Mehr Druck gesucht :)

Diskutiere Mehr Druck gesucht :) im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebe Ford Gemeinde... ! Wie der Thread schon sagt bin ich auf der suche nach mehr Druck im Auto. Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer...

  1. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford Gemeinde... !

    Wie der Thread schon sagt bin ich auf der suche nach mehr Druck im Auto.
    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines "Ford Focus Turnier MK2 Trend" und bin voll und ganz zufrieden mit dem Fahrzeug. Selbst der Klang der standart Lautsprecher is meiner Meinung nach akzeptabel. Jedoch fehlt mir halt der Druck der andere zu gucken verleitet ^^

    Der Plan ist die standart Lautsprecher zu entlassten und den Bass nurnoch aus dem Kofferraum drücken zu lassen. :)

    Zu meinem Musik Geschmack kann ich eigendlich nur sagen das ich sogut wie alles höre, hauptsache es Rummst :) Sry fuer die ungenaue Angabe, aber ich bin halt auf der suche nach einer Art "Allrounder". Er soll die Tiefen Bässe sowohl als auch die schnellen möglichst unter einen Hut bekommen.



    Investieren wollte ich um die: 250-300EUR


    Vorhandenes Equipment:

    Endstufe: http://www.powernetshop.at/verstaerker/esx-se-1600-watt-800-rms-digitalendstufe.html

    Powercap: http://www.bossaudio.com/main/926

    Radio: Eins von Roadstar mit LCD Display und DVD Player


    PS: Ich wieß, ich wieß es sind nicht die besten Komponenten aber da ich sie günstig und neuwertig erstanden habe, dachte ich mir das ich sie erstmal nehme.


    Ich bin fuer jeden Vorschlag dankbar und hoffe das ich euch genug Infos geben konnte. Falls ich etwas vergessen habe bitte schreiben.


    mfg
    Cord2k
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Also wenn du mit fast 1000 Watt einen Subwoofer versorgen willst, helfen dir dabei weder ein Powercap noch das Original-Frontsystem ;)

    Allein der Forderung nach schnellen Kicks wird dein jetziges Frontsystem nicht nachkommen können ! Kicks kommen nämlich nicht aus dem Sub. Sobald ein Ton im hörbaren bereich liegt, sollte er von vorne kommen, und zwar in einer zum Druck des Subwoofers passenden Stärke !

    Hup doch einfach, das ist billiger und dann gucken auch alle :cooool: !
     
  4. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche lediglich, einen guten Sub und wollte die oben genannten Komponenten nur dazu schreiben, damit sich ein Bild gemacht werden kann, in welchem Rahmen mann sich bewegt. Sozusagen als "Entscheidungshilfe" sollte es dienen.


    PS:

    Vielleicht hätte ich schreiben sollen:
    Der Plan ist "erstmal" die standart Lautsprecher zu entlassten und die tiefen Töne überwiegend von hinten drönen zu lassen.

    Es sollte auch nicht der Eindruck erweckt werden, dass das standart Frontsystem verbaut bleibt!


    Kein Grund einen gleich anzuprangern... :(
     
  5. #4 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das geht nur mit zusätzlicher Endstufe :)

    Du brauchst einen Sub mit niedriger Impedanz, 25er sind ein guter Kompromiss !

    http://www.cartuning-unlimited.de/C...447.html?referer=froogle&refID=4&&language=de

    Zwei Stück brauchst du !

    BR-Gehäuse nach Anleitung, Größe mal zwei (also 70 Liter) und dann ein entsprechendes Bassreflexrohr mit doppelter Fläche und gleicher Länge wie für einen !

    http://www.carhifi-lounge.net/attac...733-mein-einbau-im-bmw-compact-die_hollys-jpg

    http://www.rockfordfosgate.com/rftech/woofer_wizard/2_4ohmDVC_1ohm.gif

    http://chpw.de/customer/web/Produkte/hw/Support/X2-1080-D4.htm

    Was du dann noch machst, ist deine Sache !

    Noch Fragen ???
     
  6. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also das was ich jetzt verstanden habe ist...

    -Gehäuse baun mit 38l Volumen
    -Beide Woofer an die selbe + und - Leitung im Gehäuse klemmen und eine Ausgangsleitung zur Endstufe nehm ich an ! < ?


    http://www.rockfordfosgate.com/rftech/woofer_wizard/2_4ohmDVC_1ohm.gif

    Das sagt mir hingegen noch 0 was die Wiederstände angeht mit 4 und 1 Ohm.
    Nur halt wie die Leitungen anzuklemmen sind oder ?


    Dann stellt sich mir noch die Frage in wieweit innen ausgedämmt werden muss im Gehäuse und ob die BR Auslässe ein gewisses Maß haben "müssen ?" ?
    Klingt auf jedenfall schonmal Interessant !


    PS: Gibt es evl. noch deiner Meinung nach gleichwertige fertig Gehäuse Woofer als Alternative?


    mfg :)
     
  7. #6 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Aus 4x4 Ohm (jeder Sub hat 2x4 Ohm) werden 1 Ohm in Parallelschaltung !

    Verkabel so wie im Diagramm gezeigt ! Alle Plus auf das Plus der Endstufe und alle Minus auf das Minus !

    Gar nicht !

    Steht dabei : es entspricht ungefähr einem 100-MM-Rohr bei 2 Subs, 25 cm lang ! Wenn du ein 120 er Rohr nehmen willst, wird es länger, ca. 30 cm vielleicht.

    Links unten ist der Umrechner : http://chpw.de/customer/web/Produkte/hw/Support/HW-Support.html

    Bei dem Preis ??

    Die Dinger sind effizient und haben einen allround-tauglichen Frequenzgang, trockene Bässe. Für 99 € pro Stück neu kannst du da ne Weile Suchen !

    Zusammen sind zwei Stück fast so groß wie ein 38er

    Gleichwertige Fertigwoofer :lol::lol::lol: neu garantiert nicht, hexen kann KEINER !

    Du mußt deinen Verstärker mit niedrigen Impedanzen aus der Reserve locken, Fertigsubs haben aber meist 4 Ohm ! An denen hat dein Ding dann 300 Watt :lol::lol::lol: soviel wie ne ganz kleine Endstufe >.<
     
  8. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich trau mich nicht son ding selbst zu bauen ^^ bin ich ganz ehrlich.

    Ich trau dem ganzen generell noch nicht so ganz :(


    Aber find das schonmal klasse und bedanke mich dafuer, das du mit sovielen Info´s rüberkommst, nach unseren Start schwierigkeiten ;)


    mfg
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Aber einfach mal eine Endstufe bestellen, das hast du ja geschafft ! Wenigstens schon mal was :lol::lol:

    Hatten wir die ??

    Ich halte nach wie vor NICHTS davon, Blicke auf sich zu ziehen, indem man die Gegend vollbummert !

    Erstens halten einen dann viele für nen Vollspacken statt für cool.......und zweitens nervt das, wenn man z.B grade an einem Eiscafe sitzt oder im Garten bei einem Buch und es kommt "so einer" vorbei ! Von Nachts ganz zu schweigen

    Genau wie die Spacken mit den Tuningauspüffen, die immer wegen ein paar Metern den Motor ausdrehen lassen und dann der Tankstelle wird dann wieder geflennt das Geröhre nervt genauso !

    Such dir jemand, der dir ne Box schreinert ! Und hol gescheites Kabel für die Endstufe
     
  10. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Nicht irgendwelche Vermutungen aufstellen! :)

    das ganze zusammen hab ich alles fuer 160EUR von einem Bekannten bekommen und ich denke da kann mann nicht meckern.
     
  11. #10 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Eine Zweikanal-Endstufe wäre FÜR DICH besser gewesen, wenn du einfach einen Fertigsub kaufen willst !

    AS X-ion 12 BR hättest du dan holen können !

    http://www.cartuning-unlimited.de/C...346.html?referer=froogle&refID=4&&language=de

    Für 200 € imer wieder gebraucht zu haben ! Der hat 4 Ohm, dann muß man nicht denken sondern nur anschließen ! Und der haut auch rein !


    So, unsere Fleischküchle sind fertig ! :)

    ENDE !
     
  12. #11 Powerhouse, 29.04.2010
    Powerhouse

    Powerhouse Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 BJ.2000 1.8Zetec
    hi,
    ich meld mich auch mal zu wort .
    da dein verstärker ja leider nicht so viel leistung bringt , solltet du dir einen
    woofer zulegen der auch an wenig leistung ordentlich spielt .

    würde die da empfehlen mal eine JL 12w3 probezuhören .
    vor dem kauf solltest du dir aber noch überlegen ob du die die 4ohm oder die2ohm variante kaufst , das hängt natürlich auch damit zusammen ob du dir vieleicht mal einen zweiten woofer kaufen möchtest .

    ansonsten hab ich mit JL woofer eigetlich nur gute erfahrungen gemacht .
    diese spielen eigentlich fast alle auch an wenig leistung sehr gut :top1:

    ach ja , wenn du vor hast mit deinem woofer musik zu hören , dann solltest die 1 ohm lösung die hier schon empfohlen wurde ganz schnell vergessen ;)
     
  13. #12 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Warum denn das ??

    Diese 25er habe sehr schnelles Ausschwingen, spielen auch an Digi-Amps sehr gut.

    Was meinst du, was es an Reklamationen geben würde, wenn ein Verstärker an der vom Hersteller freigegebenen Minimalimpedanz nicht richtig spielen würde ??

    Zudem: der Junge will Schalldruck : Ein einzelner 30er kann niemals an 300 Wättchen so laut und druckvoll spielen wie Zwei Bassreflex-25er an 800 Watt. Vor allem dann nicht, wenn es sich noch um einen 30er im geschlossenen Gehäuse handelt !

    Und stark genug ist diese Endstufe auch...........vor allem, wenn man kein gescheites Frontsystem hat. Es wird sogar so laut, daß selbst ein voll ausgefahrenes Nachrüst-Frontsystem mit Endstufe nicht wirkllich im Pegel nachkommt °!;):cooool:

    Diese Endstufe ist OK, er muß halt gescheites Kabel nehmen, 35 Qmm !

    Es kann ja nicht jeder 10.000 Watt und acht Batterien haben bzw. wollen
     
  14. neggle

    neggle Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St

    also mal ganz ehrlich, ich würde weder bei media-markt noch bei saturn einkaufen
    wenn du richtig druck willst, dann geh mal auf www.eton.de
    such dir den ec 1000 subwoofer und die ec 1200 D endstufe, also ich hab zwei von jedem drin, und muss sagen, das es echt hammer geil ist :-)
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    @ neggle : hast du das Budget gelesen und gesehen, daß eine Endsufe vorhanden ist ??

    Zudem : für das was du da genannt hast, käme er recht teuer in der Stromversorgung wegen Zusatzbatterie usw........ und mit seiner Endstufe ginge es vielleicht noch mit der Starterbatterie

    Sowas könnte er allerdings anschließen : http://www.ars24.com/product_info.php?info=p681

    Fehlt halt noch ne Box, aber den gibts auch im Fertiggehäuse ! Klang : keine Ahnung, aber ich bin mit ETON auch sehr zufrieden !
     
  16. neggle

    neggle Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St


    jungs, kauft oder verbaut euch doch was gutes und nicht sowas :-)
    ich mach das schon 4 jahre und ich hab wirklich ahnung
     
  17. neggle

    neggle Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St

    hab jetzt schon viele von den sub mit endstufe verbaut und bei einem braucht man keine zusätzliche batterie.....
     
  18. #17 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
     
  19. Cord2k

    Cord2k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MArtin.Ford.Focus, 29.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V

    Jaaa, genau !

    Sowas läuft an deiner Endstufe

    Lege dicke Kabel, hänge dein Powercap mit dran und besorge dir möglichst bald ein Frontsystem incl Stereo-Endstufe und ein wenig Dämmung, dann hast du Musik !

    Wie gut dein Radio ist, weiß ich nicht. Ich glaube, da gibt es auch bessere ;)

    Und schau mal, ob du den Sub irgendwo testen kannst ! Eton hat ein Händlerverzeichnis mit PLZ-Suche !

    Geld sparen : http://cgi.ebay.de/ETON-Gehause-Sub..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer&hash=item35a8f29afe

    Du mußt alles richtig einstellen und die Spannungsversorgung sicherstellen, das ist für einen sauberen Bassklang wichtig !

    http://www.car-hifi-audio.de/endstufe-richtig-einstellen-t13.html

    http://www.audiomap.de/wissen/carhifi/einstellungen.php?c=1&sid=dvas5t3lurh26hees6e8i6oei4uvnbcb

    Gaaanz wichtig :

     
  22. neggle

    neggle Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St

    kann dir auf alle fälle sagen das es massiv drückt...
    der sub ist echt der hammer :-)
    aber du musst nur eins beachten, du darfst nicht die kiste mit dem klavierlack und dem resonanz-schlitz nehmen, die kiste ist ein fehlbau von eton, ich habe schon 6 kisten umgebaut.

    die besten kisten sind einfach nur mit nem Rohr :-)
     
Thema:

Mehr Druck gesucht :)

Die Seite wird geladen...

Mehr Druck gesucht :) - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  3. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Scheinwerfer gesucht

    Scheinwerfer gesucht: Ich habe den 4.6 ltr V8 Mustang Cabrio aus 1997. Es wurden (so wurde mir gesagt) bei der Umruestung Scheinwerfer von Hyundai mit E-Kennzeichnung...
  4. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  5. beheizbares Lenkrad und mehr...

    beheizbares Lenkrad und mehr...: I'm about to order an electric adjustable steering column ( memory i.c. with the merory seats ), a heated steering wheel + clockspring & module.....