Huppi, 20.11.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Gebrauchte würde ich natürlich auch nehmen, keine Frage.
    Und wenn die 16" komfortabler sind, dann bleib ich lieber auf den 16" :D
     
  6. #6 Lamarc, 20.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2015
    Lamarc

    Lamarc Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2015, 1,5L TDci 95 PS
    Da mich das Thema seit dem Kauf unseres Autos umtreibt kann ich hier ach was zum besten geben. Also die Eltern meiner Freundin haben nen Turnier aus 2012 und für den Sommer die 17er in Silber wie in dem einen Ebay angebot weiter oben. Irgendwie wirkt der Wagen damit behäbig wenn man keine Spurplatten hat - Aber das ist ja Geschmackssache. Ich finde die 16er Alus ohne weitere Mods am Auto sehr stimmig(besonders ohne styling Paket) könnte mir aber auch vorstellen das die 16er mit Spurplatten aber ohne Tieferlegung gut rüber kommen.

    Preisleistung sind die 16er nicht zu schlagen. Allerdings muss man bei der Serienbereifung sagen das 17 und 18Zoll nicht weit voneinander entfernt sind.
    Rechenbeispiel mit Continental.
    235/40R18 - 150€/Stk.
    215/50R17 - 140€/Stk.
    Man bedenke das optisch die 18er meistens mehr her machen oder zumindest mal 17er mit wenig speichen(max10 o.ä.) dafür aber mit Spurplatten.
    Alternativebereift sieht das dann wie folgt aus:
    225/40R18 - 115€/Stk.
    225/45R17 - 105€/Stk

    Zum Vergleich der 205/55R16 kostet gerade mal 75€/Stk.
    Abgesehen davon das die Kosten für nen Satz Reifen halt kaum unterschiedlich ist für 17 und 18 Zoll muss man halt wissen was man will. 18Zoll Fordfelge brauchst du Spurplatten oder LEB. Bei Zubehör so ab ET40 oder weniger ET gehts dann auch ohne soweit ich das in Erfahrung bringen konnte.

    Da das für mich immer wichtig war wie das dann effektiv aussieht mal ein paar Bilder ausm Forum..

    16Zoll:
    mal ne felge mit mehr speichen
    [​IMG]

    Y-Design
    [​IMG]

    tiefer und breiter(MaxMax)
    [​IMG]

    17Zoll Varianten:
    die sieht aus wie 16Zoll meiner Meinung nach..(Casi-fo)
    [​IMG]

    17Zoll neu definiert. die sieht riesig aus finde ich[Wohl ne Mondeo mk4 Felge)(Mr_Tom)
    [​IMG]

    18Zoll Varianten:
    Breiter aber nicht tiefer
    [​IMG]

    weder breit noch tief
    [​IMG]

    gemsichtes:
    tiefer groß aber nicht so breit
    [​IMG]

    tiefer 18zoll 19Zoll und richtig breit
    [​IMG]

    krasse Optik für ne Serienfelge
    [​IMG]

    Anmerkung zum Schluss .. was wirklich fehlt wäre mal jemand der seinen MK3 nur breiter und auf 16Zoll stehen hat. Ich glaub das kann gut aussehen je nach Felge. Abgesehen davon denke ich zeigen die Bilder das man erstmal groß, dann breit, dann tief gehen sollte(so zwecks erhalt der optik) und zum Schluss noch Bodykit wers mag. Spoiler upgrade macht glaub ich immer sinn :D

    Soweit so gut. Vieleicht liest das ja jemand und hat 16Zoll mit Spurverbreiterung ohne Tieferlegung und kann mal paar Bilder zeigen ansonsten hoffe ich mal das hilft dir etwas weiter
     
  7. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Das letzte Bild sind 19" mit 25mm Platten hinten und 20mm vorne ;)
     
  8. Lamarc

    Lamarc Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2015, 1,5L TDci 95 PS
    Danke BoeBoe.. Weiß ich doch - bei soviel Felgen hat das Hirn dann ausgesetzt. Sind aber auch wirklich mächtige Teile diese 19er
     
  9. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Auf dem gelben ST sind auch 19" oder?
     
  10. Lamarc

    Lamarc Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2015, 1,5L TDci 95 PS
    Vieleicht? Möglich ja ich verschieb das mal..
     
  11. #11 Meikel_K, 21.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    "17Zoll neu definiert. die sieht riesig aus finde ich[Wohl ne Mondeo mk4 Felge)(Mr_Tom)" Das sind Handelsräder aus dem Zubehör, keine Originalräder vom Mondeo.

    Gute Zusammenfassung. Tatsächlich gibt es bei 205/55R16, 225/45R17 und 225/40R18 die beste Auswahl an neuesten Reifenproduktlinien zu günstigen Preisen, weil diese Größen marktgängig sind. Außerdem passen die im Abrollumfang genau zur Serienbereifung 205/55R16, so dass keine Tachoangleichung erforderlich ist und alle Systeme wie Navi und betreutes Einparken damit genauso funktionieren wie mit 205/55R16 - vorausgesetzt, es wird kein LEB benötigt.

    Mit den 17" und 18" Originalrädern müssen leider die eher exotischen 215/50R17 und 235/40R18 gefahren werden, die noch dazu im Abrollumfang größer sind als 205/55R16. Die o.a. 225/45R17 und 225/40R18 kann man nur mit Handelsrädern aus dem Zubehör fahren. Meistens müssen die Reifen gemäß Gutachten extra eingetragen werden, weil sie nicht in der Typgenehmigung des Fahrzeugs stehen, das ist aber keine große Sache.
     
  12. #12 Marcel-Huppi, 21.11.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Alles klar, das heißt dann ich könnte auch 17" oder 18" nehmen solange diese nicht die original Ford Felgen sind?

    Ich war gestern beim FFH weil meim Cousin nen Fiesta sucht, und da der Händler grad nicht da war, hab ich in der Zwischenzeit mal nach gefragt, was die Original Felgen von Ford kosten, die ich davor drauf hatte.
    Der wollte für einen Satz Felgen mit RDKS (gibt's laut Aussage des FFH nur noch mit RDKS), mit Reifen und Montage für 850€
     
  13. #13 Meikel_K, 21.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, es kommt immer auf die ABE / das Gutachten an. Da steht alles drin, also ggf. Einschränkungen oder Auflagen. Ich hatte seinerzeit die RC-Design RC27 in 7Jx17 ET50 ins Auge gefasst (https://brock.de/felgen/rc-design/rc-design-rc27-ks/), weil sie die originalen Dimensionen hat und sogar auf 63.4 gebohrt ist, also ohne Zentrierringe auskommt. Die kann man auch mit 225/45R17 fahren, muss dann halt eingetragen werden. Dann hatte ich aber einen 1A Satz originale 17"-Titaniumräder (15 Speichen) mit guten Reifen gefunden. Leider kam der aufgrund des Unfalls nicht zum Einsatz, weil das Ersatzfahrzeug schon Sommerreifen hatte und außerdem RDKS-Sensoren braucht. Die 15 Speichen Titaniumräder passten meiner Meinung nach optisch mit am besten zum (silbernen) Vorfacelift, waren aber reichlich schwer und wären ziemlich schlecht sauber zu halten gewesen.

    Fertig montierte Winterkompletträder mit M+S Reifen gibt es nur noch mit RDKS: http://www.ford.de/Rund-um-den-Service/ReifenRaeder
    Bei den Alu-Winterkompletträdern sind die Muttern nicht mit dabei, weil man nicht davon ausgeht, dass jemand mit Stahlrädern ab Werk im Winter Alu fährt.
    So viel kosten die Räder alleine schon als Kit im Ford-Service, aber komplett mit Muttern: http://ford-zubehoer.de/focus/2011/räder/leichtmetallräder
     
  14. #14 Tf-Christian, 21.11.2015
    Tf-Christian

    Tf-Christian Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk3 Fl, Bj. 03/2015
    So ist es! Performance-Paket.
     
  15. Lamarc

    Lamarc Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2015, 1,5L TDci 95 PS
    Ich hab extra nachgesehen und bei Ford-Zubehör.de sprich original Ford Zubehör Teile gibt es diese Felge die wie ich finde genau die ist auf dem Bild. Wenn einer die günstig loswerden will - nehm ich :D

    1 710 925 - Leichtmetallrad 43,18 cm (17") 5 x 2-Speichen-Design, silber

    [​IMG]
     
  16. #16 Marcel-Huppi, 22.11.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Genau dieses Design hatte ich auf meinem alten drauf.
    2 von 4 haben den Überschlag aber nicht unbeschadet überstanden.
    Die sind dann alle drauf geblieben und da freut sich jetzt der Schrott Händler drüber. :D
     
  17. #17 busch63, 22.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Die abgebildeten 17" entsprechen aber nicht den 16" 2x5 Speichen die oft auf den Focus sitzen (meine lackierten sind auch 16" und sehen sehr ähnlich aus). Insofern kann man dieses Design in 16" sehr oft gebr. bekommen, in 17" aber kaum.
    Diese 16" Variante ist überwiegend in komplett Silber. Es gibt sie aber auch grau mit frontpolish (das grau ist etwas heller als meine nachlackierten)

    sie heißt in 16" CM5Z1007DA in vollsilber. Und kostet nvp 199€ plus MwSt. ...also eher teuer wenn neu.
     
  18. #18 Meikel_K, 22.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Finde ich nicht:
    Das Mondeo-Rad ist Sparkle Silver, das auf dem Focus-Bild ist Luster Nickel oder ein vegleichbares Finish
    Der Speichenauslauf des Focus-Rades ist anders, sowohl am Felgenhorn als auch die Speichenkontur selbst, die viel weiter nach außen weg geht
    Die Fenster innerhalb der Doppelspeichen sind beim Mondeo-Rad viel schmaler und auch kürzer (von der Radmitte aus länger geschlossen)

    Du hattest ein ähnliches Design in 16". Für den Focus gab es 5x2 Speichen 16" Räder in Sparkle Silver normal lackiert (die habe ich auf meinem Trend Sport Facelift aus CZ als Serienrad), in Arctic Grey mit glanzgedrehten Speichen (Sync Serienrad 2013/2014) und auch noch in Sparkle Silver mit glanzgedrehten Speichen.
     
  19. #19 arnoralf, 03.12.2015
    arnoralf

    arnoralf Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2017 Focus Turnier ST-LINE
    Also,
    Ich hab das Sync Serienrad in Arctic Grey mit glanzgedrehten Speichen 7x16 ET 50
    20150325_235219.jpg

    mit 215/55/16 Michelin Sommerreifen
    Drivelog_1410364665163.jpg

    Ich war sehr zufrieden, werde aber im Frühling auf etwas andere Größe umsteigen.;)
     
  20. #20 Marcel-Huppi, 04.12.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Diese würde ich auch gerne für meinen haben wollen.
    Passen da die 205er auch drauf?
     
Thema: Marcel kauft neue Felgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford S Max mit RC17

    ,
  2. ford focus st bj 2012

    ,
  3. Focus St mk3 gelb

    ,
  4. focus dyb mit 16zoll st felgen,
  5. ford focus mk3 reifengröße 18,
  6. original ford focus st felgen
Die Seite wird geladen...

Marcel kauft neue Felgen - Ähnliche Themen

  1. P1632 - Eine Woche nach Neuer LiMa

    P1632 - Eine Woche nach Neuer LiMa: Hallo zusammen, Mein lieber C-Max hat mal wieder ein Problem. Ist ja jetzt schliesslich auch schon eine Woche gefahren worden, ohne das etwas...
  2. Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i

    Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i: Guten Morgen, ich komme von Spanien und ich habe ein ford Sierra XR4i von 1990 ich will die Felgen von den Ford Escort Cosworth umbaum, aber ich...
  3. Ein neuer aus CH

    Ein neuer aus CH: Hallo zusammen, Ich bin Christian ,46ig aus der nähe von Zürich. Stolzer Besitzer von 2 Fords 1x Kuga, 1x Focus beides 1.6er Ecobs...cooler Motor....
  4. 1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?

    1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?: Hallo es ist mein erster Beitrag hier! ich habe für mein Fiesta ja8 1.25 44kw 17 Zoller geholt, reifen würde ich 195 er nehmen meine Frage ist,...
  5. Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe

    Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe: Hallo Experten, Nachdem der Ford Focus MK1 nur noch nach Starthilfe durch andres Fahrzeug ansprang, kaufte ich eine neue Batterie. Heute Morgen, 4...