Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Mehr Leistung aus 1.8l FFV

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von KN-F-1182, 19.10.2009.

  1. #1 KN-F-1182, 19.10.2009
    KN-F-1182

    KN-F-1182 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK2 FL 1,8l FFV
    Was gibt es für Möglichkeiten aus nem 1.8l FFV mehr Leistung rauszuholen??

    Bitte keine Sachen wie: Hättest dir halt gleich nen 2.0l geholt oder ST.
    Turnier gibts nicht in ST.

    Gibt es fertige Turboumbauten??
    Chip beim Benziner ist ja quatsch, oder gibts da was gescheites??

    Adressen und Preise, alles her damit.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.10.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du könntest den ST Motor einbauen ;-), mit der ST-Bremsanlage kommst du bestimmt durch den TÜV ... aber vorher nachfragen.

    Nein, es wäre dann eine teure Einzelanfertigung.

    Nein, beim einfachen Saugmotor bringt das nichts.
     
  4. #3 KN-F-1182, 20.10.2009
    KN-F-1182

    KN-F-1182 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK2 FL 1,8l FFV
    Was bräuchte ich dazu alles??

    Motor, Getriebe, Bremsanlage vorne, Kabelbaum, Steuergerät??

    Was sonst noch??

    Kosten ungefähr?

    Passt der Motor einfach so im Austausch??
     
  5. #4 teddy.774, 20.10.2009
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    So pauschal würde ich das nicht stehen lassen. Natürlich ist auf dem Papier die Leistungsausbeute im Gegensatz zu nem aufgeladenen Motor eher gering.

    Aber bei menem alten 1,8er Escort MK7 hat der Chip ne Vmax Verbesserung von gut 10Km/h gebracht. Ebenso wurde die Beschleunigung doch spürbar besser und ich konnte erheblich länger im hohen Gang in der Stadt cruizen.

    Muss dabei aber auch ehrlich zugeben, das ich insgesamt nur knapp 250,- € für den Aufsteckchip und das programmieren bei Suhe bezahlt habe. Da fällt einem die Entscheidung doch leichter als wenn man 400,- bis 500,- für sowas zahlen soll!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mehr Leistung aus 1.8l FFV

Die Seite wird geladen...

Mehr Leistung aus 1.8l FFV - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  3. smax 2.5t keine leistung

    smax 2.5t keine leistung: Guten abend! mein smax bj 2009 140tkm hat seit ein paar tagen keine leistung mehr! fehlerspeicher wurde ausgelesen jedoch ohne befund! der wagen...
  4. Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!

    Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!: Hallo und danke schonmal für die Antworten... Ich brauche hilfe... Mein Ford Focus DAW 2001Bj. 1,4 will nicht mehr anspringen.:verdutzt: Es hat...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...