Cougar (Bj. 98–01) BCV Mein Cougar, Fragen, Probleme--> Lösungen

Diskutiere Mein Cougar, Fragen, Probleme--> Lösungen im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Ich mache diesen Thread auf, damit ich nicht immer bei neue aufmachen muss und halte diesen auch Aktuell... Zu meinem Anliegen, dachte ich das...

  1. #1 Jan xD, 04.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2015
    Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Ich mache diesen Thread auf, damit ich nicht immer bei neue aufmachen muss und halte diesen auch Aktuell...

    Zu meinem Anliegen, dachte ich das IMRC wäre kaputt, was es GOTT SEI DANK nicht ist, habe es gebrüft mittels eines Youtube Videos auseinander gebaut, den Motor auf 3,5 drehen lassen und siehe da da bewegt sich alles :)

    So und jetzt noch der Alte Chatverlauf:

    Ich glaube, wenn ich in eine Werkstatt gehe und denen sage, dass ich den Scheibeneinpressdruck überprüfen lassen möchte, gucken die mich an und lachen, ich werd das mal probieren, aber wenn es gespött gibt, dann war ich das letzte mal in dieser Werkstatt :D



    Ja ist kompliziert, ich kann den Knopf zum aufschließen betätigen, da Leuchtet die innenraumbeleuchtung auf und die Alarmanlage geht aus, Auto ist dennoch zu.

    Wenn ich vorher den Wagen nicht entriegele und mit meinem Schlüssel die Beifahrertür aufmache, dann ertönt die Alarmanlage.

    Der Schlüssel ist einer mit 3 Knöpfen wie hier im Forum immer empfohlen wird, mehr kann ich dazu nicht sagen, weis nur, das der Mondeo den gleichen hatte.


    Ja ich muss sagen das dein Link mir schon die Lösung offenbart hat, ich kann sowas denk ich mal nicht selber machen, da ich kein Werkzeug dafür habe, aber ich kann ja über ebay-kleinanzeigen mal versuchen jemanden zu finden der das reparieren kann.
    Werde, wenn es angemeldet ist mal über die Autobahn machen und dort gleich mal eine Werkstatt aufsuchen, das die mir das Öl Wechseln sollen, da passt das gleich zusammen.


    Was mir auch Auffällt ist das mit dem brummen, das habe ich bei mir auch, oft im Kreisverkehr ist es sehr deutlich zu hören und im unregelmäßigen Abstand.
    (EDIT: habe gerade nochmal das Video gesehen und muss nochmal schauen, ob es das selbe Geräusch ist, soooo laut war es nicht bei mir)


    Ja da werd ich gleich mal was mischen lassen am Dienstag, wenn ich es anmelde :)



    Danke schonmal für die Hilfe, mir gefällt der Cougar auch mit den macken schon sehr gut und werd den nicht mehr hergeben, da er KEINEN Rost besitzt, das ist Wahnsinn !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Hab jetzt mal mein Auto angemeldet und da leuchtete eine gelbe Lampe unten links auf, aber selbst Ford weis (noch) nicht was es ist, sieht aus wie so ein lüfterrad im topfdeckel :D Finde aber auch nichts im internet und habe kein Buch.
     
  4. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Moin Handbücher findest du z.Bsp. hier http://www.v6cougar.com/owners_manuals.htm wenn auch nur Englisch sprachig.
    Aber mit etwas mühe lässt sich bestimmt das gesuchte finden.
    Meine Tochter u. ich sind deiner beschreibung nach für die Leuchte über zu niederigen Kühlwasserstand.

    Low coolant (if equipped)
    Illuminates when the coolant level in
    the coolant reservoir is low and
    more needs to be added. For more
    information on adding engine
    coolant, refer to
    Engine coolant
    in
    the
    Maintenance and specifications
    chapter.

    Diese sieht so aus wie von dir beschrieben...
     
  5. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Ah ok, die PDF hab ich nicht gefunden gehabt vielen dank dafür!

    Ja, ich muss morgen mal den Schlauch kontrollieren, hatte das imrc abbauen willen, dabei muss man ja erstmal die plastikverkleidung abnehmen und an einer schraube ist ein haken, wo ein Schlauch festgemacht ist, kann sein dass ich ihn zu solle wieder zusammengedrückt habe, sodass weniger Flüssigkeit durchlaufen kann. Flüssigkeitsbehälter ist voll ☺
     
  6. #5 RedCougar, 07.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Warnlampe leuchtet, wenn der Kühlmittelflüssigkeitsstand zu niedrig ist. Der Sensor dafür sitzt im Ausgleichsbehälter.

    Der Flüssigkeitsstand sollte immer auf "Max" stehen, da es sonst zu sporadischen Fehlermeldungen kommen kann, z.B. wenn der Wagen mit leichter Schräglage geparkt wurde. Wenn wirklich genug Flüssigkeit drinnen ist, dann ist eventl. auch der Sensor kaputt.
     
  7. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen mit der Schräglage !
    Hast 100% ins Schwarze getroffen, denn Heute nach Feierabend ging keine Lampe an, da stand er gerade, Zuhause stehe ich auf einem kleinen Berg... ich beobachte das mal.

    Nen poltern hinten links ? Es sind neue Dämpfer eingebaut, was kann das noch sein ? Es ist bei jeglicher Bodenunebenheit zu hören.
     
  8. #7 RedCougar, 07.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ich vermute die Stabilisatorbuchsen. Das war schon öfter ein Thema unter den Cougarfahrern, siehe auch -> Poltern der Hinterachse?
     
  9. #8 Jan xD, 08.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2015
    Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    ok am Samstag wird er erstmal einem Sicherheitscheck unterzogen, wobei ich da gleich mal mehr nachharken...

    Eine Frage noch, meine Kofferraumdämpfer sind tot, ich finde auf keiner KFzteile24, oder ähnlichen Seite für den Cougar solche Gasheber, oder wie die Dinger heißen.


    Welche Zündkerzen sind die richtigen ? Besser wäre es die Günstigeren :) http://www.kfzteile24.de/index.cgi?...nr=&node=100151&lastNodeID=0,1,100008&search=
     
  10. #9 RedCougar, 08.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Biite nur die original Kerzen von Ford / Motorcraft verwenden !!

    Dazu gibt es hier und anderswo wirklich etliche Themen, die du eventl. lesen solltest.

    Kleiner Tipp: Bei Ebay gibt es die Kerzen meistens für die Hälfte von dem was Ford verlangt ;)
     
  11. #10 Jan xD, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Huhu, so war in der Werkstatt, meister hat mir alles soweit gezeigt und er ist selbst erstaunt wie super der dasteht ! :) Der Fragte wie viel ich für den ausgegeben habe, ich musste nur lachen und gleich die gegenfrage, was schätzen sie, er meinte so 3000 -4000€ ! Ich musste noch mehr schmunzeln, als ich ihn sagte das ich ihn für 950e geschossen habe :D Er hat mir auch die Drosselklappe mal gereinigt da die TOTAL zu war, er springt jetzt viel besser an und man merkt endlich die mega Leistung ab 3500 !!! Das hatte ich vorher nicht und fande es schon eine starke Leistung ! Yeah !:)

    So nun zu meinen Anliegen, ich werde jetzt soweit alle Teile die fällig sind wechseln lassen mit einem schlag und ihr sollt mal bitte nur verbesserungsvorschläge mir geben, falls ich daneben gegriffen habe.

    So naja, meine Batterie ist tot, 43% hat die, da brauche ich eine neue:
    http://www.ebay.de/itm/Autobatterie...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item3f218ed42d


    Zündkerzen:
    http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-ZUN...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item27c12bb05f

    Stecker:
    http://www.ebay.de/itm/NGK-Zundleit...pt=DE_Autoteile&hash=item20f1339bd4#vi-ilComp

    Zündspule:
    http://www.ebay.de/itm/Zundspule-Or...047549106?pt=DE_Autoteile&hash=item54101c64b2

    Keilrippenriemen:
    http://www.ebay.de/itm/BOSCH-Keilri...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item1e95c342ec

    Ölwannendichtung:
    http://www.ebay.de/itm/Ford-Dichtun...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item58bb09242a

    Stabisatz :
    http://www.ebay.de/itm/2x-KOPPELSTA...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item53f72596b6

    Filter:
    Innenraum:http://www.ebay.de/itm/1x-Innenraum...ts=Make:Ford|Model:Cougar&hash=item416c81226d

    Luftfilter:
    http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-LUF...tform:EC_|Type:2.5+V6+24V&hash=item27c95afbb2


    Ja mit den ganzen Teilen inklusive neuer Stellmotoren die ich auch von einem geschlachteten Cougar bekomme ist er wieder Technisch Top ;)

    (EDIT: habe noch so einen kleinen riemen neben dem Auto gefunden, aber finde da keine namen, oder was das für einer ist weis ich leider nicht :( )
     
  12. #11 Meikel_K, 10.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein "kleiner" Riemen "neben dem Auto"? Naja, falls er nicht auf der Straße liegt, sondern sich im Motorraum auf der Rückseite des Motors (in Fahrtrichtung linke Seite) befindet, ist das wohl der Antriebsriemen für die Kühlwasserpumpe. Die wird von einer Nockenwelle angetrieben. Andernfalls würde ein Foto helfen.
     
  13. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Oh meinte wenn man davor steht rechts neben dem Motor unter der Abdeckung wo man zum IMRC kommt. :)

    Aber die gelisteten Sachen sind ok ?
     
  14. #13 RedCougar, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Jo, das ist der kleine Keilriemen für die Wasserpunpe.

    Ansonsten kannst du alle Teile aus deiner Liste nehmen. Nur bei den Koppelstangen hinten ... die dürften nicht passen, wenn ich nicht irre.
     
  15. #14 Meikel_K, 10.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Wasserpumpe noch nie gewechselt wurde, würde ich einen vorsorglichen Tausch in Erwägung ziehen. Beim V6 kommt es schon mal vor, dass das Kunststoff-Flügelrad sich von der Welle löst und das Kühlmittel nicht mehr umwälzt. Es ist praktisch unmöglich, diesen Defekt anhand des Kühlwassertemperatur-Schätzeisens rechtzeitig vor dem Durchkochen der Zylinderkopfdichtungen zu bemerken. Es tritt auch keine Kühlflüssigkeit nach außen aus.

    Im Mondeo-Forum (Mk2 und Mk3) finden sich einige Leidensgeschichten. Meist taucht das Problem ab 150 Tkm auf, kann aber auch schon bei 120 entstehen - oder auch gar nicht. Es gibt auch Ausführungen mit Metallflügelrad, aber nach menschlichem Ermessen dürfte das Serienteil reichen, wenn es wieder 120 - 150 Tkm hält.
     
  16. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Ok dann schau ich mal... 160k hat der kleine :)

    Wasserpumpe:
    http://www.ebay.de/itm/WASSERPUMPE-...tform:EC_|Type:2.5+V6+24V&hash=item2a393c5cb2

    Riemen für Pumpe:
    ______________________FIND ICH NICHT :( _______________________________________________

    @ Redcougar: ich denk, dass sind die Bilder von einem anderen Fahrzeug und nur als Bild für Ebay genommen, dass überhaupt eines drin ist, denk mal dass die sich unterscheiden, werde die bestellen und nochmal ein Foto hier posten zum anchschauen :)
     
  17. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    So, da meine Heckklappendämpfer 0 mehr gehalten habe und ein Kumpel das Ding voll aufn Schädel bekommen habe, hab ich mir beim Freundlichen Originale Gasdämpfer bestellt, einbau ist ja super einfach, einer hält das Dingens und der andere Löst die Federn, rausgeklackst, reingeklackst und fertig :)
    Aber was ich überhaupt nicht gut finde, dass ich die Haube immernoch mit der Hand hoch drücken muss egal, wo sie steht ?!! Ist das normal, habe keinen Spoiler drauf :/

    Achso und Boxen sind ovale verbaut 5x7 ?
     
  18. #17 RedCougar, 16.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Der Cougar hat halt keinen Automatik-Lifter. Vielleicht hättest du sonst gleich die Verstärkten (mit roter Beschriftung) nehmen sollen, auch wenn du keinen Heckklappen-Spoiler montiert hast ;)

    Jup
     
  19. #18 pleitegeier, 16.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2015
    pleitegeier

    pleitegeier Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,0 BJ. 98
    Bei ebay gibt's die Dämpfer auch sehr günstig und sind dann wohl die Verstärkten.. Hab unter 30€ bezahlt, gibt aber auch Auktionen die bei weniger enden (Anbieter war tc3012)
    Ich muss vllt 5cm anheben und der Rest wird von den Dämpfern übernommen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RedCougar, 16.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Dämpfer bei Ebay sind aber nicht die Ford-Dämpfer, sondern von irgendwelchen anderen Autos, die eventl. zufällig passen ("Erstausrüsterqualität" hin oder her). Ausgelegt sind die aber nicht für die Cougarmontagepunkte und meist durch die falschen Positionen - auch wenn die Länge die gleiche ist - erheblich stärker oder erheblich schwächer. Bei den erheblich stärkeren kann es dir aber u. U. passieren, dass ein Haltenippel irgendwann abbricht.

    Es haben bereits einige z.B. die Toyota Avensis T20 -Dämpfer verbaut. Die passen auch von der Länge, haben aber durch die andere Position der Montagepunkte eine solche Leistung, dass man die Heckklappe kaum mehr zu bekommt. Wenn man dann nurr einen davon verbaut, geht es mit dem Kraftaufwand, aber dann besteht wieder die Gefahr, dass sich Heckklappe verzieht. Außerdem halten diese Dämpfer durch die falsche Belastung meist nicht viel länger als ein Jahr ... irgendwie dann auch nicht sehr sinnig.

    PS. Es gibt direkt von Ford zwei Variationen der Dämpfer: Normale mit gelber Beschriftung und Verstärkte (wenn man einen Heckklappenspoiler montiert hat) mit roter Beschriftung. Die halten bei mir bis jetzt mit Heckspoiler ca. 9 Jahre.
     
  22. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Huhu danke erstmal für die Antworten, kann ich die dann wieder eintauschen gehen ? Denn es ist schon recht nervig, da nehm ich ja logischerweise die verstärkten und gut, aber so gefällt es mir überhaupt nicht :(

    Das mit den zu starken Dämpfern hatte ich von dir RedCougar schon irgendwo gelesen gehabt, daurauf hin nahm ich die Original Ford Dämpfer, ich schau mal was sich machen lässt.
     
Thema:

Mein Cougar, Fragen, Probleme--> Lösungen

Die Seite wird geladen...

Mein Cougar, Fragen, Probleme--> Lösungen - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  4. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht

    Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht: Hallo ich habe ein Ford Focus ST MK 2 und ich hab das problem das meine Rückfahrkamera nicht geht solange mein Rücklicht nicht geht, dachte die...