Mein 1,5 Jahre alter Fiesta rostet!

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Marco13121987, 26.06.2011.

  1. #1 Marco13121987, 26.06.2011
    Marco13121987

    Marco13121987 Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Titanium 2.0 140PS
    Hallo habe gestern beim Autowaschen mit erschrecken fest gestellt das mein 1 1/2 Jahre alter Fiesta bj 2009 schon am rosten ist.

    Hat einer das gleiche problem oder ähnliche erfahrungen und weiss inwiefern das noch ein garantiefall ist.

    Blicke da nie so durch mit ROST GARANTIE KAROSSERIE, oder LACK

    Habe ein paar bilder gemacht.

    Es ist der innenteil des kofferraums.


    Gruß Marco
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 26.06.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Hallo, und Willkommen im Forum.

    Hast du denn schon eine Inspektion machen lassen?
    War dort die Rostvorsorge, oder wie sich das nennt inbegriffen?
    Hast du darüber einen Stempel im Serviceheft?

    Wenn das mit der Inspektion gemacht wurde, sollte es keine Probleme damit geben.

    LG Martin
     
  4. #3 FiestaMaddin, 26.06.2011
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    auch ohne Vorsorge ;)

    hatte ich auch als meiner so altwar.
     
  5. #4 Fo Fo 8566 ABN, 26.06.2011
    Fo Fo 8566 ABN

    Fo Fo 8566 ABN Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.0 Ecoboost 100 PS 07/2014
    Irgendwann platz der Klarlack bereits am Fließband ab :gruebel: und die Kisten rosten vor der Auslieferung weg.

    Sowas darf echt nicht wahr sein. Das würde ich nichtmal bei nem Dacia erwarten.
     
  6. #5 SirHenry, 26.06.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Du scheinst da aber auch ne Schramme zu haben, die genau durch den Rostpunkt geht, oder täuscht das? Dann noch gerade an ner Stelle, wo das Wasser gerne länger stehen bleibt wenn es nass wird, da reicht dann ne kleine Fehlerstelle schnell aus, dass sich die braune Pest wohl fühlt.

    Auf jeden Fall damit direkt zu Ford und nicht länger warten, so wie das den Lack unterwandert hat rostet das nicht erst seit ein paar Tagen.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Für mich sieht das nach dem Abdruck des Dichtgummis aus.
    Eine so haargenau gezogene Schramme wär schon arg ungewöhnlich.
     
  8. #7 SirHenry, 27.06.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Jo das stimmt, das wirds wohl sein. Könnte natürlich auch sein, dass auf dem Dichtgummi mal ein Steinchen lag, welcher sich da durch den Lack geschnitten hat. So und so ist natürlich gerade so ein Berührpunkt zwischen Gummi und Lack der Ort, an dem sich Feuchtigkeit lange hält, zumal man ja nicht zwingend oft den Kofferraum öffnet... und wenns dann mal geregnet hat beim Verladen, dann bleibt die Nässe halt ne Weile.

    Möglich wäre natürlich auch das Ford-Problem mit den Metallspänen im Lack, was vor allem auch die (insbesondere weißen) Transits zu schaffen macht, keine Ahnung ob das auch bei anderen Lacken und Fahrzeugen aktuell war. Sieht erst aus wie Flugrost, sitzt aber bereits im Lack drin und unterwandert den selbigen. Feuchtigkeit beschleunigt das ganze natürlich stark...

    Wie auch immer, der Besuch beim FFH wäre wie schon gesagt der erste Weg den ich nun einschlagen würde.
     
  9. #8 Marco13121987, 27.06.2011
    Marco13121987

    Marco13121987 Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Titanium 2.0 140PS
    Hallo,
    war gerade bei meinem Händler,
    der sagt es muss ein Antrag erstellt werden der sofort an Ford selber geht, weil die sowas nicht entscheiden dürfen.

    Darauf meinte Ich nur das es ja wohl ne ganz klare garantie sache ist!
    Und der Händler meinte darauf hin:
    Muss nicht unbedingt sein weil die schäden ja alle entlang des dichtgummis sind und dadurch durch kleine steine an Dichtgummi stammen können und ich dadurch meine Sorgfalspflicht verletzt hätte.

    Noch zu allem überfluss ist der Kollege der die Anträge erstellt erst ab Mittwoch da, echt ein witz sowas.

    Bin mal gespannt was das noch gibt.

    Aber sowas sagt ja schon einiges über die lackqualität aus.
    Meine freundin hat nen 14 jahre alten fiesta wo der kofferraum wohl noch nie sauber gemacht wurde und da ist kein kratzer am lack zu sehen.
    und mein auto wird am 1.September gerade mal 2. JAhre


    Gruß
    Marco
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Steve231, 27.06.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Ja das ist leider die Sache bei Ford, die stellen sich bei solch Sachen gerne mal quer und kommen dann mit den wildesten Erklärungen.

    Aber warte doch erstmal ab was Ford sagt. Das der Händler das nicht entscheiden will und kann ist doch klar. Ford soll das bezahlen und nicht dein Händler. Wäre schon ein starkes Stück wenn das nicht auf Garantie geht.;)
     
  12. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Naja je nach FFH hört man auch mal die wildesten Geschichten...

    Ums mal so zu sagen, Garantieabwicklung als Händler ist ne finanziell undankbare Arbeit...
    aber sollte eigentlich Service sein.

    "Kollege nicht da.., dann machts halt der mit dem du grad sprichst... wasn das fürn Zustand"
     
Thema:

Mein 1,5 Jahre alter Fiesta rostet!

Die Seite wird geladen...

Mein 1,5 Jahre alter Fiesta rostet! - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Biete Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß

    Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß: Hab noch drei Spoiler aus Umbau auf Sport liegen. Stück 9,- € plus Versand