Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Massiv erhöhte Typ- und Regionalklassen Fiesta ST2

Diskutiere Massiv erhöhte Typ- und Regionalklassen Fiesta ST2 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Ich möchte mich in diesem, nicht ganz ernst gemeinten Beitrag bei allen Amateuren bedanken, die dafür gesorgt haben, dass die Typ- und...

  1. #1 Baumi182, 20.11.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Ich möchte mich in diesem, nicht ganz ernst gemeinten Beitrag bei allen Amateuren bedanken, die dafür gesorgt haben, dass die Typ- und Regionalklassen für den Fiesta ST2 derartig in die Höhe geschossen sind, dass ich in 2015 (trotz sinkender SF-Klasse) schlappe 150€ / Jahr mehr bezahlen darf.

    Wer so ein Auto nicht bedienen kann, sollte es nicht fahren. :nene:

    Und damit dieser Beitrag eine Daseinsberechtigung hat, würde ich gerne wissen, wer ähnliche Erfahrungen machen musste.

    Gruß
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 20.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das liegt wohl aber nicht nur an der häufigkeit der unfallbeteiligung des fiesta st sondern auch an den sehr hohen zulassungszahlen .
    der fiesta st150 war/ist auch nicht günstig in der versicherung .

    deshab bin ich schon lange dafür , das auch im PKW bereich wie bei den motorrädern ein leistungsbezogener führerschein für fahrneulinge und unter 21 jahrige eingeführt wird.
     
  3. #3 Brain-Smasher, 20.11.2014
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Hallo,
    beim ST200 isses genau anders rum. Der ist billiger in der Versicherung als ein gleich alter 1,8er.

    Gruß

    Uwe
     
  4. #4 winter rs2000, 20.11.2014
    winter rs2000

    winter rs2000 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    rs2000 mk5x1xSommer1xRingtool/Fiesta St18o
    Was kostet der Fiesta St 180 so ca. Vollkako bei 30% ?
    Bin am überlegen meinen Focus St bj.2007 gegen den Fiesta zu tauschen.
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 20.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    weil es weniger st 200 als 1,8l gibt und der überwiegende teil der fahrer über 30 ist
     
  6. #6 CreasoR, 20.11.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Genau der Grund, warum ich trotz jungen Alter von 20 meinen 1,8er jetzt gegen einen ST200 ausgetauscht habe... mehr Power, mehr Fahrspaß und günstiger zu versichern :top:

    Der Fiesta ST wird wohl so hoch eingestuft sein, weil der Wagen weg geht wie warme Semmeln. Mein örtlicher FFH hatte 10 stehen und alle sind weg ;-)
     
  7. #7 Kamikaze, 20.11.2014
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Naja, das GTI, GTE, ST, RS und ähnliche Modelle sportlicher bewegt werdn ist halt so. Und wenn es dann knallt, meist mit hohem Schaden. Und das holen sich die Versicherungen dann eben über die Prämien wieder zurück.

    Wer diese Prämien für solch ein Auto nicht zahlen kann, der sollte es nicht fahren ;)
     
  8. #8 Brain-Smasher, 21.11.2014
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    @creasor: Genau deswegen steht dein ST auch in ebay Kleinanzeigen drin, oder ?

    Gruß
    Uwe
     
  9. #9 CreasoR, 21.11.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Habe trotzdem nicht vor mich von dem zu trennen, aber wenn jemand den für das Geld nehmen will dann schon :D
     
  10. #10 Baumi182, 21.11.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Sorry aber solche Sprüche hängen mir zum Hals raus! 150€ sind 150€, ob ich die nun hab, oder damit lieber 2 mal fein mit meiner Frau essen gehe sollte hier nicht die Frage sein.

    Hier sollte es sinnvoller lauten: Wer so ein Auto nicht fahren kann, der sollte es lassen! Zum Wohle aller.

    Fakt ist, dass die Zulassungszahlen ansteigen und bestimmt nicht wenige in den ersten paar Tagen durch ihre überforderten, 18-jährigen Fahrzeuglenker am Baum enden. Muss doch einfach nicht sein!

    Bei mir turnt ein Azubi rum, der einen nagelneuen Focus ST fährt, vor 2 Monaten 18 Jahre geworden, was denken sich die Eltern bei sowas? Oder der U20-jährige, der mir heute Mittag mit seinem Clio RS mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 1,37m im dichten Berufsverkehr in der Stadt permanent am Heck hing? Dann wundert's mich nicht, dass es regelmäßig knallt und gesittete Fahrer hier die Zeche zahlen müssen.

    Aber das ist eine andere Diskussion, die hier nicht hingehört.

    Ich wollte eigentlich nur auf den verhältnismäßig hohen Anstieg aufmerksam machen. Klar schwankt es immer mal und es gibt bestimmt auch Fahrzeuge, die stabil sind aber bei so einem Anstieg kann man doch wohl schlecht von "normal" sprechen...

    Und wer wissen wollte, was der Fiesta ST so kostet. Ich zahle ab 2015 für VK mit 500€ SB, 25tkm und SF10 nun ca. 770€ p.a.

    Allseits gute Fahrt!
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 22.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Ist ja günstig ;)
    ich zahle fur meinen escort im halben ja bei 35 % und tk ca. 315€ und das ist ein 1,6 mit 90 ps .
     
  12. #12 Teufelweich, 22.11.2014
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Das ist ja das nächste Seltsame: neuere Autos sind mit VK günstiger versichert als die alten Kisten mit TK.
     
  13. #13 Meikel_K, 22.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Neue Fahrzeugtypen sind immer erst einmal unrealistisch günstig eingestuft. Im Lauf der Jahre wird das Schadenkollektiv immer schlechter und der Index schießt durch die Decke - wenn Boy-Racer für Zweit- und Dritthände erschwinglich werden, natürlich noch viel drastischer als bei normalen Fahrzeugen.

    Auch die Totalschäden (selbstverschuldet oder nicht) und die TK-Klassen hängen indirekt zusammen. Die Versicherungen ziehen einen so hohen Restwert von der Entschädigung ab, dass der Halter mehr oder weniger zu unseriösen Aufkäufern gedrängt wird, die vor allem Interesse an den sauberen Papieren haben. So kann der Totalschaden von heute der Diebstahl von morgen sein. Den dann vielleicht ein anderer Versicherer regulieren muss.
     
  14. #14 caramba, 23.11.2014
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Hohe Zulassungszahlen, wohl eher nicht. Die Typklassen werden anhand der Unfallhäufigkeit, der daraus resultierenden Schadenshöhe sowie der Reparaturfreundlichkeit der betreffenden Fahrzeuge ermittelt.

    Der Fiesta ST ( wie auch Corsa OPC, Polo WRC) ist eher selten, aufgrund überforderter, das Fahrzeug dazu häufig außerhalb der rechtsgültigen Normen betreibender Fahrer, überproportional häufig in selbstverschuldetet Unfälle verstrickt, die dazu mit hohen Kosten verbunden sind.
    Da auch die leistungsschwächeren Versionen relativ hohe VK/TK-Typklassen aufweisen, sind Reparaturen wohl eher aufwändiger. Da die ganzen elektronischen Helferlein, Sensoren, Airbags etc. in alle Fahrzeugklassen eingezogen sind, ist ein Anstieg bei den Kaskoklassen in den letzten Jahren bei allen Marken zu erkennen.

    Neues Blech, Farbe drauf, fertig? Die Zeiten sind vorbei.

    Wie schlecht es um den Festa ST bestellt ist, zeigt ein Blick auf die Typklassen anderer Fahrzeuge

    Fiesta ST 182PS Hpf 17 VK 24 TK 21

    Focus ST 250PS Hpf 14 VK 23 TK 24

    Focus EB 182PS Hpf 13 VK 19 TK 21 ( als Turnier) der 5Türer hat Hpf 15

    Der Kombi ist mehr Familienfahrzeug und damit wird umsichtiger gefahren
     
  15. #15 Frank74, 24.11.2014
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich glaube das es weniger damit zu tun hat das es ein ST ist. Der fiesta ist generell teuer in der Versicherung. Habe vorher einen Trend mit 82 PS gefahren. Der War in der Versicherung wesentlich teurer als mein c max heute.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  16. #16 caramba, 24.11.2014
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Selbstverständlich liegt der Grund für die hohen Typklassen darin, dass es ein hochmotorisierter Kleinwagen ist.

    Das die Fiestas allgemein eher hohe Typklassen aufweisen habe ich ja geschrieben, aber die 80/82PS Ausführung liegt mit 14/18/21 noch im Rahmen.

    Der Vorgänger, Mk.6 1.4i 80PS, ist mit 16/16/16 eingestuft.
    Höhere Haftpflicht, da günstig in der Anschaffung und somit Anfängerfahrzeug. Aufgrund des niedrieren Anschaffungspreises und oftmals schmalem Einkommen, wird keine VK mehr abgeschlossen. Also weniger zu regulierende Schäden.
    Der Mk.7 ist teurer, somit weniger Fahranfänger die Schäden selbst verursachen, eher der typische Zweitwagen. Also niedrige Haftpflicht. Dafür wird der Mk.7 aber natürlich, insbesondere als Neuwagen, eher mit VK versichert. Scheppert es dann, wird es teuer, somit höhere Kaskoeinstufung.

    Der C-Max ist ein Paradebeispiel für ein Familien-/Rentnerauto. Wobei die Typklassen dort auch langsam anziehen. Der alte 125PS C-max meiner Eltern war damals gnadenlos günstig,Typklsse 13 in der Haftpflicht. Inzwischen nähern sich die Werte mit 15/16 beim DM2 mit 125/145PS denen des Focus Turnier an.
    Kasko ist jedoch immer noch sehr günstig zu haben.

    Vorher mal durchrechnen was sich so zusammenläppert kann über die Jahre viel Geld sparen.
     
  17. #17 titanium115, 28.11.2014
    titanium115

    titanium115 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Er ist nur ein wenig günstiger wie der Focus ST...bei mir sind es ca.50,- weniger im Jahr....
     
Thema:

Massiv erhöhte Typ- und Regionalklassen Fiesta ST2

Die Seite wird geladen...

Massiv erhöhte Typ- und Regionalklassen Fiesta ST2 - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?

    Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?: Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem günstigen Leasingangebot für einen Fiesta. Mein Händler um die Ecke war leider immer zu teuer...
  2. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...
  3. Suche Fiesta ST Scheinwerfer

    Suche Fiesta ST Scheinwerfer: Hey Leute, Mein rechter Scheinwerfer ist leider kaputt , hätte da jemand zufälliger weise eins auf der seite ? Mit freundlichen Grüßen Fiesta Freak
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Erhöhter Benzinverbrauch

    Erhöhter Benzinverbrauch: Hallo. seit ca. Sommer habe ich das Problem, das mein Fiesta mehr Benzin verbraucht. Statt 500 km mit einer Tankfüllung zu kommen, schaffe ich...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang

    Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang: Hallo zusammen, habe meinen Fiesta (Bj. 2007) jetzt ein halbes Jahr, die letzte Inspektion (Ölwechsel wurde gemacht und Innenraumfilter wurden...