Markenfremdes (VW, Seat) Radio in C-Max

Diskutiere Markenfremdes (VW, Seat) Radio in C-Max im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, auf der Suche nach einem Radio ist eine Frage aufgetaucht, bei der mir eventuell jemand helfen kann. Ich fahre einen C-Max Bj....

  1. #1 19chris71, 11.02.2011
    19chris71

    19chris71 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.8 TDCI
    Hallo Leute,

    auf der Suche nach einem Radio ist eine Frage aufgetaucht, bei der mir eventuell jemand helfen kann.

    Ich fahre einen C-Max Bj. 2009, und möchte das 6000er gegen ein Radio mit integriertem Navi tauschen.

    Nun hat mir jemand ein Radio aus dem Sharan/Galaxy/Alhambra angeboten. Hersteller dieses Gerätes ist Blaupunkt, und da es aus dem Seat atammt, hat es auch komplett rote Beleuchtung, was natürlich gut in den C-Max passen würde.

    Nun die Frage: Kann ich dieses Radio in meinem C-Max einabauen?

    LG
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 11.02.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.492
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie alt is das Navi? Hat es einen CAN-Bus ... wenn nicht wird es einfach, du brauchst einfach einen Kabeladapter (Ford MOST auf ISO) woran du dann das Navi anschließt, ein entsprechenden Belegungsplan brauchst du natürlich auch (um die Kabel einzeln verbinden zu können).

    Eine GPS Antenne wirst du auch brauchen.
     
  4. #3 xBUSTERx, 11.02.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Wenn das Radio auch mal im Galaxy war, heißt es ja eigentlich, dass es mit Ford funktioniert. Am besten du schaust dir mal den Stecker vom Radio an und vergleichst mit dem Ford-Stecker. Ansonsten brauchste Adapter von Seat auf Iso bzw. Ford auf Iso.
     
  5. #4 19chris71, 11.02.2011
    19chris71

    19chris71 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.8 TDCI
  6. #5 FocusZetec, 11.02.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.492
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das trifft auf den Galaxy bis 2006 zu, aber der aktuelle hat mit dem alten nichts gemeinsam. Die Stecker passen auf keinen Fall.
     
Thema:

Markenfremdes (VW, Seat) Radio in C-Max

Die Seite wird geladen...

Markenfremdes (VW, Seat) Radio in C-Max - Ähnliche Themen

  1. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  2. Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung

    Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung: Hallo zusammen, ich bin hier gelandet, da ich von meiner Suche nach einem VW T4 frustriert bin. Da hab ich mir den 2.5l 102 Ps TDI ausgeguckt....
  3. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  4. Radioabschaltung C-Max (sync2)

    Radioabschaltung C-Max (sync2): sers mal wieder, bevor ich lang rumsuche oder lese frag ich selber gleich, kann man die automatische radioabschaltung beim aussteigen...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...