Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Mein Diesel springt nicht an

Diskutiere Mein Diesel springt nicht an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, habe einen Focus TDCI 1,8 ltr 85 kw und der will nicht mehr anspringen. Er lief einwandfrei ruckelte auf der Autobahn 2 mal kurz...

  1. #1 fire900, 25.09.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Hallo zusammen,
    habe einen Focus TDCI 1,8 ltr 85 kw und der will nicht mehr anspringen.
    Er lief einwandfrei ruckelte auf der Autobahn 2 mal kurz und lief weiter. Abends sprang er auch wieder an bis zum Reifenhändler dort ging er aus und springt seit dem nicht mehr an.
    Der ADAC hat den Fehlerspeicher ausgelesen und es waren 9 Fehlermeldungen wovon alleine 4 mal Einspritzdüsen waren und Einspritzdruck zu niedrig.
    Als der Herr vom ADAC was in den Ansaugtrackt gespritzt hat, sprang er kurzfristig mit großem genagel an und ging direkt wieder aus.
    Man hört auch beim starten ein Druckentweichen an den Einspritzdüsen.
    Meine Vermutung liegt darin, das der steuerriehmen an der Pumpe übergesprungen ist und er nun so falsche Einspritzzeiten hat.
    Was meint Ihr dazu was das sein könnte.
     
  2. #2 FocusZetec, 25.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    865
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Dieselpumpe wird von einer Steuerkette angetrieben

    man sollte den Diesel Filter ausleeren (in ein Glas) und schauen ob viele Späne rauskommen, wenn ja ist die Pumpe kaputt, und die Reparatur kostet mehrere tausend Euro

    Es kann aber auch nur der Dieselfilter verstopft sein, oder es liegt am OT-Sensor ...

    in meinen Augen muss das Auto in eine Fach-Werkstatt, zu einer genauen Diagnose
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 25.09.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der nockenwellensensor macht bei diesem motor auch oft probleme
    allerdins wenn düsenfehler gespeichert sind ist es eher unwarscheinlich .

    fehler löschen und starten und dann wieder fehler auslesen
    um zu schauen welche fehler wieder gesetzt werden .

    wenn die steuerkette der kraftstoffpumpe oder der zahnriemen der nockenwelle
    überspringt ist der motor meist platt weil die ventile auf den kolben aufschlagen
    und dann läuft der motor auch nicht mehr mit startpilot.
     
  4. #4 fire900, 26.09.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Der Kraftstofffilter wurde schon getauscht, von daher kann es der eigentlich weniger sein.....
    hmmm .....
    Die Dieselpumpe wurde vor 2 Jahren schon einmal getauscht.

    Wie gesagt die Fehler wurden ausgelesen und gelöscht, dannach haben wir wieder gestartet er sprang nicht an und es waren aber keine neuen Fehler gespeichert, speicher war leer.

    Man sagte mir, das das steuergerät wahrscheinlich versucht hat die fehler (wegen dem ruckeln) über die einspritzdüsen zu beheben und deswegen die fehler mit der einspritzanlage gespeichert wurden.
    Es ging auch kein Lämpchen im Cockpit an.
     
  5. #5 fire900, 26.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    So habe gerade mal den Deckel vom Zahnriehmenkasten entfernt.
    Die Dieselpumpe wird über einen Zahnriehmen angetrieben und es ist sonst kein anderer Zahnriehmen zu sehen, also Steuerkette.
    Allerdings stimmen scheinbar die Einspritzzeiten.....:wuetend: was mit allerdings aufgefallen ist, das wie ich den wagen geschoben habe, um die Pumpe und Nockenwelle auf Makierung zu bekommen, der Zahnriehmen etwas gesprungen ist und nicht sauber rund lief. Kann aber auch sein weil ich den Wagen im 5.Gang rückwärts geschoben habe????
     
  6. #6 FocusZetec, 26.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    865
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Einspritzpumpe treibt die Nockenwelle über den Zahnriemen an ... die Pumpe wird von der Kurbelwelle über die Steuerkette angetrieben, die Kette siehst du natürlich nicht, die sitzt hinter einem Stirndeckel (da die mit Öl geschmiert wird, so wie allen anderen Steuerketten auch).

    Und das du die Steuerzeiten richtig geprüft hast bezweifle ich ...

    Wie schon gesagt Dieselfilter ausleeren bzw. eine Fachwerkstatt aufsuchen
     
  7. #7 fire900, 26.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Gehe davon aus, das die Steuerzeiten stimmen, da wie schon geschrieben die Dieselpumpe vor 2 Jahren neu gekommen ist und die alten Makierungen noch zu sehen waren. Die habe ich als richtig angesehen da er ja dannach lief.
    Hatte jetzt auch mal die Injektoren ausgebaut und sie waren furz trocken!
    Jetzt kommt die Frage auf, Druck von Pumpe zu niedrig oder öffnen die Injektoren nicht. Hatte auch die Leitung ab und habe mal gestartet es kam Diesel aus den Leitungen, doch wie hoch muß da der Druck sein?

    Habe den Dieselfilter ausgeleert und nach spänen abgesucht war aber nix groß drin

    Klar kann ich in eine Fachwerkstatt fahren doch die verlangen ja schon eine unmenge an Geld alleine für die Fehlersuche und da ich selber etwas schrauben kann versuche ich es eben mit Eurer Hilfe und "do it your self"
     
  8. #8 GeloeschterBenutzer, 26.09.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der kraftstoffdruck beim TDCI liegt beim starten so ca bei 200bar .
    die einspritzventile werden elektronisch gesteuert und werden erst geöffnet
    wenn der raildrucksensor einen entsprechenden druckwert ans PCM meldet , damit dieses eine startfreigabe gibt .

    wieviel km hat der motor den schon gelaufen ?

    wenn das PCM kein signal vom CKP sensor und kein synchrones signal vom cmp sensor bekommt spring der motor auch nicht an , aber das kann man nur mit entsperchenden testgeräten prüfen.
     
  9. #9 fire900, 27.09.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Öööööhm was heißt CKP und CMP welche sensoren sind das? sorry
    Also doch werkstatt..... :-((((((((((((((

    Der Motor hat jetzt 120200km runter und die Einspritzpumpe wurde bei ca 70.000km erneuert vor 2 Jahren und 1 Monat :-(
     
  10. #10 FocusZetec, 27.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    865
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ersteres ist der Kurbelwellensensor (ich hab schon ganz oben OT-Sensor dazu gesagt) und das andere der Nockenwellensensor ...
     
  11. #11 fire900, 30.10.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    So nun mal wieder neuigkeiten....
    Hatte den Wagen beim FFH der meinte zu mir die Düsen wären defekt.
    4 neue Eingebaut worden, Probefahrt....1 Düse defekt.
    Wieder eine neue eingebaut bekommen, Probefahrt....wieder eine andere Düse defekt
    Filter wieder ausgebaut....Späne drin..... (wie Du ssagtest FocusZetec)
    Na gut Unfall Focus gekauft, alles umgebaut, (Leitungen ab Filter, Pumpe, Verteiler, Leitungen, Düsen) also alles ab Filter.
    Der UnfallFocus lief einwandfrei. Die Pumpe hat die selbe Nummer wie die alte.
    Tank leer gemacht, Leitungen gespült, Tank gesäubert alles gemacht.

    Aber der Wagen will von sich aus nicht anspringen. Er will, das hört man....
    Mit Startpilot oder beim anschleppen springt er an, kann ihn aber nur mit Gas halten (sonst geht er aus) aber er qualmt wie SAU (so stark das man hinter dem Auto nichts mehr sieht) und nagelt.
    Er ist letztens wohl in ein Notprogramm gerutscht (nahm kein Gas an und lief im Stand etwas untertourig) aber er lief ruhig und qualmt auch nicht.
    Dachte auch schon das die Steuerzeiten nicht stimmen bzw Pumpe nicht richtig steht, habe es für richtig teures Geld prüfen lassen, doch mein FFH hier meinte die Steuerzeiten würden stimmen. Aber was es nun sein könnte würde sich seiner Erfahrung entziehen....:rasend:

    Könnt Ihr mir da weiter helfen?
    Bin mit meinem Latein am Ende und wäre für Eure Hilfe und Tips sehr dankbar.
     
  12. Rumens

    Rumens Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    paar Sachen hören sich an wie bei mir vor ein paar Wochen,
    da war ein Kraftstoffventil undicht.

    An der Ampel hatte ich Leerlauf und Gas wurde nicht angenommen,
    erst nach neustart. Oder beim Anlassen unrunder Lauf wie auf 3 Töpfen
    und weißlicher Rauch hinten raus, ist dann sofort aus gegangen außer
    ich hab ihn am Gas gehalten, dann blieb er da bis ich runter vom Gas bin.

    Gruß
     
  13. #13 fire900, 30.10.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Haben Fehler gefunden und behoben.
    Von Zylinder 3 und 4 die Düsen schienen verdreckt gewesen zu sein.
    Haben das ganze System noch einmal entlüftet und unter starken Qualmen den Wagen laufen lassen.
    Irgendwann kam dann der 3 Zylinder zum laufen und einige Zeit später der 4 noch dazu!
    Die Nachbarn wollten zwar schon Polizei und Feuerwehr holen konnte sie aber davon überzeugen es doch nicht zu machen.
    Und jetzt rennt er wie jeck :-)

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Tips, werde in Zukunft öfters hier rein schauen
     
  14. #14 fire900, 07.11.2012
    fire900

    fire900 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    1,8ltr 85kw TDCI
    Naja habe mal wieder ein Problem mit meinem kleinen FOFO

    Ich kann während des fahrens max 1 cm das Gaspedal runter treten, gebe ich mehr Gas geht die Vorglühkontrollleuchte an und der Motor stirbt ab.
    Der ADAC hat den Fehlerspeicher ausgelesen und meinte zu wenig Pumpendruck....
    War dann beim Boschdienst und dieser meinte nach dem was ich ihm schildern würde, würde der Motor Luft ins Leitungssystem saugen.
    Habt Ihr sowas auch schon einmal gehabt?
    Im Stand bekomme ich auch Abgase in den Innenraum und hin und wieder stinkt er auch nach Diesel.
    Ich kann aber nirgendwo eine undichte Stelle der Leitungen finden. Alles trocken.
    Im kalten Zustand läuft er ganz gut doch wenn er warm ist fängt das ganze an.
    Anspringen morgens....nach dem 3 starten rennt er dann.

    Wer kann mir Tips geben was ich machen kann?
     
Thema: Mein Diesel springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus diesel springt nicht an

    ,
  2. focus tdci springt nicht an

    ,
  3. forum ford focus mk1 diesel

    ,
  4. ford focus diesel startet nicht,
  5. wie kann ich ford focus mk1 diesel lüften,
  6. diesel startet nicht,
  7. ford focus 1 8 TDCI springt nicht mehr an,
  8. ford focus 1 8 tdci springt nicht an,
  9. ford focus springt nicht an diesel,
  10. ford 1.8 tdci springt nicht an,
  11. ford focus 1.8 tdci kein diesel,
  12. focus tdci springt nicht an nockenwellensensor,
  13. ford focus 1.8 tdci springt nicht mehr an,
  14. focus springt nicht mehr an ,
  15. Ford focus 2012 Diesel Motor startet nicht,
  16. ford focus 1.8 cdi springt nicht mehr an,
  17. ford focus mk1 tdci springt nicht an,
  18. ford focus tdci springt nicht an,
  19. focus tdci springt nicht sn,
  20. focus diesel springt mamchmal nicht an,
  21. ford focus Diesel raucht stark und springt nicht mehr an ,
  22. ford c max springt nicht mehr an
Die Seite wird geladen...

Mein Diesel springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Fiesta JAS springt seit langem nicht mehr an???

    Fiesta JAS springt seit langem nicht mehr an???: Hallo Leute, bin neu hier und habe mich schon die Tage hier im Forum umgesehen nach etwaigen Lösungen. Von Benzinpumpe ausbauen zu Stecker an der...
  2. Ford Nugget bj 2004 (Transit) springt nicht an.

    Ford Nugget bj 2004 (Transit) springt nicht an.: Hallo, leider springt seid heute morgen der Nugget meiner Eltern nichtmmehr an und macht beim startversuch ein merkwürdiges knattergeräusch. Für...
  3. Ford Fusion Diesel nachrüstung

    Ford Fusion Diesel nachrüstung: Ich habe einen sehr guten Ford Fusion 1,6 Diesel. Kann man bitte den Dieselmotor irgendwie nachrüsten lassen, damit ich ihn noch ein paar Jahre...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Springt nach Standzeit schlecht an!

    Springt nach Standzeit schlecht an!: Hallo liebe Forengemeinde, habe seit neusten das Problem, dass der Fiesta nach einer Standzeit von 6 Stunden oder mehr beim ersten Zündversuch...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C Max springt sporadisch schlecht an

    C Max springt sporadisch schlecht an: Moin zusammen Im Moment habe ich ein kleines Problem mit meinem 1,8er Benziner von 2007. Mal springt er direkt an und mal muss ich einige Sekunden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden