Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Masive Ölverlust

Diskutiere Masive Ölverlust im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute! Seit paar Tagen verliert mein Guter richtig Öl,Beifahrerseite.Ich tipe auf Stirndeckel,vor ca.1300 km.wurde Zilinderkopfdichtung...

  1. #1 Bonnner, 19.10.2012
    Bonnner

    Bonnner Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,Baujahr 2001,1.8-125ps
    Hallo Leute!

    Seit paar Tagen verliert mein Guter richtig Öl,Beifahrerseite.Ich tipe auf Stirndeckel,vor ca.1300 km.wurde Zilinderkopfdichtung gewechselt und es könnte meine meinung nach schlampig abgedichtet worden.Sitzt da vieleicht auch Simmerring an der Kurbelwelle?Dann könnte es auch der Grund sein.Hat einer schon erfahrungen damit?

    1.8 Benziner 125Ps Baujahr 2001
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Hallo Bonner,

    wenn da Arbeiten am Zylinderkopf gemacht wurden, zurück zur Werkstatt.
    Denn du hast ja Garantie auf solche Arbeiten.
    Ich vermute mal falsche Anzugdrehmomente am Zylinderkopf.
    Wenn es das sein sollte, hat der Z.Kopf jetzt einen "Schlag" weg.
    Lass dich nicht so leicht Abspeissen neue Z. Dichtung und das wars.
    Da gehört jetzt mehr zu.

    VLG Meiky
     
  4. #3 Bonnner, 19.10.2012
    Bonnner

    Bonnner Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,Baujahr 2001,1.8-125ps
    Leider ist da nichts mit Garantie!Ich habe das gute Stück vor 3 wochen gekauft,Zilinderkopf wurde kurz vor dem Kauf( laut Verkäufer)gewechselt.Die 2 Wochen sind auch schon rum,also mus ich mich um diesem Problem selber bemühen.Habe gerade die Sache in einem Mietwerkstatt genauer angegukt.In oberem Bereich und rund um den Zilinderkopf ist alles trocken,unterhalb der riemenscheibe,ist alles mit Öl versifft.
     
  5. #4 Estrichboy, 29.10.2012
    Estrichboy

    Estrichboy Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8 Turnier 125ps bj. 2001
    Hallo, habe das gleiche broblem was kann es sein?

    Hallo, mein Mondeo verliert nach dem Ölwechsel auch massiv Öl aus der Beifahrersitze.
    Haben sie die Ursache gefunden?
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin Estrichboy,

    Welche Ölmarke wurde eingefüllt ?


    VLG Meiky
     
  7. #6 Estrichboy, 30.10.2012
    Estrichboy

    Estrichboy Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8 Turnier 125ps bj. 2001
    Ölmaler könne ich nicht feststellen

    Das Auto habe ich auch neulich gekauft(privat). Ölmaler konte ich leider nicht erkennen, habe auch vermutet das das Auto zu viel Öl hat. Werde es heute zur Werkstatt bringen. Kann bei hohem Ölstand der Motor kaputtgehen. Wo konnte das Öl den rausspritzen? Irgendwo bei der Lichtmaschine Schein es ein Leck zu haben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. meiky

    meiky Guest

    Moin Estrichboy,

    Wo bei dir das Öl herkommt kann ich so nicht sagen.
    Es könnte die Zylinderkopfdichtung, Ventildeckel oder der Simmerring der Kurbelwellen-
    riemenscheibe sein ?
    Zuviel Öl schadet den Motor, das hat was mit Druck zu tun, wenn die Kurbelwelle in zu viel
    Öl "schwimmt".
    Dadurch werden die Motoren mit der Zeit undicht.

    VLG Meiky
     
  10. #8 Bonnner, 30.10.2012
    Bonnner

    Bonnner Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,Baujahr 2001,1.8-125ps
    Ich habe die Uhrsache dafür noch nicht gefunden.Simmerring scheint in Ordnung zu sein,da rund um alles trocken ist.Es ist ergentwo oben links wenn mann vor dem Stirndeckel steht.Habe Ölverluststop reingekippt und Ölpegel knap über minimum gelassen,und seit über eine Woche kommt nichts mehr raus.So bald ich Zeit habe kommt Zilinderkopf und natürlich auch Stirndeckel runter und es wird neu verdichtet.
     
Thema:

Masive Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Masive Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölverlust, Ölverlust an der Steuerkettenabdeckung

    Getriebeölverlust, Ölverlust an der Steuerkettenabdeckung: Hallo, ich habe mir gestern einen Ford Focus Titanium, Bj. 2008, 2.0L 16V gekauft. Gestern Abend war ich dann bei einem Freund auf der Hebebühne...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke

    Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke: Ich habe folgendes Problem : Mein Focus MK2 ST verliert seit kurzem (nach Zündkerzenwechsel) viel Öl. Mir ist aufgefallen, dass links unterhalb...
  3. Ölverlust am Fiesta

    Ölverlust am Fiesta: Hallo...hab unterm Auto ne Oelpfuetze entdeckt welche aus dem Deckel kommt. Um welchen Deckel handelt es ich da bzw. ist eine Reparatur( Dichtung...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ölverlust

    Ölverlust: Hallo liebe Forumsmitglieder. Ich habe heute einen Ölwechsel vorgenommen.Unterm Auto habe ich gemerkt das irgendwo öl verloren geht.(siehe Bilder)...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010

    Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010: Mein C MAX vibriert unterschiedlich stark. Einen Zusammenhang zur Motordrehzahl kann ich nicht feststellen. Ich beobachte das seit einem Jahr...