Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mehrer Fragen an die MK3-Fahrer

Diskutiere Mehrer Fragen an die MK3-Fahrer im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, ich fahre nächsten Samstag einen 2004er Titanium (204ps) Probe. Ich überlege ob ich mir den Mondi zulege oder nicht. Dazu hab ich einige...

  1. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Hi,

    ich fahre nächsten Samstag einen 2004er Titanium (204ps) Probe. Ich überlege ob ich mir den Mondi zulege oder nicht. Dazu hab ich einige Fragen:

    1: Ist der Verbrauch bei verhaltener Fahrweise auf unter 11 Liter zu bekommen (Wenn ich auf Arbeit fahre muss ich nicht rasen, am Wochenende möchte ich aber auch mal Spass haben ;) )?

    2: Was taugt das grosse Navi des Titanium ?

    3: Wie haltbar sind die Xenonbrenner (sollte ich gleich neue einbauen lassen) ?

    4: Sind Probleme mit den Maschinen bekannt ?

    5: Wie siehts mit Rost aus (haben derzeit einen 2001er 1.8er und Probleme mit Rost)

    6: Es ist ein recht voll ausgestattetes Fahrzeug für knapp 14.000€ - ist der Preis überhaupt angemessen ?

    Ich habe schon ein wenig im Board gesucht, jedoch wollte ich dann nicht immer alle Threads komplett lesen oder hab nicht immer direkt das gefunden was ich suchte.

    Aller besten Dank schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 06.05.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    zu 2. ich mag es. am anfang hat es gern mal rumgesponnen, d.h. mal abgestürzt und der wagen musste neugestartet werden um es zu beheben. hatte ich jetzt schon länger nicht mehr, denke mal da gab es vielleicht mal ein softwareupdate beim service.

    4: meine halten seit gut 2,5 jahren bzw 103 tkm und ich fahre etwa 75% der zeit mit licht. ich warte jetzt schon seit ner weile darauf, dass sie mal ausfallen weil sie auch nicht mehr ganz die originalleuchtfarbe haben aber bislang laufen sie top. mal allgemein: wenn bei ford eine lampe ausfällt (zb ein segment im rücklicht) tausche gleich alle aus. die gehen nämlich eh alle schön nacheinander kaputt innerhalb kurzer zeit :rolleyes:
     
  4. #3 Schwally, 06.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ob der preis angemessen ist oder nicht hängt jetzt noch von der km-leistung ab..

    den verbrauch kriegst du bestimmt auf unter 11 liter.. allerdings brauchst du dafür einen seeeehr feinfühligen gasfuß..
    ist aber auch ein bissl kontrovers.. 3 liter v6 und 204 PS, aber "nur" 11 liter verbrauchen wollen ^^
    da nimm lieber den kleinen v6 oder gar nur den 2.0...
    ich denk mit dem 2.5 V6 haste am wochenende spaß und kommst eher an die 11 liter ran..
     
  5. #4 Motojoe, 06.05.2009
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Ich hab einen 2.5er V6 mit Automatik
    Stadt 12-12,5 Liter . ohne Klima/Gebläse 10-11 Liter
    Landstraße 6-8 ja nachdem was der Fuß sagt
    Autobahn 120-130 km/h 6-7 Liter
    Minimalverbrauch Autobahn dicker Verkehr immer rechts zwischen den Lastern
    also ca 90 km/h 4,8 Liter/100 km - durch nachtanken bestätigt.
    Is' doch was...:top1:
     
  6. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Danke schonmal für die Antworten.

    Der Mondi hat knapp 82tkm runter, ist EZ 09/2004.
    Zum Thema kontrovers mit 3ltr und 11 litern ist schon richtig, aber wie gesagt, wenn ich die Woche über nur auf Arbeit fahre (Überland) wärs schon schön wenns unter/bzw 11 sind, da ich es da in der Regel nicht eilig habe. Es ist allerdings Kurzstrecke von nur ca 12-13km pro Tour, also 24-26km am Tag - in seltenen Fällen auch mal mehr (50-65km/Tag). An den Wochenenden kommt dann deutlich mehr, wenn man "was unternehmen" fährt. UND ausserdem, gibts es die Front (auf die es mir ankommt) ja nur beim ST und Titanium, oder seh ich das falsch ?

    Nen feinfühligen Gasfuss unterstelle ich mir jetzt einfach mal .... selten über 3000U/min meist unter 2500 - den 1.8er bekomme ich im schnitt mit einer Tankfüllung und allem (Stadt, Land, AB) auf bis zu 6.8-7.2l runter
     
  7. #6 Fishhunter, 06.05.2009
    Fishhunter

    Fishhunter Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 icom LPG
    Da du ja anscheinend nicht so auf Geld gucken brauchst, gebe ich dir folgenden Tipp: Lass dir eine Gasanlage von icom einbauen. Der Motor ist geradezu gemacht dafür.
    Dann kanns dir auch egal sein wieviel er verbraucht.
    Ich hab auch die Gasanlage drin und bin voll zufrieden.
    Durch die direkte einspritzung des Gases ohne Verdampfer hat man keinen Leistungsverlust. Bei manchen Autos wurde auch schon eine leichte Leistungssteigerung gemessen.
     
  8. #7 Mondeo71, 06.05.2009
    Mondeo71

    Mondeo71 Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2,0 TDCI BJ. 2006
    Hi du,

    ich habe ein 2,5 V6 und den fahre ich so allem in allem mit 10,5 - 11,5 l GAS , im Benzinbetrieb brauche ich ca. 9,5 l !!!

    Motormäßig hatte ich bisher noch keine Probleme, und ich habe nun 170000 runter!!

    Xenonbirnenhalten auch ganz ordentlich, bis vor kurzen hatte ich 1 defekte Xenonlampe, kostenpunkt 75€.
    Ich denke so zwischen 10 und 11 l solltest du ihn schon bewegen können, bei verhaltener Fahrweise.

    Ich finde das der preis zu hoch ist, ich habe vor 4 Jahren meinen Mondi , vollausstattung , für 11.000 € gekauft, mit 53.000 km !!!

    Na dann viel spaß noch , Grüße Marcel
     
  9. #8 Mondeo7880, 06.05.2009
    Mondeo7880

    Mondeo7880 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo; 2007, TDCI 140PS
    Hi du,

    was den Preiß angeht, kannst ja auf der Seite www.ford.de unter Gebrauchtwagenbörse und anschließend Fahrzeugbewertung kostenlos den Händlereinkaufwert für deinen zukünftigen Mondeo herraus finden. Der Preißunterschied sollte nicht mehr als 3000 euro betragen(Händler muß ja auch noch was verdienen).

    Gruß
    Daniel
     
  10. #9 Schwally, 06.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    das mit der gasanlage ist natürlich noch ne gute sache!!!

    ich kann jetz nur von mir sprechen.. aber 204 PS würden erstmal meinen gasfuß etwas fordern ^^
    aber wennde dich beherrschen kannst sind die 11 liter dann sicherlich drinne ^^
     
  11. ebel76

    ebel76 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST220 Turnier 3.0 V6
    Ich hab auch eine 3.0 V6 und habe immer einen Verbrauch unter 11liter. Und habe noch paar PS mehr. Auch wenn ich ab und zu mal aufs Gas trete. Meistens ist der verbrauch auf 9.5l laut BC.
    Hab mehr Lanstraße als Stadt. Vielleicht liegts auch daran.

    Ach und die Xenon brenner halten ewig. Bei mir sind noch die ersten drin. Bj. 2002...
     
  12. #11 Mondeo 2364, 06.05.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Ich finde 14000Euro viel für das Baujahr und die Kilometer , aber wenn das Auto von einem Händler kommt und Du volle Garantie bekommst ist der Preis relativ OK , da sollte auch noch bißchen Luft zum handeln sein , der Motor ist super Gas ist so ne Sache gibt ja schon paar Schäden mit Gas weil zu viel Dreck drin ist !!!!!
     
  13. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    @ Fishunter:
    Was kostet denn solch eine Gasanlage ?
    Wie siehts dort mit der Garantie aus ?

    @ Mondeo7880:
    Danke für den Tip! Der EK liegt lt. Bewertung bei 10.334€
    Das ich den nicht für die 13.9 nehme ist klar, da muss sich der Händler noch ein wenig strecken.

    @ Alle:
    Die Angaben über den Verbrauch stimmen mich auf jedenfall schonmal positiv :top1:
    aber immer weiter her mit Antworten.
     
  14. #13 OVERHUMAN, 06.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2009
    OVERHUMAN

    OVERHUMAN Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 Viva X 2.0 TDCI
    Bitte beachte, dass wertbeeinflussende Faktoren wie z. B. Regionalfaktoren, unterschiedliche Serien- und Sonderausstattungen sowie der individuelle Zustand Ihres Fahrzeuges hier nicht berücksichtigt werden konnten.

    Aktueller Händler-Einkaufswert inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung:

    9.040,00 EUR Turnier
    8.470,00 EUR Fließheck 5 Türen
    8.314,00 EUR Stufenheck 4 Türen
    nach DAT

    bei der wirtschaftlichen Lage höchstens 2000 draufschlagen also das auto würde ich für 11000€ kaufen mit garantie und nur direkt FFH(wegen reparatur) nicht irgendein händler, checkheft vorher angucken
     
  15. #14 Schwally, 06.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    so ne icom anlage müsstest für ca 2,5 bis 3 tausend euro bekommen..

    tja.. das mit dem gas ist so ne sache.. gibt berichte das das verdreckt ist.. vllt mal schauen von wem die "stammtanke" beliefert wird..

    ich tank nich immer bei aral un sowas.. sondern auch mal bei den tankautomaten.. aber bisher keine probleme.. aber schwarze schafe gibt es da natürlich überall..
     
  16. #15 Fishhunter, 06.05.2009
    Fishhunter

    Fishhunter Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 icom LPG
    Die Leute die Autogas schlecht reden sind meist solche die selbst kein haben.
    Es gibt auch schlechtes Benzin.
    Ich habe für meine Anlage 2600 Euro mit "Flash Lube" bezahlt.
    Das ist eine zusätzliche Ventilschmierung. Das wollte ich haben.
    Die Werkstatt meinte zwar es sei unnötig, aber wenn schon denn schon.
    Umso größer der Motor und umso höher der Verbrauch desto schneller hast du die Kosten wieder reingefahren.
    Gaspreis zur zeit bei uns: 55 cent/Liter
     
  17. #16 nosxg, 07.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2009
    nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Edit:

    Komisch .... ich bekomme 2 Ergebnisse. Wenn ich über DAT direkt bewerte bekomme ich folgendes:
    Mondeo Titanium (2004-2007) - Turnier - 9059€

    Bei der DAT-Bewertung von Ford bekomme ich bei gleichen Angabe 10.334€ raus ..... ein Schelm wer böses denkt :)

    Und gleich noch ne Frage:
    Im Angebotstext des Autos steht Euro2 ... stimmt das ? der sollte doch Euro 4 haben, das hat sogar unser 2001er 1.8er
     
  18. #17 Schwally, 07.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    jeder mk 3 erfüllt min. die euro3 norm.. ab 04 dann auch bestimmz euro 4...
    wird ein tippfehler sein...
     
  19. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Das wollt ich doch auch denken. Wie ist denn die allgemeine Meinung zum Xenon ? Brauchbar oder nicht besser als Halogen ? Lese ja die unterschiedlichsten Meinungen im Netz...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fishhunter, 07.05.2009
    Fishhunter

    Fishhunter Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 icom LPG
    Xenon zu haben ist immer gut. Schon wegen der Optik.:cooool:
     
  22. #20 Al3xander, 08.05.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    das xenon ist neben der sitzheizung und großem navi eines der wenigen gimmicks, das ich nicht mehr missen möchte. 1a licht plus überholkomfort bei autobahnjagden
     
Thema:

Mehrer Fragen an die MK3-Fahrer

Die Seite wird geladen...

Mehrer Fragen an die MK3-Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Focus MK3 Auspuff

    Focus MK3 Auspuff: Verkauft wird hier einen Mittelschalldämpfer (MSD) und Endschalldämpfer (MSD) // Komplettanlage von einem Ford Focus 1.5L Benziner 182PS Grund:...
  2. Focus III RS (Bj. 15-**) Klappensteuerung Focus MK3 RS

    Klappensteuerung Focus MK3 RS: Moin Zusammen, die serienmäßige Abgasanlage vom Focus RS MK3 hat ja bekannter Weise eine Abgasklappe auf der linken Seite. Ein Bekannter von mir...
  3. Außenspiegel fahrerseite zeigt keine Reaktion mehr

    Außenspiegel fahrerseite zeigt keine Reaktion mehr: Hallo, Heute morgen wollte ich wie immer mein Auto (C-Max EccoBoost 1Liter, BJ2014) öffnen, wobei dann die Spiegel ausklappen. Der...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Frage zu Scheinwerfern

    Frage zu Scheinwerfern: Hallo liebes Forum, ich bin seit heute wieder stolzer Besitzer eines Fords, genauer ein FoFo MK3 Kombi Sport BJ 2016. Ich habe mich auch schon...
  5. Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3

    Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinen Recaro-Sitzen. Ich bekomme die Kopfstützen nicht ganz runter. Sie rasten ein (siehe Bilder) und das...