Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Mein erster Wagen, eure Meinung

Diskutiere Mein erster Wagen, eure Meinung im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Liebe Leute, ich hab heute mein erstes Auto abgeholt ein Ford Escort Flair Baujahr 97 1,4L 75PS 128tkm auf der Uhr. Da ich ihn ja auf Grund...

  1. #1 Schrauber-Sawyer, 15.05.2010
    Schrauber-Sawyer

    Schrauber-Sawyer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Flair 97, 1,4L 75PS
    Hallo Liebe Leute,
    ich hab heute mein erstes Auto abgeholt ein Ford Escort Flair Baujahr 97 1,4L 75PS 128tkm auf der Uhr.
    Da ich ihn ja auf Grund des Alters noch nicht fahren darf will ich ihn
    gut in schuss bringen.
    Er hat 1,5 Jahre im Garten gestanden, batterie aufgeladen, einmal kurz den Schlüssel berührt und schon lief er.
    Mängel sind :
    Ölwanne stark verrostet, leckt,
    Schweller müssen beide neu,
    2 kleine Löcher im Boden,
    Bremsen vorne müssen neu,
    Längsträger hinten beidseitig durchgerostet,
    und Radlauf hinten Links muss neu.
    Hier noch paar Bilder, Bin auf eure Meinung gespannt!
     

    Anhänge:

  2. #2 kazaastyle, 15.05.2010
    kazaastyle

    kazaastyle Guest

    naja ehm... das ist ja mal richtig :kotz:!
    den könnt man schon wieder hinbekommen, aber da kommste ums schweißen nich drum rum, bei dem rost wird auch der TÜV meckern!
     
  3. #3 Mr. Binford, 15.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich kenn da so nen Spruch: "Geschenkt noch zu teuer". Trifft hier wohl sehr stark zu, was du da an Geld und vorallem Mühen reinstecken musst. Kannste dir auch einen andere Escort suchen, der besser in Schuss ist.
    Klar, alles ist zu retten, aber der sieht schon mies aus...Heb ihn dir als Teileträger auf, schlachte ihn aus und Kauf dir einen baugleichen.
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    wenn du nicht selber schweißen kannst werden arbeitsmaterial und stundenlohn (selbst inner hinterhof-werkstatt) dermaßen geld auffressen, dass du dir einen mit halbswegs vernünftiger karosse kaufen kannst. allein die längstträger sind eine komplizierte arbeit. blech drüber is bei dem schaden nicht.

    ums kurz auf den punkt zu bringen: schrottpresse.

    oder ausschlachten und einen anderen besorgen. hab selten (sorry) so einen schrotthaufen gesehen.
     
  5. #5 Topi, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2010
    Topi

    Topi Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    oh man die/den vorbesitzer von dem Auto würd ich echt gern ma sehen....

    Wie kann man nen Auto was grade mal 128tkm runter hat so krass vergammeln lassen!!!????

    Ham die Leute etwas zuviel Kohle im Ar... oder wie???

    Hab selber vor kurzem nen Escort gekauft und bin leider drauf reingefallen und muss nun beide Schweller machen etc. und es kommen jeden tag immer mehr Mängel wo ich mir denk das es echt net wahr sein kann wie der vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist!

    Wenn ich mir nen Auto kauf dann pfleg ich des mach Rost kontrollen und und und... aber lass es aus welchem Grund auch immer nich im Garten vergammeln oder was weiß ich... dann schenk ichs halt her wenn ichs nicht benutze oder nicht "gern" hab oder einfach zu faul bin um was dran zu machen... Es gibt im Leben eines normalbürgers nichts Luxusmäßigeres als ein Auto aber sie gehen damit um als obs einfach nur ein Gebrauchtgegenstand XY wäre...


    Sorry für mein geflame aber sowas regt mir nurnoch auf... manche leute sollten einfach gezwungen werden Trabi oder Smart zu fahren was besseren hamse nich verdient!!.

    Und @ Topic Ich dacht schon ICH und MEIN Auto wären Arm dran aber das was du da an Land gezogen hast sprengt jeglichen meiner Vorstellungsrahmen...
    In deinem Fall heißt es nicht mehr Reparieren sondern eher Restaurieren... lohnt absolut nicht mehr sorry!

    Kauf dir wie gesagt nen neuen und den alten da schlachtest du aus. Außer du bist vollprofi mit eigner Werkstatt der Spass an sowas hat!!
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    offtopic:
    bist du dir auch im klaren was solche 'rostkontrollen' den otto-normalverbaucher kosten? wie viel geld eigentlich die erhaltung, genauer gesagt die unterhaltungskosten, eigentlich in anspruch nimmt?!

    wenn ich nicht selber so viel machen könnte, wäre ich wieder radfahrer.

    in der heutigen zeit von stetig steigenden preisen ist die erhaltung des fahrzeug das letzte, in das die fahrzeugbesitzer investieren.
    extrem viele autos, die auf deutschen straßen rumfahren sind nichtmal verkehrssicher. da kümmert der optische zustand die fahrer kein bisschen was.

    ich will es nicht legitmieren, aber ich kann diese mangelerscheinung nachvollziehen.
     
  7. #7 Ford-Coyote, 15.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    genau sowas hatte ich anfangs auch vor....wollt mir erst nen runtergekommenes auto für wenig kohle holen und fertigmachen aba wenn man schon beim ersten anblick sieht das es nix bringt dann hab ichs lieber gelassen...


    nur ma als beispiel :

    wenne dir nen auto suchst,guck evtl bei privatleuten,die sind MEISTENS froh ihr auto loszuwerden....viell autoscout24.de

    aber vorher angucken is empfehlenswert,ich wollt nach meinem unfall mir von weiter wech nen mondeo kombi Ghia MK2 holen,hingefahren,angeguckt,probefahrt....mein paps kennt sich mit sowas aus und sagte: wenne den hier nimmst,viel spaß....bremsen müssen komplett neu,Auspuffkrümmer,ziemlich viel rost an den beiden achsen....

    und am röhren war das ding,da hab ichs lieber gelassen...

    bloß wat mich am meisten wundert....

    dein essi hat 127tkm aufer uhr und sieht aus wie ******

    meiner hat 183tkm aufer uhr und is gepflegt....
    ( nagut,musste ventile freipusten,warn opa-auto:D )

    aber hör auf das was die kollegas dir hier sagen,kauf dir einen der baugleich is und nimm den als teile lager....

    viell findste ja doch einen der mehr ausstattung hat und sein geld wert is!?!?!?!

    wie teuer war der überhaupt?

    meine kiste hat 1900 gekostet mit anmeldung und winterreifen....
     
  8. Topi

    Topi Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @mtc

    Was kostet es denn einmal in 2 Wochen sein Auto "anzukucken"?? Oder zu Waschen?

    Ich hab 4 Euro mal in die Buchse bei der Waschanlage reingeschmissen und am Schluss stand ich nachdem ich volles Programm gemacht hab sogar noch über 5 minuten da und hab sinnlos draufgespritz mit der Pistole...

    Danach Trocken "ledern" dann Polieren (Material zusammen MAXIMAL aber wirklich obergrenze 50-100€) und dann passt das auch!

    Und wenn man ein Auto hat und nichts reininvestiert dann hat man scheinbar schon nen Haufen Knete in der Tasche....

    Ich kenne viele Autoliebhaber speziell auch Ford Fahrer... da war nach 200tkm nichts!!!

    Aber ich red ja auch eher davon wie der Wagen vom TE aussieht... find das einfach total sinnlos das Auto so verkommen zu lassen.
    Man kann nur hoffen das er dafür nich noch was gezahlt hat Oo
     
  9. #9 Ford-Coyote, 16.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    @ Topi:

    was meinste denn isser noch wert gewesen der " wagen " ?

    und was schätzte wasser gezahlt hat???
     
  10. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    @ Topi:

    Mit alle 2 Wochen waschen bringst Du Deinen Wagen streng genommen seinem rosttot wesentlich näher, als wenn du ihn nicht wäscht. nicht umsonst halten autos in californien so extrem lange, weil es trocken ist.

    das was ein auto in unseren breitengeraden schützt gegen korrosion ist hohlraumkonservierung und unterbodenwachs. die autos gammeln von innen nach außen weg. DAS ist die vorsorge gegen den rost. mit waschen spülst du nur dreck und salze in die hohlräume, die dann ihren dienst tun. feuchtigkeit bekommt so nie die möglichkeit zu entweichen.

    klar, gegen auto angucken spricht nichts. aber meinste jeder/jede kann das machen? meinste jeder wird sich ein X im kalender setzen um den wagen zu checken? meinste eine 40jährige alleinerziehende legt sich unters auto um die schweller zu checken oder hat die kohle über, um den wagen checken zu lassen?!

    sorry, aber mit deiner einstellung biste meiner ansicht nach ein wenig fern der realität.

    die gründe für mangelnde pflege/vorsorge, auch im falle des autos vom TS, sind zu vielfältig, als dass man das jemanden zum vorwurf machen kann. manch einer ist froh mit dem auto von A nach B zu kommen.

    Meine Meinung dazu.

    So far, weiterpflegen! ;)
     
  11. #11 ESCORT12, 16.05.2010
    ESCORT12

    ESCORT12 Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort mk 7
    Haste dafür etwa noch was bezahlt?Also mein Essi ist vom Schrott und ich habe 1200.-€ bezahlt.Nachdem der Verkäufer noch die ZKD gemacht hat läuft er prima.Er hat auch nur ein wenig rost am Heckwischer typischer Ford.Schau dich nach einen anderen um es gibt echt noch gute und preiswerte Essis.
    Ach so meiner ist ein Ghia Tunier und alles ist in Ortnung.
     
  12. #12 Schrauber-Sawyer, 16.05.2010
    Schrauber-Sawyer

    Schrauber-Sawyer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Flair 97, 1,4L 75PS
    Bezahlt habe ich nichts,
    und ich bin auch begabter Hobbyschrauber.
    Schweißen ist kein Problem.
    Zur Pflege, ich glaub nicht das sich da die 80 jährige Oma unter gelegt hat.
    Was sieht man da, Rentner Autos sind nicht unbedingt gut.
    Ich hätte ein Jahr Zeit den fertig zu machen.
    Werkstatt und Grube sind vorhanden, ich hab mir die teile kosten
    grob überschlagen und bin bei 300€ die frage ist ob das lohnt?
    Nach euren Aussagen weis ich nun nicht genau vernünftig fertig machen oder
    ab auf den Acker oder Ausschlachten und Verkaufen.
     
  13. #13 oxidierer, 16.05.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    na wennsd mit 300.- auskommsd und alles selber machst ist dass doch ok. dann weisst wenigstens was schon gemacht wurde. in einem jahr machst wieder fotos :)
     
  14. #14 Mopar, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Ein 1,4er Essi ohne Ausstattung (Flair halt) ist zwar im Prinzip ein gutes Anfängerauto. Damit kann man nichtmal in die Versuchung kommen was zu reißen.
    Aber bei deinem siehts ja so aus, als ob der schon dabei war Eins mit dem Garten zu werden. Ich hoffe für dich, dass du ihn geschenkt bekommen hast. Bau ein paar brauchbare Teile aus und geb ihn die Presse, da kannst du evtl noch 50 Euro dafür bekommen, das wars aber auch.

    Edit:
    Wenn das so ist, wie du sagst: Dann versuchs einfach ihn fertig zu machen.
    Aber wenn ich jetzt mal von mir ausgehe: Das ganze ist ja mein Beruf, ich mach sowas jeden Tag. Da bin ich eigentlich froh, wenn ich damit nich auch noch meine Freizeit verbringen muss. Und aus meinem Essi hab ich auch gelernt: Nie wieder ein Auto ohne Ausstattung kaufen. Das ganze Nachgerüste is odch auch irgendwo stressig, vorallem wenns nich so klappt, wie man will. Aber das macht ja grad bei wielen den Reiz aus.

    @ Topi:
    Wenn du das schon schlimm findest, dann guck ma hier. Das sind verrottete Klassiker, meistens in viel schlimmerem Zustand. Ich sag nur 'Floor-Delete-Option' :D
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Ich würde auch eher sagen, kaufe Dir einen halbswegs vernüfntigen mit gleichem Motor und stelle Deinen als Teilespender auf den Hof.
     
  16. #16 Schrauber-Sawyer, 16.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2010
    Schrauber-Sawyer

    Schrauber-Sawyer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Flair 97, 1,4L 75PS
    Die Flair Variante hat also ein sehr niedrige ausstattung?
    ICh weis nich, wenn ich das jetzt alles mache und nach 1 Jahr ist
    die Kiste total schrott. Ob das lohnt.
    Oder ob er noch ne weile hält, 5Jahre würde ich ihn schon gerne fahren.
    ICh weis nich ich weis nich.
    Wie langlebig sind denn diese Motoren?

    Wenn ich noch ein Fahrzeug auf den Hof stell werd ich bald geköpft.
     
  17. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Wenn du den Rost beseitigst, indem du überall neue Bleche einschweißt, dann wird er auch die 5 Jahre noch halten. Zumindest wenn es richtig gemacht ist. Hab schon oft gelesen, dass die Radläufe nach einem Jahr wieder Blasen geworfen haben.

    Aber alles zus. für 300 Euro? Da sind auf jeden Fall keine neuen Längsträger mit eingerechnet, sondern nur Flicken über die Löcher, oder? Die musst du dann min alle 2 Jahre neu flicken.

    Ja, Flair ist die niedrigste "normale" Ausstattungsvariante. Weniger gabs nur bei Service und Flottenfahrzeugen. Zumindest in dem Bauzeitraum.

    Zum Motor kann ich dir nicht viel sagen, außer dass er als Säufer bekannt ist. Da is ein 1,6er Zetec schon besser.
     
  18. #18 Schrauber-Sawyer, 16.05.2010
    Schrauber-Sawyer

    Schrauber-Sawyer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Flair 97, 1,4L 75PS
    Ja es waren nur großzügige flicken geplant.
    Wo bekommt man denn günstige Längsträger ?
    Der einbau ist doch bestimmt kompliziert?
    ODer nur den alten abschrauben und neuen anschrauben?
    es ist doch mit flexen und schweißen verbunden oder?
     
  19. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Mit 2 Längsträgern bist du schon bei 300 Euro, das sind dann aber auch nur die billigen, die man einfach über die alten drüberschweißt. Geschraubt is da nix.
    Und so wie deine aussehen, kannste das auch schon fast vergessen.

    Kompliziert wirds aber erst, wenn Tank und Hinterachse raus müssen. Kann man aber auf deinen Bildern nich so sehen.
     
  20. Topi

    Topi Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    jahhhh ich geb zu ich war etwas "aggro" geht scho wieder...

    Finds halt einfach nur so schad das so etwas mit einem Auto passiert... sollte einfach nicht so wertlos behandelt werden.


    Also ich würd jetzt ganz ehrlich den wagen weghaun... wobei... er ist halt auch geschenkt nicht wahr...

    Ich hab mein Essi Cabrio vor 3 Monaten voller Inbrust und Überzeugung gekauft... hab über JEDWEGEN mangel komplett hinweggesehen so entzückt war ich das Prachtstück gefunden zu haben.
    Aber nun nervt es halt schon ein wenig... Irgendwann muss auch mal schluss sein mit reparieren soviel is da kaputt. Mir Fehlen nun auch noch die Beiden schweller und der recht Radlauf. Hab auch schon ein Rep.Blech aber ich selber kann sowas halt nich und sonst findet man ja nicht leicht jemanden der es freizeitlich macht *seufz* nächster Monat is Tüv Termin :gruebel::weinen2:

    Also überleg dir ob du nich in 6 Monaten mittendrin kein Bock mehr hast... dann ziehts dus voller hass durch oder haust es dann doch weg und hast geld verschwendet...

    Zudem wie Mopar schon sagte... nicht grade der reisser. Ich persönlich finde es absolut schrecklich z.b hinter ner Oma zu fahren die halt grade so 65 fährt wo 80 erlaubt ist aber sie nicht überholen zu können weil ich keine Flugbahn zur verfügung hab :)

    Grüße
     
Thema:

Mein erster Wagen, eure Meinung

Die Seite wird geladen...

Mein erster Wagen, eure Meinung - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Ford

    Mein erster Ford: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt als Waldfahrzeug einen neuen Ford Ranger WT 3,2l Automatik zugelegt. Mein Touareg hat die Aufgabe zwar auch...
  2. Ford Ranger erster Reifenwechsel

    Ford Ranger erster Reifenwechsel: Hallo zusammen :D Habe mir soeben bei Ebay Winterkompletträder 17Zoll gekauft Es handelt sich dabei um Original Ford Räder Felge: Ford Nr.: 1...
  3. Kleiner Wagen mit Problemen

    Kleiner Wagen mit Problemen: Moin, ich heiße Andre und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Ka aus 2004 mit 117.000km und er bereitet mir etwas Kopfzerbrechen. Als erstes leuchtet...
  4. Wagen gestern gekauft, ZV funktioniert nicht

    Wagen gestern gekauft, ZV funktioniert nicht: Hallo zusammen, hoffentlich könnt ihr mir behilflich sein. Gestern habe ich mir ein gebrauchten gekauft (galaxy, bj04, 2.0i) und musste leider...
  5. Kaufberatung/ Meinung

    Kaufberatung/ Meinung: Hey zusammen, bräuchte mal ne Empfehlung/Meinung . Spiele mit dem Gedanken mit einen cougar zu holen Bj 2000 95.600 km 2.Hand , zahnriemen bei...