Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Matheaufgabe: Wieviel kann ich zuladen?

Diskutiere Matheaufgabe: Wieviel kann ich zuladen? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Diesen Sommer geht es unter anderem nach Polen zum Woodstock. Und weil dort ja alles etwas günstiger ist, muss natürlich die Rückfahrt ausgenutzt...

  1. #1 tazarian, 06.05.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Diesen Sommer geht es unter anderem nach Polen zum Woodstock. Und weil dort ja alles etwas günstiger ist, muss natürlich die Rückfahrt ausgenutzt werden.;)

    Im Fahrzeugschein steht zu 8.1/8.2 zulässige Achslast in Dt: 975 bzw. 1025 Kilo.
    Wir fahren zu dritt. Also etwa 95 + 80 + 60 Kilo = 235 Kilo.
    Gepäck von mehr als drei Leuten (Wir nehmen den Trampern etwas ab.). :gruebel: sagen wir 100 Kilo.
    Volltanken + Kanister: 60 + 20 Kilo.
    Das macht dann schonmal 235 + 100 + 80 = 415 Kilo.

    Jetzt die Frage: Wieviel Paletten Bier können wir auf dem Heimweg mitnehmen ohne dass uns eine eventuelle Kontrolle zum Ausladen zwingt.

    Ich frage deswegen weil ich nicht weis ob ich die 415 Kilo einfach von den 1025 abziehen kann. Allein schon weil da zwei Werte stehen.

    Die erlaubten zollfreien Höchstmengen pro Person (alle drei sind Ü18) sind:
    800 Zigaretten ;
    400 Zigarillos ;
    200 Zigarren ;
    1 kg Tabak ;
    10 Liter hochprozentige Alkoholika ;
    10 Liter alkoholhaltige Süßgetränke (Alkopops) ;
    20 Liter mit Alkohol angereicherter Wein (z. B. Port oder Sherry) ;
    90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein) ;
    110 Liter Bier ;
    10 kg Kaffee ;

    Und btw: Das Festival ist bei Kostrzyn. Kennt jemand einen guten Ort in der Nähe um dort günstig einzukaufen? Denn das ist doch etwas nah an der Grenze, da dürften die Preise noch nicht ganz so günstig sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 06.05.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    I like the way you think! :) :top1::boesegrinsen:
     
  4. #3 Meikel_K, 06.05.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor dem kühlen Trunk heißt es nüchtern rechnen. Was da oben steht, sind die zulässigen maximalen Achslasten vorne und hinten, die nicht überschritten werden dürfen.

    Was man zu der Rechnung noch braucht, ist das zulässige Gesamtgewicht, das regelmäßig unter der Summe der beiden maximalen Achslasten liegt. Außerdem das Leergewicht, das ebenfalls angegeben ist, aber nicht alle Extras enthält. Nur Wiegen schafft hier absolute Klarheit.

    Da kann ich nicht folgen - die bekannte Zuladung von der Achslast abziehen - was soll da rauskommen? Schwebt die unbeladene Hinterachse etwa in der Luft? Du musst anders rechnen: zulässiges Gesamtgewicht minus echtem Leergewicht und schon bekannter Zuladung. Dann bleibt das, was noch zugeladen werden kann, wobei keine Achslast für sich genommen überschritten werden darf.

    Von den 235 kg für 3 Passagiere kannst Du beim Mondeo ziemlich genau 140 kg zur Vorderachslast rechnen und die restlichen 95 kg zur Hinterachslast. Hilft dann aber im Endergebnis nicht wirklich weiter, weil die weitere Zuladung nicht 1:1 auf die Hinterachse geht, sondern das Gepäck im Kofferraum hinter der Hinterachse die Vorderachse wieder entlastet. 50 kg ganz hinten im Kofferraum bringen also bestimmt 60 kg mehr auf die Hinterachse und nehmen vorne wieder 10 kg weg.

    Da hilft nur Wiegen mit ungefähr simulierter Besatzung. Dann die Differenz zum zulässigen Gesamtgewicht ermitteln und schwere Sachen möglichst niedrig und schwerpunktsnah verstauen. Ein schlecht beladenes Auto fährt nämlich ziemlich tückisch und spricht recht giftig an. Wenn der Schwerpunkt nach hinten rutscht, wird der Hebelarm der Vorderachse zum Schwerpunkt größer, also weniger Gierdämpfung. Der Hebelarm für die Hinterachse wird kleiner, schlecht für die Stabilität. Außerdem ist eine hecklastige Beladung der Aerodynamik-Killer Nummer eins, da geht der Verbrauch durch die Decke und der Billig-Bölkstoff und die Zahnlochfinder unterm Strich doch teuer.

    Und vor allem den Reifenluftdruck für volle Beladung und hohe Geschwindigkeiten einstellen.
     
  5. #4 Schwally, 06.05.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    also beim tanken kannst du übrigends die 60 kilo vernachlässigen, denn beim leergewicht ist doch der tank zu 90 % gefüllt und es wird doch auch ein fahrer mit glaube ich 75kg berücksichtigt..
    also wenn du es wirklich bis aufs letzte ausreizen willst, dann musste wirklich auf die waage ^^
     
  6. #5 herschel, 07.05.2011
    herschel

    herschel Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 96 1,8 16V
    20 Liter Benzin wiegen aber keine 20 Kilo, wenn ihr schon so genau sein wollt:lol:
     
  7. #6 umpfertaler, 07.05.2011
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1,8 Zetec - Kombi
    Dont Drink and Drive :nene2: :lol:
     
  8. #7 MucCowboy, 07.05.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.268
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mondeo Mk1 Kombi,
    Leergewicht ca 1300 kg (genauer Wert steht in den Papieren)
    max. zulässiges Gesamtgewicht ca 1850 kg (dto.)
    damit Zuladung max. rund 550 kg.
    abzüglich 415 kg bereits planbarer Zuladung
    macht Rest-Zuladung von ca 135 kg.

    Ist denn das wirklich so schwer?

    Die einzelnen Achslasten zu überschreiten dürfte Dir bei einem mormal bepackten und besetzten Wagen schwer fallen. Da müsstest Du schon die Wildecker Herzbuben auf der Rückbank und 20 Sack Zement im Kofferraum herumfahren. ;)

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 tazarian, 09.05.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Im Schein steht zu G (Leermasse): 1295 und zu F.2 (erlaubte Gesamtmasse in Dt): 1950.

    Ich kann also maximal noch 240 Kg an Alk mitnehmen. Ziehen wir 3x10 Kilo für Hartalk ab und rechnen Kg 1:1 in Liter um macht das:
    210 Liter * 0,5 Liter/Dose =
    420 Dosen : 24 Dosen/Palette =
    17 und eine halbe Paletten
    Bzw für 0,33er Dosen:
    210 Liter * 0,33 Liter/Dose =
    636 Dosen : 24 Dosen/Palette =
    26 und eine halbe Paletten

    Jedenfalls können wir nicht das Maximum von 330 Liter mitnehmen. Mist, ich brauch 'nen Anhänger.

    Im Schein steht allerdings unter 22 (Bemerkungen): ...ZU G:BIS 1403*... Heißt das ich muss von den Paletten doch nochmal etwa die Hälfte abziehen? >.<
     
  10. #9 MucCowboy, 09.05.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.268
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der "bis zu"-Passus sagt aus, dass das Leergewicht je nach eingebauten Zusatzeinrichtungen durchaus höher liegen kann. Das genaue Leergewicht sagt Dir nur eine Fahrzeugwaage.

    So, und nachdem Du alles in Bier und "Hartalk" (was für ein krankes Wort) umrechnest, kann ich nur sagen: Viel Spaß, die bis zum Rand beladene Kiste mit einem 1,6 Liter Rasenmäher-Zetec durch Europa zu schleppen, und lass SÄMTLICHE Dosen und Flaschen zu bis Du zuhause den Schlüssel abgezogen hast.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 tazarian, 10.05.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Ich werde vor den Festivals eh nochmal den Wagen checken lassen. (Öl wollt ich selber wechseln, aber man kommt ja zu nix. :skeptisch:) Vielleicht hat mein Schrauber ja so eine Waage bei sich.

    Und keine Panik, ich gehöre zu denen die nach dem ersten Schluck Bier nicht mehr Auto fahren. Und mehrere geeichte Messgeräte haben bewiesen, dass ich nach dem letzten Tag beim Losfahren nüchtern bin.
    Aber ich bin ja nicht alleine unterwegs, sodass wir wahrscheinlich an jeder zweiten Raststätte auf dem Weg anhalten und und etwas Gewicht da lassen müssen.

    Bleibt noch eine Frage vom Anfang: Wo einkaufen in Polen? Jemand aus der Grenzregion hier? Eventuell frag ich nochmal im Offtopic, sind ja nicht nur Mondeofahrer im Ford-Forum.

    @Mod: Ich wollt ne Tabelle hochladen um den andern das Rechnen zu ersparen, aber .ods-Dateien sind nicht erlaubt.
     
  12. #11 herschel, 10.05.2011
    herschel

    herschel Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 96 1,8 16V
    @ tazarian

    Du fährst also nach Küstrin, nun ja zu Küstrin kann ich dir nichts sagen:gruebel:
    Ich weiß aber nicht von wo du kommst, solltest du über Frakfurt/ Oder fahren da hat es genug Supermärkte wo Du deinem Hobby ( saufen ) frönen kannst.

    Mitten in der Stadt, Slubice, gibt es einen Lidl, der sollte alle deine Wünsche erfüllen:)

    Ich fahre selber alle 4 Wochen nach Polen, allerdings nur für Kippen und Benzin.

    Slubice ist die Vorstadt von Frankfurt/Oder, eigentlich solltest Du dort auch langkommen.

    Ich finde dein Vorhaben mit nem Hektoliter Bier zurück zu fahren aber lustig.

    Vor allem viel Spass auf dem Woodstock, würde ich auch gerne hin, bin ich aber glaube zu alt für:mellow:

     
  13. #12 tazarian, 11.05.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Jap, über Frankfurt und Slubice kommen wir. Wir kommen aus Richtung Westen unter Berlin die Autobahn lang.
    Gleich so kurz hinter der Grenze können wir einkaufen? Sind da die Preise schon so weit gesunken?
     
  14. max84

    max84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6L 74kw Bj. 2000
    direkt hinter der grenze lohnt es sich noch nicht. da musste noch ein stückchen weiter fahren.
     
  15. #14 tazarian, 11.05.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Genau das denke ich auch.
    Ich werd dann wahrscheinlich 20 Kilometer weiter poleneinwärts fahren. Da kommt dann Rzepin und dann nach Norden nach Osno und bei Krzeszyce wieder Richtung Dt nach Kostrzyn. Ist ein Mehrweg von 40 Kilometer, aber irgendwo in den Dörfern wird sich doch ein Getränkemarkt finden lassen.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. max84

    max84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6L 74kw Bj. 2000
    ja wirst du finden. Und wirst auch glücklicher sein als wenn du es auf irgendwelchen märkten kaufst.
     
  18. #16 herschel, 11.05.2011
    herschel

    herschel Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 96 1,8 16V
    Also wie gesagt, ich fahre alle 4 Wochen, wegen 1 Zloti würde ich keine 40 km umweg fahren.
    Ich habe auch nicht gesagt das Du auf einem Markt einkaufen sollst. Zu Deinen Alk Preisen kann ich dir eh nichts sagen. Ich fahre auf keinen Markt!
    Ich fahre an eine Tankstelle zum Tanken, 1,29 der Liter, vor ca. 4 Wochen.
    Dann Fahre ich noch in den Kippenladen meines Vertrauens und dann geht es zurück.
    Für die Stange Marlboro Light zahle ich ca.29,00 Euro.

    Ich glaube kaum das Du 40 km Landeinwärts dein Bier entschieden billiger bekommst.
    Wie gesagt es gibt dort auch einen Lidl, da könntest Du dich mit deinem Alk eindecken..

    Aber wie Du willst, Dein Geld, Dein Auto, Dein Sprit:)

    Vergiss nicht dein Abblendlicht nach der Grenze an zu machen:rolleyes:
     
Thema:

Matheaufgabe: Wieviel kann ich zuladen?

Die Seite wird geladen...

Matheaufgabe: Wieviel kann ich zuladen? - Ähnliche Themen

  1. Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Wieviel Druck braucht ein VV-Vergaser?

    Wieviel Druck braucht ein VV-Vergaser?: Hallo, muß leider von mechanischer Pumpe auf elektrische umbauen. Der Motor ist ein GLB, 1,1 l 54 PS. Habe da auch schon eine elektrische Pumpe...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus Sport wieviel tiefer?

    Focus Sport wieviel tiefer?: Hi, wer weiß, ob der Focus Sport schon tiefer ist, als der "Normale" Focus. Kommt er denn ein bisschen tiefer mit dem Eibach 25/25? Habe einen...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wieviele Druckwandler (Unterdrucksteuerventil) hat das Fahrzeug

    Wieviele Druckwandler (Unterdrucksteuerventil) hat das Fahrzeug: Hallo kann mir jemand sagen wieviele Druckwandler das Fahrzeug hat? 2 Stück kann ich ja wenn ich vorm Motor bin sehen. Hat es auch eine Dritte?...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford Focus 2.0 Tdci Ruckelt. Wieviele Druckwandler hat das Fahrzeug?

    Ford Focus 2.0 Tdci Ruckelt. Wieviele Druckwandler hat das Fahrzeug?: Guten Abend, seit einiger Zeit Ruckelt mein Fahrzeug im Teillast bei ca 1700-2200 Umdrehungen. Habe diess Ruckeln immer. Laufleistung ca. 210tkm....
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Öl MIN / MAX wieviel???

    Öl MIN / MAX wieviel???: Hallo zusammen, da mein 1,6 TDCI (EZ 04/15; 11900 KM) doch etwas ÖL haben möchte, habe ich gleich mal ein paar Fragen, da mir heute mein FFH...