Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Mein Escort und seine Macken

Diskutiere Mein Escort und seine Macken im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; So Hallo, ich hab da mal wieder was... Ich hatte gerade ein besonderes Erlebnis. Ich war tanken, danach beim Supermarkt. Komme raus, ins Auto-...

  1. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    So Hallo, ich hab da mal wieder was...

    Ich hatte gerade ein besonderes Erlebnis. Ich war tanken, danach beim Supermarkt. Komme raus, ins Auto- startet nicht. Anlasser läuft aber weiter nichts!

    N paar mal hab ich das Probiert, ohne Erfolg. Auf einmal fing ein Relais im Sicherungskasten zu "flattern" an, kurzzeitig. Weiterprobiert. Dann, ein Lichtblick- kurz an, sofort aus. Danach ging er an, allerdings blieb der Drehzahlmesser unverändert auf "null". Nach nem Neustart- alles wunderbar.

    Stoppte noch kurz zu Haus- keine weiteren Probleme.

    Ich weiß, ist schwer per Ferndiagnose was zu sagen- aber hat vielleicht jemand eine Vermutung oder ähnliches erlebt?


    Danke schonmal im vorraus...

    Alex
     
  2. #2 Escort*schleicher, 20.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Ich hab das problem das meiner wenn ich ihn Kaltstarte im Leerlauf 1A läuft aber sobald ich fahre un stehen bleiben muss geht er aus! Gestern wollte er garnicht mehr anspringen bis wir ihn überbrücken mussten und dann 5mal versuchen! Wenn er allerdings einmal warm ist läuft er wie ein uhrwerk!

    Die autos mögen uns nicht ;-)
     
  3. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Das kenn ich.. wenn ich mein Wagen morgens anmache (und es am besten richtig kalt ist) und direkt losfahre... geht der Wagen aus sobald ich bremse und Kupplung trete... habe mir sagen lasse es liegt am Unterdrucksystem, welches den benötigten Druck noch nicht aufgebaut hat..

    Abhilfe- lass deinen Wagen mal 10 -30 Sekunden laufen befor du losfährst... ich hab dann keine Probleme mehr :D


    Und mögen.. naja, ich liebe mein Auto.. das darf mich nicht "nicht mögen" ;)
    Und ich denke mal es gibt für alles einen Grund- man muss halt nur suchen. Nur leider bin ich Systeminformatiker und kein (Kfz-) Mechatroniker... falscher Beruf ;)
     
  4. #4 ploetsch10, 20.05.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Kraftstoffpumpe inkl. elektrischer Ansteuerung und OT-Geber inkl. Verkabelung prüfen ( eher wahrscheinlich wg. der Fehlfunktion des DZM )

    ....eS gibt für alles einen Grund! :boesegrinsen:

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. #5 C4rm3n, 20.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2008
    C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort

    Und nu schreib mir mal was du meinst.. wie gesagt.. ich bin Elektoniker :D:D


    Sag mir was du meinst und ich seh zu dass ich das meiste begreife und umsetzte...


    ---
    Was mir noch einfällt mit der Kraftstoffpumpe.. mein Onkel hat mich mal drauf hingewiesen dass mein eines Licht dunkler sei als das andere und dass ich uU Probleme mit der Pumpe bekommen könnte... Kann mir wer sagen in welchem Zusammenhang mein Licht mit der Pumpe steht?
     
  6. #6 ploetsch10, 20.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Der OT Geber sitzt zwischen Motor und Getriebe in Fahrtrichtung vorne, unter dem Auspuffkrümmer ziemlich weit unten. Er ist mit einer (M6?) Schraube im Block gehalten.

    Er misst die Drehzahl der Schwungscheibe und teilt dem Steuergerät mit, dass und wie schnell der Motor sich dreht.

    Wenn er nichts meldet, wird auch nichts eingespritzt und der DZM bleibt tot.

    Warum der Motor ohne Anzeige des DZM gelaufen ist, weis ich nicht. Vielleicht hat der Wagen eine NW-Sensor und damit kann der Motor laufen.

    Ich würde das Kabel auf Marderbiss oder sonstige Beschädigung prüfen und den Sensor mal reinigen.

    Ein schwaches Signal könnte m.E. dazu führen, dass das Stgr glaubt, der Motor steht/dreht/steht/usw und dann (z.B. das Kraftstoffpumpenrelais klackert.

    Beim nächsten Nicht-Anspringen darauf achten, ob mit Zündung ein die Benzinpumpe summt. Gerne schleicht sich der Massefehler der linken Schlusslichtseite rüber zur Benzinpumpe, da beide an dem selben Massepunkt hängen. Im Extremfall gibt es dann Motorprobleme bei links eingeschaltetem Blinker...... ( da muss man dann erst mal drauf kommen !)

    mfg

    Ploetsch10
     
  7. #7 Escort*schleicher, 20.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    also 10-30sek laufen lassen hilft bei mir nicht das problem ist erst nach ca. 2km weg!
    Ich werde meinen sensor auch mal reinigen weil wenn meiner aus gegangen ist dann will er nicht mehr anspringen! *kotz* vieleicht kann mir da ja jemand ein tip geben wie ich das problem beheben kann will keinen neuen therd auf machen!
     
  8. #8 Volks_held_2000, 20.05.2008
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Probleme prolbleme...

    Ich würd mal den Sicherungskasten checken... Is beim Escort ne häufige Krankheit.
     
  9. #9 Escort*schleicher, 21.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Sagt mal is es normal einen Kippschalter du haben wenn man einen KLR im Escort hat? Laut vorbesitzer wäre das zum an und aus machen habe ich noch nie gesehen und nie gehört! Und ich merke auch nichts wenn ich ihn betätige der ist unterm sicherungskasten!

    Grüßla
     
  10. #10 Escort-Mk6, 21.05.2008
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fort Escort/Orion MK6, 1994, 1.4l
    Servus ins schöne Bayern *g*

    das Problem mit dem Stottern kenn ich, hab ich 2 Jahre mitgemacht, bis wir durch Zufall darauf gestoßen waren, als wir gerade einen Marderschaden behoben wollten.
    Problem war bei mir, dass der Schlauch der Kurbelwellengehäuseentlüftung einen Riss hatte und seit ich dieses Schläuchlein getauscht hab, läuft mein Escort wie vom Band und ohne auszugehen. Ich weiß allerdings nicht, wie das bei deinem kleinen Motor ist. Achte halt mal auf so zischgeräusche, wenn der Motor läuft bzw sprüh alles mal mit WD40 ein und schau, ob der Motor irgendwie drauf reagiert.
     
  11. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Sorry, also ich verstehe kein Wort von dem was du sagen willst... :zunge1:
    Kippschalter unterm Sicherungskasten der was bewirken soll??

    Zischen tut er ein wenig... muss ich nachher mal des gute WD40 versprühen.. xD
     
  12. #12 Escort*schleicher, 21.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    OK dann noch mal auf hochdeutsch ;-)

    Ich habe unter dem Sicherungskasten einen Schwarzen Kippschalter! Laut vorbesitzer wäre er dafür da das man den Kaltlaufregler starten kann! Aber nach meinem Wissen ist das MÜLL da der KLR automatisch funktioniert!
    Oder kann es bei dem Escort sein das man es mit dem Schalter machen muss?

    ;-) Hoffe es ist jetzt klar *lach*
     
  13. #13 Escort*schleicher, 21.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    So habe mir heut mal den KLEINEN Motor vorgenommen und gleich mal meinen Zündkerzenschlüssel abgebrochen *gruml*
    Also ich habe mal den Sensor rausgeschraubt (den richtung Kupplung) Der war total verdreckt habe das liebe WD40 genommen und ihr blitz blank gemacht! Seitdemm ist dieses lästige ausgehen nach dem Kaltstart nicht mehr aufgetretten!

    ZU dem Kippschalter: Habe ihn raus gebaut, es ist ein Braunes und ein schwarzes kabel dran aber woher sie kommen habe ich keine ahnung!
     
  14. #14 Nice-DJ, 21.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2008
    Nice-DJ

    Nice-DJ Guest

    Hallo,

    bzgl. des ausgehens im kaltem Zustand.

    Schwanckt die Drehzahl?

    Einmal den Leerlaufregelventil reinigen!

    Und zu Deinem zischen, gucke mal am Zylinderkopf rechts, dort ist ein kleiner Schlauch mit Bogen. Ist ca. 3cm lang. Ist ein Unterdruckschlauch. Der zischt bestimmt.

    Zischt auch noch kurz, wenn Du den Motor ausmachst?

    MfG
    Nice-DJ
     
  15. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Ja er zischt nachm ausmachen manchmnal ein wenig....

    Aber- ich kann momentan nicht nachschaun. Weil- ich hab scheinbar vor ein paar Tagen (!) den Öldeckel verloren habe... ich weiß zwar nicht wie... aber es ist eine Mords Sauerei im Motorraum...

    Zum Glück habe ich scheinbar nicht viel Öl verloren. Nachdem ich einen dezenten Ölgeruch wahrgenommen habe stoppte ich sofort und stellte fest dass eben diese Deckel fehlt. Anschließend hab ich mich abschleppen lassen!
    Laut Messstab war ich beim Minimum... scheinbar hat meine Dämmmatte schlimmeres verhindert.... aber ärgerlich ist das trotzdem- und ich hoffe einfach dass meinem Motor nichts passiert ist...
    Anbei noch ein Bild von gestern Nacht.. ich denke es ist alles soweit zu erkennen... :weinen2:
     

    Anhänge:

  16. #16 Escort*schleicher, 22.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Autsch! Da hast du aber jetzt viel zu Putzen! Ich hoffe auch das dein motorheile ist! Aber dürfte nichts passiert sein mein Ölstand war auch unterm MIN als ich ihn gekauft habe!
     
  17. #17 Mr. Binford, 22.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ist mir bei meinem Mondeo auch passiert und er ist ab un zu immer wieder locker, trotz Ratschenverschluß. Kann auch nicht am Deckel liegen, da meiner irgendwo auf der Straße liegt und ich nen neuen drin hab.
    Falls du das selbe Problem samt Lösung hast, melde dich ruhig mal :)
     
  18. #18 Escort*schleicher, 22.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    FESTKLEBEN!!!!! *lach*
     
  19. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    So, es ist mal wieder soweit. Nachdem ich keinerlei Beschwerden hatte kams heut morgen wieder. Auf dem Weg zur Arbeit- ins Auto, an und los. Blick auf'n Tacho- DZM sagt nichts. Dachte mir "Wagen aus und wieder an könnte das ja beheben"- denkste. Wagen aus- und das blieb er dann auch!

    Hab mal drauf geachtet, Benzinpumpe summt nicht- es gibt eigentlich gar kein Geräusch. Batterie ist auch nicht leer, die ganzen Anzeigen (ABS, Airbag) leuchten und gehen auch wieder aus...

    Den werd ich nachher mal anschauen, wenn ich das aber richtig verstanden habe hat das ja nicht direkt was mit meinem Problem zu tun...


    Ja, genau das scheint mir das Problem zu sein.
    Wo sitzt denn die Benzinpumpe?
    Kann ich das kontrollieren indem ich den Massepunkt "reinige"?



    Was genau soll ich denn dabei checken?
    Die Kontakte?
    Einzelne Sicherungshalter?


    Und mal wieder vielen Dank für die Mühe die ihr euch macht.. =)
     
  20. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Die Spritpumpe sitzt überm Tank, also so gesehen unter der Rücksitzbank.

    Der Sicherungskasten ist ein Schwachpunkt beim Escort. Da brechen irgendwann die Lötstellen, die die einzelnen Platinen verbinden. Wenn Du handwerklich etwas begabt bist, kannst Du es selbst nachlöten. Dauert mit Übung etwa 1-2 Stunden. Ohne Übung auch gerne den ganzen Tag :D

    Meistens macht sich der defekte Sicherungskasten durch eine nicht funktionierende Lüftung (Innenraumgebläse) bemerkbar, Spritpumpe kommt aber auch häufig vor.
     
Thema:

Mein Escort und seine Macken

Die Seite wird geladen...

Mein Escort und seine Macken - Ähnliche Themen

  1. Suche Teile für Escort MK4 Cabrio

    Teile für Escort MK4 Cabrio: Hallo suche Teile für mein Cabrio [ATTACH][ATTACH] 1. Fensterschachtleisten hinten und...
  2. Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88

    Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88: Wer hat Erfahrung, wie ich die hohe Kfz Steuer von einem Escort XR3 durch den Einbau eines Leerlaufregelventil reduziere und vor allem wo dieses...
  3. Escort RS Cosworth (Bj. 92-96) SUCHE ! ESCORT COSWORTH

    SUCHE ! ESCORT COSWORTH: Hallo zusammen ich bin neu im Forum und da ich ca 10 jahren nix an meim RS2000 gemacht habe und er jetzt wieder Tüv hat wollte ich mir noch nen...
  4. Biete Verdeckgestänge Escort V

    Verdeckgestänge Escort V: Moin, biete hier ein komplettes funktionsfähiges Verdeckgestänge von meinem Cabrio Bj. 91. Altes Verdeck ist noch montiert aber nicht mehr zu...
  5. Escort Cossie Felgen 8x16" auf 5-Türer?

    Escort Cossie Felgen 8x16" auf 5-Türer?: Hallo miteinander. Ist es ein großer Aufwand, die originalen Cossie Felgen auf den 5-Türer zu montieren, ohne das was schleift? Sind...