Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mehr Drehzahl wie früher bei gleicher Leistung????

Diskutiere Mehr Drehzahl wie früher bei gleicher Leistung???? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusamm. Fahre nen Ford Mondeo Kombi 1.8 Sci mit 131 PS und Ganggetriebe. Hatt soweit bisher noch keine Probleme. Nun habe ich aber seit...

  1. #1 enrique82, 25.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    Hallo zusamm.[FONT=&quot][/FONT]
    Fahre nen Ford Mondeo Kombi 1.8 Sci mit 131 PS und Ganggetriebe. Hatt soweit bisher noch keine Probleme. Nun habe ich aber seit einiger Zeit das Gefühl, dass die Leistung beim Beschleunigen nachgelassen hat. So ist z.B. bei gleicher Geschwindigkeit wie früher die Drehzahl höher und beim anfahren ist er nicht mehr so spritzig. Das der Mondi kein Sportwagen ist, dessen bin ich mir bewusst aber so träge wie jetzt war er nicht.
    ÜL, Filter, Kerzen usw. wurden erst gemacht.

    Ich muss dazu sagen, dass ich ihn fast 2 Jahre nur Kurzstrecke und Stadt gefahren habe. Nun nehme ich ihn nur noch für weitere Strecken und versuch ihn auch etwas zu fordern und nicht untertourig zu fahren. Autobahn am WE war auch nicht so der Hit. Bei 160km/h war die Drehzahlnadel bei 4500 U/min was ich sonst nie hatte.

    Habe nun schon mehrer Varianten gehört wo alles bei war. Kupplung, Handbremse fest, Risse im Krümmer, Drosselklappe verrust

    [FONT=&quot]Ich will meinen alten Mondi wieder. Weiß einer Rat?[/FONT]
     
  2. #2 hotornot, 25.06.2012
    hotornot

    hotornot Guest

    Auf Risse im Turboschlauch oder lose Schlauchschellen würde ich das ganze erst mal sichtprüfen.
     
  3. #3 enrique82, 25.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    Turboschlauch? Hat nen Benziner sowas überhaupt?
     
  4. #4 Strunki, 25.06.2012
    Strunki

    Strunki Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Sport 2,0
    Der 1.8 sci hat keinen Turbo !!! Drehzahlschwankungen bzw Unterschiede im Vergleich zu früher können meist nur auf eine rutschende Kupplung hinweisen, denn im Antriebsstrang kann kann sich keine Drehzahl bei gleicher geschwindigkeit Verändern. Kupplung kannste mal schnell testen, dritten Gang rein Handbremse anziehen und Kupplung kommen lassen. Das Auto muss abbocken bzw ausgehen.

    Risse im Krümmer müssten sich eigentlich lautstark bemerkbar machen.
    Drosselklappe kannste auch fix kontrollieren. Machst die Schelle an der Drosselklappe vom Ansaugschlauch des Luftfilterkastens ab. Dann blickste direkt auf die Drosselklappe, mit dem Finger dann mal drauf drücken damit man sie auch mal von unten begutachten kann. Wenn sie Dreckig oder Verrust ist Reinigen, langstrecke fahren und nach einiger Zeit nochmals kontrollieren, besteht das Problem weiterhin nach der Ursache suchen (Luftmassenmesser etc. ).

    Die feste Handbremse kannste auch schnell kontrollieren, legst dich unters Auto hinten und guckst dir die Bremssättel an , dort sind je ein Hebel mit einer Feder drann, dieser Hebel muss bei gelöster Handbremse am Anschlag liegen. Wenn er ein zwei mm weiter davor stehen bleibt ist dies auch in Ordnung.

    Wenn weiterhin noch so träge bleibt und sich auch nach paar Hundert Kilometern Langstrecke nicht besser wird,kann es sein das dein Steuerkettenspannner die Steuerkett nicht mehr ausreichend spannt und somit die Steuerzeiten nicht mehr hundert pro passen, dadurch haste natürlich deutlich weniger Leistung.

    Gruß René
     
  5. #5 enrique82, 25.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    Danke für die Tipps. Werd ich nachher alles mal testen. Das mit der Kupplung klappt nur im 3. Gang oder wie?
     
  6. #6 Strunki, 25.06.2012
    Strunki

    Strunki Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Sport 2,0
    Nein es geht eigentlich dadrum das im größeren Gang ein größeres Drehmoment übertragen werden muss, da die Übersetzung ja immer länger wird. Und nur das Drehmoment eine Kupplung zum Durchrutschen nimmt. deshalb fangen Kupplungen im größten Gang erst an durch zu rutschen. Den 3. Gang nimmt man, da dieser der direkte Kraftschluss zur Kurbelwelle ist. Und somit die Drehzahl der Kurbelwelle über die Getriebeingangs- und Ausgangswelle ohne Unterschiede übertragen wird.

    Gruß René
     
  7. meiky

    meiky Guest

    Hallo enrique82,

    tankst du E10(Benzin) oder bist du längere Zeit mit E10 gefahren ?


    VLG Meiky
     
  8. #8 enrique82, 25.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    Also Bremsen sind frei - Räder drehen leicht
    Auspuffanlage ist auch alles dicht
    Kupplung auch ok - 5. Gang - kommen lassen - Auto aus
    Drosselklappe noch nicht geprüft ob verrust.

    in Klammern sind die Werte wie es mal war.

    1. Gang - 20 Km/h (30 Km/h) = 3000 U/min
    2. Gang - 40 Km/h (50-60 Km/h) = 3000 U/min
    3. Gang - 60 Km/h (70-80 Km/h) = 3000 U/min

    Hab nen Kumpel fahren lassen, aber der konnte nix außergewöhnliches feststellen. Er hatte leider auch nicht den Vergleich wie das Auto mal gefahren ist bevor es träge wurde.


    Nein E10 verträgt meiner nicht, daher habe und werde ich nie E10 tanken. :nene2:
     
  9. #9 jörg990, 25.06.2012
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Andere (falsche) Reifengröße montiert?


    Grüße

    Jörg
     
  10. #10 hotornot, 26.06.2012
    hotornot

    hotornot Guest

    Sorry, bin irgendwie vom TDCI ausgegangen -_-
     
  11. #11 enrique82, 26.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    Also Fehlerquellen welche komplett ausgeschlossen werden können sind:

    Kupplung ist i.o. - getestet
    Bremsen i.o. - getestet - nicht fest
    falscher Sprit - fahre nur Super Plus
    Reifen und Druck - Seit Autokauf noch die selben daher keine Ursache / 2,2 Bar
    Auspuffanlage i.o. - auf den ersten Blick scheint alles dicht, keine Ruß zu sehen

    Was ich noch nicht geprüft habe

    Drosselklappe

    weiß aber nicht wenn die verrust ist, solch ein Leistungseinbruch auftreten kann.

    Brauch im Schnitt 1000 U/min mehr um auf dei selbe Geschwindigkeit zu kommen wie vor ein paar Wochen. Über 3000 U/min zieht er nicht mehr wirklich durch.
     
  12. #12 meiky, 26.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2012
    meiky

    meiky Guest

    Moin enrique82,

    Wann hat der Wagen seine letzte Wartung bekommen ?
    Wurde der Kraftstofffilter ern. ?
    Wurden die Zündkerzen ern. ?
    Klemmt der Gaszug bzw. Drosselklappenstellung geht sie in Vollgasstellung ?
    Zuviel Spiel am Gaszug ?

    VLG Meiky
     
  13. #13 Meikel_K, 26.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kann am Fahrgeschwindigkeitssignal des VSS-Sensors liegen. Das bringt auch verschlechterten Motorlauf und verminderte (geschwindigkeitsabhängige) Lautstärke des Radios mit sich. Wenn das Auto bis einschließlich April 2003 gebaut wurde, kommt dafür die TSI 101/2003 in Betracht.

    Ob der Tacho nun zu wenig anzeigt (wahrscheinlich) oder das Auto tatsächlich langsamer ist (unwahrscheinlich), lässt sich ja leicht mit einem handelsüblichen Saugnapf-Navi überprüfen.

    Ein veränderter Zusammenhang zwischen Drehzahl und Tachoanzeige kann nur am VSS Signal oder an dauerhaftem Schlupf in der Übertragung liegen. Eine defekte Kupplung rutscht aber nicht dauerhaft durch (in kleinen Gängen schon gar nicht), sondern nur bei hohen Eingangsmomenten - also hohe Last in großen Gängen - und fängt sich immer wieder nach kurzem Durchrutschen, wenn man den Fuß etwas vom Gas wegnimmt. Selbst andere Reifen hätten keinen Einfluss gehabt, weil die Tachoanzeige eine Funktion des Drehzahlsignals der Getriebeausgangswelle ist und kein Radar- oder GPS-Tacho, der die Geschwindigkeit über dem Erdboden misst.
     
  14. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    ich denke nicht das es der VSS-Sensor ist.
    Mein Tipp wäre das der Motor Nebenluft zieht und der Klopfsensor meldet dem
    Steuergerät Fehler bei der Verbrennung.
    Das Steuergerät (PCM) nimmt darauf die Leistung zurück.

    VLG Meiky
     
  15. #15 enrique82, 27.06.2012
    enrique82

    enrique82 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 1.8 SCi Ghia 131 PS
    BJ 20
    2011 offiziell von Ford zu kleinen Durchsicht.
    im März 2012 habe ich Benzin-,Öl-, Luft- und Innenraumfilter gewechselt sowie ÖL und die Zündkerzen. Danach gabs auch keine Probleme. Am Gaspedal merk ich keinen unterschied. Mit dem Rest der Frage kann ich nix anfangen. Dafür reicht mein Verständnis leider nicht aus.
     
  16. #16 Meikel_K, 27.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber das lässt sich auch ohne Mechatroniker-Ausbildung nachprüfen:
    Früher - als es wichtig war, wie schnell eine 60 PS-Corolla läuft und Navis noch nicht erfunden waren - hat dafür sogar eine Uhr und eine Autobahn mit Kilometersteinen gereicht.

    Natürlich kann ein verschlechterter Motorlauf viele Ursachen haben - aber nur ein fehlerhaftes VSS-Signal würde die gleichzeitige Veränderung in der Tachoanzeige erklären.
     
  17. #17 MarcusB, 28.06.2012
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Wenn Du bei gleicher Drehzahl im gleichen Gang eine andere Geschwindigkeit angezeigt bekommst bleiben nur 2 Optionen:

    a)
    Schlupf (Kupplung rutscht)

    b)
    Falsches Raddrehzahlsignal

    (Radgröße ist nicht relevant für die Tachoanzeige in Relation zur Motordrehzahl)

    Wenn "nur" der Motor nicht mehr zieht, rate ich dir, die Zündspule und Kerzen zu überprüfen.

    Bei meinem Fiesta 1.6 Duratec war dort immer die Ursache für schlechte Leistung, insbesondere zwischen 1500 -2500 U/min.


    Ich rate auch eher davon ab, die Kupplung mit im 3ten Gang anfahren zu testen. Macht mehr kaputt, als einem lieb ist, wenn man das zu oft wiederholt.


    Zur Kupplung:

    Wenn du normal anfährst, sprich die Kupplung kommen lässt, spürst du denn ein rubbeln, vibrieren im Kupplungspedal? Wenn ja, evtl. verzogen und rutscht dann in den höheren Gängen durch.
     
Thema:

Mehr Drehzahl wie früher bei gleicher Leistung????

Die Seite wird geladen...

Mehr Drehzahl wie früher bei gleicher Leistung???? - Ähnliche Themen

  1. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin

    Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin: Hallo, folgende Vorgeschichte zu meinem Mondeo MK4 Kombi: Seit längerer Zeit hat der Wagen sobald er warm war angefangen zu ruckeln. Im kalten...
  3. Suche Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...

    Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...: Nach einem Unfall baue ich meinen BWY um. Suche dringend folgende Teile: Lüftungsgitter unten Mitte (siehe Beispielbild) Kühlergrill (ST220 /...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Hallo ich habe mal eine frage ich habe kein Problem mit mein Auto ist ein Ford Focus 1.6 Benziner bj.2002 und es handelt sich darum das mein...
  5. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...