Mehrere Probleme

Diskutiere Mehrere Probleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen! Habe mir gestern einen Ford Fiesta (JAS) Baujahr 1997 (44 kW) gekauft! Das Auto ist noch sehr gut in Schuss hat mir aber heute...

  1. #1 Count_Fire, 13.10.2005
    Count_Fire

    Count_Fire Guest

    Hallo zusammen!
    Habe mir gestern einen Ford Fiesta (JAS) Baujahr 1997 (44 kW) gekauft!
    Das Auto ist noch sehr gut in Schuss hat mir aber heute schon die ersten Probleme gezeigt! Es wäre klasse wenn mir hier jemand helfen könnte!
    Man muss dazu sagen dass das Auto jetzt circa 1 Jahr gestanden ist!

    1.) Wenn ich meinen Fuss vom Gas nehme hält der Zustand noch 5 Sekunden an bevor das Auto langsamer wird! Normal ist das ja nicht oder???

    2.) Immer beim Gas geben vom 1sten bis zum 4ten Gang (Einschließlich Rückwärtsgang) kommen bösartige hämmernde Geräusche aus dem Motor! Hört sich nach einer Rebellion der einzelnen Zylinder an!
    Ein Automechaniker meinte das es mit der Einstellung der Zylinder zusammenhängt und das man diese nachstellen könnte! Stimmt das oder was würdet ihr zu meiner Beschreibung sagen???

    3.) So ein Spaßvogel von Vorbesitzer, der leider nicht merh zu finden ist, hat das Original Ford Radio ausgebaut, den Anschluss in dem sich die Kabel befunden haben abgeschnitten und hat die Kabel so hängen lassen! Jetzt habe ich einen schönen Kabelhaufen! Ich möchte jetzt meinen alten Cd-Player aus dem Audi einbauen! Wo muss welches Kabel hin und vorallem was bedeutet welches Kabel???
    Antennenanschluss ist klar wies funktioniert!

    Bitte antwortet mir schnell das wich wieder beruhigt mit dem Ford fort fahren kann!

    Danke im Vorraus!
     
  2. #2 Anub`arak, 13.10.2005
    Anub`arak

    Anub`arak Guest

    Hi,
    zu punkt 2: Hast du mal den Motorölstand kontrolliert?


    Punkt 3:
    Von Ford gibt es adapter um Radios anzuschließen, damit dürfte es leichter sein zu sehen welches kabel wohin muß.

    Gruß Anub
     
  3. #3 Count_Fire, 13.10.2005
    Count_Fire

    Count_Fire Guest

    Zu eintrag:

    Punkt 3:
    Von Ford gibt es adapter um Radios anzuschließen, damit dürfte es leichter sein zu sehen welches kabel wohin muß.

    Es ist halt nur das Problem das wirklich ca. 14 Kabel rumhängen ohne das es einen Hinweis gibt welches mal an welcher Stelle war! die wurden alle mit ner Zange abgezwickt, mit Kabelschellen verlängert und dann an irgendwelche anderen Kabel angehängt!
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    punkt 1 und 2 sind definitiv nicht normal, nur weiterhelfen kann ich dir auch nicht wirklich, wie schon geschrieben, motoröl, getriebeöl etc. . hätte mir an deiner stelle sowieso keinen 1.3er kent-style motor geholt, diese sind einfach alt, anfällig* und lahm.

    (*die meisten sachen lassen sich aber leicht selbst reparieren, einzigster vorteil :) )
     
  5. #5 Anub`arak, 13.10.2005
    Anub`arak

    Anub`arak Guest

    nu, ich dachte, da an den Adaptern auch kabel sind, kann man dat vielleicht an den farben sehn

    gruß Anub
     
  6. #6 Count_Fire, 13.10.2005
    Count_Fire

    Count_Fire Guest

    Also an Öl und Getriebeflüssigkeit liegts mal nicht das hab ich überprüft und überprüfen lassen... bin noch ratloser als zuvor! Das mit dem Radio bzw. Cd-Player bekomme ich denke ich am Wochenende auf die Reihe!
    Hab ne private Nachricht bekommen!
     
  7. Privet

    Privet Guest

    zu 1 da das fahrzeug längere zeit gestanden kann es wohl sein das der seilzug ein wenig gammel angesetzt haben bisschen rostlöser oder sprühfett kann helfen.
    zu 2 guck mal ob die motorbocke richtig fest sind oder ob die lagerung noch i.o. ist an sonsten kann auch sein das was am motor lose ist.
     
  8. slap

    slap Guest

    zu punkt 1: rostlöser das problem war bei mir auch

    zu punkt 2: mein motor hat auch komische geräusche gemacht..hat stark gebrummt dann habe ich herausgefunden das der keilriemen alt war und den lärm verursacht hat. war alt und spröde.
     
  9. #9 Fiesta S 16V, 14.10.2005
    Fiesta S 16V

    Fiesta S 16V Guest

    Hallo Count_Fire!
    Zu dem Punkt 2:
    Da ich noch neu bei den Ford-Schraubern bin kann ich nur von meinen Erfahrungen meiner anderen Autos sprechen.Also soweit ich weiß kann man bei den Zylindern nix einstellen,das einzige was man mal prüfen könnte bei dir wäre die Zündung.Bei meinem letzten Wagen habe ich ne andere Nocke eingebaut,da mußte die Zündung auf eine andere Gradzahl eingestellt werden,da haben auch die "Zylinder" rebelliert auf dem Weg zur Werkstatt.Weiß allerdings nicht ob bei deinem Fiesta die Zündung über Verdrehen des Verteilers eingestellt wird oder ob das schon alles über das Steuergerät läuft!


    MFG Michael
     
  10. #10 Count_Fire, 14.10.2005
    Count_Fire

    Count_Fire Guest

    Hallo Leute!
    Danke für die vielen Antworten und guten Tipps! echt klasse von euch! aber es wird leider denke ich nichts mehr helfen! Werde um die Werksdtatt nicht mehr herumkommen! Heute morgen hats irgendwas im Motor total verbröselt!
    hört sich fast an alsob irgendwelche Zylinder oder Teile des Motors unter der Motorhaube rumfliegen...

    :cry:
     
  11. #11 boboletti, 14.10.2005
    boboletti

    boboletti Guest

    Hi,
    Bin auch ziemlich neu dabei. Aber bei der Verkabelung kann ich, glaub ich, helfen.
    Farbcodes der Kabel:

    ROT: Dauerplus (+)
    SCHWARZ: Masse (-)
    Orange (ggf): Beleuchtung
    Braun (+) (-): Speaker hinten links
    Weiß (+) (-) : -"- vorne links
    Grün (+) (-) : -"- hinten rechts
    Weiß (+) (-) : -"- vorne rechts
    Blau: Antenne

    So ist das zwar beim Opel, aber ich glaube mittlerweile ist das so Norm bei allen.

    Viel Spaß beim Schrauben.........Boboletti
     
Thema:

Mehrere Probleme

Die Seite wird geladen...

Mehrere Probleme - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  2. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.

    Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.: Ford FOCUS Kombi (DNW) Bj. 3003 Typ: 1.6 16V KBA: 8566 364 Ursache: Tachobeleuchtung linke Seite ausgefallen – gleich alle 3 Birnen getauscht...
  5. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...