massiver Kühlwasserverlust

Diskutiere massiver Kühlwasserverlust im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ja Servus an die Ford-Gemeinde! so ein Opelfahrer braucht mal ne Info von den Ford Fachleuten.:rolleyes: Aber nicht gleich schlagen bitte!!!!!:)...

  1. #1 Opellaner, 30.11.2007
    Opellaner

    Opellaner Guest

    Ja Servus an die Ford-Gemeinde!

    so ein Opelfahrer braucht mal ne Info von den Ford Fachleuten.:rolleyes:
    Aber nicht gleich schlagen bitte!!!!!:)
    So nun zu meinem Problem. Also ein Freund von mir fährt nen 98er Focus 1.6 16V,
    und hat seit ca. einer Woche einen permanenten Kühlwasserverlust.Meine erste Vermutung (def. Kopfdichtung) stellte sich als falsch herraus. Nun hab ich nochmal genau geschaut und habe festgestellt das am Block (vorne unten) Kühlwasserrückstände sind. Aber ich kann nicht erkennen wo es herkommt.:gruebel:
    gibt es ne bekannte Schwachstelle bei diesem Modell?? Thermosthatgehäuse oder ähnlich?? Bin für jeden Tipp dankbar.!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chuck

    Chuck Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir mal die Wasserpumpe an am Froststopfen oder am Lager.

    Mfg Christian
     
  4. #3 focusdriver89, 30.11.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wapu undicht?
    froststopfen?
    wasserleitungen?
    thermostatgehäuse undicht?
    dichtungen?

    es könnte einiges sein, aus der ferne schwer zu sagen!
     
  5. #4 Opellaner, 05.12.2007
    Opellaner

    Opellaner Guest

    So Problem gelöst... Thermosthatgehäuse war am Flansch gerissen.
    Aber das wechseln war ja voll assi, da brauchst ja "Winkelpfoten"
     
  6. #5 starship, 13.01.2008
    starship

    starship Guest

    Hallo allerseits,

    Habe ein ähnliches Problem.
    sobald der Motor läuft, läuft auch das Wasser. Es kommt in Fahrtrichtung gesehen rechts unten raus. Es läuft tatsächlich und tropft nicht nur. Kann das nur die Wapu sein oder gibt es noch eine weniger aufwendige Ursache auf die ich hoffen kann?
    Was ist eigentlich ein Froststopfen?

    Bräuchete dann auch gleich noch ne Anleitung zur Reperatur. Gerne auch mit Bildern.

    Gruß dieter

    escort 1.6 1996
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Zahnriemen und Ventile gleich mit einstellen nicht vergessen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

massiver Kühlwasserverlust

Die Seite wird geladen...

massiver Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo zusammen und zwar hat mein kleiner Kühlflüssigkeitsverlust . Der obere Kühlerschlauch der an den Metallflansch geht ist undicht . Habe schon...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo zusammen, Ich habe heute an meinem 1.8 Tdci einen Ölwechsel gemacht. Da ist mir aufgefallen das der Anlasser etwas mit Kühlflüssigkeit voll...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kuhlwasserverlust

    Kuhlwasserverlust: Eine kurze Frage: Soeben Kühlwasserundichtigkeit an einem 1.8 115PS Benziner entdeckt. Rechtsseitig am Motor, dort Abgang für den Kühler, vermute...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...